Die Suche ergab 116 Treffer

von hexe
11.03.2019 12:09
Forum: Abenteuer Archiv
Thema: Wenn der Zirkus kommt (Khunchom, DSA 4.1)
Antworten: 831
Zugriffe: 40084
Geschlecht:

Wenn der Zirkus kommt (Khunchom, DSA 4.1)

Rashad hat sich während des Besuches der beiden Kinder schließlich seine Reisewasserpfeife angezündet. Offenbar hält er es in Bezug auf Rauchen anders als Halvar. Seine Gedanken kreisten noch längere Zeit über das Elfenmädchen. Auch wenn sie gerade fröhlich scheint, eigentlich der Anfang einer sehr traurigen Geschichte. Der letzte Fey hatte ihm erzählt, dass sie Alterslos sein und viel, viel älter als Menschen werden. Wird sie dann zusehen, wie ihre Freunde, ihre Familie nach und nach wegsterben?

Die Mittagszeit unterbricht allerdings seine Gedanken und er entschuldigt sich zum Mittagsgebet. Die Gebetszeiten sind auch eine Art von Selbstbeherrschung und Meditation. Rashad scheint auch sehr genau zu wissen, wann es Mittag ist. Auf dem Rückweg läuft er unauffällig in der Nähe der Webergasse vorbei, ob sich die Stimmung dort auch wieder gelegt hat. Dabei fällt ihm ein, dass er auf dem Basar sein Verbandszeug wieder auffrischen könnte und kommt erst etwas später zurück. Hauptsächlich schaut er dann beim Treiben auf dem Festplatz zu, bevor er sich wieder zum Abendgebet zurück zieht. Diesmal bleibt er aber in der Nähe und sucht sich ein Plätzchen etwas Abseits vom 'Alligator-Becken'.

Als er zurück kommt, kommen auch die Damen bei Sujala an. Er nickt allen Dreien höflich zu, zum Badehaus nickt er auch. Besonders nach drei Wochen Wüste sind Badehäuser sehr nett. Die erste Frage hätte er vielleicht beantwortet, aber Fabella interessiert die Antwort dann doch nicht. Schön, wenn sich die Gesetze so nebenbei bestätigen, warum mit Frauen reden, wenn sie eh nichts sagen, sogar wenn sie etwas sagen?

[gar]"Wir können gerne aufbrechen. Wollt ihr wieder, dass ich den Redensführer gebe?"
von hexe
04.03.2019 23:21
Forum: Abenteuer Archiv
Thema: Wenn der Zirkus kommt (Khunchom, DSA 4.1)
Antworten: 831
Zugriffe: 40084
Geschlecht:

Wenn der Zirkus kommt (Khunchom, DSA 4.1)

Auf der Festwiese

[tul]"Sie wird es noch verstehen." Etwas wehmütig betrachtet er die beiden Mädchen, wie sie Sujala striegeln, die wahrscheinlich selten so viel Aufmerksamkeit bekommen hat. Wenn das stimmt was der Fey ihm erzählt hat, soll es keinen Sinn machen Freundschaft zu einem Mensch aufzubauen, da diese eh gleich wieder sterben.

[gar]"Sujala sieht gerade auch sehr meditativ aus. Sie entspannt und genießt. - Ohne Drogen und ohne Bewegung ist meditieren vor allem eine Sache der Atmung."
von hexe
04.03.2019 15:29
Forum: Abenteuer Archiv
Thema: Wenn der Zirkus kommt (Khunchom, DSA 4.1)
Antworten: 831
Zugriffe: 40084
Geschlecht:

Wenn der Zirkus kommt (Khunchom, DSA 4.1)

Auf der Festwiese

[gar]"Der Fund war..." die Führung des All-Einen. "...wohl Schicksal." Der letzte Fey hatte sehr abfällig über Götter gesprochen.
[gar]"Ich bin kein großer Elfenkenner. Aber es scheint mir als ob Hunde eine Katze großziehen. Natürlich findet sie dort Liebe und ein Zuhause, aber irgendwann wird sie merken, dass sie eben doch eine Katze und kein Hund ist."

Während er sonst eher unbestimmt in die Ferne gesehen hat sucht er jetzt doch mal den Blickkontakt des Mädchens. Schließlich hatten die anderen Fey sehr seltsame Augen.
von hexe
04.03.2019 12:15
Forum: Abenteuer Archiv
Thema: Wenn der Zirkus kommt (Khunchom, DSA 4.1)
Antworten: 831
Zugriffe: 40084
Geschlecht:

Wenn der Zirkus kommt (Khunchom, DSA 4.1)

Auf der Festwiese

Rashad runzelt etwas nachdenklich die Stirn. [gar]"Warum bist Du nicht bei den Deinen geblieben?" Die beiden Elfen, die mal getroffen hatte, waren sehr davon überzeugt, dass Menschen eh alle schlecht sind und man nur unter seinesgleichen glücklich sein könne. Aber vielleicht ist dieses Wesen dann doch mehr Kind und er sollte es nicht verwirren. [gar]"Ich bin auch ein Findelkind, nur war es bei mir wohl eher eine Palme." versucht er es stattdessen.
von hexe
01.03.2019 12:07
Forum: Abenteuer Archiv
Thema: Wenn der Zirkus kommt (Khunchom, DSA 4.1)
Antworten: 831
Zugriffe: 40084
Geschlecht:

Wenn der Zirkus kommt (Khunchom, DSA 4.1)

An der Festwiese

Rashad hat sich als die Mädchen dazu gekommen sind im Schneidersitz vor seinem Zelt auf den Boden gesetzt und Halvar machen lassen. Ob er aus der Wüste komme, möchte die kleine Elfe wissen. Nein, er kommt nicht aus der Wüste, aber wie immer ist jeder mit einem Dromedar und einem Turban eine Person aus der Wüste. Da er aber nicht so wahnsinnig viel mit den Kindern oder Frauen (?) reden mag, sagt er: [gar]"Ja." Schließlich kennt er die Wüste gut genug und soweit er weiß wurde er auch in einer Oase geboren.

[gar]"Und Du, fey? Kommst Du aus dem Wald?"
von hexe
26.02.2019 10:04
Forum: Abenteuer Archiv
Thema: Wenn der Zirkus kommt (Khunchom, DSA 4.1)
Antworten: 831
Zugriffe: 40084
Geschlecht:

Wenn der Zirkus kommt (Khunchom, DSA 4.1)

Im Lager an der Festwiese

Rashad wollte gerade Halvar ein paar Eindrücke von echten Kämpfen geben, deren Bilder sich leider zu tief in seinem Kopf eingebrannt haben, um sie wieder vergessen zu können, als die beiden Mädchen an sie herantreten. Aber das lässt er mit diesen Zuhörern bleiben. Auf die Frage des Elfenmädchen nickt er nur. Seine Sulaja ist das letzte Wesen auf der Welt, dass nicht gestreichelt werden möchte und ein Gesetz wie 'Der Gottgefällige lässt sein Dromedar nicht von Mädchenhänden streicheln' gibt es auch nicht.

Den Hinweis auf den Streit nimmt er zur Kenntnis. Anscheinend haben sie die Richtigen gefunden. Aber er hofft, dass zumindest seine Worte neutral genug gewählt waren, dass von ihnen sicher kein Ärger ausgeht. Sie sind in dem Fall nur die Boten. Mit Worten hält er sich vorerst zurück und überlässt Halvar das Gespräch. Der hatte schon gezeigt, dass er Erfahrung mit Kindern hat. Die aus seinem Zug. Vielleicht wollen die mit den beiden spielen?
von hexe
25.02.2019 09:36
Forum: Abenteuer Archiv
Thema: Wenn der Zirkus kommt (Khunchom, DSA 4.1)
Antworten: 831
Zugriffe: 40084
Geschlecht:

Wenn der Zirkus kommt (Khunchom, DSA 4.1)

Im Lager

Zum Rauchen sagt Rashad lieber nichts weiter, wobei er schon gehört hat, dass sie im Norden den Wasserdampf beim Rauchen weglassen. Es klingt wie so vieles von dort barbarisch.

[gar]"Wie alt bist Du denn?" fragt er deshalb lieber nach. [gar]"Den Tanz mit Fäusten versuche ich zu vermeiden. Kampf ist für mich nichts was man zum Spaß oder zum Spaß anderer macht."
von hexe
21.02.2019 12:51
Forum: Abenteuer Archiv
Thema: Wenn der Zirkus kommt (Khunchom, DSA 4.1)
Antworten: 831
Zugriffe: 40084
Geschlecht:

Wenn der Zirkus kommt (Khunchom, DSA 4.1)

Bei der Festwiese und den Zelten

Ja, nachdem er von zu Hause los gezogen war, hatte Rashad auch seine Probleme mit diesem Thema und wurde schnell rot im Gesicht. Inzwischen hat er sich daran gewöhnt, dass Leute wie Halvar das interessiert und Fragen stellen, inzwischen hat er selbst die ein oder andere Erfahrung sogar mit dem anderen Geschlecht gemacht und weiß nun voll Bescheid - glaubt er zumindest. Er wendet sich etwas ab, sieht Halvar beim Bürsten zu, spielt dabei mit seinem langen Bart.

[gar]"Merkst Du es beruhigt und lenkt ab." Er muss lächeln. [gar]"Ich gebe mich auch gerne dem Genuss von Rauschkraut durch die Wasserpfeife hin. Es macht den Kopf auf eine andere Art frei, aber man verliert ebenso etwas die Kontrolle über die eigenen Gedanken."
von hexe
16.02.2019 16:19
Forum: Abenteuer Archiv
Thema: Wenn der Zirkus kommt (Khunchom, DSA 4.1)
Antworten: 831
Zugriffe: 40084
Geschlecht:

Wenn der Zirkus kommt (Khunchom, DSA 4.1)

[gar]"Das Klima in der Wüste ist weniger erfrischend. - Hier sind wir weit von der Wüste entfernt." Rashad ist erfreut, dass Halvar sich bemüht und beobachtet seine Handlungen. Das Dromedar Sujala beschwert sich zumindest nicht und eine Weile hört man nur sie Schnaufen und die Bürste über das Fell fahren bis Halvar es wieder mit Tulamidya versucht. Rashad muss ich beherrschen nicht das Gesicht zu verziehen. Natürlich klingt Tulamidya besser, aber nicht aus der Kehle des Nordmannes. Die Fragen bringen ihn dann aber zum Lächeln. Da ist wieder das 'bei euch', da kann er nur raten wer genau damit gemeint ist. Wahrscheinlich irgendwas zwischen den Beni Dervez und allen Tulamiden zwischen Zorgan und Selem.

[gar]"Glaubst Du Zärtlichkeit hätten alleine Menschen erfunden? Warum sollte ich nichts darüber wissen, nur weil ich mich bemühe Frauen nicht hinterher zu starren? Bei 'uns' gibt es Ehen ja und meist erhofft man sich dadurch Kinder. Aber diese Ehen können auch wieder aufgelöst werden. Was meist auf irgendeine Art sehr unschön ist, weil es oft irgendeine Art Streit gibt. - Doch was Du wahrscheinlich eher wissen wolltest. Ja, ich selbst habe keinerlei sexuelle Erfahrungen und sehe auch kaum einen Grund welche zu machen."
von hexe
15.02.2019 09:59
Forum: Abenteuer Archiv
Thema: Wenn der Zirkus kommt (Khunchom, DSA 4.1)
Antworten: 831
Zugriffe: 40084
Geschlecht:

Wenn der Zirkus kommt (Khunchom, DSA 4.1)

Bei den Jungs

Rashad besieht sich lächelnd die Hände des Thorwalers. Nimmt eine davon in die Hand, dreht sie einmal zwischen seinen Fingern, die kaum unterschiedlicher zu sein könnten. Die Trommlerfinger sind lang und feingliedrig und scheinen sich fast unabhängig von einander bewegen zu können.

[gar]"Der Gottgefällige stärkt Geist und Körper durch Meditation. Dabei geht es darum Herr über sich selbst zu sein, Habibiam. Wie möchtest Du das erreichen, wenn Du es nicht schaffst Deine Hände und Finger so zu bewegen wie Du es willst? Wir üben Konzentration, je mehr Du davon brauchst um so besser." Damit drückt er Halvar die Striegelbürste in die Hand. Schiebt die Finger dorthin wo sie sein müssen und legt sie auf Sujalas Flanke. Und führt die ersten paar Bewegungen mit.
[gar]"Wer den Khunchomer führen will, sollte die Bürste beherrschen. Wer seine Frau verwöhnen möchte, sollte erst lernen sein Kamel zu striegeln." Er hält kurz inne. Zugeben auf Tulamidya klingt es besser. Trotzdem wirkt der junge Novadi, wenn er so spricht gerade zu väterlich. [gar]"Ich meditiere gerne in der Wüste, im Sand sitzend, mehrere Tage lang."
von hexe
08.02.2019 08:25
Forum: Abenteuer Archiv
Thema: Wenn der Zirkus kommt (Khunchom, DSA 4.1)
Antworten: 831
Zugriffe: 40084
Geschlecht:

Wenn der Zirkus kommt (Khunchom, DSA 4.1)

Bei den Jungs

Rashad zeigt Halvi auch die Schenkel einer Frau. Die Schenkel Sujalas. Die Schenkel seines Dromedars. Er war mit ihm wieder zurück zum Lagerplatz gegangen und hat begonnen sich um sein Tier zu kümmern. Bedächtig erklärt er dem Thorwaler, was er da macht und fordert ihn auf ihm zu helfen.

[gar]"Einfache Arbeiten helfen dabei den Kopf frei zu bekommen. Das Tier braucht Dich, also musst Du es ordentlich machen. Und jeden Tag dasselbe. Das Bürsten, Satteln und Absatteln, die Hufpflege, eine Zeit lang musste ich sie auch melken."
von hexe
31.01.2019 08:21
Forum: Abenteuer Archiv
Thema: Wenn der Zirkus kommt (Khunchom, DSA 4.1)
Antworten: 831
Zugriffe: 40084
Geschlecht:

Wenn der Zirkus kommt (Khunchom, DSA 4.1)

Bei Mutter Omyra

Rashad nickt verständnisvoll. [tul]"Wie gesagt, es liegt uns fern, irgendeinen Zwang hervorzurufen oder alte Wunden aufzureißen. Mit einer Antwort wie 'Nein, Danke' sind wir genauso zufrieden." Zum Abschied verneigt er sich noch einmal und wirft einen letzten Blick auf die ältere Akrobatin und die dunkelblonde Frau. Sind sie das? Jandrah und ihre Tochter? Er belässt es aber dabei und...

Beim Rest

...stößt erst etwas später zu den Anderen. [gar]"Warum sollte die Tochter nicht mit reden dürfen? Sie sollte älter sein als Du, tanzende junge Knospe." Rashad lächelt milde. Vor 20 Jahren soll das alles passiert sein und seine Gefährten scheinen hier alle noch recht jung zu sein.

[gar]"Ich kann Dir Meditationsübungen zeigen, großer Freund der fliegenden Fäuste" wendet sich der Novadi an den Thorwaler. [gar]"Sie helfen dabei nicht die Kontrolle über sich selbst zu verlieren und deinen Geist und Körper in Einklang zu bringen." Er meint das ohne Spott.
von hexe
23.01.2019 10:05
Forum: Abenteuer Archiv
Thema: Wenn der Zirkus kommt (Khunchom, DSA 4.1)
Antworten: 831
Zugriffe: 40084
Geschlecht:

Wenn der Zirkus kommt (Khunchom, DSA 4.1)

Rashad hat kein Problem zu warten und lässt Sujala sich hinsetzen. Halvar in seiner Nähe bemerkt er, was ihn aber nicht weiter stört. Er hat zwar nun auch seine Vorbehalte, aber nachdem er sie ihm gegenüber ausgesprochen hat, scheint die Sache wieder gut zu sein. Zumindest hält er nicht mehr Abstand als gestern zu dem Hünen. Von außen sieht es immerhin so aus, als hätte er einen kräftigen Leibwächter dabei. Besonderes wenn sich Halvar genau dort aufhält, wo sich ein solcher positionieren würde. Das hat auch seine Vorteile.

Bis das Loch geflickt ist schaut der Novadi Omyra interessiert zu. Denn auch wenn die Damen, die sich allmählich bei ihm sammeln, es vielleicht nicht glauben mögen, ist er selbst nicht ungeschickt zu solchen Dingen. Auf der anderen Seite auch nicht überraschend, wer alleine durch die Wüste läuft, muss seine Hosen halt selbst flicken.

Höflich antwortet er schließlich Umm Omyra. [gar]"Wir suchen jemanden, Sahiba." Zumindest hatte er mal gehört, dass man Geweihte hier so anspricht. In Garethi war es irgendwie komplizierter. [gar]"Uns kam zu Ohren, dass ein älter Freiherr seine verflossene Liebe namens Jandrah sucht, die er einst hat sitzen lassen und die Töchter der Schönheit hier wollen auf jeden Fall verhindern, dass irgendetwas gegen Jandrahs Willen geschieht. In einer tulamidischen Stadt, weiß man das ja nie so genau. Deshalb wollen sie ihre Meinung dazu hören und die alte Radwah sagte uns, dass Du, fürsorgliche Kennerin Deiner anvertrauten Truppe, Jandrah getroffen und ihr auch bei ihrer... uhm..." Offenbar sucht er nach einem garethischen Wort. [gar]"...Entbindung geholfen hast?"

Auch Mutter Omyra versucht er beim Reden wenig ins Gesicht zu sehen.
von hexe
21.01.2019 12:23
Forum: Abenteuer Archiv
Thema: Wenn der Zirkus kommt (Khunchom, DSA 4.1)
Antworten: 831
Zugriffe: 40084
Geschlecht:

Wenn der Zirkus kommt (Khunchom, DSA 4.1)

Ähre, Reiher, Korn. Zumindest beim Grün sind sie sich einig. Das Hemd der Dame 'Umm Omyra' ist immerhin mit Ähre verziert. Zuerst geht Rashad mal etwas hinterher, da kann man auch den Thorwaler im Auge behalten und mit Geweihten kennt er sich nicht so aus oder sie reagieren auf ihn auch mal recht unhöflich. Außerdem ist es eine Frau, weshalb er sich mal eher aus dem Gespräch raus halten wollte. Aber nachdem Halvi keine Ahnung mehr hat, worum es geht und 'seine' Damen noch etwas tuscheln, geht er dann doch beiläufig auf Omyra zu und verneigt sich vor ihr auf die tulamidische Art.

[gar]"Seid gegrüßt, Sahiba. Darf ich fragen, ob Du einen Augenblick Zeit für uns hast, um ein paar neugierige Frage zu beantworten, oh gütige Mutter dieser mannigfaltigen Kinderschar."
von hexe
14.01.2019 08:21
Forum: Abenteuer Archiv
Thema: Wenn der Zirkus kommt (Khunchom, DSA 4.1)
Antworten: 831
Zugriffe: 40084
Geschlecht:

Wenn der Zirkus kommt (Khunchom, DSA 4.1)

Elfen. Zwerge. So etwas hat Rashad hier noch nicht gesehen. Er hat gehört, dass sich manchmal die kleinen Männer mit langen Bärten aus dem Awalakim in die Stadt verirren. Elfen sah er welche im fernen Punin, aber die wirkten wie nicht aus dieser Welt, blickten mit Arroganz auf die Menschen und er konnte nie sagen, wer davon Mann oder Frau war. Er muss verwundert den Kopf schütteln. Na, wenn ihnen jemand helfen kann, dann sicher die alte Frau, die hat zumindest lange genug gelebt.

Das Getuschel zwischen Thorwaler und Tänzerin bemerkt er und spricht deshalb die anderen beiden Damen an: [tul]"Woran genau erkennt man eine Geweihte der Peraine?"
von hexe
06.01.2019 21:18
Forum: Abenteuer Archiv
Thema: Wenn der Zirkus kommt (Khunchom, DSA 4.1)
Antworten: 831
Zugriffe: 40084
Geschlecht:

Wenn der Zirkus kommt (Khunchom, DSA 4.1)

Rashad zieht die Augenbrauen zusammen und lässt Halvar mit den Damen davon ziehen. Halvar scheint aggressiv, aber dafür vergesslich zu sein. Eine gefährliche Mischung. Er möchte sich lieber nicht zu nahe in ihrer Nähe aufhalten. Ihre Art des Nachfragens ist ihm doch zu plump und man scheint leicht in Konflikt zu geraten, sonst wären die Weber nicht mit Fäusten heraus gekommen.

Mal wieder steht er also da immer noch mit dem Dromedar und folgt auf etwas Abstand. Er hält lieber nur die Augen nach blonden Damen und Peraine-Geweihte offen statt herum zu fragen.
von hexe
01.01.2019 19:13
Forum: Abenteuer Archiv
Thema: Wenn der Zirkus kommt (Khunchom, DSA 4.1)
Antworten: 831
Zugriffe: 40084
Geschlecht:

Wenn der Zirkus kommt (Khunchom, DSA 4.1)

[tul]"Der Gottgefällige pflegt das Gebet, wenn sich die Sonnenscheibe erhebt." Rezitiert der Derwisch. "Aber dieser Grund zum früh Aufstehen trifft wohl nur auf mich zu." Auch Aldea nickt er freundlich zur Begrüßung zu. Rasch gleitet sein Blick über all die schönen Frauen in seiner Nähe und er fragt sich mal wieder warum der All-Eine ihm ständig solche Prüfungen vor die Nase setzt.

[gar]"Warum?" wendet er sich deshalb wieder lieber - leicht errötet - an den Thorwaler. Was dessen Partner gesagt hat, hat er nicht gehört. [gar]"Das weiß ich wirklich nicht so genau. Man war auf der Suche nach Kleinkriminellen, vielleicht auch nur nach Abenteuern oder es war die Neugier was ein gewisser Bert und eine Jandrah gemeinsam haben? - Ihr Mann erscheint mir jedoch größtenteils harmlos. Seine Frau bekam ich nicht zu Gesicht, auf jeden Fall war sie gestern Abend nicht blond."
von hexe
28.12.2018 22:04
Forum: Abenteuer Archiv
Thema: Wenn der Zirkus kommt (Khunchom, DSA 4.1)
Antworten: 831
Zugriffe: 40084
Geschlecht:

Wenn der Zirkus kommt (Khunchom, DSA 4.1)

Rashad kehrt vom Morgengebet zurück. Es ist nicht ganz klar, ob er jemals hier geschlafen hat, denn er sieht sehr ähnlich aus, wie er gestern noch ausgesehen hat, um zu Nachtgebet zu gehen: Kamel, Turban, offenes Haar, wirklich müde wirkt er aber nicht. Aber er kommt gerade rechtzeitig um Halvars Frage zu hören und muss ein bisschen selbstgefällig Grinsen.

[gar]"Oh... Du hast jemanden das Gesicht zu Brei geschlagen, Halvi." Er zieht die Augenbrauen leicht nach oben wissend und etwas tadelnd, aber nicht unfreundlich. Offensichtlich weiß der Thorwaler bereits, dass er Unfug gemacht hat. [gar]"Aber ich glaube, ich konnte sie etwas beruhigen, sodass sie nicht sofort zur Wache aufbrechen. Ausländer, Thorwaler, Feste feiern, Alkohol. Der sittenlosen Barbar aus dem Norden. Das kann mal passieren. Hab sein Gesicht auch wieder hinbekommen. - Den Knöchel auch." Ein Nicken in Richtung Emirames. [gar]"Du hast ihn gut erwischt." Eine leichte Verbeugung zu allen. "Guten Morgen."
von hexe
15.12.2018 09:09
Forum: Abenteuer Archiv
Thema: Wenn der Zirkus kommt (Khunchom, DSA 4.1)
Antworten: 831
Zugriffe: 40084
Geschlecht:

Wenn der Zirkus kommt (Khunchom, DSA 4.1)

Webergasse

Rashad muss den Kopf schütteln, als er wieder allein auf der Straße steht. Leider konnte er innen keinen Blick auf diese Jandrah werfen. Moment. Er bedauert es eine Frau nicht angesehen zu haben. Dieser Umgang macht ihn noch wahnsinnig. Er muss dringend beten.

Routiniert schnappt er sich seine Dromedarstute und nimmt den Weg, der ihm vorher genannt wurde. Zurück zur Hauptstraße und in Richtung Hafen. Es wird Zeit für das Abend und Nachtgebet. Da er beides zusammen ziehen muss und heute eine Menge Verstoße hatte, angefangen bei dem schlechten Schnaps, wird es wohl lange dauern bis er wieder zum Alligatorbecken zurück kommt.
von hexe
15.12.2018 00:03
Forum: Abenteuer Archiv
Thema: Wenn der Zirkus kommt (Khunchom, DSA 4.1)
Antworten: 831
Zugriffe: 40084
Geschlecht:

Wenn der Zirkus kommt (Khunchom, DSA 4.1)

Webergasse

[tul]"Vielleicht macht man das in Thorwal so und es stehen auch spät Nachts die Türen offen...?" Rashad weiß da auch keinen Rat oder hat so wirklich eine Idee. So genau weiß er auch nicht, warum sie heute Nacht noch hier her wollten. [tul]"Dann wünsche ich Euch eine nun hoffentlich entspanntere Nachtruhe und sehe zu, dass ich selbst noch ins Bethaus komme."
von hexe
14.12.2018 17:36
Forum: Abenteuer Archiv
Thema: Wenn der Zirkus kommt (Khunchom, DSA 4.1)
Antworten: 831
Zugriffe: 40084
Geschlecht:

Wenn der Zirkus kommt (Khunchom, DSA 4.1)

Webergasse

[tul]"Keine Ursache, mein Freund. Der Fuß ist morgen sicher wieder so beweglich wie die Beine einer Gazelle." Rashad deutet auf den Patienten am Boden. [tul]"Ich habe von diesen Hünen schon auf der Festwiese gehört, dass er eine Kunstreiterin namens Jandrah sucht." Es soll arglos klingen, während der Derwisch darauf achtet wie sein Gastgeber reagiert. Aber eigentlich glaubt er auch an eine Verwechslung. Eine Verwechslung zwischen Jandrahs, eine Verwechslung zwischen Diebesbanden und arglosen Webern.
von hexe
14.12.2018 16:48
Forum: Abenteuer Archiv
Thema: Wenn der Zirkus kommt (Khunchom, DSA 4.1)
Antworten: 831
Zugriffe: 40084
Geschlecht:

Wenn der Zirkus kommt (Khunchom, DSA 4.1)

Webergasse

[tul]"Das ist natürlich Deine Entscheidung." Rashad zuckt mit den Schultern und richtet sich wieder auf. "Ich kann ja mal versuchen dem Thorwaler zu erklären was ein Blutgeld ist und es euch dann vorbei bringen. Oder glaubst Du es steckt mehr dahinter?"

Das wäre in der Tat eine einfache Lösung des Problems, besonderes wenn Halvi tatsächlich ein schlechtes Gewissen ob seines Verhaltens hat.
von hexe
13.12.2018 09:30
Forum: Abenteuer Archiv
Thema: Wenn der Zirkus kommt (Khunchom, DSA 4.1)
Antworten: 831
Zugriffe: 40084
Geschlecht:

Wenn der Zirkus kommt (Khunchom, DSA 4.1)

Webergasse

Natürlich kommt Rashad gerne mit rein. Er sieht nur vorher zu, dass seine Dromedarstute einen ordentlich Platz auf der Straße findet und er hofft mal darauf, dass sie zumindest anfängt zu blöken, wenn jemand ihr etwas vom Sattel klauen will. Und ein bisschen schuldig für den Knöchel fühlt er sich auch. Aber 'Stell ihm ein Bein' heißt auch nicht 'Tritt ihn mit voller Wucht dagegen!' - Es wäre so viel einfach, wenn Frauen einfach machen, was man ihnen sagt. In der Wüste wäre es eh schon völlig daneben einer Frau zu sagen, sie solle jemanden Gewalt an tun. Aber hier? Inzwischen weiß er ja, dass das den Frauen hier weniger ausmacht. Die stehen ja auf Kampf...

[tul]"Wahrscheinlich war es ein Missverständnis. "

Rashad geht in der Stube vor dem Patienten auf die Knie, zieht vorsichtig den Schuh aus, tastet den Knödel kurz ab. [tul]"Ist nicht gebrochen. Ruhen lassen, kaum bewegen. Wenn Du Glück hast geht es morgen früh schon wieder. Leg Dich einfach schlafen."

Geschickt wickelt Rashad einen Verband um den Fuß um ihn zu stützen und scheint mit dem Ergebnis recht zufrieden. Während seiner Arbeit geht er nochmal auf das Thema Tumult ein.

[tul]"Auf dem Platz wird schon gefeiert. Zu viele Gharbistani, zu viel Alkohol, zu beeindruckt von der Vielfalt der Stadt und schon steht man in einer dunklen Gasse und weiß nicht mehr genau was eigentlich los ist? - Ich hab mein Zelt auch auf dem Platz aufgeschlagen - die Karawansereien sind schon fast überlaufen und wenn viel zu teuer. Wenn Du willst sehe ich mich mal um, ob ich den Hünen dort nochmal sehe und ob er dort auch nur Stuck macht. Wenn nicht, dann schicke ich ihn mit einer Entschuldigung vorbei."
von hexe
12.12.2018 22:21
Forum: Abenteuer Archiv
Thema: Wenn der Zirkus kommt (Khunchom, DSA 4.1)
Antworten: 831
Zugriffe: 40084
Geschlecht:

Wenn der Zirkus kommt (Khunchom, DSA 4.1)

Webergasse

[tul]"Danke, mein Freund" Rashad nickt, schaut sich dann nochmal um und fügt doch an. [tul]"Was ist hier denn passiert, kann ich noch etwas tun? - Aber ich verstehe auch, wenn Du nur Deine Ruhe willst." Leicht verlegen schaut der Derwisch zu Boden.
von hexe
12.12.2018 20:38
Forum: Abenteuer Archiv
Thema: Wenn der Zirkus kommt (Khunchom, DSA 4.1)
Antworten: 831
Zugriffe: 40084
Geschlecht:

Wenn der Zirkus kommt (Khunchom, DSA 4.1)

Webergasse

Wer es beobachtet hat wird feststellen, dass Rashad Ahnung davon hat wie man sich zum Verletzte kümmert. Ungefragt war er schnellen Schrittes zu dem am Boden liegenden herbei geeilt, den Verband schon in Händen. Geschickt haben ihn Rashad Finger gesäubert, schnell festgestellt, ob irgendetwas Lebensgefährlich ist. Bei vielen Fausthieben ins Gesicht ist das schwer auf den ersten Blick zusehen. Erst nachdem das erledigt war, gab es einen Verband auf die gröbste Wunde.

Der heran eilende Mann Jandrahs wurde kaum beachtet und Rashad Professionalität machte wohl klar, dass es schlicht unklug ist ihm den Patienten vorzeitig zu entreißen. Trotzdem hilft er ihm diesen zur Tür zu bringen. Dass er man niemand mit einem blutrünstigen Thorwaler auf der Straße lassen will versteht er auch.

Dann wartet der Novadi. Wartet bis sich die Ungläubigen entfernt haben. Seine Aufmerksamkeit richtet sich auf den Schlitz an der Tür.

[tul]"Salam. Ich suche das Bethaus und... hab mich wohl verlaufen. Kannst Du mir helfen?"
von hexe
10.12.2018 15:40
Forum: Abenteuer Archiv
Thema: Wenn der Zirkus kommt (Khunchom, DSA 4.1)
Antworten: 831
Zugriffe: 40084
Geschlecht:

Wenn der Zirkus kommt (Khunchom, DSA 4.1)

Rashad weicht ebenfalls von Halvar zurück.

Aber statt sich aus dem Staub zu machen, wie die Damen es mit Halvar vorhaben, würde er sich um den Mann kümmern, den Halvar zuletzt bearbeitet hat, wenn man ihn lässt. Egal wie das hier zu Stande kam, gibt es keinen Grund einen Unterlegenen so zusammen zuschlagen. Durch die Schlachten und Kämpfe der Beni Dervez kennt er Verletzungen zu genüge und Verbandszeug trägt er immer am Gürtel.
von hexe
06.12.2018 17:08
Forum: Abenteuer Archiv
Thema: Wenn der Zirkus kommt (Khunchom, DSA 4.1)
Antworten: 831
Zugriffe: 40084
Geschlecht:

Wenn der Zirkus kommt (Khunchom, DSA 4.1)

[tul]"Stell ihm unauffällig ein Bein", raunt Rashad Emirames zu, dass mit ihm der Mann gemeint ist, der eben 'Verstärkung' holen geht und durch die Gasse an ihnen vorbei rennt. Er hat vertrauen darauf, dass sie das kann.

"Aber meine Dame, bitte!" ruft er dann Fabella zu, als sie ihren Dolch zückt. Zügig geht er in die Gruppe, hält beschwichtigend die Hände nach vorne, drängelt sich irgendwo zwischen die beiden streitenden Gruppen. Vielleicht kann er als 'Externer' etwas erreichen.
"Niemand möchte hier doch ernsthaft verletzt werden. Mögen die Herrn und Damen der Ungeduld sich bitte einen Moment der Ruhe gönnen und ihre Klingen wieder bedecken? Damit das Ganze hier nicht eskaliert? Das will doch keiner..."
von hexe
30.11.2018 09:18
Forum: Abenteuer Archiv
Thema: Wenn der Zirkus kommt (Khunchom, DSA 4.1)
Antworten: 831
Zugriffe: 40084
Geschlecht:

Wenn der Zirkus kommt (Khunchom, DSA 4.1)

[tul]"Aber Habibim, worum geht es denn eigentlich?" Rashad wählt den in Khunchon üblichen Dialekt, ein bisschen verwässert wegen all der Ausländer hier und folgt 'seinem' Mann mit etwas Abstand. Mit sich führt er sein Fluchwagenkamel, das zumindest die Damen in Sicherheit tragen könnte. Außerdem fällt ihm auf, dass sein Djanduk hier die längste Klinge ist, auch wenn er nicht vor hat sie zu ziehen.

[tul]"Befleißigt man sich hier nicht der Sanftmut? Wo ist die viel gelobte tulamidische Gastfreundschaft? An vorfestlichen Tagen wie diesen?" Er versucht zumindest so laut zu reden, dass man ihn in der aufkommenden Schlägerei hören kann. [tul]"Selbst wenn man nicht einer Meinung ist, kann man immer noch ein Kamelspiel spielen, um einen Sieger zu ermitteln."
von hexe
29.11.2018 13:36
Forum: Abenteuer Archiv
Thema: Wenn der Zirkus kommt (Khunchom, DSA 4.1)
Antworten: 831
Zugriffe: 40084
Geschlecht:

Wenn der Zirkus kommt (Khunchom, DSA 4.1)

Bevor Rashad lieber verschwindet, also sich hoffentlich schlichtend einmischt, versucht er es nochmal: "Wer wohnt denn da? Ist der besonders gefährlich?"

Dass er, der Novadi mit dem Dromedar, sicher nicht zu dem Thorwaler mit der zänkischen Frau gehört, ist ja offensichtlich.
von hexe
27.11.2018 10:06
Forum: Abenteuer Archiv
Thema: Wenn der Zirkus kommt (Khunchom, DSA 4.1)
Antworten: 831
Zugriffe: 40084
Geschlecht:

Wenn der Zirkus kommt (Khunchom, DSA 4.1)

Der Novadi verdreht die Augen - Ungläubige. Thorwaler. Frauen. Man soll ja nicht pauschalisieren, aber der wissende All-Eine zeigt einen immer wieder anschaulich, warum es bestimmte Vorurteile gibt - und guckt dann genauso neugierig, wie die Anwohner, was da vorne auf der Straße denn passiert. Um diese Zeit!

Als sich eine der Türen in seiner Nähe öffnet, macht Rashad ein paar Schritte auf die Tür öffnende Person zu und wirkt bestürzt: "Was ist da nur wieder los? Kennt ihr da jemanden?"