Die Suche ergab 77 Treffer

von Howard_Bentley
03.11.2017 00:18
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: [Dresden Files] Case File - Night Fears
Antworten: 9682
Zugriffe: 179492
Geschlecht:

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Howard steht verloren, und etwas zusammengesunken, im Flur. Er schaut den anderen zu, wie diese in verschiedene Richtungen davonspringen. Er lächelt schwach, dreht sich um, und geht durch die Haustür nach draussen, hinter Mike her. Kaum ist er draussen, scheint er sich wieder etwas grader zu halten.

"Mike? Hast du einen Moment?".
von Howard_Bentley
02.11.2017 20:12
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: [Dresden Files] Case File - Night Fears
Antworten: 9682
Zugriffe: 179492
Geschlecht:

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Howard geht hinter dem Rest der Truppe her. Seine Schultern hängen leicht, er zieht etwas die Stirn kraus, als er sich unter der Tür durch duckt. Seine Kleidung ist auch an ein paar Stellen zerrissen, Shirt und Haare mit Cola verklebt. Wie durch ein Wunder hat er aber keinen einzigen Kratzer abgekommen.
"Dani, richtig? Wir hatten uns auch schon im Urlaub getroffen, wenn auch nur kurz am Strand.", er reicht erst Dani die Hand, dann Mike. "Hi Mike. Ich bin Howard. Freut mich, deine Bekanntschaft zu machen. Gehörst du auch hier zu der Truppe?"
von Howard_Bentley
31.10.2017 11:20
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: [Dresden Files] Case File - Night Fears
Antworten: 9682
Zugriffe: 179492
Geschlecht:

[Dresden Files] Case File - Night Fears

"Ok... dann scheinen die Geschäfte also gut zu laufen. So jung wie ihr alle seid, ist es doch bestimmt so eine Startup Idee und ihr hofft, von Apple oder Google gekauft zu werden, richtig?"
Howard steigt aus, geht vorsichtig über die Einfahrt und schaut sich den Wagen vor der Tür an.
von Howard_Bentley
31.10.2017 09:29
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: [Dresden Files] Case File - Night Fears
Antworten: 9682
Zugriffe: 179492
Geschlecht:

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Auf der Fahrt war Howard relativ ruhig. Er hat einen großen Teil der Zeit nur aus dem Fenster gesehen. Doch je mehr Zeit verstreicht, desto nervöser sah er aus. Als der Wagen dann in die Einfahrt einbiegt sagt er: "Oh, seid ihr sicher, das ihr hier wohnt? Das sieht doch ziemlich Schicki-Micki hier aus.", dann blickt er Jamie lächelnd an, "Na, wahrscheinlich der Eigentümer. Aber mal im Ernst, das hier ist euer zu Hause?"
von Howard_Bentley
30.10.2017 20:47
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: [Dresden Files] Case File - Night Fears
Antworten: 9682
Zugriffe: 179492
Geschlecht:

[Dresden Files] Case File - Night Fears

"Nichts dringendes, aber ich würd gern darüber reden. Jetzt aber erstmal Energie auftanken. Ich bin hier schon ein paar Stunden in der Natur unterwegs gewesen, bevor diese Katzastrophe los ging.", sagt Howard, grinst und springt in den Truck. "Und keine Sorge wegen der Klamotten. Das kriege ich schon irgendwie hin. ... Ich bin immer noch verblüfft wie klein die Welt zu sein scheint."
von Howard_Bentley
29.10.2017 11:29
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: [Dresden Files] Case File - Night Fears
Antworten: 9682
Zugriffe: 179492
Geschlecht:

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Howard beginnt, seine Sachen zusammen zusuchen. "Oh ihr verdammten Mistviecher", murmelt er, als er seine Sporttasche hochhebt und einen Finger durch einen 5cm langen Riss an der Seite steckt. "Ja, Pizza finde ich auch gut. Ich bin aber leider mit dem Rad hier und werde nicht soo schnell in der City sein können. Ausser natürlich euer Truck hätte Platz für mich und mein Gefährt. Ausserdem... ach, das kann bis nach dem Essen warten"
von Howard_Bentley
26.10.2017 23:24
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: [Dresden Files] Case File - Night Fears
Antworten: 9682
Zugriffe: 179492
Geschlecht:

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Nach dem Howard Jamie dabei geholfen hat, die Verletzten zu versorgen, hat er sich etwas abseits aufgehalten. Die Fragen der Polizei hat er natürlich so gut es ging beantwortet. Sein Blick blieb lange auf der Frau im Hoodie, und er schaute auch immer wieder in die Richtung, in die sie verschwunden war.

Nachdem sich der Trubel etwas gelegt hat fragt er Chris: "Geht ihr noch wo hin? Ausser ins Krankenhaus meine ich?"
von Howard_Bentley
25.10.2017 21:49
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: [Dresden Files] Case File - Night Fears
Antworten: 9682
Zugriffe: 179492
Geschlecht:

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Howard greift den Schlüssel, nickt etwas verwirrt dreinblickend zu Jamie und rennt mit geschultertem Rad rauf zum Parkplatz. Die eine oder andere Katze schubst er beiseite. Als er oben ankommt hechtet er zum Truck, schmeisst sein Rad auf die Ladefläche und beginnt, den Verbandskasten zu suchen...

Nach ein paar Momenten hat er ihn auch endlich gefunden. Er zieht ihn aus dem Fach, schließt den Truck wieder ab und rennt zur Kante. Dort bleibt er kurz stehen. Seine Schultern scheinen etwas zusammen zu sacken. Gedankenlos streicht er sich über seinen Unterschenkel und wischt die Kruste ab. Dann rafft er sich auf und rennt zurück zu Jamie.
von Howard_Bentley
24.10.2017 14:54
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: [Dresden Files] Case File - Night Fears
Antworten: 9682
Zugriffe: 179492
Geschlecht:

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Howard wischt sich das Gesicht frei, während er Jamie aufhilft. "Wir müssen hier weg! Die Viecher sind doch total durchgeknallt!"
Er lässt Jamie los, hechtet mit 2 großen Schritten zu seinem Rad, wehrt noch eines der Viecher ab, und reisst seine Trinkflasche aus der Halterung. "Mist, leer! Los... loos! Raus hier! Seid ihr mit dem Auto da?" ruft Howard während er sein Rad aufstellt.
von Howard_Bentley
23.10.2017 15:44
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: [Dresden Files] Case File - Night Fears
Antworten: 9682
Zugriffe: 179492
Geschlecht:

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Howard nimmt plötzlich eine Kampfhaltung ein, den Schwerpunkt gesenkt, die Fäuste vor dem Gesicht. Unter der ersten Katze duckt er sich durch, die zweite greift er am Hinterbein, kurz bevor sie seinen Brustkorb erreicht hat. Er schleudert sie einige Meter weit weg. Ein grauer, dicker Kater, springt an sein Bein. Howard greift ihn am Nacken, zieht ihn nach oben und hakt dadurch die Krallen aus. Der Kater schreit und faucht, aber Howard wirft ihn auf den Boden und tritt ihn in einen nahestehenden Busch.
"Aaar... was ist... los mit denen?!", ruft Howard. Er schlägt eine weitere Katze im Flug zur Seite, diesmal kann man ein Knacken hören und der Körper fällt leblos auf den Boden.
Howard windet sich zwischen den anspringenden Katzen hin und her. Vier lange rote Streifen zieren sein Bein und Blut tropft in seinen Schuh.
von Howard_Bentley
22.10.2017 19:00
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: [Dresden Files] Case File - Night Fears
Antworten: 9682
Zugriffe: 179492
Geschlecht:

[Dresden Files] Case File - Night Fears

"Echt schön euch alle wieder zu sehen. Und keine Sorge Jamie, mich haben nur die ganzen Katzen hier gewundert. Ich war grad unterwegs um etwas zu joggen, da komm ich zu meinem Rad zurück und entdecke erst diese kleine wilde Party und dann euch. Zudem habe ich auch noch nie so viele Katzen hier gesehen... überhaupt noch nie so viele Katzen auf einem Fleck! Grad wo es hier ja schon ein paar Tiere gibt, die sich vielleicht auch eine Katze jagen würden." sagt Howard, stellt sein Rad ab und beginnt, in Richtung der größten Katzengruppe um Jamie zu gehen.
von Howard_Bentley
22.10.2017 11:23
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: [Dresden Files] Case File - Night Fears
Antworten: 9682
Zugriffe: 179492
Geschlecht:

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Howard nimmt sein Rad am Rahmen und hängt es auf seine linke Schulter. Obwohl er immer noch ziemlich blass erscheint, kommt langsam wieder Farbe in sein Gesicht.
"Wow, das ist ja echt ein Zufall!", sagt er, und reicht Terry die Hand um dann den anderen zuzuwinken. "Jaja, ist alles in Ordnung. Ich hatte nur grad das Gefühl, jemand wäre über mein Grab gelaufen. Was macht ihr denn hier draußen, mitten in der Nacht?" Dann geht sein Blick wieder in Richtung Jamie und er spricht, mit einem Lächeln, leise zu Terry: "Ist die noch nicht zu jung für eine Verrückte Katzen Oma?".
von Howard_Bentley
20.10.2017 23:50
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: [Dresden Files] Case File - Night Fears
Antworten: 9682
Zugriffe: 179492
Geschlecht:

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Howard schaut der Frau im Hoodie hinterher, während er den Hügel hinaufgeht. Dann dreht er unvermittelt seinen Kopf zur Seite und blickt Richtung der Katzen. Als sein Blick auf Jamie, Chris und Terry fällt, breitet sich erst Erstaunen auf seinem Gesicht aus und sein Mund klappt leicht auf. Keine Sekunde später wandern seine Mundwinkel nach oben und er beginnt, geradewegs auf die Gruppe zu zugehen.
Doch während er sein Rad schiebt, läuft ihm langsam die Farbe aus dem Gesicht. Jedes einzelne Wort von Jamie lässt seine Schritte langsamer werden. Er bleibt einige Meter entfernt stehen, blass, mit weiten Augen.
von Howard_Bentley
19.10.2017 00:13
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: [Dresden Files] Case File - Night Fears
Antworten: 9682
Zugriffe: 179492
Geschlecht:

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Howard steht unauffällig hinter dem Farn auf. Er geht gelassen zu seinem Rad, räumt die Äste weg und schließt die Kette auf. "Lasst euch nicht stören. Ruf, wenn er sich nicht benimmt." sagt er noch zu der jungen Frau, dann beginnt er seinen Aufstieg den Hügel hinauf. Er senkt seinen Blick leicht, während er sein Rad schiebt, und behält die Stelle im Augenwinkel, an der er das Hoodie-Girl gesehen hat.
von Howard_Bentley
18.10.2017 22:10
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: [Dresden Files] Case File - Night Fears
Antworten: 9682
Zugriffe: 179492
Geschlecht:

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Howard sitzt hinter einem großen Baum. Sein Rad hatte er, keine 15m entfernt, an einen Baum gekettet und unter ein paar alten Ästen versteckt.
Ein junges Päärchen steht in der Nähe, sie hat einen roten Plastikbecher in der einen Hand, die andere liegt auf der Brust ihres Verehrers und drückt ihn weg. Howard schleicht, an den Boden gepresst, Richtung Versteck. 10m.... 5m... er kommt nicht nur seinem Rad näher, sondern auch den 2 Gästen, die sich offensichtlich von der nahegelegenen Party hier her zurück gezogen haben.
2m... langsam streckt Howard seinen Arm am Boden entlang. Das Mädel lacht auf, schubst ihren Lover und vergießt etwas ihres Becherinhaltes über seine Hose. Howard überwindet rasch den letzten Meter, greift seinen Turnbeutel und geht behutsam wieder auf Distanz.

Im Schutze eines großen Farns beginnt er, sich wieder anzukleiden.
von Howard_Bentley
16.10.2017 23:40
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: [Dresden Files] Case File - Night Fears
Antworten: 9682
Zugriffe: 179492
Geschlecht:

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Howard fährt mit seinem Rad den Canyon Drive entlang, ein Lächeln auf dem Gesicht. Haar, Hose und Shirt flattern im Fahrtwind. Ein zusammengefallener, einfacher Turnbeutel hängt locker über seine Schulter.
Nahe Camp Hollywoodland biegt er auf den Brush Canyon Trail ein und nimmt die Anhöhe ohne langsamer zu werden, bis er am Mulholland Trail rechts abbiegt und die steile Abkürzung zum Mount Hollywood Drive hinaufschießt. Kurz vor der scharfen Kurve lenkt er sein Rad geschickt vom Weg die Böschung runter.
Ein junges Touristen-Päärchen, sie in einem gelben Kleid und er mit Hemd und Anzugshose, schaut ihm nach. Die Dame zuckt mit den Schultern, und die beiden gehen weiter zu Cathy's Corner.
von Howard_Bentley
24.09.2017 14:25
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: [Dresden Files] Case File - Night Fears
Antworten: 9682
Zugriffe: 179492
Geschlecht:

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Howard steht am nächsten Morgen zeitig auf, packt seine Sachen und checkt aus. Die Fahrt zum Kahului Airport ist ereignisslos, der Flug von OGG nach LAX startet planmäßig um 13:04 und bringt ihn sicher heim.
von Howard_Bentley
24.09.2017 00:39
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: [Dresden Files] Case File - Night Fears
Antworten: 9682
Zugriffe: 179492
Geschlecht:

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Howard verbringt den Abend in der Nähe der Bar. Er tanzt nicht, vertilgt insgesammt 3 Cuba Libre, und scheint sich gut mit den Engländern und dem Rest der Gäste zu verstehen. Dennoch bleibt er eher am Rande.

Am Hotel angekommen verabschieded er sich von allen, reicht Chris und Terry die Hand und sagt:
"Ja, das wäre doch was. Meldet euch doch einfach, wenn ihr wieder da seid. Und falls einer von euch ein Problem mit seiner Gitarre hat, oder ein neues Cello sucht, dann wisst ihr ja, wo ihr mich finden könnt!"
Mit diesen Worten verneigt er sich noch einmal kurz, dreht sich um und stapft Richtung Zimmer.
von Howard_Bentley
22.09.2017 13:55
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: [Dresden Files] Case File - Night Fears
Antworten: 9682
Zugriffe: 179492
Geschlecht:

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Howard ist den Rest der Fahrt ins Hotel etwas stiller, nimmt aber am Smalltalk im Auto teil. Im Hotel angekommen verschwindet er schnell auf sein Zimmer. Nach ein Paar Minuten ist er am vereinbarten Treffpunkt. Er trägt lockere Kleidung und seine Haare sind noch etwas nass. Als Amy an der Rezeption ankommt, schaut er sie einmal von oben bis unten an, sagt aber nichts zu ihr.
Als sich dann später die Engländer an Amy ran machen, macht er einen Schritt nach vorn, um zwischen Amy und den Baggerfahrer zu treten, stoppt sich aber als Amy die Situation selbst entschärft.

Endlich an der Strandbar angekommen, scheint Howard die Atmosphäre in sich aufzusaugen. Er atmet tief ein und blickt über die Anlage, folgt dann als Letzter der Gruppe und stellt sicher, das keiner bei den Autos zurückbleibt. Das erste Bier der Engländer nimmt er und hält mit ihrem Tempo mit. Dann bestellt er sich einen Cuba Libre und nippt davon in kleinen Schlucken.

Mit offenem Mund schaut er Chris zu, wie er sich die Flasche Tequila in den Hals gießt. Dann nimmt er ihn bei Seite, klopft ihm einmal auf den Rücken und raunt ihm zu: "Jetzt ab ins Bad, Kumpel, Finger in den Hals, wenn ein Krankenhauszimmer auf Hawaii nicht auch noch auf deiner Bucket-List ist." Als er dann Terry hört, setzt er sich lachend hin und meint "Fuck, ich hab dem das echt abgekauft. Macht der sowas öfter?"
von Howard_Bentley
20.09.2017 09:46
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: [Dresden Files] Case File - Night Fears
Antworten: 9682
Zugriffe: 179492
Geschlecht:

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Nach dem Howard auf Terrys Nachricht geantwortet hat, nimmt er die Karte vorsichtig entgegen, überfliegt sie kurz und steckt sie in seine Tasche. "Das sollte reichen. Danke euch!". Er vermeidet Jamies Blick, antwortet jedoch, "Wenn das ok für alle ist. Dann müssten wir aber noch ... mal über die Sitzordnung sprechen.", und er lächelt in die Runde.
von Howard_Bentley
19.09.2017 23:16
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: [Dresden Files] Case File - Night Fears
Antworten: 9682
Zugriffe: 179492
Geschlecht:

[Dresden Files] Case File - Night Fears

"Na, ein Lachsack als Schrumpfkopf... denke morgen könnte ich darüber sicherlich lachen. Grad brauche ich aber etwas Abstand.". Howard schaut eine Weile aus dem Fenster den vorbeisausenden Lichtern nach. "Sagt mal, würde es euch etwas ausmachen, wenn wir Telefonnummern tauschen? Dann könnten wir uns, bei interesse, in LA noch mal treffen, ganz ohne Voodoo und so."
von Howard_Bentley
19.09.2017 18:16
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: [Dresden Files] Case File - Night Fears
Antworten: 9682
Zugriffe: 179492
Geschlecht:

[Dresden Files] Case File - Night Fears

"Ich denke wir haben alle unsere Probleme... und so lange keiner von euch auch plötzlich umdreht und mir einen schreidenden Schrumpfkopf unter die Nase hält, passt das schon. Apropos passt... wenn alle da sind, würde ich sagen, fahren wir los!", sagt er, und sortiert seine Knie.
"Wirklich gruselig, der Laden. War seinen Besuch wert."
von Howard_Bentley
18.09.2017 23:03
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: [Dresden Files] Case File - Night Fears
Antworten: 9682
Zugriffe: 179492
Geschlecht:

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Howard steigt hinten ein und faltet seine Beine hinter den Vordersitz. Mit zusammengebissenen Zähnen knirscht er hervor:
"Neihhn Nhhein... ist schon gut. Sitz du vorn und wenn wir am Hoooo", er verdreht angestrengt die Augen, als es im Fußraum rumpelt, "ootel sind, dann steige ich aus und... " er schaut zu Jamie.
Dann fährt er fort: "Und ausserdem, es war die Situation im Laden, die mich verwirrt hat, nicht du Jamie. Da war mir einfach zu viel Nepp und Gruselkram. Mach dir keine Sorgen. Es wäre mir wirklich wohler, wenn du heute Abend Spaß mit deinen Freunden hast - Sollte das für mich bedeuten, das ich erstmal daheim bleibe, ist das auch ok. Ist eh besser, wenn ich morgen nicht sturzbetrunken am Flughafen rumtorkel." und ein sanftes Lächeln huscht über sein Gesicht.
von Howard_Bentley
18.09.2017 20:41
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: [Dresden Files] Case File - Night Fears
Antworten: 9682
Zugriffe: 179492
Geschlecht:

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Howard steht mit der Hüfte an die Seite des Autos gelehnt. Sein Blick wandert von Terry zu Chris, dann zu Jamies Händen. Seine Schultern werden gerade. Dann schaut er direkt Terry an. "Da seid ihr ja alle. Tut mir wirklich leid, aber irgendwie fand ich die Atmosphäre in dem Laden erdrückend. War schon eine beeindruckende Erfahrung, aber ich brauchte erstmal etwas frische Luft. Habt ihr bekommen, was ihr gesucht habt?"
Er richtet sich vollends auf: "Was dagegen, wenn ich diesmal hinten sitze? So falten wir alle mal unsere Beine und dann kann Jamie auch mal nach vorn."
von Howard_Bentley
18.09.2017 16:06
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: [Dresden Files] Case File - Night Fears
Antworten: 9682
Zugriffe: 179492
Geschlecht:

[Dresden Files] Case File - Night Fears

"Ich denke ich warte hier mal draußen beim Auto, wenn es dir nichts ausmacht. Der Laden erdrückt mich irgendwie.", sagt Howard, tritt einen halben Schritt zurück und nickt Terry zu. "Sag den anderen bitte bescheid, das ich auf euch warte."
Dann geht er Richtung Auto. Während er wartet, dreht sich sein Kopf noch ein paar Mal in die Richtung der Gasse um, in die der Schausteller verschwunden ist.
von Howard_Bentley
18.09.2017 11:13
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: [Dresden Files] Case File - Night Fears
Antworten: 9682
Zugriffe: 179492
Geschlecht:

[Dresden Files] Case File - Night Fears

"Sorry. Die Atmosphäre in dem Laden hat mich irgendwie gepackt. Als dann Jamie mit der Dame zu reden angefangen hat, da musste ich einfach raus aus der Situation, frische Luft schnappen.", er atmet tief durch. "Da hat mich der Touristenschreck dann wirklich auf dem falschen Fuß erwischt. Normalerweise hab ich mich wirklich gut im Griff. Ich weiss auch nicht, was mich im Laden so aus dem Konzept gebracht hat. Tut mir echt leid, du musst mich jetzt für einen totalen Deppen halten."
Howard klopft sich nicht vorhandenen Staub aus Hose und Hemd.
"Puh, wenn du nicht gekommen wärst... ich fürchte ich hätte dem Entertainment hier seine Unterhose über die geschminkte Visage gezogen."
von Howard_Bentley
17.09.2017 12:08
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: [Dresden Files] Case File - Night Fears
Antworten: 9682
Zugriffe: 179492
Geschlecht:

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Als Samedi von Schuld spricht weicht die Farbe für einen Moment aus Howard's Gesicht, nur um dann gleich durch einen kräftiges Rot ersetzt zu werden. Er beginnt um Samedi herum Richtung Hauptstraße zu zirkeln. Mit zusammen gebissen Zähnen drückt er heraus: "Terry? Wollen wir diesem Spinner mal Manieren beibringen?"
von Howard_Bentley
16.09.2017 16:52
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: [Dresden Files] Case File - Night Fears
Antworten: 9682
Zugriffe: 179492
Geschlecht:

[Dresden Files] Case File - Night Fears

"So, Freundchen. Cosplay hin oder her. Ich bin nicht alleine hier und da kommt auch schon einer meiner Leute!", er blickt, immer noch ein wenig verunsichert, zu Terry. "Vielleicht suchst du lieber das Weite, statt hier ein paar Touris zu foppen! Ha, sieht so aus als ob dich deine Kumpels im Regen stehen lassen, Voodoomann".
von Howard_Bentley
16.09.2017 16:21
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: [Dresden Files] Case File - Night Fears
Antworten: 9682
Zugriffe: 179492
Geschlecht:

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Um die Ecke des Hauses kann man Howard sehen. Er steht dort, nach vorne gebeugt, die Hände auf den Knien, und atmet mehrmals tief ein und aus. Er bemüht sich sichtlich darum, wieder seine Fassung zurück zu erlangen. Er ist gerade etwas ruhiger geworden, richtet sich wieder auf, streicht sein Hemd glatt und schaut direkt in das Gesicht von Baron Samedi.
Howards Schultern sacken nach unten und er taumelt erstmal einen Schritt zurück, stützt sich dann an der Wand des Hauses mit einer Hand ab.
"Das ... das ... wer ... das KANN doch nur ein Scherz sein!", stammelt er. Er richtet sich wieder etwas auf und brüllt er in die Straße hinter den Baron: "Macht ihr das immer mit Touristen? Wollt ihr mein Geld? Kommt raus, ihr Feiglinge!"
von Howard_Bentley
16.09.2017 09:51
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: [Dresden Files] Case File - Night Fears
Antworten: 9682
Zugriffe: 179492
Geschlecht:

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Als Jamie erwähnt, das sie ernsthaft ihren Urlaub verlängern würde, um dem Ritual beizuwohnen, macht es in Howards Gesicht irgendwie "klick". Mit einem gemurmelten "Nee, Terry, ist alles nur Tinnef hier. Muss kurz raus, drückende Luft hier." schiebt er diesen bei Seite und stürmt aus dem Laden. Ihr seht ihn hinter der Tür nach links biegen, ausser Sicht gehen.