Die Suche ergab 417 Treffer

von GrisGris
24.08.2017 01:45
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Horriphobus & Bannbaladin
Antworten: 60
Zugriffe: 4037
Geschlecht:

Horriphobus & Bannbaladin

Wobei man bei einer Beschwörung argumentieren könnte, dass nur eine Sicht auf das Beschwörungsfeld vonnöten ist, also der Zielort der magischen Manifestation. Deckt sich ja mit dem Ignifaxius. Um es klarer zu machen: ich brauche bei einer Dschinnbeschwörung ebenso wenig den Dschinn zu sehen, wie ich...
von GrisGris
23.08.2017 23:59
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Horriphobus & Bannbaladin
Antworten: 60
Zugriffe: 4037
Geschlecht:

Horriphobus & Bannbaladin

Wobei ich denke, dass es sich dabei nur um ein optionales Ausspielen handelt. Wer also in seiner Gruppe die Reime verwenden möchte, kann dies tun, doch sie sind nicht kanonisch. Es gab da auch eine inoffizielle Spielhilfe dazu, die Formeln in verschiedenen Sprachen abdeckte, denn ob die Formel nun i...
von GrisGris
20.08.2017 16:35
Forum: Projekte & Entwürfe
Thema: Krähenruf: Eine Zauberanalyse
Antworten: 34
Zugriffe: 1579
Geschlecht:

Krähenruf: Eine Zauberanalyse

Hui. Wenn man mit neuen Situationen konfrontiert wird macht man nicht unbedingt immer das sinnvollste, es sei denn der erfahrene Kämpfer wurde im Kampf gegen Beserker-Vögel ausgebildet ^^ Außerdem dürfte es schwierig werden mit 8+ Krähen um sich herum so viel zu sehen und sich nicht ablenken zu las...
von GrisGris
20.08.2017 08:37
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Achaz saba Arataz, die Legatin Asfaloths
Antworten: 4
Zugriffe: 928
Geschlecht:

Achaz saba Arataz, die Legatin Asfaloths

Zumindest bei der 3er Edition des Abenteuers wird jedoch explizit angedeutet, dass Asfaloth sie jederzeit ähnlich wie der Namenlose Pardona als verlängerten Arm auf Dere wieder erscheinen lassen könnte. Also ein angedeutetes "To be continued...", aber nichts Genaueres, zumal eine Vernichtung von Ac...
von GrisGris
17.08.2017 07:34
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Verrisse in Rezensionen (war Niobaras Vermächtnis)
Antworten: 61
Zugriffe: 5752
Geschlecht:

Verrisse in Rezensionen (war Niobaras Vermächtnis)

Er funktioniert bei Rollenspielprodukten bestimmt ebenso gut und wie es Maajid Nawaz so schön sagt: "In einer freien Gesellschaft hat man das Recht beleidigt zu sein, aber man hat nicht das Recht nicht beleidigt zu werden." Insofern bleibe ich dabei - ich habe nichts gegen einen Verriss einzuwenden ...
von GrisGris
16.08.2017 10:03
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Die unbeliebtesten Reiche Aventuriens
Antworten: 181
Zugriffe: 12649
Geschlecht:

Die unbeliebtesten Reiche Aventuriens

Ganz verzichten aufs Horasreich möchte ich - trotz Stimme hier - auch nicht. Gibt es dafür auch wirklich eine Notwendigkeit? Aventurien ist eine Spielwiese von verschiedenen Genres und jedes Genre spricht die eine Gruppe (mehr) an, eine andere weniger oder eben gar nicht. Regionalpolitisch braucht ...
von GrisGris
16.08.2017 09:50
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Die unbeliebtesten Reiche Aventuriens
Antworten: 181
Zugriffe: 12649
Geschlecht:

Die unbeliebtesten Reiche Aventuriens

Um das Horasreich fairer verurteilen zu können, wäre es interessant zu wissen ob in anderen Spielwelten das jeweils fortschrittlichste Reich ebenfalls das unbeliebteste Reich ist. Die Wortwahl "verurteilen" im Gegensatz zu "beurteilen" lässt darauf schließen, dass du zumindest unbewusst auf ein bes...
von GrisGris
16.08.2017 09:47
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Die unbeliebtesten Reiche Aventuriens
Antworten: 181
Zugriffe: 12649
Geschlecht:

Die unbeliebtesten Reiche Aventuriens

Ich bin mir sicher auch in Deutschland würden viele den Unterschied zwischen Mittelalter und Renaissance nicht mal dann bemerken, wenn eine Jahreszahl dran steht. Ui, mit Jahreszahlen tu ich mir aber auch ungleich schwer. Ich habe für verschiedene Epochen verschiedene semantische Bereiche - im best...
von GrisGris
16.08.2017 09:06
Forum: Abenteuer & Kampagnen
Thema: Sammlung: offene Plots
Antworten: 9
Zugriffe: 1428
Geschlecht:

Sammlung: offene Plots

Da wird sich wahrscheinlich eh irgendwann was tun, aber halt die Orkfront nach Beendigung des Orkensturms und auf der Suche nach der Brazoraghprimärliturgie. Meines Wissens also ("Das Jahr des Greifen" [Xarvlesh]), "Das Vergessene Volk", der Roman "Das Greifenopfer", "Der Mondenkaiser", die Minikamp...
von GrisGris
16.08.2017 08:49
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Die unbeliebtesten Reiche Aventuriens
Antworten: 181
Zugriffe: 12649
Geschlecht:

Die unbeliebtesten Reiche Aventuriens

Ich denke für Amerikaner ist es weniger ein Problem weil dort die meisten Pen and Paper-Spieler den typischen Mittelalter-Renaissance-Mix mit vereinzelten Steampunk-Elementen aus unzähligen Fantasy-MMORPGs gewohnt sind und diese ebenfalls zusätzlich spielen. Das dürfte schon allein im Sprachgebrauc...
von GrisGris
15.08.2017 08:58
Forum: Rollenspiel & Spielwelten
Thema: Innovative Bösewichte
Antworten: 38
Zugriffe: 3022
Geschlecht:

Innovative Bösewichte

"Watchmen" finde ich in der Hinsicht interessant. Oder das Setting von "The Last of Us" - sowohl die Bande betreffend, die oftmals bekämpft wird und eigentlich nur in einer grausamen Umgebung selbst immer grausamer werden mit nicht viel mehr als dem Ziel zu überleben, als auch das moralische Dilemma...
von GrisGris
15.08.2017 08:44
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Die unbeliebtesten Reiche Aventuriens
Antworten: 181
Zugriffe: 12649
Geschlecht:

Die unbeliebtesten Reiche Aventuriens

Ich will auch darauf aufmerksam machen, dass nicht die gesellschaftliche oder politische Unstimmigkeit des HR dafür verantwortlich sein muss. Erstens ist ein Intrigensetting für einen SL wesentlich aufwendiger zu inszenieren und daher für unerfahrene SLs eher unattraktiv und zweitens gibt es einen w...
von GrisGris
14.08.2017 11:04
Forum: Neuigkeiten & Berichtenswertes
Thema: DSA 2 Sternenschweif HD: Remake jetzt offiziell gestartet
Antworten: 7
Zugriffe: 766
Geschlecht:

DSA 2 Sternenschweif HD: Remake jetzt offiziell gestartet

Mich würde es ja noch immer immens erfreuen den Song "Travel" bzw. "Reise" von Sternenschweif von nem Orchester performt zu hören.
von GrisGris
13.08.2017 11:09
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Vinsalter Magierin - Ideen und Anregungen
Antworten: 17
Zugriffe: 1336
Geschlecht:

Vinsalter Magierin - Ideen und Anregungen

Wie wäre es mit dem Nachteil "Schlechter Ruf" in Bezug auf die akademischen Kreise - verursacht von einer übelwollenden Magistra, die aus früheren Tagen noch den Transmutare beherrscht und dich in deiner Erscheinung diskreditiert hat? Frustriert vom Gegenwind an der heimatlichen Akademie, tritt ein ...
von GrisGris
12.08.2017 09:25
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Experiment Selbstbefruchtung
Antworten: 26
Zugriffe: 1510
Geschlecht:

Experiment Selbstbefruchtung

@Firnblut: Danke für die Info :)
von GrisGris
12.08.2017 09:21
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Das atmosphärische Vakuum im Bornland
Antworten: 9
Zugriffe: 1521
Geschlecht:

Das atmosphärische Vakuum im Bornland

Ich werde jetzt bestimmt den ein oder anderen Punkt wiederholen... Teilweise lebt ja auch noch das Ordenspioniererbe im Bornland weiter. Der Widderorden in den Walbergen ist dahingehend tätig. Der starke Kontrast zwischen Festum und Umland sorgt auch dafür, dass man gutzahlende Auftraggeber für das ...
von GrisGris
12.08.2017 08:47
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Experiment Selbstbefruchtung
Antworten: 26
Zugriffe: 1510
Geschlecht:

Experiment Selbstbefruchtung

Jetzt als HYPOTHETISCHER Vorschlag für eine technisch einfachere Lösung der Selbstbefruchtung,wobei da der Fokus auf einen anderen Cantus und auf weitere Fragestellungen geworfen wird: wenn man sich als Frau mittels "Adler Wolf" in eine Schnecke verwandelt und sich selbst befruchtet, bleibt die Schw...
von GrisGris
10.08.2017 15:51
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Astralenergie auf Null
Antworten: 29
Zugriffe: 2843
Geschlecht:

Astralenergie auf Null

Das fällt dann wohl am ehesten in die Sparte optionale Hausregel. Erschöpfung ist ungleich Kopfschmerzen ist ungleich Ermüdung, wobei es bei Letzterem wohl Schnittstellen geben könnte. Eine unkomplizierte Herangehensweise wären dann wohl Mali bei Talentproben, die man mit einer Selbstbeherrschungspr...
von GrisGris
09.08.2017 23:45
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Rondrageweihte und Untote
Antworten: 21
Zugriffe: 1970
Geschlecht:

Ronda geweihte und Untote

Satinavian hat geschrieben:
09.08.2017 22:10
Im Wesentlichen geht Nekromantie in Brabak, in tiefster Wildnis, in den Schattenlanden und ganz vielleicht in Teilen der Tulamidenlande.
Orkland, hoher Norden und mit ein bisschen Zähneknirschen das Svelltland würden sich in der Liste noch hinzufügen lassen.
von GrisGris
09.08.2017 07:48
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Verrisse in Rezensionen (war Niobaras Vermächtnis)
Antworten: 61
Zugriffe: 5752
Geschlecht:

VA14 Niobaras Vermächtnis

Klares Feedback gibt ein pädagogischer Zugang eher, als ein Verriss. Ein Verriss erfordert aufgrund seiner überzogenen Präsentation mehr Feingefühl, um den Kern der Sache auszumachen. Eigentlich ist es aber für den interessierten Leser/Hersteller wenig Mehraufwand diesen zu orten, wobei gerne positi...
von GrisGris
02.08.2017 02:24
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Steigerungstabelle WdS, NSC-Durchschnitt Eigenschaften/Talente
Antworten: 28
Zugriffe: 681
Geschlecht:

Verteidigung gegen Magie als Nichtmagier

Mit Routine sind alltägliche Arbeiten gemeint, bei denen man sich aufgrund der Gewöhnung noch nicht einmal mehr richtig konzentrieren muss. Wenn dein Dämonologe monatelang jeden Tag mehrere Zants beschwört, dann ist das Routine. Wenn er das einmal im Monat macht, defintiv nicht. Wenn man also an de...
von GrisGris
01.08.2017 11:45
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Verteidigung gegen Magie als Nichtmagier
Antworten: 74
Zugriffe: 4669
Geschlecht:

Verteidigung gegen Magie als Nichtmagier

Zum Thema Flim Flam im Vergleich zum Auge des Limbus: Natürlich werden Meister beim Auge des Limbus wesentlich seltener sein. Das ist quasi gildenmagisches Geheimwissen. Zudem kann man damit üble Sachen anstellen, namentlich in einer Variante ein Tor in die Niederhöllen öffnen. Die Risiken bei einem...
von GrisGris
28.07.2017 10:28
Forum: Feedback & Ankündigungen
Thema: "Es ist ein Fehler beim Laden dieser Seite aufgetreten"
Antworten: 3
Zugriffe: 601
Geschlecht:

"Es ist ein Fehler beim Laden dieser Seite aufgetreten"

Tritt weiterhin auf. Ich bin jedoch darauf gekommen, dass so drei-fünf Sekunden warten, nachdem die Seite geladen wurde hilft und seltsamerweise auch das Scrollrad an der Maus nicht zu benutzen, sondern langsam an der Leiste per Klick herunter zu drücken. Konnte damit das Verhältnis von 4 Fehlermeld...
von GrisGris
27.07.2017 11:16
Forum: Feedback & Ankündigungen
Thema: "Es ist ein Fehler beim Laden dieser Seite aufgetreten"
Antworten: 3
Zugriffe: 601
Geschlecht:

"Es ist ein Fehler beim Laden dieser Seite aufgetreten"

Wenn ich einen Beitrag öffne und herunterscrolle, wird fast immer die Seite automatisch erneut geladen, was dann beim zweiten oder dritten Mal zu der oben genannten Meldung führt. Ziemlich frustrierend in der Regel nicht über die ersten Zeilen eines Beitrags hinauszukommen :/
von GrisGris
25.07.2017 06:16
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Graue Nekromantie?
Antworten: 18
Zugriffe: 2778
Geschlecht:

Graue Nekromantie?

Godag@st: Ein Mehrer der Macht will vor allem die (lebenden) Menschen studieren. Zu einem Druiden, der sich für Geisterwesen interessiert und mit ihnen kommuniziert, passt eher der Typ Hüter der Macht, der fernab der Zivilisation irgendwelche mystischen Stätten oder Druidenheiligtümer hütet - der si...
von GrisGris
22.07.2017 12:57
Forum: Smalltalk
Thema: "Terroristen"
Antworten: 147
Zugriffe: 11109
Geschlecht:

"Terroristen"

@D Der Wanderer Eine präzisere Formulierung? Die präzisere Formulierung ist augenfällig jene, dass "Terrorismus" als Begriff, wie heute oft verstanden, das Aufzwingen einer gesellschaftlichen Ordnung vermittelt, die eine Vielzahl anderer Ideen oder Lebensweisen unterdrücken oder auslöschen will, sow...
von GrisGris
20.07.2017 09:14
Forum: Smalltalk
Thema: "Terroristen"
Antworten: 147
Zugriffe: 11109
Geschlecht:

"Terroristen"

Ich fand es interessant Chomsky in einem Interview zu beobachten, wie er sein junges US-amerikanisches Gegenüber immer wieder mit fassunglos-verblüfftem Gesichtsausdruck zurückgelassen hat, als es um die Begrifflichkeit von "Terror" ging. Terror ist in seiner begrifflichen Wurzel ein Instrument, das...
von GrisGris
02.07.2017 10:38
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Eigene Repräsentation entwickeln
Antworten: 72
Zugriffe: 2578
Geschlecht:

Re: Eigene Repräsentation entwickeln

Als kleine Korrektur: die borbaradianische Repräsentation muss bereits vor Borbarad existent gewesen sein, wenn auch nicht so weit verbreitet wie prae- oder post Borbarads Rückkehr, denn jeder Dämon, von dem man Zauber erlernt, unterrichtet diese in der borbaradianischen Repräsentation. Borbarad dür...
von GrisGris
14.06.2017 06:55
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Was macht ein Stück Holz zu einen Magierstab
Antworten: 56
Zugriffe: 2929
Geschlecht:

Re: Was macht ein Stück Holz zu einen Magierstab

Für denjenigen, der der strengeren Auslegung treu bleiben will und dennoch Kampfstabwerte haben will, der kann ja sowohl mit Magierstab, als auch mit Kampfstab in die Welt hinaus ziehen. Zu den Kampfmagiern: Andergaster führen traditionell ihren Eberfänger, die Akademie Bethana hat auch nach dem Gil...
von GrisGris
08.06.2017 11:33
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Zahlen der Opfer im Orkensturm
Antworten: 20
Zugriffe: 2352
Geschlecht:

Re: Zahlen der Opfer im Orkensturm

@Andwari: Ich wollte nicht den Eindruck erwecken, dass die Orks sanftmütige, ordnungsschaffende Faktoren in den besetzten Gebieten waren, oder mit der Erwähnung des Kessels sämtliche Nachschubprobleme aushebeln. Der Nachteil "Vorurteile Mensch" und "Jähzorn" ist wohl bei den meisten der Orks vertret...