Die Suche ergab 6718 Treffer

von ChaoGirDja
13.01.2008 19:30
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Heilige Tiere in Aventurien
Antworten: 102
Zugriffe: 6021

Zoo Bot S. 13 Verhalten gegenüber heiligen Tieren Um genau diesen Abschnitt, und seine unsinnigkeit, geht es doch hier.... Bzw. um die Frage: Sind Typische Nutztiere als "heilige" Tiere auch außerhalb von Tempel-Grundstücken heilig? Bsp.: Schlachtrösser, (mast)Gänse, Wale (die defakto gejagt werden...
von ChaoGirDja
13.01.2008 13:03
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Heilige Tiere in Aventurien
Antworten: 102
Zugriffe: 6021

Da hörts eigentlich schon auf, weil die Tiere erwiesen Heilig sind. Die armen Ritter.... Reiten sie doch auf Pferden in eine Schlacht... Und die Changse das dir da heil wieder raus kommt, sind nicht so gut... Es ist mMn Unsinn von einer allgemeinen Heiligkeit der Göttertiere zu sprechen. Grade wenn...
von ChaoGirDja
07.01.2008 20:21
Forum: Novizen & Eleven
Thema: Prinzipientreu?
Antworten: 41
Zugriffe: 11555

Ich diene solange, bis ich ein besseres Angebot bekommen habe. Sollte dies gegen meinen derzeitigen Auftraggeber gehen, muss ich ihm wenigstens die Gelegenheit geben, mir mehr zu bieten :-D Ein Söldner der danach lebt, findet SEHR bald keine Auftraggeber mehr... Gedient wird so lange, wie der Vertr...
von ChaoGirDja
28.12.2007 17:29
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Tharun Kampagne
Antworten: 22
Zugriffe: 2313

Anstelle zu Antworten (ich wüste es nu auch net und bin zu Faul nach zu schlagen), presentiere ich lieber diesen Link.
Dan kannst du dir u.a. die Boxen legal herunter laden.
von ChaoGirDja
19.12.2007 18:18
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Die Rechte des Adels
Antworten: 102
Zugriffe: 7372

Na'rat hat geschrieben:Nur in der Theorie sitzt die Geweihtenschaft am längerem Hebel.
Noch nicht einmal das.
Ein Geweihter ist nur ein Freier, nicht mehr und nicht weniger. Und sich damit, wie jeder andere Freie auch, nach den Adligen zu richten. Ob ihm das nun passt, oder nicht.
von ChaoGirDja
18.12.2007 00:36
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Die Rechte des Adels
Antworten: 102
Zugriffe: 7372

Ach ja HDR. da gibt es glaub nen Eintrag wo steht dass manche Adlige immer noch darauf bestehen, dass die erste Nacht einer Frau aus ihrem Gebiet ihnen zusteht. So von wegen Hochzeitsnacht und so. Um es kurz zu sagen: Da hast du aber was gründlich Missverstanden. In der Zeit, in der HDR geschrieben...
von ChaoGirDja
11.12.2007 23:54
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Dere....
Antworten: 106
Zugriffe: 7652

@ChaoGirDja Ok wenn du mir jetzt noch eine Seite nennen kannst glaube ich dir (Bitte nicht die Weltumrundung von Harika heranziehen die hatte sie nämlich nie umsegelt sondern die Schwimmenden Inseln genommen um von Ost nach West zu Hüpfen). Efferds Wogen, aber wo genau weiss ich nicht. In Magische ...
von ChaoGirDja
11.12.2007 22:36
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Dere....
Antworten: 106
Zugriffe: 7652

Zudem ist keines Wegs klar das das Dere eine Kugel ist. Die Veränderung des Sternenhimmels durch Borbarad, oder auch einfach dadurch das in Myranor ein gänzlich anderer Sternenhimmel ist deutet an das Dere schon mal kein Planet im eigentlichen Sinne ist. Allerdings wird es auf diese Frage auch kein...
von ChaoGirDja
30.11.2007 14:08
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Elfen an den Namenlosen Tagen
Antworten: 26
Zugriffe: 1734

Das Namenlose ist nunmal kein Teil von Madayas Träumen und wer in ihnen lebt, merkt es wohl nicht, wenn ein Schatten auf die Welt 'außen' fällt. Da währe ich Vorsichtig... Wird der Namenlose nicht auch als "der unerwünschte Besuch, der nicht gehen will" bezeichnet? Ich hab aLuT nicht hier, so das i...
von ChaoGirDja
25.11.2007 19:27
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Vom Phänotyp der aventurischen (Menschen)Rassen
Antworten: 19
Zugriffe: 1915

Ist es denn bei den "ähnlichen" Rassen (Mittelländer, Norbarde, Tulamide, Thorwaler, Trollzacker,etc.) wirklich SO schwer die Mekmale zu vertuschen? Von den Archetypen aus gesehen, ist es zumindest nicht leicht. Der Mittelländer dürfte sowas wie der typische Deutsche sein (wer jetzt mit Rassismuss ...
von ChaoGirDja
23.11.2007 15:04
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Vom Phänotyp der aventurischen (Menschen)Rassen
Antworten: 19
Zugriffe: 1915

Natürlich gibt es siginifakte Unterschiede auch zuwischen den einzelnen menschlichen "Rassen" (sonst würde es keinen Sinn machen sie unterscheiden zu wollen. Kann man auch Irdisch beobachten. Chinesen erkennt man z.b. leicht, Japaner von Chinesen trenne zu wollen ist als Europäer dann nicht mehr so ...
von ChaoGirDja
15.11.2007 21:13
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Rechte des Adels
Antworten: 64
Zugriffe: 6391

Ein Adeliger sollte nicht unbedingt ein Schwert tragen, wenn er sich auf Banketten oder Feiern bewegt. Das gehört sich nicht und verbessert garantiert nicht den Ruf. Zu Allgemein. Es kommt her darauf an, wie sehr man in der jeweiligen Region Rondra verehrt. Ist die Vereherung groß, dann ist auch da...
von ChaoGirDja
15.11.2007 21:05
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Mittelreichischer Golddukat
Antworten: 11
Zugriffe: 1583

Hum.. nach kurzem Googlen scheinen die Münzen tatsächlich nicht dicker als knappe 3mm gewesen zu sein...
Naja, gut.
von ChaoGirDja
14.11.2007 18:21
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Mittelreichischer Golddukat
Antworten: 11
Zugriffe: 1583

Ein ganz schöner Brocken also. Eine Dukate müsste einen Durchmesser von ungefähr 25mm und eine Dicke von 2mm haben. Ich denke nicht das 2mm eine Praktikable dicke darstellen... Ich hab damals die 5mm gewählt, um eventuellen Instabilitäten vorzubeugen. Münzgold ist zwar härter als reines Gold... abe...
von ChaoGirDja
13.11.2007 18:02
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Mittelreichischer Golddukat
Antworten: 11
Zugriffe: 1583

und was ist daran so verwunderlich? Gold ist nunmal ein sehr schweres Metall, die Dichte beträgt 19,32g/cm³. Bei Kupfer hingegen ist es 8,92g/cm³. Wenn wir nun sagen, dass eine Dukate 25g wiegt, kommst du auf ein Volumen von 1,29cm³. Bei einer Dicke von 3mm ergibt das einen Durchmesser von 2,34cm. ...
von ChaoGirDja
08.11.2007 20:58
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Elfen und Sexualität
Antworten: 65
Zugriffe: 8551

Alarion Nebelsee hat geschrieben:
Es ist anzunehmen, daß nur alle paar Jahrhunderte eine Elfe und ein Zwerg oder gar ein Elf und eine Zwergin zueinander finden...
Ich denke mal, daß es sich fast immer um Xenos und Ayalamone handelt -_-;
:lol: :lol: :lol:
DAS könnte sogar sein *g*
von ChaoGirDja
24.10.2007 23:55
Forum: Novizen & Eleven
Thema: Zeitreise?
Antworten: 15
Zugriffe: 2114

Oder du nimmst einfach das alte Instant Echsenartefakt, das die Helden in die Zeit zurückversetzt. Je nachdem wie lange, kannst du es auch so handhaben, dass sie rausfinden müssen, wo es zu ihrer Zeit ist, weil es woanders liegt oder sie durch die Reise vergessen haben, wo es liegt. Das währe die P...
von ChaoGirDja
22.10.2007 17:20
Forum: Novizen & Eleven
Thema: Zeitreise?
Antworten: 15
Zugriffe: 2114

Andere Frage: Ist es zwingend Notwendig die Zeitlinie zu verschieben? Ich weis nun nicht welche neure ABs du gespielt hast, aber eventuell kannst du diese ja einfach in die Vergangenheit verlegen. Oder aber die ältern einfach in die aktuelle Zeit. Zeitreisen in diesem Umfang sind etwas... nja. Mögli...
von ChaoGirDja
18.10.2007 13:33
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Albernischer Adliger vs Praios Geweihter
Antworten: 33
Zugriffe: 4081

Ja ich denke auch, hier hat der gut SL schlicht die Rolle eines Praioten, noch dazu eines ALBERNISCHEN! Praioten, schlicht falsch dargestellt. Im zentralen Mittelreich kann sich ein Praiot das eventuell erlauben, aber nicht in Albernia. Die korrekte Antwort auf diese Verhalten währe ein schlag mit d...
von ChaoGirDja
09.10.2007 16:00
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Heiratsfähigkeit
Antworten: 43
Zugriffe: 4619

Ich stimme mit dir überein, dass die zu verheiratenden 15-20 Jahre alt sein sollten, allerdings bezweifle ich, dass sie wirklich zustimmen müssen. Ich denke gerade an Adelshochzeiten und ebenso an Leibeigene. Auch bei Bauern und Handwerkern kann ich mir vorstellen, wenn die Eltern gerne Hochzeiten ...
von ChaoGirDja
09.10.2007 12:21
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Heiratsfähigkeit
Antworten: 43
Zugriffe: 4619

Das übliche Heiratsalter wird zwischen dem vollendeten 15ten und dem vollendeten 20ten Lebensjahres liegen. Warum ich das denke hoffe ich erläutern zu können: Der Ehebund ist eine freie Entscheidung, egal wie viel Zwänge dahinter stecken. Beide Parteien müssen ihm zustimmen. Um aber genau das zu kön...
von ChaoGirDja
04.10.2007 15:51
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Rechtlicher Status des Halbelfischen Volkes
Antworten: 22
Zugriffe: 1778

Schwerverbrechen werden mit langer Haft und schweren Geldstrafen geahndet, häufiger noch mit Zwangsarbeit im Steinbruch oder Bergwerk oder der Verbannung in eine Strafkolonie (die das Mittelreich im Urwald bei Hôt-Alem unterhält). [...] Zulässig ist auch die Todesstrafe; diese wird an Adligen durch...
von ChaoGirDja
03.10.2007 12:57
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten
Antworten: 1149
Zugriffe: 128212

Kann mir jemand sagen, ob es irgendwo einen Zweig der Efferd Kirche gibt, der sich mit dem Feuer und Alchemie und solchen Dingen beschäftigt? Eine Quelle habe ich : Das Grauen von Ranak! Aber was sagen sonstige Bücher, Romane, Abenteuer? Dieser Zweig wurde doch schon in "Das Grauen von Ranak" als S...
von ChaoGirDja
03.10.2007 12:30
Forum: Drachenchronik
Thema: [MI] TNBT / Drachenchronik
Antworten: 527
Zugriffe: 58249

Mhm, war Rondra nicht eine der Frauen des Rastullah? Die 2te oder 3te Rastulla = Pyrdrakor ist genauso sinnvoll wie Pyrdakor = Famelor... Also garnicht. Wer Rastulla ist, wird auch nie officiell festgelegt werden. Jedenfalls habe ich so den Text in Raschtuls Atem verstanden. Man kann darüber Diskut...
von ChaoGirDja
24.09.2007 10:28
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Sinnloser SO?!
Antworten: 59
Zugriffe: 5414

Das Problem war ja, dass sich die Erschwernis nicht mit der Vertrautheit der darzustellenden Rolle abbaut, sondern sich am echten, nichtvorgetäuschten SO orientiert. Dass also jemand, der schon zehn Jahre ununterbrochen eine Tarnidentität aufrechterhählt, immer noch nur am ursprünglichen SO gemesse...
von ChaoGirDja
20.09.2007 22:09
Forum: Drachenchronik
Thema: [MI] TNBT / Drachenchronik
Antworten: 527
Zugriffe: 58249

Wer weis...
Vielleicht "Im Anfang der Zeit"
*hide*
von ChaoGirDja
13.09.2007 22:59
Forum: Drachenchronik
Thema: [MI] TNBT / Drachenchronik
Antworten: 527
Zugriffe: 58249

Mit dem kleinen "Makel", dass Hilbert von Puspereiken bei dieser Expedition im Jahre 993 BF erst 3 Jahre(!) alt war... :censored: da für mich Romane eh kein Kanon sind (und sowas mich daran noch bestärkt), ist mir das ziemlich egal. DIe Kurzgeschichte ist, neben "Das Auge des Morgens" die beste in ...
von ChaoGirDja
11.09.2007 22:20
Forum: Drachenchronik
Thema: [MI] TNBT / Drachenchronik
Antworten: 527
Zugriffe: 58249

Morton Madaiama hat geschrieben:
Fystanithil hat geschrieben:Alternativ könnte ich mir auch vorstellen, dass die Expedition in die Khom etwas mit einer ganz bestimmten Kurzgeschichte aus 'Magische Zeiten' (ich glaube sie stammt von Hadmar) zu tun hat...
Die war wirklich saugut und hat extrem Lust auf mehr gemacht.
"Am Anfang der Zeit"?
Ja, die war echt gut.
von ChaoGirDja
09.09.2007 23:46
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: [MI] Rohaja und Yppolita
Antworten: 2
Zugriffe: 660

Re: !MI! Rohaja & Yppolitta !MI!

Aber war damals schon klar, dass man Frauen wieder die Kaiserschaft zugesteht? Würde mich wundern wenn nicht. Immer waren die Hintergründe, die zur änder und führten, ja damals schon (in wie outgame) Kanon. Auch wenn es viele gibt, denen das nicht so richtig schmeckt. (wobei ich nicht weis wieso......
von ChaoGirDja
30.08.2007 14:27
Forum: Abenteuer & Kampagnen
Thema: [Suche] parallelle Abenteuer
Antworten: 11
Zugriffe: 1363

Nur für den Fall, das noch nicht genannt wurde Blutige See ist als Multiuser-AB ausgelegt.