Die Suche ergab 429 Treffer

von Baal Zephon
05.03.2019 18:51
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Wie Meuchler elegant scheitern lassen?
Antworten: 36
Zugriffe: 1128

Wie Meuchler elegant scheitern lassen?

Weil Pech in einem professionellen Umfeld schlicht und ergreifend eines ist: Planungsversagen. Gut, dem kann ich prinzipiell zustimmen. Und doch kann niemand jemals wirklich alle möglichen eventualitäten abklären. Ja, Profis haben nicht nur einen Plan und kennen meist sehr genau die üblichen umstän...
von Baal Zephon
05.03.2019 14:39
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Wie Meuchler elegant scheitern lassen?
Antworten: 36
Zugriffe: 1128

Wie Meuchler elegant scheitern lassen?

Auch kompetente Meuchler können Fehler machen. Vielleicht hat er der Meuchler sich bei der Dosis des Giftes verschätzt, oder schlechte Qualität geliefert bekommen und statt den Magier zu töten hat der "nur" schwere Athemnot, Erstickungsgefühle, schweißausbrüche und liegt erstmal 1-2 Tage beim Heiler...
von Baal Zephon
05.03.2019 13:14
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Wie Meuchler elegant scheitern lassen?
Antworten: 36
Zugriffe: 1128

Wie Meuchler elegant scheitern lassen?

Hmmm... Guter Punkt. Vielleicht findet man den Koch Straguliert in seinem Gemach, ein Brief legt nahe die Gewürze zu wechseln, geheftet an seine Brust mit einer Nadel aus Mohagoni mit einer (schwarzen) Hand an der Spitze. Schon hat man einen Krieg unter Meuchler Organisationen in Hintergrund.
von Baal Zephon
05.03.2019 12:35
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Wie Meuchler elegant scheitern lassen?
Antworten: 36
Zugriffe: 1128

Wie Meuchler elegant scheitern lassen?

Kommt darauf an wie der Meuchler es anstellt. Wenn er schon seit 3-6 Monaten der Koch des Magiers ist, kann es einfach sein dass der Magier seine üblichen Chilikuchen an dem einen Tag wo sie vergiftet sind, zurück gehen lässt, weil einer seiner Schüler einen so einzigartigen Aufsatz abgegeben hat, d...
von Baal Zephon
05.03.2019 10:11
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Mein kleiner Desillusioniertheits-Thread
Antworten: 15
Zugriffe: 687

Mein kleiner Desillusioniertheits-Thread

Ich ignoriere Systeme die mir nicht gefallen einfach. Wenn sie doch Mal netten fluff bringen hol ich ihn mir, wenn sie ein besseres heraus bringen Kauf ich das vielleicht sogar. Bis dahin halte ich mich an ilaris. Sollten interessante Abenteuer kommen bleibt nur folgendes: https://i.imgflip.com/2v8u...
von Baal Zephon
04.03.2019 15:31
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Magier mit Vertrautentier
Antworten: 41
Zugriffe: 1061

Magier mit Vertrautentier

Wenn du es nur des Fluff wegens möchtest, warum muss dann die Vertrautenbindung sein? Eine rein emotionale Bindung kann jeder mit einem Tier eingehen, da braucht es keine Regeln dafür. Ein entsprechend Intelligentes Tier (Wie ich es für Ratten durchaus annehmen würde) kann auch tricks lernen usw. Es...
von Baal Zephon
03.03.2019 08:10
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Einordnung von Werten: Was ist Standard/hoch/niedrig?
Antworten: 256
Zugriffe: 5628

Einordnung von Werten: Was ist Standard/hoch/niedrig?

Das mit der Überzahl is n DSA-System-Problem! Das hat nix mit gutem Kämpfer bzw Werten zu tun. Primär liegt es daran, dass zum einen Deine LeP halt nicht mit der Stufe Skalieren und zum anderen, dass Du nicht mehr Angriffe bekommst. In D&D haust Du auf Stufe 5 jede Runde 5 Orks oder sowas in der Ri...
von Baal Zephon
01.03.2019 09:40
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Zauberstäbe
Antworten: 146
Zugriffe: 6195

Zauberstäbe

Finde die Idee mit geweihten zauberstäben sehr interessant, muss Mal meinen Meister fragen ob er für meinen Kampfmagier einen Kor-Segen auf den Stab legt, immerhin der schutzherr der Kampfmagie
von Baal Zephon
01.03.2019 08:59
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: "Kommandeur" - Hilfe bei der Charakterkonzeption
Antworten: 25
Zugriffe: 779

"Kommandeur" - Hifle bei der Charakterkonzeption

Hmmm vielleicht Mal ein etwas unüblicher Ansatz, aber hast du schon Mal über einen Peraine Geweihten oder akoluthen nachgedacht? Der kann sehr effektiv heilen und unterstützen, dazu gibt es nichts was ihn hindern würde sich in dicke Rüstung zu Hüllen. Dazu eine passende Waffe (Kriegsflegel, Ogersche...
von Baal Zephon
23.02.2019 17:00
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Wie passend ist/war ein Horror-Setting (Schwarze Lande)?
Antworten: 112
Zugriffe: 3076

Wie passend ist/war ein Horror-Setting (Schwarze Lande)?

Na'rat hat geschrieben:
23.02.2019 16:27
Das jedes Setting für sich zu betrachten ist, ist bei DSA ja schon schlimm genug. Die Schwarzen Lande verschärfen und betonen diesen Mangel nur noch weiter.
It's not a Bug, it's a (main) feature.
von Baal Zephon
23.02.2019 11:11
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Wie passend ist/war ein Horror-Setting (Schwarze Lande)?
Antworten: 112
Zugriffe: 3076

Wie passend ist/war ein Horror-Setting (Schwarze Lande)?

a) Die Helden werden erkannt (Sind ja berühmte Champions des Lichts und so) sämtliche Heptarchen legen ihre Streitigkeiten beiseite und lassen sämtliche dämonische Macht und alles was sie sonst noch haben auf 3-6 Leute los, gehen kein Risiko ein und am Ende bleibt nicht Mal ein Fettfleck von den He...
von Baal Zephon
23.02.2019 09:15
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Wie passend ist/war ein Horror-Setting (Schwarze Lande)?
Antworten: 112
Zugriffe: 3076

Wie passend ist/war ein Horror-Setting (Schwarze Lande)?

2. Selbst wenn die Helden auf Güldenlandfahrt waren während das alles passiert ist oder unfähig waren und deswegen Schwarze Lande entstehen konnten. Dann ist das erste was sie tun müssen den Schlangen die Köpfe abzuschlagen und die Splitter zu vernichten / sichern. Solange der Feind im Besitz diese...
von Baal Zephon
22.02.2019 22:32
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Wie passend ist/war ein Horror-Setting (Schwarze Lande)?
Antworten: 112
Zugriffe: 3076

Wie passend ist/war ein Horror-Setting (Schwarze Lande)?

Beides adäquate Lösungen für die eigene Spielrunde aber an keinem Punkt werden die Schwarzen Lande dabei positiv oder auch nur neutral für die Betroffenen. Doch, in dem Fall dass die Betroffenen Spaß am Setting haben, was von dir wie es mir scheint (mag mich irren) beinahe kategorisch ausgeschlosse...
von Baal Zephon
22.02.2019 22:10
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Wie passend ist/war ein Horror-Setting (Schwarze Lande)?
Antworten: 112
Zugriffe: 3076

Wie passend ist/war ein Horror-Setting (Schwarze Lande)?

Bei in sich nicht funktionieren bin ich voll dahinter, man hätte sie besser aufziehen können, dann hätte ich mir auch Oron noch als funktionierenden Staat denken können (die Hauptkirche weniger Offen, etwas elitärer, aber offen für Ausländische Edle die mal die Sau rauslassen wollen...) Vielleicht e...
von Baal Zephon
22.02.2019 21:48
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Wie passend ist/war ein Horror-Setting (Schwarze Lande)?
Antworten: 112
Zugriffe: 3076

Wie passend ist/war ein Horror-Setting (Schwarze Lande)?

Man kann sich das Leben aber echt auch selbst schwer machen Eadee ... Wie gesagt ignorieren funktioniert in Aventurien sehr gut, und auch wenn die schwarzen Lande in einzelnen Abenteurern die wo anders spielen erwähnt oder als (Teil) Begründung herangezogen werden, oder von dort halt DAS BÖSE kommt,...
von Baal Zephon
21.02.2019 20:29
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Wie passend ist/war ein Horror-Setting (Schwarze Lande)?
Antworten: 112
Zugriffe: 3076

Wie passend ist/war ein Horror-Setting (Schwarze Lande)?

Könnte erklären warum die Götter nicht eingreifen, abseits des Mysteriums von Ka, wenn sie mal was tun, sind die Menschen Undankbar. Ich verstehe schon warum der Götterfürst kaum eingreift nachdem die Mittelreichischen Ketzer trotz des Wunders am Szinto die Heiden unterstützt haben... ja so könnte m...
von Baal Zephon
21.02.2019 11:22
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Wie passend ist/war ein Horror-Setting (Schwarze Lande)?
Antworten: 112
Zugriffe: 3076

Wie passend ist/war ein Horror-Setting (Schwarze Lande)?

Die interessanten Konflikte in denen es rot, gelb, grün und blau gibt, mit unterschiedlichen Tieren auf den Fahnen kann man als Held(tm) nicht bespielen solange es eine Seite schwarz gibt. Man muss sich eben um die existenziellen Probleme kümmern bevor man sich den interessanten Plots zuwenden kann...
von Baal Zephon
21.02.2019 09:19
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Wie passend ist/war ein Horror-Setting (Schwarze Lande)?
Antworten: 112
Zugriffe: 3076

Wie passend ist/war ein Horror-Setting (Schwarze Lande)?

Da kloppen sich ein paar Zwergstaaten untereinander die fragwürdige Mittel einsetzen... Solange die sich nicht einigen können kann man abwarten bis die sich gegenseitig ausgeblutet haben... Ich sehe das nicht als Atomaren Konflikt (Die "Guten" Haben statt der Dämonen eben die Götter und diverse Elem...
von Baal Zephon
21.02.2019 08:43
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Wie passend ist/war ein Horror-Setting (Schwarze Lande)?
Antworten: 112
Zugriffe: 3076

Wie passend ist/war ein Horror-Setting (Schwarze Lande)?

Die Existenz der Schwarzen Lande hat einen dazu gezwungen das Heldendasein an den Haken zu hängen wenn man im offiziellen Metaplot bleiben will. Denn entweder ignoriert der Held die SL und ist damit ein Depp oder Egoist oder er unternimmt was gegen die SL und dann verlässt man das offizielle Aventu...
von Baal Zephon
21.02.2019 05:42
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Wie passend ist/war ein Horror-Setting (Schwarze Lande)?
Antworten: 112
Zugriffe: 3076

Wie passend ist/war ein Horror-Setting (Schwarze Lande)?

Vollkommene Zustimmung zu „zu tödlich“ Ja. Definitiv zu tödlich. Das wurde verkehrt aufgezogen... vor allem das mit den bescheidenen Würfeltabellen. Von der Beschreibung her (abgesehen von der fürchterlich plumpen Präsentation des Blekelelschen)wäre Oron fast schon funktional, weil eben nur die Elit...
von Baal Zephon
20.02.2019 22:20
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Wie passend ist/war ein Horror-Setting (Schwarze Lande)?
Antworten: 112
Zugriffe: 3076

Wie passend ist/war ein Horror-Setting (Schwarze Lande)?

Ja, das ist bei DSA üblich geworden seit der G7, meiner Meinung nach eben auch wegen den Schwarzen Landen. Von der Selbstverständlichkeit des Heldentums in DSA (was das Markenzeichen f0r DSA schlechthin war) wie es zu DSA2 bzw Anfang DSA3 üblich war, findet man kaum noch etwas bei Spielern die nach...
von Baal Zephon
20.02.2019 16:08
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Wie passend ist/war ein Horror-Setting (Schwarze Lande)?
Antworten: 112
Zugriffe: 3076

Wie passend ist/war ein Horror-Setting (Schwarze Lande)?

Ich denke, das Problem ist hier wirklich viel mehr, dass für die Schwarzen Lande andere Gebiete weichen mussten, die ebenfalls ihre Fans hatten. Wären die Schwarzen Lande einfach schon immer ein Teil von Aventurien gewesen, hätte sich bestimmt keiner beschwert. Deshalb seh ich das mit dem Metaplot ...
von Baal Zephon
20.02.2019 12:02
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Wie passend ist/war ein Horror-Setting (Schwarze Lande)?
Antworten: 112
Zugriffe: 3076

Wie passend ist/war ein Horror-Setting (Schwarze Lande)?

Oron hat vor allem daran gekrankt dass es sehr sehr Plump aufgezogen wurde... an sich böte es meines Erachtens nach hervorragenden Boden für psychologischen Horror, langsame Pervertierung und Verführung und den Blick in den Abgrund. Allerdings ist Psychologischer Horror nun mal verdammt schwierig um...
von Baal Zephon
20.02.2019 11:20
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Einordnung von Werten: Was ist Standard/hoch/niedrig?
Antworten: 256
Zugriffe: 5628

Einordnung von Werten: Was ist Standard/hoch/niedrig?

Oder es wird von der offiziellen Seite davon ausgegangen, dass mehrere Wunden und Einschränkungen eben auch für Leute mit "sehr guten" Kenntnissen schwierig sein sollen. Wobei ich bei Therbuniten im Regelfall davon ausgehe dass sie sich für Heilungen unter normalen Umständen in ihren Krankenhäusern ...
von Baal Zephon
19.02.2019 18:55
Forum: Kämpfe & Gefechte
Thema: Brandpfeile und magische Pfeile
Antworten: 34
Zugriffe: 1194

Brandpfeile und magische Pfeile

Und Was ist so schlimm am Nihilozyklopen? Damit hätte er der Spieler auch nichts effektiveres als einen Balistenbolzen der mit einem Potenten Desintegratus belegt ist... oder zur not einem Langbogenpfeil mit dem selben Zauber, mach auch ein großes loch ins Burgtor, Problem erledigt. Oder dem Dämonen...
von Baal Zephon
19.02.2019 12:37
Forum: Kämpfe & Gefechte
Thema: Brandpfeile und magische Pfeile
Antworten: 34
Zugriffe: 1194

Brandpfeile und magische Pfeile

Und dann kommt der nächste und baut ein Trebuchet mit einem Nihilogravo in der Schleuderzone. Damit kann man dann tonnenschwere Gewichte so stark beschleunigen, dass sie meilenweit fliegen und dort, wo sie einschlagen, fürchterliche Verheerungen anrichten... Der ist gut, muss ich in meinem Andergas...
von Baal Zephon
19.02.2019 11:12
Forum: Kämpfe & Gefechte
Thema: Brandpfeile und magische Pfeile
Antworten: 34
Zugriffe: 1194

Brandpfeile und magische Pfeile

Magie bricht mit den Regeln der Wirklichkeit, den irdischen Naturgesetzen. Deshalb ist es wichtig, die Zauber stets mit RAI im Blick zu haben. Der Manifesto etwa ist eindeutig nicht als Meuchelzauber entworfen, und kein Spieler würde es akzeptieren, wenn NSC Marianne Susanne ihn strafend so gegen i...
von Baal Zephon
19.02.2019 09:36
Forum: Kämpfe & Gefechte
Thema: Brandpfeile und magische Pfeile
Antworten: 34
Zugriffe: 1194

Brandpfeile und magische Pfeile

ich wüsste nicht warum man das unterbinden sollte. Weil ich der Meinung bin, dass es nicht möglich ist (ohne weiteres) in die Aura einer Person zu zaubern. Dafür brauchen Zauber das Merkmal Eigenschaft oder (in bestimmten Situationen) Form, Herrschaft oder Einfluss und sie müssen gegen MR gehen. We...
von Baal Zephon
19.02.2019 08:28
Forum: Kämpfe & Gefechte
Thema: Brandpfeile und magische Pfeile
Antworten: 34
Zugriffe: 1194

Brandpfeile und magische Pfeile

Wieso soll Magie so nicht funktionieren? Man kann Zauber ja auch stapeln und so zur Not Rüstungen umgehen erster ausgelöster Spruch: Desintegratus Auslöser Aufprall, 2. Spruch Ignisphäro, Auslöser: Pfeilspitze in Kontakt mit Blut - Zack Knochenschrapnell. Das ganze ist Hochkomplex, Schweineteuer und...
von Baal Zephon
18.02.2019 17:07
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Stangenwaffen transportieren und "bereitmachen"
Antworten: 35
Zugriffe: 1543

Stangenwaffen transportieren und "bereitmachen"

Finde ich cool von einem Video das einem nicht zusagt direkt aufs nächste zu schließen und sich das nicht an zu sehen. Ja dass zeugt echt von Größe und Offenheit... @Topic, ja Stangenwaffen dürften vordringlich per Hand Transportiert worden zu sein, Wurfspieße halt Bündelweise in einer Hand, während...