Die Suche ergab 964 Treffer

von Vasall
24.07.2018 14:14
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Moralkodex (Praios) Definition
Antworten: 175
Zugriffe: 4999

Moralkodex (Praios) Definition

Der Befehl: "Erzählen sie mir die Wahrheit zum Thema X" wäre bei dir eine Kaskade? Oder "Teilen Sie mir ihr Wissen über die Intrige Y mit" oder "Welche Rolle spielten Sie in Verrbechen Z"? Ja das sind Kaskaden, der Inhalt und der Umfang der Information ist damit ja null gedeckelt. Das heißt hier mu...
von Vasall
24.07.2018 14:03
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Ein Schiff - und was damit tun
Antworten: 30
Zugriffe: 1609

Ein Schiff - und was damit tun

Hallo Mondino, kennst Du das Thema hier: https://dsaforum.de/viewtopic.php?f=6&t=46335&hilit=schiff+f%C3%BCr+die+Helden . Da ging es um ne ähnliche Situation und die Suche nach der passenden Schiffsgröße. Kleinere Boote haben halt den Vorteil, dass man viel selbst machen, und man sie auch mal an Lan...
von Vasall
23.07.2018 23:40
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Moralkodex (Praios) Definition
Antworten: 175
Zugriffe: 4999

Moralkodex (Praios) Definition

Und jeder Zauber bringt dabei mehr als irgendeine Probe auf Überzeugen etc.. Wo steht das? Wer bestimmt das? Muss ich das? Es gibt doch oft genug klare Regeln dafür, was ein Talenterfolg bewirkt. Die Einpassung der Talentprobe in die Spielsituation und damit die Skalierung der Probe kannst ja nur D...
von Vasall
23.07.2018 23:31
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Aventurische Sexualmoral, Herleitung aus Religion, Sozialisierung und irdischem Klischee (+ allgemeiner Diskurs)
Antworten: 348
Zugriffe: 10544

Aventurische Sexualmoral, Herleitung aus Religion, Sozialisierung und irdischem Klischee (+ allgemeiner Diskurs)

Sumaro hat geschrieben:
23.07.2018 14:02
Wieso kann es in einer Fantasiewelt mit sinnvoller Geographie und erfolgreichem Worldbuilding keine plotbasierten Ereignisse mehr geben? Ich verstehe ehrlich gesagt nicht, was du meinst.
Das hab ich ja auch nicht behauptet. Schätze wir tippen bloß weiter aneinander vorbei :grübeln:
von Vasall
23.07.2018 23:17
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Moralkodex (Praios) Definition
Antworten: 175
Zugriffe: 4999

Moralkodex (Praios) Definition

Du musst sie nicht modifizieren, wenn Du die Umstände für angemessen hältst, aber Du musst stets die Schwierigkeit sowie das Ausmaß der Auswirkung eines (Miss-)Erfolges festlegen, wie bei jedem Talenteinsatz eben auch. Innerhalb des Abenteuers meint je nach Gruppe und der Spielweltauslegung der Grup...
von Vasall
23.07.2018 12:34
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Moralkodex (Praios) Definition
Antworten: 175
Zugriffe: 4999

Moralkodex (Praios) Definition

Deswegen hat Magie und Karma auch keinen Einfluss auf die Gesellschaft, weil man sie willkürlich erschweren kann und sie faktisch auch als nichtexistent betrachten kann. Verstehe ich das richtig? Nein, nicht willkürlich, sondern so, dass die erwartbaren Ergebnisse der probenunterstützten Abenteuerh...
von Vasall
23.07.2018 12:28
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Aventurische Sexualmoral, Herleitung aus Religion, Sozialisierung und irdischem Klischee (+ allgemeiner Diskurs)
Antworten: 348
Zugriffe: 10544

Aventurische Sexualmoral, Herleitung aus Religion, Sozialisierung und irdischem Klischee (+ allgemeiner Diskurs)

Ja, für ein System in dem gilt "Alles kann, nichts muss" stimme ich euch uneingeschränkt zu. Für eine plotbasierte Fantasiewelt, wie sie in der grünen Reihe dargelegt ist, allerdings nicht. Nur werde ich jetzt nicht anfangen alles von vorne zu erklären. Ich mag klassische Fantasie wie Prinz Eisenher...
von Vasall
23.07.2018 10:25
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Moralkodex (Praios) Definition
Antworten: 175
Zugriffe: 4999

Moralkodex (Praios) Definition

Das musst du mir mal erklären. Gerade bei einem Segen wie dem heiligen Befehl oder dem Imperavi ist genau das ja problemlos möglich "Erzählt mir die Wahrheit zum Vorfall xy" und schon bricht jedes Intrigengespinst in sich zusammen. Hm, gerade der Imperavi, wirkt wie der göttliche Befehl nur für ein...
von Vasall
23.07.2018 10:01
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Aventurische Sexualmoral, Herleitung aus Religion, Sozialisierung und irdischem Klischee (+ allgemeiner Diskurs)
Antworten: 348
Zugriffe: 10544

Aventurische Sexualmoral, Herleitung aus Religion, Sozialisierung und irdischem Klischee (+ allgemeiner Diskurs)

Nein, das ist in DSA bei weitem nicht so festgezurrt wie eine Simulation es benötigen würde. Das ist ja das was Sumaro fordert. Deswegen funktioniert Simulation ja in Aventurien eben nicht und das schreibst Du, Sumaro ja die ganze Zeit ausführlich. Es ist auch meine Auffassung und ich dacht bis dahi...
von Vasall
23.07.2018 08:22
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Aventurische Sexualmoral, Herleitung aus Religion, Sozialisierung und irdischem Klischee (+ allgemeiner Diskurs)
Antworten: 348
Zugriffe: 10544

Aventurische Sexualmoral, Herleitung aus Religion, Sozialisierung und irdischem Klischee (+ allgemeiner Diskurs)

Das ist doch kein Vorteil eines Settings, dass sich keine Mühe gibt und keine innerweltliche Logik hat. Zunächst hat natürlich auch eine primär plotbasierte Fantasiewelt logische Anknüpfungspunkte zwischen den einzelnen Regionen; nur sind diese eben nicht bis hin zu den umfangreichen Wechselwirkung...
von Vasall
23.07.2018 00:26
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Aventurische Sexualmoral, Herleitung aus Religion, Sozialisierung und irdischem Klischee (+ allgemeiner Diskurs)
Antworten: 348
Zugriffe: 10544

Aventurische Sexualmoral, Herleitung aus Religion, Sozialisierung und irdischem Klischee (+ allgemeiner Diskurs)

Meine Aventurien-Alternative ist spielbereit, aber eben nur für mich und sie ist eindeutig nicht nach einem holistischen Konzept aufgebaut, sondern Patchwork. Aber ich weiß, dass es besser ginge, viel besser sogar. Naja sicher, ich denke Dein Vorschlag ist klar und berechtigt: Du vermutest, dass DS...
von Vasall
22.07.2018 23:20
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Moralkodex (Praios) Definition
Antworten: 175
Zugriffe: 4999

Moralkodex (Praios) Definition

(...) Wenn man situativ begrenzte Regeln für globale Fragestellungen einsetzt, braucht man sich nicht wundern, wenn das Ergebnis nicht passt. ;) Uh, ich mag Allgemeinplätze ohne besonderen Inhalt. ;) Sag mir dann, wie skaliert man denn Regeln so, dass Wahrheitszauber keine Auswirkungen mehr auf den...
von Vasall
21.07.2018 01:14
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Moralkodex (Praios) Definition
Antworten: 175
Zugriffe: 4999

Moralkodex (Praios) Definition

Den Grad der liturgischen und magischen Durchdringung der Kulturen will ich mit meiner Gruppe schließlich selbst wählen können! Das ist derzeit der Fall. Nur sehr bedingt, nur wenn du keine offiziellen ABs spielst und keinem Metaplot folgst. Sonst ist das nämlich überall drumherum Doch, doch genau ...
von Vasall
21.07.2018 01:02
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Aventurische Sexualmoral, Herleitung aus Religion, Sozialisierung und irdischem Klischee (+ allgemeiner Diskurs)
Antworten: 348
Zugriffe: 10544

Aventurische Sexualmoral, Herleitung aus Religion, Sozialisierung und irdischem Klischee (+ allgemeiner Diskurs)

Und das zu erreichen wäre eine von meinen Prämissen für den Entwurf eines "Sumaros Aventurienalternative" das Du demnächst mit unserer tatkräftigen Unterstützung im Projekte-und-Entwürfe-Forum starten wirst. :lol: :lol: Das wäre ein Unterfangen, dass die Ressourcen einer richtigen Redaktion oder ei...
von Vasall
20.07.2018 15:03
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Aventurische Sexualmoral, Herleitung aus Religion, Sozialisierung und irdischem Klischee (+ allgemeiner Diskurs)
Antworten: 348
Zugriffe: 10544

Aventurische Sexualmoral, Herleitung aus Religion, Sozialisierung und irdischem Klischee (+ allgemeiner Diskurs)

Eine Romanwelt muss auch nicht so stabil sein wie eine Rollenspielwelt. Eine Romanwelt ist exakt für eine Geschichte notwendig, vielleicht eine Handvoll, aber sie stammen alle von einem Autor und der füllt die Lücken in seinem Kopf, weil er alleine die Vorstellung hat. Eine Rollenspielwelt muss ein...
von Vasall
20.07.2018 14:49
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Moralkodex (Praios) Definition
Antworten: 175
Zugriffe: 4999

Moralkodex (Praios) Definition

Aber aktuell kenne ich kein Rollenspielsystem, welches diese Arbeit gemacht hätte. Ich bin mir aber absolut sicher, dass es der beste Weg ist. Wenn es machbar wäre, und nicht das fantastisch Element unterdrücken würde wäre ich bei Dir. Die Folgediskussion zu Regeln die den Hintergrund zu Juristerei...
von Vasall
20.07.2018 10:43
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Moralkodex (Praios) Definition
Antworten: 175
Zugriffe: 4999

Moralkodex (Praios) Definition

Nope, es ist ein Mythos, dass es nicht gehen würde. Es ist viel Arbeit, am Anfang, danach aber ist alles leichter. Ein holistischer Ansatz den man verfolgen muss Hast Du Beispiele die das konkret belegen. Ich denke es sind unterschiedliche und unvereinbare Ansätze - Fantasiewelt gegen Weltsimulatio...
von Vasall
20.07.2018 10:32
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Aventurische Sexualmoral, Herleitung aus Religion, Sozialisierung und irdischem Klischee (+ allgemeiner Diskurs)
Antworten: 348
Zugriffe: 10544

Aventurische Sexualmoral, Herleitung aus Religion, Sozialisierung und irdischem Klischee (+ allgemeiner Diskurs)

Dann markiere dieses Thema bitte wenigstens als DSA5 Thema. Damit kenn ich mich nicht aus und das interessiert mich auch nicht, da ich der aktuellen Entwicklung nicht zutraue Aventurien sinnvoll fortzuschreiben. Und nicht ich hab das mit den Setting-zerstören in den Raum gestellt, sondern Du, indem ...
von Vasall
20.07.2018 09:24
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Grenzen der Wildermark
Antworten: 10
Zugriffe: 724

Grenzen der Wildermark

Willst Du die Wildermark denn territorial oder als Personenverband auslegen?

Ersteres müsstest Du glaub ich erfinden.

Für letzteres hab ich glaub ich mal ne Karte gesehen, mit den teils mehrfachen Rechtsansprüchen als farbige Markierung an den einzelnen Siedlungen/Orten. Nur wo war die :grübeln:
von Vasall
20.07.2018 09:09
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Moralkodex (Praios) Definition
Antworten: 175
Zugriffe: 4999

Moralkodex (Praios) Definition

Da muss man einen Weg finden wie Praiosgeweihte auch im Schiedsgericht Bedeutung erhalten. WdG beschreib genau diese Bedeutung der Praioten für das Schiedsgericht bereits. Weitere konkrete Aufgaben kann man sich dann ausdenken. Man könnte z.B. ne Weidener Version von Eike von Repgow darstellen und d...
von Vasall
20.07.2018 08:47
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Moralkodex (Praios) Definition
Antworten: 175
Zugriffe: 4999

Moralkodex (Praios) Definition

Kannst du mir irgendein System nennen, welches eine funktionale Weltensimulation hat? Nur Computerspiele oder ganz abstrakte Elemente wie Siedler von Catan; für Rollenspiele ist das utopisch und Contraproduktivität - siehe oben. Deswegen finde ich Deine Forderung in diesem Thema auch nicht konstruk...
von Vasall
20.07.2018 08:40
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Aventurische Sexualmoral, Herleitung aus Religion, Sozialisierung und irdischem Klischee (+ allgemeiner Diskurs)
Antworten: 348
Zugriffe: 10544

Aventurische Sexualmoral, Herleitung aus Religion, Sozialisierung und irdischem Klischee (+ allgemeiner Diskurs)

Gleichheit der Geschlechter existiert schon garnicht, gerade beim Sex führt das zwangsläufig zu Ritualen um Einvernehmen sicherstellen zu können. Damit bewegen wir uns aber außerhalb der Setzungen von Aventurien Nein eben nicht. Zeig mir bitte die Textstelle die klar gegen meine Auslegung spricht. ...
von Vasall
19.07.2018 16:53
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Moralkodex (Praios) Definition
Antworten: 175
Zugriffe: 4999

Moralkodex (Praios) Definition

Logik bringt dich von A nach B. Phantasie bringt dich überall hin! Sorry, der musste sein. Was soll ich da sonst sagen. Ich hab einfach die klassischen Fantasiewelten lieber als die Weltensimulation. Obwohl ich im Detail sehr simulationistisch spiele, kann ich alle Prozesse, die zeitlich und räumlic...
von Vasall
19.07.2018 16:42
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Aventurische Sexualmoral, Herleitung aus Religion, Sozialisierung und irdischem Klischee (+ allgemeiner Diskurs)
Antworten: 348
Zugriffe: 10544

Aventurische Sexualmoral, Herleitung aus Religion, Sozialisierung und irdischem Klischee (+ allgemeiner Diskurs)

Na, Mittelreich (- Traviamark), 1000 Jahre aufgeklärter Rahjakult, absolute Gleichberechtigung zwischen Mann und Frau und 100% Verhütungsmethoden durch billige Kräuter. Auf so eine Bilanz kommen wir irdisch aber nirgendwo.^^ Gleichheit der Geschlechter existiert schon garnicht, gerade beim Sex führ...
von Vasall
19.07.2018 16:29
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Aventurische Sexualmoral, Herleitung aus Religion, Sozialisierung und irdischem Klischee (+ allgemeiner Diskurs)
Antworten: 348
Zugriffe: 10544

Aventurische Sexualmoral, Herleitung aus Religion, Sozialisierung und irdischem Klischee (+ allgemeiner Diskurs)

Das war früher nicht so, damit muss man sich arrangieren, aber weil es damals nicht so hoch im Kurs stand, braucht es das heute auch nicht? Na, das ist ne Stilfrage. Viele der klassischen Fantasiewelten verzichten auf innerweltliche Logik gerade um die Fantasie des Auditoriums anzusprechen und so d...
von Vasall
19.07.2018 16:19
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Moralkodex (Praios) Definition
Antworten: 175
Zugriffe: 4999

Moralkodex (Praios) Definition

Aber ich will doch mein DSA der Epochen behalten. Mir geht es ja beispielsweise schon total gegen den Strich, wenn jetzt mit den jüngeren Publikationen angefangen wird Weidener Ritter im Plattenpanzer darzustellen, statt mit dem eigentlich üblichen Kettenpanzer. Natürlich sind Plattenpanzer für alle...
von Vasall
19.07.2018 16:01
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Moralkodex (Praios) Definition
Antworten: 175
Zugriffe: 4999

Moralkodex (Praios) Definition

Eben, die Praioskriche und ihre Geweihten sollte man für sein Aventurien fester und konkreter festzurren als die Spielhilfen dass können.
Aus konkreten Vorgaben und Verantwortungen kann dann auch logisch konkrete Macht folgen. Da hat Na'rat schon viel Hinweise gegeben.
von Vasall
19.07.2018 15:49
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Aventurische Sexualmoral, Herleitung aus Religion, Sozialisierung und irdischem Klischee (+ allgemeiner Diskurs)
Antworten: 348
Zugriffe: 10544

Aventurische Sexualmoral, Herleitung aus Religion, Sozialisierung und irdischem Klischee (+ allgemeiner Diskurs)

Sumaro Du bist immernoch den Nachweis schuldig, dass es in Aventurien eine solche Kultur geben soll. Wir können uns gerne über DEIN Aventurien unterhalten, wenn Du Quellen und Rahmenbedingungen darlegst. Das ist bei Sex schon noch ein bisschen was anderes als beim Bäcker. Nö überhaupt nicht. Der Ta...
von Vasall
19.07.2018 15:44
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Moralkodex (Praios) Definition
Antworten: 175
Zugriffe: 4999

Moralkodex (Praios) Definition

Daher muss man sich eben entscheiden, ob man nicht vielleicht doch eine menschliche Kirche daraus macht, die im Verbund mit 11 weiteren Kulten eine Religion stemmt und die Kompromisse und Abstriche schließen muss. Also so wie im WdG zum Spiel eines Praiosgeweihten von den Autoren bereits vorgeschla...
von Vasall
19.07.2018 15:32
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Aventurische Sexualmoral, Herleitung aus Religion, Sozialisierung und irdischem Klischee (+ allgemeiner Diskurs)
Antworten: 348
Zugriffe: 10544

Aventurische Sexualmoral, Herleitung aus Religion, Sozialisierung und irdischem Klischee (+ allgemeiner Diskurs)

Wir beobachten in der irdischen Geschichte immer dann eine Zunahme der Prostitution wenn sich deren Stigmatisierung abschwächte und sie mehr ins Zentrum des Vergnügens rücken konnte. Für ein Aventurien, dass offener mit Sex umgeht und keine Stigmatisierung von Prostitution kennt, erwarte ich ein vie...