Die Suche ergab 9 Treffer: Sidor_Corabis

Suchanfrage: +Sidor +Corabis

von Thallion
03.05.2017 13:22
Forum: Sonstige Bewertungen & Diskussionen
Thema: Spezial-Auswertungen der DSA-Bewertungen
Antworten: 59
Zugriffe: 17049
Geschlecht:

[AB] Spezial-Auswertungen der Abenteuer-Bewertungen

Zweiter Wunsch wäre eine Bestenliste aller Abenteuer ohne Zeitliche zuordnung. So dass man leicht an gute Pausenfüller kommt. Guckst du hier: Abenteuer in beliebiger Zeit Abenteuer Bewertung Stimmen Zeit Ort Das Lied des Lor 4,4 8 beliebigen Jahres Herbst Lorthalion Verschwunden in Sidor Damenios 4...
von Cavia
18.06.2013 12:11
Forum: Abenteuer & Kampagnen
Thema: gesucht: Myranor Abenteuer für aventurische Helden
Antworten: 1
Zugriffe: 464

Re: gesucht: Myranor Abenteuer für aventurische Helden

Es wäre noch ganz gut zu wissen, WO in Myranor die Helden denn gelandet sind ;) Ein ganz nettes Myranor-Abenteuer, in dem auch viele "Sightseeing"-Elemente drin sind, ist "Die Spur des Sternenprinzen". Startet in Balan Cantara und führt dann ins Umland. Storytechnisch hat es gegen Ende so einige Sch...
von Cavia
11.09.2011 14:16
Forum: Abenteuerbewertungen
Thema: M04 Der Ewige Tod
Antworten: 3
Zugriffe: 2031

Re: M04 Der Ewige Tod

Spoiler folgen: Wir haben das Abenteuer gestern beendet, ich hab es als Spielerin erlebt und bin doch ziemlich begeistert. Der Meister hat uns noch gesagt, dass er einiges abgeändert hat und sämtliche Dinger wie "zufällig begegnet ihr auf der Straße [Wichtigem NPC X]" entfernt hat. Wir trafen Alayni...
von Thallion
28.05.2010 09:26
Forum: Abenteuerbewertungen
Thema: M04 Der Ewige Tod
Antworten: 3
Zugriffe: 2031
Geschlecht:

Re: M04 Der Ewige Tod

Link Bislang führten die erschienenen Myranor-Abenteuer die Helden hinaus in die Wildnis, um nach verschollenen Artefakten zu suchen, um ein Orakel zu befragen oder um neue Entdeckungen zu machen. „Der ewige Tod" aber führt die Helden zum erstenmal mitten in das Stadtgeschehen einer myranischen Met...
von Gulmond
19.10.2004 19:15
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Thearch
Antworten: 36
Zugriffe: 4837

Man kann es so sehen. Man kann aber auch in VSnX nachschauen :wink: Dann weiß man nämlich, das der Senat beim Umzug nach Dorinthapoles in "Hoher Konvent" umbenannt wurde und weitgehend entmachtet ist. "In der neuen Verfassung wurde die Macht vom Thearchen auf den Senat umgeleitet". Das stimmt sogar ...
von Etherion
18.10.2004 21:01
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Thearch
Antworten: 36
Zugriffe: 4837

Das heutige Imperium von Balan Cantara und Sidor Corabis hat aber viele mächtige Feinde. Wieso Imperium von Cantera und Corabis? Ich dachte, das würde nur für die Senatsherrschaft gelten. Inzwischen sitzt die Macht doch in Dorinthapoles. Das Imperium war sehr mächtig und früher kannte es auch keine...
von Gulmond
18.10.2004 19:00
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Thearch
Antworten: 36
Zugriffe: 4837

Das ist ja irrelevant. Eine Hela-Horas hatte zu ihrer Zeit die absolute Macht in Aventurien, weil es keine andere Nation gab, die dem Bosparanischen Reich zu dieser Zeit widerstand hätte leisten können. Der Fall kam von innen. Das heutige Imperium von Balan Cantara und Sidor Corabis hat aber viele m...
von Gulmond
04.08.2004 08:32
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Besiedlung durch Güldenländer
Antworten: 38
Zugriffe: 8858

das Imperium von Balan Cantara und Sidor Corabis. Zwar sind die Bezeichnungen anders (oft Pseudogriechisch, statt Pseudolatein), aber ob der Gladiator nun Drepanier genannt wird, der Legionär ein Myrmidone ist oder der Patrizier sich Optimat nennt, das römische kommt immer wieder durch. Man hat die ...
von Gulmond
01.08.2004 17:55
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Besiedlung durch Güldenländer
Antworten: 38
Zugriffe: 8858

Aber mal eine Frage: Sind alle größeren Städte vernichtet worden nach dem Fall Bosperans? Wenn nicht müsste dann nicht vieles noch an einen Imperialen Baustiel erinnern. Tut es doch auch? Das Atriumhaus in Sidor Corabis unterscheidet sich wenig von dem in Methumis. Auch der güldenländische Tempelba...