Die Suche ergab 1 Treffer

von Zidana Ucuria
22.08.2011 13:01
Forum: Abenteuer & Kampagnen
Thema: Jahr des Greifen / Stadtplan?
Antworten: 17
Zugriffe: 1320

Re: Jahr des Greifen / Stadtplan?

Erstmal vorab. Ich gehöre zu der Gruppe vom körperlich beeinträchtigten Goblin :wink: . Ich habe mir nach der überstandenen Schlacht vor Gareth einmal den offiziellen Stadplan von Greifenfurt angeschaut und fand ihn eigtl. auch recht mickrig. Für eine Durchreise der Helden möglicherweise ausreichend, aber meiner Meinung nach keinesfalls um eine ganze Kampagne darauf zu meistern.

Sicher ist das durchschnittliche aventurische Landei anfänglich überfordert bei einer "Stadt" mit ca. 3.000 Einwohnern und verliert leicht die Übersicht... jedoch sehe ich darin ein Problem, wenn die Helden sich dort längere Zeit aufhalten und z.B. auch die Übernahme und die anschließende Verteidigung der Stadt intensiv mit planen - sich also eingehend mit den örtlichen Begebenheiten vertraut machen. Nach einigen Monaten Aufenthalt kennt der Charakter - mal etwas überspitzt ausgedrückt - jeden zweiten Pflasterstein mit Vor- und Zunamen. Auch wenn viele Straßen wie von Krassling geschrieben unübersichtlich sind :-].

Hinzu kommt, dass die offiziellen Angaben in den neuen Spielhilfen quasi "rückwirkend" geändert und die Bevölkerungszahlen allgemein nach oben angepasst wurden.

Mag ja jeder handhaben wie er/sie persönlich möchte. Ich finde ein vom Krieg gebeuteltes und besetztes Greifenfurt mit ca. 5.000 verbliebenden menschlichen Einwohnern weitaus interessanter und spannender.

Gruß

Zidana