Die Suche ergab 1 Treffer

von Hina
06.04.2020 02:45
Forum: Sonstige Bewertungen & Diskussionen
Thema: Die Nordland-Trilogie
Antworten: 18
Zugriffe: 2254
Geschlecht:

Die Nordland-Trilogie

Vielen Dank fuer den ausfuehrlichen Rueckblick, @DnD-Flüchtling ! Da kommt glatt der Reinstallationsdrang auf... Die Musik war wirklich unvergleichlich - besonders fuehrt man sich vor Augen, dass sie nicht von einem professionellen Studio, sondern von Guido und den anderen Atticanern selbst komponiert wurde, wenn ich mich recht entsinne.

Zu den Kampfmagiern gibt es einen langen Strategienthread bei Crystals. Dort haben sie sie letztendlich auch geknackt - mir selbst ist das aber ohne Kaese(toast) nie gelungen.

Riva hat einige wirklich stimmungsvolle Momente, aber wie bei z.B. NWN merkt man, dass damals revolutionaere Graphiken schneller altern als traditonelle. Das holprige, fliessende 3D-Bewegungssystem in Riva fuehlt sich immer an, als ob man betrunken durch die Stadt torkelt (wobei - vielleicht war das ja so gedacht? ;) ).