Die Suche ergab 1 Treffer

von Hina
30.08.2019 23:50
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Zwei Tulamydische Herrscher in Almada ab 1004 n.BF?
Antworten: 12
Zugriffe: 2224
Geschlecht:

Zwei Tulamydische Herrscher in Almada ab 1004 n.BF?

Wobei die Belehnung eines einzelnen, verdienten Novadis in Almada nicht ganz so unstimmig sein muss. Zum einen bietet der ohne Erbrecht oder lokale Bindungen einen nuetzlichen Vertreter fuer das Herrscherhaus, zum anderen leben ja auch in Almada viele Rastullahanhaenger ("Aramyas"). Die lokalen Adligen sehen das natuerlich ganz anders...

Die Geschichte Uchakbars kann man ja so darstellen, dass er pro forma fuer den Titel konvertiert ist, dann aber irgendwann genug hat und zum Kalifen desertiert. Da gibt es im historischen Spanien mehr als genug Vorbilder. :) Was den Hal'schen Neuadel angeht sind doch die ganzen badocen Elfen viel schlimmer, aber wenigstens mit des Kaisers exzentrischen Vorlieben zu erklaeren.