Die Suche ergab 2 Treffer

von Ardor
08.02.2016 09:38
Forum: Abenteuer & Kampagnen
Thema: Old School DSA1 Abenteuer
Antworten: 8
Zugriffe: 1854
Geschlecht:

Re: Old School DSA1 Abenteuer

Ich habe dem Stiefsohn eines Freundes (der ist jetzt 14) zu Weihnachten eine DSA 1 Basis und Ausbauspiel mit ein paar Gruppen- und Soloabenteuer geschenkt. Das hatte ich alles doppelt und weil er sehr viel Spaß an "Heroquest" hatte, als wir das mit ihm gespielt haben, dachte ich, das könnte ihm gefallen.

Heroquest war für mich damals auch die "Einstiegsdroge" für Fantsy im allgemeinen und in weiterer Folge der Weg ins Rollenspiel.

Er hat sich zwar sehr darüber gefreut, ist aber alleine etwas überfordert bzw. fürchte ich, hat er niemanden, der das mit ihm spielt. Dann werde ich mich auch mal mit ihm zusammensetzen, Helden basteln und mal Silvanas Befreiung spielen.

Wäre super, wenn ich ihm damit auch etwas von Konsolen und Tablet wegkriege. Und natürlich ist der Nostalgiebonus nicht zu unterschätzen! Und es ist auch sicher ein schöner Kontrast zum DSA 4.1 Kampfmanöver und Sonderfertigkeits-Wulst!

Hat beides was für sich ;-)
von Ardor
07.02.2016 10:54
Forum: Abenteuer & Kampagnen
Thema: Old School DSA1 Abenteuer
Antworten: 8
Zugriffe: 1854
Geschlecht:

Re: Old School DSA1 Abenteuer

Hallo Knödelesser!

Ich finde, das die alten DSA-Abenteuer aus so wie sie geschrieben sind Laune machen, wenn Hintergrundwelt und Simulation nicht so wichtig sind.

Meine Empfehlungen:

Schiff der verlorenen Seelen
Sieben magische Kelche
Kommando Olachtai

Hat mir damals (da war ich zwar doppelt so alt wie Dein Sohn) viel Spaß gemacht.

GLG

Ardor