Die Suche ergab 1 Treffer

von Azazyel
18.05.2019 00:19
Forum: Novizen & Eleven
Thema: Was und wie war euer erstes Abenteuer
Antworten: 70
Zugriffe: 3704
Geschlecht:

Was und wie war euer erstes Abenteuer

Mh, das allerallererste Mal, dass ich DSA gespielt hab war 2003. Ein Kumpel hat mich gefragt, ob ich mal mitspielen will und ich hab ja gesagt. Wir haben mir schnell einen liebfeldischen Schwertgesellen gebastelt und los gings! Sein kleiner Bruder hat an dem Tag das erste Mal gemeistert, der Plot war, dass wir auf einer einsamen Insel gestrandet waren. Wir haben mehrere Flöße gebaut, völlg zusammengeschustert und improvisiert, mit denen dann jedes Mal Schiffbruch erlitten und waren wieder auf der Insel. :???:
Wir durften zwar irgendwann von der Insel runter, aber ab da schien der SL nicht mehr so viel Plan zu haben. Heute denk ich mir, er hatte mit der Insel bestimmt noch was vor, sodass er uns nicht runter lassen wollte. Damals war mich nicht klar, warum wir immer wieder scheitern...

Das erste offizielle Abenteuer, das ich gespielt hab, war Albtraum ohne Ende. Als immer noch sehr frischer, unerfahrener Spieler weiß ich im Nachhinein, ich hätte vielleicht ein bisschen mehr davon gehabt, wenn ich die Götter und ihre Widersacher besser gekannt hätte, damals fiel mir zB nicht auf, dass Albträume und Untote zur selben Domäne gehören. Ich dachte eher, die Albträume wären rein für Atmosphäre und Einstimmung da.
Die Gruppe ging nach AoE allerdings auseinander, sodass ich den Rest der 7G nie gespielt hab. Mein zweites offizielles wurde dann Über den Greifenpass und damit war ich sehr zufrieden. Für neue Spieler wirklich sehr zu empfehlen.