Die Suche ergab 4 Treffer

von Fridolin
16.04.2016 14:18
Forum: Abenteuerbewertungen
Thema: A203 Namenlose Nacht
Antworten: 140
Zugriffe: 25933

Re: A203 Namenlose Nacht

Ich habe das Abenteuer inzwischen geleitet und bin echt begeistert.

Outgame-Spielzeit waren zwei Spieltage à 10h bei uns.

Beim Wasserdschinn Invino ist ein hochstufiger Held leider hops gegangen :cry:
Isegrein wurde von den Helden umzingelnd und mit profanen Waffen über zig Kampfrudnen totgeknüppelt (trotz Regeneration und alledem). Ich habe für Isegrein aber auch echt scheiße gewürfelt. Kann passieren.

Ich habe 5p vergeben. Es ist zwar nicht perfekt, aber ich denke bei einer 5er-Bewertungsskala darf man die 5p nicht nur an völlig perfekte Sachen vergeben.Ansonsten würde sie nie gewählt werden.
Auf einer 10er-Bewertungsskala hätte ich 9p gegeben.

Falls ihr Fragen habt: her damit.
von Fridolin
27.10.2015 18:44
Forum: Abenteuerbewertungen
Thema: A203 Namenlose Nacht
Antworten: 140
Zugriffe: 25933

Re: A203 Namenlose Nacht

ok, alles klar. Und dieser namenlose Waffenfluch (III), verschwindet der auch automatisch, wenn sich der Träger nicht an die NL-Prinzipien hält?
von Fridolin
26.10.2015 21:53
Forum: Abenteuerbewertungen
Thema: A203 Namenlose Nacht
Antworten: 140
Zugriffe: 25933

Re: A203 Namenlose Nacht

was können normale Helden eigentlich mit Stellaruptio (Bosp.: "Sternenbresche"), also dem Dolch von Zurbaran, anfangen?

Die Klinge gilt ja als geweihte Waffe und einfach geweihter Gegenstand des Namenlosen. Sie ist außerdem mit einem namenlosen Waffenfluch (III) belegt: alle damit geschlagenen Verletzungen verheilen weder auf natürlichem Wege noch durch profane oder magische Heilung. Nur Liturgien wie der Heilungssegen können die LeP zurückbringen.

Was soll ich als SL machen, wenn meine Spieler diese Waffe als Beutestück einkassieren? Es könnte halt sein, dass sie nicht überspannen, dass die Waffe dem NL geweiht ist (falls sie das wüssten, würden sie natürlich die Finger davon lassen). Geht die Weihe irgendwann von alleine weg? Was sind die Prinzipien, die der Träger leben müsste um die Weihe zu erhalten? Und was bedeutet eigentlich "einfach geweihter Gegenstand" regeltechnisch?
von Fridolin
18.07.2015 12:02
Forum: Abenteuerbewertungen
Thema: A203 Namenlose Nacht
Antworten: 140
Zugriffe: 25933

Re: A203 Namenlose Nacht

Wie viele Spielstunden habt ihr für das abenteuer eigentlich ungefähr gebraucht? ich tue mich nämlich schwer in der Vorstellung, dass ein abenteuer, das ingame eigentlich nur an einem abend spielt, mehrere Outgame-Spieltage benötigt :D