Die Suche ergab 1028 Treffer

von Taipan
02.06.2020 12:58
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Zwielichtige Gesellschaftscharaktere - Als was gebt Ihr Euch aus?
Antworten: 15
Zugriffe: 628

Zwielichtige Gesellschaftscharaktere - Als was gebt Ihr Euch aus?

Sterndeuter/-mystiker. Kann sich je nach Situation als Hofgelehrter unter die Reichen und Mächtigen mischen, oder dem einfachen Volk für ein paar Kreuzer ihre Horoskope machen. Außerdem hinterfragt niemand nächtliche Ausflüge und einen seltsamen Schlafrhythmus.
von Taipan
27.02.2020 17:23
Forum: Kämpfe & Gefechte
Thema: Welches ist die beste Waffe?
Antworten: 395
Zugriffe: 24223

Welches ist die beste Waffe?

Ansonsten zweihändig und einhändig mit Schild führbar. Dstanzklasse S. Können den Gegner Umreißen und Festnageln. Theoretisch klingt das ganz nett, praktisch sind die Regeln für einhändige und zweihändige Führung aber ziemlich vermurkst (Dschaddra als Einhandwaffe hat die Werte bei zweihändiger Füh...
von Taipan
26.02.2020 20:34
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Bester Charakter
Antworten: 40
Zugriffe: 1186

bester charackter

Der beste Schmied ist wahrscheinlich der Schmied. Der Jäger ist ein besonders guter Jäger. Wenn du einen Ritter willst, würd ich zum Ritter raten...
von Taipan
26.02.2020 14:57
Forum: Kämpfe & Gefechte
Thema: Welches ist die beste Waffe?
Antworten: 395
Zugriffe: 24223

Welches ist die beste Waffe?

Ist es schlimm, wenn in einer Gruppe sowas verboten wird? Ganz und gar nicht, mMn. ist das wünschenswert. Es ging darum, das es in vielen Gruppen schon üblich ist "Powergaming" oder bestimmte Ausprägungen zu unterbinden, eben weil auch "Cineasten" ihren Beitrag fürs AB leisten wollen. Deshalb ist e...
von Taipan
26.02.2020 13:57
Forum: Kämpfe & Gefechte
Thema: Welches ist die beste Waffe?
Antworten: 395
Zugriffe: 24223

Welches ist die beste Waffe?

Oh, nein, was mache ich nur, wenn es in der Gruppe keine normalen Säbel sondern nur Reitersäbel gibt? Oh, the humanity! Ich geh in ein Forum und beschwer mich darüber, dass einige Waffen klar besser sind als andere und das ich mir ein System wünsche in dem ich nicht zwischen Stil/Hintergrund und Ef...
von Taipan
23.02.2020 15:24
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Geweihte im Kampf gegen Menschen
Antworten: 18
Zugriffe: 940

Geweihte im Kampf gegen Menschen

Wolfio hat geschrieben:
23.02.2020 14:40
Rondra-Geweihte kämpfen ja nicht ehrenhaft, weil sie es cool finden, sondern weil der Kampf für sie eine Art Göttinendienst darstellen.
Ganz genau, und deshalb kämpfen sie Ehrenhaft egal wer der Gegner ist. Weil es beim ehrenhaften Kampf um die eigene Seele und die Göttin geht, nicht um den Gegner.
von Taipan
23.02.2020 14:31
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Geweihte im Kampf gegen Menschen
Antworten: 18
Zugriffe: 940

Geweihte im Kampf gegen Menschen

Doppelpost, bitte löschen :)
von Taipan
23.02.2020 14:30
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Geweihte im Kampf gegen Menschen
Antworten: 18
Zugriffe: 940

Geweihte im Kampf gegen Menschen

Ehrenhaftigkeit dient ja dazu, die Ehre des Gegners zu achten und sich deswegen ehrenhaft zu verhalten. Das sehe ich z.B. anders. Es geht bei Geweihten um die Wahrung der Prinzipien der Gottheit und die eigene Überzeugung das Richtige zu tun, nicht um das Gegenüber. Grade beim Rondrageweihten wird ...
von Taipan
20.02.2020 14:31
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Anathema
Antworten: 24
Zugriffe: 884

Anathema

Sache ist die, dass einer meiner Spieler mit der Liturgie liebäugelt, da sein Charakter (ein Efferdgeweihter) einen Groll gegen sein Kirchenoberhaupt hegt, der einfach nicht die Kirche gegen die Blutige See mobilisiert, in Albernia eher Prunk feiert, ein Teil des Königshauses dort ist und nebenbei ...
von Taipan
18.02.2020 18:05
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Grenzen und Werte von Rondrageweihten
Antworten: 100
Zugriffe: 4478

Grenzen und Werte von Rondrageweihten

Tsa wird auch keinen Wundsegen auf eine Meute blutdürstiger Schänder zulassen Darauf was die Geweihten mit dem Karma machen haben die Götter erstmal keinen Einfluss. Rondra kann dem Geweihten in Zukunft die Karmaregeneration verweigern, aber das wirken der Liturgie an sich ist allein Geweihtensache...
von Taipan
18.02.2020 12:28
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Helft mir einen nicht 0815 Zwerg zu erstellen
Antworten: 58
Zugriffe: 3589

Helft mir einen nicht 0815 Zwerg zu erstellen

Ich fand die Idee vom zwergischen Kopfgeldjäger immer ganz reizvoll. Die mangelnde Geschwindigkeit wird einfach über Ausdauer und Beharrlichkeit (man könnte auch Sturheit sagen) kompensiert. Ansonsten könnte ich mir auch noch einen zwergischen Entdecker gut vorstellen. Ein Zwerg der im tiefen Süden ...
von Taipan
17.02.2020 17:52
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: AP Investments für einen Wehrheimer Staber
Antworten: 16
Zugriffe: 730

AP Investments für einen Wehrheimer Staber

Ich nehme an Bastardschwert und Rapier trägt er wegen dem Hintergrund? Weil sonst erfüllen beide Waffen ja quasi die gleiche Rolle der einhändigen Seitenwaffe (und in diesem Fall sind auch noch beides Schwerter, also hast du nicht mal unterschiedliche Manöver). Schildkampf ist grundsätzlich leider r...
von Taipan
15.02.2020 13:55
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Grenzen und Werte von Rondrageweihten
Antworten: 100
Zugriffe: 4478

Grenzen und Werte von Rondrageweihten

Dann nehmen wir also alle Setzungen ernst und kommen nicht weiter, weil alle zusammen keinen Sinn ergeben? Dann differenzieren wir und ziehen die Möglichkeit in betracht, dass der Ronndrageweihte in einem Aventurien in dem die Bannstrahler ein Ketzerorden sind die erst Anzünden und dann Fragen stel...
von Taipan
15.02.2020 11:54
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Grenzen und Werte von Rondrageweihten
Antworten: 100
Zugriffe: 4478

Grenzen und Werte von Rondrageweihten

Den speziellen Charakter sollte man besser totschweigen, macht die Sache viel leichter. Man sollte viele offizielle Darstellungen der Praioskirche totschweigen. Aber die Argumentation, dass der Rondrageweihte in der Gruppe vom TE nicht mit Gewalt gegen die Praioten vorgehen sollte weil diese Praiot...
von Taipan
13.02.2020 18:04
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Grenzen und Werte von Rondrageweihten
Antworten: 100
Zugriffe: 4478

Grenzen und Werte von Rondrageweihten

Wenn die Stadtwache in Gareth den Dieb zusammenstiefelt und abführt rennt der Ronny doch hoffentlich nich auch zur Rettung. Der Dieb hat dann aber auch was verbrochen, und die Standwache ist handlungsbefugt. Die Waldmenschen haben nichts getan außer fremd zu sein, und ob die Bannstrahler befugt sin...
von Taipan
13.02.2020 13:50
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Grenzen und Werte von Rondrageweihten
Antworten: 100
Zugriffe: 4478

Grenzen und Werte von Rondrageweihten

In Abwesenheit eines lokalen adeligen hat ein geweihter selbstverständlich erstmal das Recht auf seiner Seite Das ist ja das Problem hier, wir haben Geweihten auf beiden Seiten die sich alle im Recht sehen. Einer der "Wilden" wiedersetzt sich und der Ronny schreitet ein? - Warum nur weil der in Unt...
von Taipan
10.02.2020 15:30
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Ein neuer Held wird geboren (Ritter, Krieger, Adelsmann, o. a.)
Antworten: 18
Zugriffe: 641

Ein neuer Held wird geboren (Ritter, Krieger, Adelsmann, o. a.)

Deine Kampffertigkeitsaufzählung klingt sehr nach DSA4.1. Fragesteller redet aber von DSA5. Tut mir leid, ich versteh nicht was du mir sagen willst. Ich hab den TE so verstanden, dass er nach der typischen Bewaffnung von Rittern gefragt hat. Die ist im Hintergrund (und irdisch-historischen Vorbild)...
von Taipan
10.02.2020 14:33
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Ein neuer Held wird geboren (Ritter, Krieger, Adelsmann, o. a.)
Antworten: 18
Zugriffe: 641

Ein neuer Held wird geboren (Ritter, Krieger, Adelsmann, o. a.)

welche Kampffertigkeiten sollte ein ritter denn erlenen? Kann er die einer Kriegerakademie erlernen? Ritter lernen erstmal während ihrer Knappenzeit von ihrem Schwertvater. Ich würd nicht grundsätzlich ausschließen, dass man mal als Gast einer Akademie ein paar Übungen mitmacht, aber generell gehen...
von Taipan
09.02.2020 11:52
Forum: Kämpfe & Gefechte
Thema: Überlebenschancen steigern
Antworten: 24
Zugriffe: 1377

Überlebenschancen steigern

Grade bei DSA hast du eigentlich fast immer auch Charaktere die keine Rüstung tragen und Nichtkämpfer die eigentlich keinen nennenswerte Parade haben. Je nach Konzept kämpft der 5000AP Charakter nicht besser als er es mit 500AP gemacht hat. Als SL muss man halt schauen was die Gruppe aktuell verkraf...
von Taipan
04.02.2020 12:23
Forum: Kämpfe & Gefechte
Thema: Bewaffnung und Waffentalente für Krieger
Antworten: 50
Zugriffe: 2213

Bewaffnung und Waffentalente für Krieger

Wenn man einen AHH genau so problemlos an der Seite tragen kann wie ein normales Langschwert. Warum hat dann nicht jeder (Zivilisten, Ritter, Soldaten) einen AHH anstatt ein Langschwert getragen? Ritter & Soldaten: Weil man mangels Plattenrüstung einen Schild in der zweiten Hand tragen will. Wer Pl...
von Taipan
20.01.2020 18:09
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Wanted: reichstreuer Extremist mit gutem Herz
Antworten: 38
Zugriffe: 1316

Wanted: reichstreuer Extremist mit gutem Herz

ein Magier aus Gareth [...] Praios Akoluth ... Das sollte sich grundsätzlich Ausschließen. Eigentlich hätte ich spontan zum Rondrageweihten geraten, aber du willt je eher magisch sein. Grundsätzlich kommen für so eine Gruppe eigentlich nur Weißmagier in Frage. Grau- oder Schwarzmagier eigentlich eh...
von Taipan
20.01.2020 17:06
Forum: Kämpfe & Gefechte
Thema: Bewaffnung und Waffentalente für Krieger
Antworten: 50
Zugriffe: 2213

Bewaffnung und Waffentalente für Krieger

Hieb- oder Kettenwaffen: Ich würd einfach mit der persönlichen Präferenz gehen, beide Varianten sind auf jeden Fall gut machbar.
Ich bin aber generell kein Fan von Schildkampf als zweiten Kampfstil, einfach weil Schild anschnallen ziemlich lange dauert und das mitführen logistisch echt ätzend ist.
von Taipan
14.01.2020 20:40
Forum: Novizen & Eleven
Thema: "Böse" Abenteuer
Antworten: 28
Zugriffe: 1757

"Böse" Abenteuer

Ich hatte damals aus dem bereits angesprochenen Questadores-Band ein paar der Abenteuer für eine dunkelgraue Gruppe gemeistert. Ist aber schon etwas her, und ich weiß nicht mehr welche jetzt genau. Ansosnten ist Von eigenen Gnaden und die Folgeabenteuer relativ "Sandboxig" und sollte auch düsterere ...
von Taipan
29.12.2019 14:38
Forum: Kämpfe & Gefechte
Thema: Rüstung für Golgarit
Antworten: 26
Zugriffe: 1072

Rüstung für Golgarit

Garether Platte + Schaller ist mit 8/5 so ziemlich das Optimum mit Hiebwaffen (Mit RG I 8/4 -> keine Mali auf Kampfwerte). Mit RG III wärst du damit bei 8/3. Damit kannst du dann entweder deine Zweihandhiebwaffe/Infanteriewaffe/Kettenwaffe ohne PA Malus führen, oder wenn du mit denen eh gegenhalten ...
von Taipan
01.12.2019 11:11
Forum: Kämpfe & Gefechte
Thema: Klingensturm/Ausfall-Kombination möglich?
Antworten: 22
Zugriffe: 973

Klingensturm/Ausfall-Kombination möglich?

Ugo Baersgarjew hat geschrieben:
01.12.2019 09:00
und wenn man diese für jeden nochmal um 5 erschwert
Du erschwerst dir die Attacke nur einmal, die Ansage gilt dann aber für alle betroffenen Gegner. Bei der Ansage +27 wäre jede PA um 15 erschwert (wenn du nicht einen Teil der Ansage als Wuchtschlag nutzt).
von Taipan
26.11.2019 17:59
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Darf ein Magier mit einem Bogen im Wald jagen?
Antworten: 90
Zugriffe: 2383

Darf ein Magier mit einem Bogen im Wald jagen?

Ich würde auch behaupten, dass die Benutzung eines Bogens grundsätzlich verboten ist. Aber ich glaube auch, dass es der grauen Gilde erstmal völlig egal ist was da irgendwelche Einzelfälle in der Provinz machen. Wenn irgendwann wirklich Beschwerden eingehen schreibt man einen bösen Brief an die Akad...
von Taipan
25.11.2019 16:37
Forum: Kämpfe & Gefechte
Thema: Waffenmeister Schildwall (DSA 4.1)
Antworten: 14
Zugriffe: 911

Waffenmeister Schildwall (DSA 4.1)

Meine Gruppe wünscht sich aber z.B. das Gegenhalten mit einer Schildattacke, was die RAW nicht zulassen. Warum? Warum würde man das wollen? Mieser Schaden, DK H und du bekommst auch noch mindestens halben Schaden vom Gegner. Bei mir als Meister dürftest du das auch einfach mit SK I machen und gut i...
von Taipan
20.11.2019 18:03
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Scharlatan weiterentwickeln
Antworten: 32
Zugriffe: 1392

Scharlatan weiterentwickeln

Was kann der Charakter denn bisher? Grundsätzlich hat man nie genug Punkte in Körperlichen Talenten und auch Menschenkenntnis ist immer was wert. Bei den Zaubern gibts auch ein paar die gegen die MR gehen, die kann man gut steigern um im Zweifel auch mal mehrere Ziele verzaubern zu können.
von Taipan
11.11.2019 17:25
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Gewissensbisse bei Profikämpfern
Antworten: 88
Zugriffe: 2831

Gewissensbisse bei Profikämpfern

Skalde hat geschrieben:
11.11.2019 16:54
Wenn der Roman eh schon ein derart... nennen wirs mal konservatives Frauenbild vertritt
Woran machst du das denn fest? Grade mit dem weinenden Krieger hätte ich jetzt nicht gedacht, dass der Roman konservative Geschlechterrollen vertritt.
von Taipan
08.11.2019 16:48
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Gewissensbisse bei Profikämpfern
Antworten: 88
Zugriffe: 2831

Gewissensbisse bei Profikämpfern

Ein Profikämpfer MUSS nicht die Angreifer töten, sondern kann auch vorerst versuchen seinen Gegner zu überrumpeln, natürlich würde realistisch der ein oder andere im nachhinein verbluten oder an Entzündungen verrecken, aber diese Szene die beschrieben wurde scheint mir arg konstruiert. Abhängig vom...