Die Suche ergab 291 Treffer

von Nicolo Bosvani
22.02.2019 11:11
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)
Antworten: 1909
Zugriffe: 46556

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Calhenheri nickt langsam. "Ja, komplexe Individueen gibt es sicherlich in jedem Volk. Aber zumindest in derselben Elfensippe ist das Verständnis füreinander größer, weil wir eine stärkere Bindung zueinander haben als es euch Menschen möglich ist."
von Nicolo Bosvani
21.02.2019 22:35
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)
Antworten: 1909
Zugriffe: 46556

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Calhenheri zuckt mit den Schultern. "Wenn Ihr Gedanken lesen könntet, dann wüsstet Ihr, dass ich mich schon zusammen genommen habe. Ihr wisst manchmal auch nicht was ihr wollt. Forschheit im Angesicht einer Paktiererin ist falsch, aber gegen eigene Prinzipien zu handeln und furchtsam statt forsch zu sein, ist auch falsch. Ich habe doch nur gesagt, dass er vermutlich das Richtige getan hat, auch wenn es sich für ihn nicht richtig anfühlt. Was ist daran so verkehrt?"
von Nicolo Bosvani
21.02.2019 08:29
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)
Antworten: 1909
Zugriffe: 46556

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Menschen! Das kommt davon, wenn man sich zu sehr an ein höheres Wesen bindet, geht es Calhenheri im Kopf herum. Allerdings ist er dieses Mal taktvoll genug, es nicht auszusprechen. "Ihr habt den gelehrten Herrn doch gehört, Euer Hochgeboren. Hättet Ihr Pandlarils Ehre mit all Eurer Kraft verteidigt, wären wahrscheinlich nicht nur wir beide versteinert worden, sondern alle hier wären tot."
von Nicolo Bosvani
18.02.2019 12:42
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)
Antworten: 1909
Zugriffe: 46556

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

"Wir machen es Euch wirklich nicht einfach, was?", entgegnet Calhenheri halb lächelnd und halb schuldbewusst zu Curthan. Dann blickt er ernst zu Sandro. "Sagt das mit dem Vorwerfen am Besten noch einmal zu Siegfried. Ich glaube, er verkraftet das noch schlechter als ich."
von Nicolo Bosvani
15.02.2019 20:08
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)
Antworten: 1909
Zugriffe: 46556

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Calhenheri zuckt mit den Schultern. "Ich habe doch nur gesagt, dass ich das Verhalten der Hexe nicht sonderlich romantisch finde. Ihrer Theorie, dass Falber unter einem Zauberbann der Fee gestanden haben könnte, habe ich doch sogar zugestimmt. Und ihren Tee habe ich auch getrunken. Und was hätte ich denn machen sollen, als Siegfried mich angegangen hat? Hätte ich statt mich zu rechtfertigen und meine unbequeme Meinung zu wiederholen, stattdessen die Hexe in Schutz nehmen sollen, um sie milde zu stimmen? Sie ist eine verfluchte Paktiererin, verdammt! Sie hantiert mit Kräften, die nicht in unser Sein gehören! Die Feinde des natürlichen Seins sind!"

Der Elf rauft sich die Haare und verliert nun ebenfalls langsam die Fassung. "Wäre sie nicht so mächtig, hätten wir ihr mit gezückten Waffen gegenüber treten müssen. Und sie hat ihre Macht gezeigt. Siegfried und mir. Euch hat sie doch nichts getan. Euch nicht. Ich muss nur vor mir selbst geradestehen. Und es gibt nur eine Sache, die mir wirklich leid tut, für die ich mich schäme. Dass ich nicht stärker gewesen bin. Dass ich geschrien habe. Dass ich ihr diese verdammte Genugtuung gegeben habe. Warum habe ich geschrien ...?" Nun läuft auch von der Wange des Elfen eine Träne hinab.

Als er schließlich Curthans Reaktion bemerkt, tritt er langsam zu ihm hin und legt ihm sachte eine Hand auf die Schulter. "Ich ... ich wusste nicht, dass wir Euch so viel bedeuten ... Das Gefühl der Ohnmacht ist schrecklich ... Ich wusste es nicht", kommt es leise von seinen Lippen.
von Nicolo Bosvani
14.02.2019 21:36
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)
Antworten: 1909
Zugriffe: 46556

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Zunächst erleichtert, doch nicht Falbers Schicksal zu teilen, kann sich Calhenheri trotzdem nicht bewegen. Ungläubig starrt er auf die wachsenden Blumen. Nicht so sehr wegen dem Umstand an sich und auch nicht wegen dem Gefühl der Ruhe, das davon ausgeht. Etwas Ähnliches kann er mit seiner Musik auch vollbringen. Vielmehr ist es der schmerzerfüllte Aufschrei der Hexe, der ihn langsam den Kopf schütteln lässt.

Erst Curthans lautstarke Ansage bringt wieder echtes Leben in ihn. Er packt seine Sachen, raunt noch ein kurzes "Danke" in Richtung der Hexe und verlässt das Haus. Als sich draußen wieder alle versammelt haben, stemmt er die Hände gegen seine Hüfte. "Aber ich bin respektlos, ja? Ihr Schmerzen zuzufügen ist natürlich viel besser, als mit ihr zu reden", verdreht er die Augen.
von Nicolo Bosvani
13.02.2019 19:17
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)
Antworten: 1909
Zugriffe: 46556

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Dass Siegfried einknickt, macht es auch für den Elfen nicht einfacher. War man gemeinsam doch stärker. Und Stärke brauchte er. Denn wenn er neben großen Höhen mit einem nicht umgehen konnte, waren das enge Räume. Und was könnte es engeres geben, als von Stein eingeschlossen zu sein? Obwohl, war man dann überhaupt noch fähig, etwas zu fühlen? Er dachte an den Trutstein zurück und an Rübe. Da war Leid, da war Qual im Stein... Calhenheri wendet seinen Kopf mit zusammengekniffenen Augen ab und beißt sich - bleich geworden - auf die Unterlippe. Schließlich entringt sich ein langgezogener, verzweifelter Schrei seiner Kehle: [Isdira] "Stooooooop!"
von Nicolo Bosvani
13.02.2019 14:46
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)
Antworten: 1909
Zugriffe: 46556

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Calhenheri seufzt theatralisch. "Ja, mein ewiges Problem. Mein Gefährte kann von meiner Respektlosigkeit ein Lied singen." Er schaut kurz zu Siegfried und scheint insgesamt eher vergnügt zu sein als besorgt. "Immerhin werden wir uns bald zumindest nicht mehr streiten können, dafür ist Euch der Dank unserer Gruppe bestimmt gewiss. Wenn ich den Herrn Ritter nämlich richtig einschätze, wird er ebenso wie ich zu stolz sein, um zu betteln oder zu winseln. Ich bin schon gespannt, welche Heldengruppe uns dann in hundert oder tausend Jahren entsteinern wird... Es sei denn, Ihr wärt so freundlich, uns ebenfalls mit Pandlaril sprechen zu lassen. Es erscheint mir kein schlechter Kompromiss zu sein..."
von Nicolo Bosvani
12.02.2019 22:37
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)
Antworten: 1909
Zugriffe: 46556

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Calhenheri rollt die Augen. "Und Menschen sind scheinbar unfähig, zuzuhören. Aber ist ja auch kein Wunder. Ihr habt ja nicht so schöne Ohren wie wir. Ich sage es gerne noch einmal: Wenn man jemanden wirklich liebt, dann lässt man ihn glücklich werden, man bestraft ihn nicht. Dennoch weiß ich nicht, was es war. Echte Liebe? Die Illusion von Liebe? Ich war nicht dabei. Ich weiß nur, dass mehrere hundert Jahre in Stein als Strafe schon mehr als genug sind."
von Nicolo Bosvani
12.02.2019 18:14
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)
Antworten: 1909
Zugriffe: 46556

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

"Wenn Ihr ihm einen schwachen Geist vorwerft, könntet Ihr aus demselben Grund gleich die halbe Menschheit versteinern", hält der Elf unbeeindruckt dagegen. "Und wahrscheinlich auch ein paar fey... Feenmagie kann sehr stark sein, ich kenne einige Geschichten darüber. Dass sie Menschen verzaubern, um sie als Gefährten mit sich zu nehmen, ist tatsächlich schon vorgekommen. Allerdings ... wenn man jemanden wirklich liebt, dann lässt man ihn glücklich werden, man bestraft ihn nicht. Wobei ich natürlich nicht weiß, ob Pandlaril sein Glück gewesen wäre. Feen können unberechenbar sein, auch ohne böse Absicht. Sonderlich romantisch war das trotzdem nicht", seufzt er.
von Nicolo Bosvani
08.02.2019 16:39
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)
Antworten: 1909
Zugriffe: 46556

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

"Wenn es Feenmagie war, die ihn verzaubert hat, warum habt Ihr dann ihn bestraft und nicht die Fee? Ist er dann nicht genauso Opfer wie Ihr?", stellt Calhenheri frech, aber durchaus interessiert eine Gegenfrage.
von Nicolo Bosvani
06.02.2019 06:26
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)
Antworten: 1909
Zugriffe: 46556

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

"Lange genug für eine Strafe. Zumindest in Menschenaltern gemessen", meint Calhenheri dazu.
von Nicolo Bosvani
02.02.2019 19:35
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)
Antworten: 1909
Zugriffe: 46556

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

"Dann seid gegrüßt, Yolana. Eure Gastfreundschaft und Euer Service ist wirklich vorzüglich. Wenn auch etwas ungewohnt." Calhenheri mustert die Spinne kurz neugierig und bedient sich dann sowohl beim Tee, als auch beim Gebäck. "Wenn sich sonst niemand traut, dann spiele ich den Vorkoster. Ich nehme an, ein Abvenenum zu sprechen, wäre wohl unhöflich, oder?" Es gab Zeiten, da hätte der Elf das wohl intuitiv gesprochen, aber mittlerweile war er lange genug in den Menschenlanden unterwegs, um sein mandra unter Kontrolle halten. Also probiert er todesmutig, was ihm dargereicht wird. Schlimmer als einen Berg hochklettern zu müssen, würde es schon nicht werden.
von Nicolo Bosvani
31.01.2019 08:26
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)
Antworten: 1909
Zugriffe: 46556

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

"Eine sehr morbide Steinmetzin", kommentiert Calhenheri, während er ebenfalls folgt. "Aber so lange wir ihr nichts Böses wollen, will sie uns hoffentlich auch nichts Böses."
von Nicolo Bosvani
18.01.2019 08:17
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)
Antworten: 1909
Zugriffe: 46556

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Calhenheri schaut sich neugierig und erstaunlich ruhig hinter dem Torbogen um. Erst die Plötzlichkeit des auftauchenden Blitzes lässt ihn kurz zucken. "Sehr vertrauenserweckend hier, nicht wahr?", kommentiert er trocken. "Die Hexe scheint tatsächlich eine geübte Verwandlerin zu sein. Mit Affinität zu Stein. Das ist sehr beruhigend", stellt er fest und scheint den Satz dieses Mal sogar ernst zu meinen. Erklärend fügt er schließlich an: "Ich würde jedenfalls lieber versteinert enden als von Riesenspinnen ausgesaugt zu werden. Kokons könnt ihr auch nicht entdecken, oder?"
von Nicolo Bosvani
15.01.2019 18:24
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)
Antworten: 1909
Zugriffe: 46556

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

"Warum denn kein Wanderlied? Wir müssen uns doch die gute Laune nicht verderben lassen", meint Calhenheri dazu, der bisher noch jedes Mal elfengleich einen sicheren Tritt findet. "Je unheimlicher die Umgebung, desto fröhlichere Gedanken brauchen wir." Als Yeshinna abrutscht, beugt er sich zu ihr und reicht ihr den Arm. "Ups! Alles in Ordnung?"
von Nicolo Bosvani
07.01.2019 12:48
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)
Antworten: 1909
Zugriffe: 46556

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

"Keine Sorge, Yeshinna, wir tun den Käfern nichts. Wir blockieren nur deren Weg zu uns", meint Calhenheri zu ihr und wendet sich dann Sandro zu. "Geht das alleine oder soll ich dir zur Hand gehen?"
von Nicolo Bosvani
04.01.2019 19:51
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)
Antworten: 1909
Zugriffe: 46556

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

"Glutlinge sind übrigens leider Käfer und keine Feuergeister", spezifiziert Calhenheri noch. "Aber gesund gefällt mir die Höhle auf jeden Fall besser als krank. Auch wenn der Aufstieg fast genauso schlimm war."
von Nicolo Bosvani
20.12.2018 09:56
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)
Antworten: 1909
Zugriffe: 46556

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

"Nicht völlig ungeschickt klingt gut. Es reicht, wenn ihr einen völlig ungeschickten, furchtsamen Elfen dabei habt, auf den ihr achtgeben müsst. Und auf Bäume müssen wir hoffentlich nicht auch noch klettern. Ein Berg ist wenigstens noch einigermaßen fester Boden", meint Calhenheri zu dem Thema. "Aber Geron hat Recht. Handschuhe und Seil sind auf jeden Fall wichtig. Und die Kastanien klingen auch gut."
von Nicolo Bosvani
14.12.2018 20:52
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)
Antworten: 1909
Zugriffe: 46556

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

"Ich freue mich auch", strahlt Calhenheri die neckische Yeshinna an. "Es war keiner mehr da, den ich hätte retten können. Da habe ich mich ganz einfach mit Euch solidarisch erklärt und bin auch krank geworden. Alles geplant. Alles geplant."
von Nicolo Bosvani
13.12.2018 09:04
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)
Antworten: 1909
Zugriffe: 46556

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Unterwegs zu Arlinde - Arlindes Haus

"Das beruhigt mich", schmunzelt Calhenheri. "Beides. Mit Schimpfen kann ich umgehen. Wer austeilt, muss auch einstecken können. So lautet doch eines Eurer Sprichwörter, nicht wahr?"

Am Haus angekommen, klopft er schließlich an die Tür. "Hallo! Wir sind es!", kündigt er zeitgleich durch Rufen an. "Die Noioniten haben uns entlassen! Sie können nichts mehr für uns tun, haben sie gesagt!"
von Nicolo Bosvani
12.12.2018 09:33
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)
Antworten: 1909
Zugriffe: 46556

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Unterwegs zu Arlinde

"Besser. Viel besser. Guneldes Salbe und die Tage Ruhe hier im Dorf haben mir sehr gut getan", antwortet Calhenheri und klingt dabei tatsächlich wieder munter. "In der Höhle war ich wohl ein wenig unleidlich. Also unleidlicher als sonst. Das tut mir leid. Aber Ihr kennt das Gefühl bestimmt, wenn man sich nicht gut fühlt und alles einen nur noch nervt."
von Nicolo Bosvani
10.12.2018 08:52
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)
Antworten: 1909
Zugriffe: 46556

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Jetzt - Ordenshaus -> Arlindes Haus

Durch ausreichend Bettruhe und Pflege im Ordenshaus der Noioniten ist auch Calhenheri bald schon wieder auf den Beinen und kann als geheilt entlassen angesehen werden. Wenn auch auf andere Weise geheilt, als es bei den Noioniten sonst der Fall ist. Und so schließt er sich Curthan auf dem Weg zu Arlinde an.
von Nicolo Bosvani
04.12.2018 19:28
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)
Antworten: 1909
Zugriffe: 46556

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Calhenheri schaut bei dieser Diskussion auf. "Na danke. Hätte euch das nicht einfallen können, bevor ich an der Felswand hing?" Anscheinend hat er seine spitze Zunge auch durch den Dumpfschädel nicht verloren. "Ich war gerade froh, jetzt heil hier oben zu sein", seufzt er. "Aber gut. Es ist wohl wirklich die sinnvollste Alternative." Dann bedient er sich, nach einem Dank in Sandros Richtung, an dem Tee.
von Nicolo Bosvani
29.11.2018 23:13
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)
Antworten: 1909
Zugriffe: 46556

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Calhenheri schaut bei Curthans Worten auf. "Ist das nicht überhaupt Sinn und Zweck unserer Queste? Liebe? Es gilt, das Herz einer alten Hexe zu erweichen, damit sie Ihren ehemals Geliebten freigibt."
von Nicolo Bosvani
29.11.2018 09:03
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)
Antworten: 1909
Zugriffe: 46556

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

"Nicht besser", antwortet Calhenheri auf Sandros Frage. "Aber zum Glück auch nicht schlechter. Immer noch matt."
von Nicolo Bosvani
27.11.2018 21:13
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)
Antworten: 1909
Zugriffe: 46556

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

"Also bei mir liegt es glasklar am Dumpfschädel. Ich erhole mich schon seit mindestens zwei Nächten nicht mehr wirklich", meint Calhenheri zu diesem Thema. "Insofern habe ich bis auf diesen Traum keinen Unterschied festgestellt."
von Nicolo Bosvani
26.11.2018 06:36
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)
Antworten: 1909
Zugriffe: 46556

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Geron ist an diesem Morgen und nach diesen Träumen sicher nicht der einzige der Gruppe, der unausgeruht ist. Auch der Elf wirkt noch schläfrig, als er sich langsam aufrichtet und ein wenig streckt. Das waren so Momente, in denen man sich fragte, warum man solche Abenteuer überhaupt mitmachte und nicht einfach sicher und ohne böse Träume zu Hause hockte. Irgendwie schien es tatsächlich schon fast ewig her zu sein, als man den Stein im Wasser besucht hat. "Guten Morgen", kommt es dann doch irgendwann von Calhenheri.
von Nicolo Bosvani
21.11.2018 22:52
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)
Antworten: 1909
Zugriffe: 46556

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

"Schlafen? Mhm... gute Idee", kommt es matt und schläfrig von Calhenheri als Sandro ihn anspricht. "Wird sicher wieder. Fühlt sich an, als wäre es ein Dumpfschädel. Hoffen wir, dass es tatsächlich nur das ist." Als der Ritter die Trockennahrung herumgehen lässt, nimmt er ebenfalls etwas davon und isst es mit wenig Appetit. Aber man musste ja irgendwie bei Kräften bleiben. Nachdem er zu Ende gemümmelt hat, legt er sich nieder, rollt sich fest in seine Decken ein und schließt die Augen.
von Nicolo Bosvani
19.11.2018 08:40
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)
Antworten: 1909
Zugriffe: 46556

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Calhenheri bleibt derweil an der Feuerstelle sitzen und scheint bereits halb eingedöst zu sein.