Die Suche ergab 3 Treffer

von Mithrandir
29.11.2005 17:42
Forum: Jahr des Feuers
Thema: "Bis auf die Knochen"
Antworten: 43
Zugriffe: 13468

Ich denke, selbst die ernsteste Gruppe darf nach so einem Abenteuer um 4 Uhr nachts mal so einen Spruch loslassen.
von Mithrandir
19.10.2005 06:19
Forum: Jahr des Feuers
Thema: "Bis auf die Knochen"
Antworten: 43
Zugriffe: 13468

Jain, meine Gruppe wollte den Sarg einfach leermachen und den Leichnamn woanders verstecken, alternativ mehrere einfache Särge bauen und in die falsche Leichen legen. Die falschen Leichen in den "richtigen" Sarg zu legen, das war das einzige, was ich ein bisschen hab anstubsen müssen ;)
von Mithrandir
11.10.2005 01:19
Forum: Jahr des Feuers
Thema: "Bis auf die Knochen"
Antworten: 43
Zugriffe: 13468

Hm, also ich hab das jetzt auch geleitet und muss sagen weder mir noch den Spielern kam das mit dem Leiche vertauschen so unlogisch vor.
Ich meine, Rhazzazor wird ja auch nicht vor Ort erstmal den Deckel aufmachen und reinschauen ob auch der richtige drinliegt, das wäre ja auch irgendwie...doof ;)

Und dadurch das man den Sarg ja verteidigt und ggf. auch dabei stirbt, ist es ja auch für Rhazzazor glaubhaft.

Das er selber kommt, ok ist sehr übel, aber: Zum einen ist es glaubhafter das er (zumindest zu diesem Zeitpunkt und mit diesen Mitteln) unbesiegbar ist, als das es die Perldrachen sind. Ausserdem haben die Helden dann auch einen persönlichen Bezug und auch vielleicht schon Hass auf ihn, was sich später als ganz nützlich erweisen könnte. (z.B. um die Spieler dazu zu bewegen zur Nekropole in SidW zu gehen)

Schliessen möchte ich mit der Schlussszene des Kampfes gegen Rhazzazor aus unserem Spielabend:

Der Bogenschütze der Gruppe ist bewusstlos, die meisten NSCs tot oder schwer verletzt, der Rondrageweihte und die ehemalige Piratin auf dem Weg Hilfe zu holen und der schwerverletzte Zwerg wühlt sich aus den Trümmern streckt dem davonfliegenden Rhazzazor den Stinkefinger nach und meint nur ganz trocken: "You've just been punk'd!"