Die Suche ergab 2 Treffer

von Herr der Welt
14.10.2020 21:42
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Dämonennamen - Zhayad vs. Zelemja
Antworten: 20
Zugriffe: 644

Dämonennamen - Zhayad vs. Zelemja

Diese Zweiteilung in Dämonen- und Domänen-Namen berücksichtigt auch gar nicht die naheliegende unterschiedliche Tradition der Zelemja- und Zhayad-Bezeichnungen. Ersteres entwickelte sich u.a. aus dem Ur-Tulamidischen (und tulamidische Dämonennamen sind auch noch immer daran angelehnt), letzteres hingegen hat eine güldenländische Tradition (siehe Quellenbezeichnungen in Myranor). Zumal Zhayad angeblich in der Zeit des Fran Horas entstand und von z.B. den Magiermogulen für Dämonenbeschwörungen folglich nicht verwendet wurde. Und gewiss haben die Tulamiden auch nicht eher von Domänen und die Güldenländer eher von den konkreten Entitäten gesprochen. Wenn überhaupt, dann sollte es genau anders herum gewesen sein. Noch sinnvoller wäre es, wenn die Traditionen gleichermaßen (wenn auch nicht gleicherart) beides unterschieden hätten.
Und der Abergläubige nutzt eher Umschreibungen und macht gewiss keine Unterschiede zwischen den zwei völlig fremden Sprachen, die ihm zur Auswahl für das Unaussprechliche stehen.
von Herr der Welt
14.10.2020 17:47
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Dämonennamen - Zhayad vs. Zelemja
Antworten: 20
Zugriffe: 644

Dämonennamen - Zhayad vs. Zelemja

WeZwanzig hat geschrieben:
14.10.2020 16:51
- und für Nagrach und Mishkhara wird meist der Zhayad Name verwendet.
Liegt womöglich daran, dass Belshirash und Belzorash zu ähnlich klingen und verwechselt werden können.

Seit DSA5 ist ja der eine Name der des Erzdämons und der andere der der Domäne.
Wenn man bedenkt, dass es bis dato zwei Bezeichnungen für das gleiche in unterschiedlichen Sprachen waren, dann ist diese Setzung nicht ganz nachvollziehbar, zumal wenn sich an den zugeordneten Sprachen nichts geändert hat.
ChaoGirDja hat geschrieben:
14.10.2020 16:54
In einem Gelehrten Disput von Mittelreichern dürfte von daher wohl meist der Zelemja-Name verwendet werden. Nur wer sich besonders Furchtlos zeigen will, oder den Gegenüber erschrecken, nutzt den Zhayad-Namen.
Ich glaube, wer den Unterschied kennt, ist schon recht weit von der Ebene des bloßen Aberglaubens entfernt.