Die Suche ergab 3596 Treffer

von Herr der Welt
16.01.2019 16:55
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: HA: Chalwen, eine (un-)zuverlässige Erzählerin?
Antworten: 15
Zugriffe: 962

HA: Chalwen, eine (un-)zuverlässige Erzählerin?

Ich finde nicht dass es deine Aussagen bestätigt ganz im Gegensatz finde ich das du dir da widersprichst bzw. es unnötig polarisierend (hab mal entsprechenden Stellen unterstrichen) zeichnest. Ich gehe davon aus dass die Erzählung im Kern grundsätzlich richtig ist aber eben in einzelnen Details ver...
von Herr der Welt
16.01.2019 09:16
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Goldpreis
Antworten: 38
Zugriffe: 1214

Goldpreis

Nachricht der Moderation

Das Thema ist der Goldpreis, über Stahlqualitäten und Schwerter in DSA (!) kann anderorts diskutiert werden.
von Herr der Welt
15.01.2019 19:13
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: HA: Chalwen, eine (un-)zuverlässige Erzählerin?
Antworten: 15
Zugriffe: 962

HA: Chalwen, eine (un-)zuverlässige Erzählerin?

Eldoryen Gammensliff Das bestätigt im Wesentlichen, was ich schrieb: Redaktionskästen sind wahr, die Erzählung ist beliebig, bestenfalls inspirierend, denn es gilt ja weiterhin: "Sie können die Ansichten der Riesin infrage stellen, die Helden über einen Beweis für diese oder jene Enthüllung stolper...
von Herr der Welt
15.01.2019 18:29
Forum: Jahr des Feuers
Thema: [Wolkenturm] Schlacht in den Wolken - Alternative
Antworten: 23
Zugriffe: 1386

[Wolkenturm] Schlacht in den Wolken - Alternative

Der Stab selbst mag goettlich sein, er ist aber sicherlich nicht von Rondra zum Kampfe geschaffen, sondern einfach ein Stab, der Gedanken und Erinnerungen speichert. Der war ja eigentlich nie zum Kampf konzipiert, sondern eher um Menschen mit Alptraeumen diese zu nehmen. Als improvisierte Lanze wir...
von Herr der Welt
15.01.2019 18:02
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Goldpreis
Antworten: 38
Zugriffe: 1214

Goldpreis

In meiner Fantasywelt muss auch Gold zu irdischem Goldwert nicht übereinstimmen, aber das mag jeder anders. Man kann mit Gold oder Phantasium handeln. Auch letzteres muss dem Prinzip der Verknappung folgen und am besten leicht sein, um als profunder Wechsel zu fungieren. Eine Spielwelt, in der Gold...
von Herr der Welt
15.01.2019 12:19
Forum: Jahr des Feuers
Thema: [Wolkenturm] Schlacht in den Wolken - Alternative
Antworten: 23
Zugriffe: 1386

[Wolkenturm] Schlacht in den Wolken - Alternative

Der Stab des Vergessens sollte eigentlich gegen Rhazzazor eingesetzt werden; nicht nur, weil das heiligste Boron-Artefakt gegen den größten TGT-Diener gerichtet würde oder weil Finsterfang eben "nur" eine geweihte und extrem verbesserte Enduriumlanze (aber eben kein göttliches, hochheiliges Artefakt...
von Herr der Welt
12.01.2019 16:05
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Warum immer so abfällig bzgl anderer Spielstile
Antworten: 157
Zugriffe: 3665

Warum immer so abfällig bzgl anderer Spielstile

Sumaro : Ich hatte das "sie" anfang des dritten Satzes auf "Kindlichkeit" statt auf "Prämisse" bezogen. Daher wohl das Missverständnis. Von einer Neudefinition von Kindlichkeit würde ich nicht sprechen. Ich habe nur Aspekte hervorgehoben, die dem Begriff bereits innewohnen, und sie in Opposition mi...
von Herr der Welt
12.01.2019 12:21
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Warum immer so abfällig bzgl anderer Spielstile
Antworten: 157
Zugriffe: 3665

Warum immer so abfällig bzgl anderer Spielstile

Ich würde den Begriff der "Kindlichkeit" hier überhaupt nicht als Prämisse einbeziehen. Denn mit Kindlichkeit hat die Bezeichnung meiner Meinung nach nichts zu tun. Sie hat eher etwas damit zu tun, wie z.B. die Geschichten und Ereignisse in solchen Serien/Hörspielen wie Benjamin Blümchen verlaufen....
von Herr der Welt
12.01.2019 10:06
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Warum immer so abfällig bzgl anderer Spielstile
Antworten: 157
Zugriffe: 3665

Warum immer so abfällig bzgl anderer Spielstile

Ich möchte die Begriffe, an deren Anstoß die Diskussion sich entspann, mal in einer anderen Hinsicht betrachten: "Ponyhof" oder "Benjamin Blümchen" sind ja klarer Weise in der kindlichen Sphäre einzuordnen. Sie müssen insoweit abwertend verstanden werden, als sie der Erwachsenensphäre, der sich die ...
von Herr der Welt
08.01.2019 23:21
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Korvefluchter Vampir
Antworten: 11
Zugriffe: 467

Korvefluchter Vampir

In DSA 4 waren Flüche anderer Götter durchaus möglich, etwa Brazoragh bei Orks oder Mailam Rekdai bei Goblins. Entscheidend war dabei offenbar der persönliche Glaube, gewissermaßen die Seelenfärbung. Ein Thorwaler mit Swafnir-Fluch ist also ebenso denkbar wie ein Gladiator oder Söldner mit Kor-Fluch...
von Herr der Welt
08.01.2019 20:38
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: HA: Chalwen, eine (un-)zuverlässige Erzählerin?
Antworten: 15
Zugriffe: 962

HA: Chalwen, eine (un-)zuverlässige Erzählerin?

Ich hatte seinerzeit das Thema ausgelagert und neu benannt, um tatsächlich die Erzählstruktur in Frage zu stellen, weil davon nicht unwesentlich abhängt, wie die vermittelte Vorgeschichte beurteilt werden kann. Während nämlich die spätere Geschichte einen pragmatischen Anstrich erhält (nämlich im St...
von Herr der Welt
08.01.2019 17:05
Forum: Kämpfe & Gefechte
Thema: Schildkampf
Antworten: 121
Zugriffe: 3409

Schildkampf

Unabhängig vom Simulationsgedanken - dass die Zerstörung (oder anderweitige Umgehung) eines Schilds zur Negierung von dessen Schutzwirkung möglich sein sollte - oder davon, dass Konter auf bestimmte Stile oder Fertigkeiten im DSA-System gewollt sind, empfinde ich gerade die Idee des stilbrechenden M...
von Herr der Welt
08.01.2019 11:01
Forum: Kämpfe & Gefechte
Thema: Schildkampf
Antworten: 121
Zugriffe: 3409

Schildkampf

Wir spielen mit komplett adaptierten Hausregeln. Ich habe das für den Thread so systemnah wie möglich zu übersetzen versucht. 2 VP Erhöhung der Schild-PA um 1 Punkt Auch wenn ich die 5 WP pro AT/PA-Bonus des Waffenmeisters für zu teuer halte, erscheinen mir 2 Punkte zu niedrig, zumal PA tendenziell ...
von Herr der Welt
08.01.2019 08:18
Forum: Kämpfe & Gefechte
Thema: Schildkampf
Antworten: 121
Zugriffe: 3409

Schildkampf

Wir haben aber Probleme, den Schildmeister mit den 15 VP zu regeln. :grübeln: Hat von euch jemand Ideen, wie man das gestalten kann? Binden/Gegenhalten freischalten bzw. erleichtern (4 WP, je 1 WP, die Manöver müssen erlernt werden); PA-Erschwernis gegen FK-Angriffe senken (je 1 WP pro –1; max. -50...
von Herr der Welt
07.01.2019 11:36
Forum: Kämpfe & Gefechte
Thema: Schildkampf
Antworten: 121
Zugriffe: 3409

Schildkampf

Das Abwehren von Geschossen (Pfeile, Bolzen usw.) ist ohne Schild schwieriger als die lächerlichen 8 Punkte. Das Abwehren von Geschossen ist ohne Schild nur ausweichend möglich und damit für nicht darauf spezialisierte Kämpfer schwierig genug, zumal Schildkampf und Ausweichen recht komplementäre An...
von Herr der Welt
06.01.2019 15:16
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Rachsucht + gezielte Rachsucht als Stack?
Antworten: 18
Zugriffe: 426

Rachsucht + gezielte Rachsucht als Stack?

Mal die Frage, ob in der Gruppe Einigkeit darauf besteht, das Schicksal des Hexers ins Zentrum des Geschehens zu rücken oder ob das nur am Rande oder hin und wieder aufgegriffen wird, beiseitegelassen. Es liegt gar nicht so fern für männliche Hexer sich unterdrückt zu fühlen - und aufgrund der profe...
von Herr der Welt
06.01.2019 10:19
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Söldnerwesen
Antworten: 13
Zugriffe: 718

Söldnerwesen

Zwei lesenswerte Artikel zum irdischen Söldnerwesen in Spätmittelalter und Frühneuzeit: https://www.donnerhaus.eu/2018/10/das-soeldnerwesen-im-mittelalter-fruehe-soeldner-geschichtskruemel-35/ https://www.donnerhaus.eu/2018/11/das-soeldnerwesen-im-mittelalter-staedte-fuehren-krieg-geschichtskruemel-...
von Herr der Welt
06.01.2019 10:13
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Rachsucht + gezielte Rachsucht als Stack?
Antworten: 18
Zugriffe: 426

Rachsucht + gezielte Rachsucht als Stack?

Grundsätzlich meint Rachsucht einen Charakterzug, dass die Figur also einen starken Drang nach Vergeltung für empfundenes Unrecht und dergleichen verspürt. Spezifische Antipathien werden eher durch Vorurteile (Gruppe) abgebildet (z.B. puniner Boronis ggü. al'anfanischen), da es sich dabei auch um Vo...
von Herr der Welt
03.01.2019 19:12
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Kinderarmut in Aventurien
Antworten: 59
Zugriffe: 2311

Kinderarmut in Aventurien

Zur Altersversorgung standen irdisch in der Vormoderne im Schnitt auch nicht mehr Kinder zur Verfügung, als dann tatsächlich überlebt und die Bevölkerung insgesamt fortgetragen haben. Und weil die bis 1800 nur spärlich wuchs, können das - die hohe Anfälligkeit für verschiedene Notsituationen mitgeda...
von Herr der Welt
31.12.2018 16:04
Forum: Feedback & Ankündigungen
Thema: Mods zu akribisch?
Antworten: 46
Zugriffe: 1805

Mods zu akribisch?

Sprich, alles ist so gut, wie es ist und soll nicht verändert, angepasst oder überdacht werden, habe ich das richtig verstanden? Denn was du @Herr der Welt ja beschreibst, ist, wenn auch sehr elaboriert, der aktuelle Status Quo, zumindest in Hinsicht auf die Moderatorentätigkeit, ihre Einbindung un...
von Herr der Welt
31.12.2018 14:07
Forum: Feedback & Ankündigungen
Thema: Mods zu akribisch?
Antworten: 46
Zugriffe: 1805

Mods zu akribisch?

Ich denke, es liegen hier zwei durchaus verschiedene Moderator- bzw. Moderationsbegriffe vor. Einmal ist der Gesprächsleiter gemeint, die ursprüngliche, analoge Bedeutung in kommunikativen Zusammenhängen. Die Aufgaben des Forenmoderators leiten sich hingegen von denen eines Administrators ab, sind a...
von Herr der Welt
29.12.2018 11:14
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Segnende Liturgien und die Weihe des Namenlosen
Antworten: 8
Zugriffe: 516

Segnende Liturgien und die Weihe des Namenlosen

Die Weihegrade für Namenlos-Priester repräsentieren eher die Macht des einzelnen Geweihten, die allerdings nicht wirklich eine Vertiefung der Beziehung zwischen Priester und Gottheit darstellt, da höherer LkW, mehr KE oder der Zugang zu höherstufigen Liturgien jeweils einzig Leistungen und Fähigkeit...
von Herr der Welt
28.12.2018 23:07
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Magier und Vampirismus
Antworten: 3
Zugriffe: 445

Magier und Vampirismus

Die meisten Fragen werden in WdG 290ff beantwortet. Die magischen Fähigkeiten sollten unangetastet bleiben, allenfalls können weitere passende hinzukommen. Unangenehm könnte, wenn es passt, ein Hesindefluch sein. Was man ggf. regeln sollte, ist Blutzauberei bzw. den Einsatz der Verbotenen Pforten al...
von Herr der Welt
18.12.2018 15:26
Forum: Feedback & Ankündigungen
Thema: Mods zu akribisch?
Antworten: 46
Zugriffe: 1805

Mods zu akribisch?

Die Beiträge zeigen doch bereits eine sehr divergente Wahrnehmung - oder wie sollte man es anders bezeichnen, wenn für das Handeln der Moderation einmal Akribie und zum anderen Voreiligkeit aus Zeitmangel festgestellt wird? Ich wüsste übrigens nicht, wann zuletzt "Wir haben zu wenig Zeit" als Grund ...
von Herr der Welt
17.12.2018 21:54
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Sind die (Zwölf-)Götter gut (sollen sie es sein)?
Antworten: 155
Zugriffe: 6388

Sind die (Zwölf-)Götter gut (sollen sie es sein)?

Woran die Leute wirklich im Sinne eines Bekenntnisses geglaubt haben, ist schwer nachzuvollziehen. Wie ich weiter oben schon andeutete, gibt es einen grundlegenden qualitativen Unterschied zwischen einem polytheistischen (am besten noch: adaptiven) Pantheon mit mehreren menschlichen Göttern und eine...
von Herr der Welt
17.12.2018 10:40
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Sind die (Zwölf-)Götter gut (sollen sie es sein)?
Antworten: 155
Zugriffe: 6388

Sind die (Zwölf-)Götter gut (sollen sie es sein)?

Das Bild der Belagerung funktioniert aber auch nur, wenn man die räumlichen Strukturen von Innen und Außen einigermaßen wörtlich denkt. Da die für kosmische Gegebenheiten verantwortlichen DSA-Autoren aber dem Konkreten und klar Vorstellbaren recht nahe zu stehen scheinen - wie die Verwerfung eher ab...
von Herr der Welt
16.12.2018 22:08
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Sind die (Zwölf-)Götter gut (sollen sie es sein)?
Antworten: 155
Zugriffe: 6388

Sind die (Zwölf-)Götter gut (sollen sie es sein)?

Die Bewertung der Götter hinsichtlich ihrer Anwaltschaft für die Schöpfung ist nicht nur in Bezug auf die Ernsthaftigkeit zu untersuchen, mit der sie jener nachgehen, sondern auch auf ihre Fähigkeiten, die Konsequenzen ihres Handels vorhersehen zu können. Ist etwa der Patzer mit dem Loch im Sternenw...
von Herr der Welt
14.12.2018 13:40
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Wird DSA5 zu weich?
Antworten: 91
Zugriffe: 3703

Wird DSA5 zu weich?

Nachricht der Moderation

Smalltalk- sowie vom eigentlichen Thema zu weit entfernte Beiträge (größtenteils Meta-Kommentare) wurden entfernt.
Bitte beim Thema bleibten.
von Herr der Welt
13.12.2018 21:20
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Wird DSA5 zu weich?
Antworten: 91
Zugriffe: 3703

Wird DSA5 zu weich?

Eine Differenzierung zwischen Gender und Sex hat DSA schon vorgenommen, seit eine weitgehende Gleichberechtigung zwischen den Geschlechtern festgeschrieben ist. Was anderes als wundern sollte sich der güldenländisch geprägte Reisende, wenn er bei Novadis oder Amazonen zu Gast ist - und worüber? Natü...
von Herr der Welt
13.12.2018 20:22
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Wird DSA5 zu weich?
Antworten: 91
Zugriffe: 3703

Wird DSA5 zu weich?

Ich bezweifle die (im Band auch gar nicht behauptete) Ernsthaftigkeit von WdV (insbesondere hinsichtlich des genannten Punktes, dass etwa für den Vorteil "Freudenfluss" die Voraussetzung "Person mit Vagina" genannt wird) wie auch die Relevanz des Werkes für die Beschreibung der DSA-Welt. Und was "ei...