Die Suche ergab 3949 Treffer

von Herr der Welt
03.07.2020 13:40
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Drag-Show, wo ansiedeln?
Antworten: 19
Zugriffe: 680

Drag-Show, wo ansiedeln?

Ich empfehle an der Stelle den Film "Belle Epoque" von Fernando Trueba (und das nicht nur aufgrund des phantastischen Debuts von Penélope Cruz). Ein desertierter Soldat (Spanien, kurz nach der Rivera-Dikatatur) kommt in einem Dorf bei einem Gutsbesitzer unter, dessen vier Töchter verschiedentlich In...
von Herr der Welt
03.07.2020 06:13
Forum: Smalltalk
Thema: Ideale der Erzdämonen in moderner Zeit
Antworten: 2
Zugriffe: 236

Ideale der Erzdämonen in moderner Zeit

Nachricht der Moderation

Schon der Eingangsbeitrag enthält massig verschiedene realpolitische Themen, von denen jedes einzelne Threads füllen kann.
Das darf dann bitte in anderen Foren geschehen. Danke.
von Herr der Welt
30.06.2020 19:21
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Sind erweiterte Spezies geplant?
Antworten: 81
Zugriffe: 3184

Sind erweiterte Spezies geplant?

Empfindest du DSA nicht als eher bodenständig im Vergleich zu, zum Beispiel, D&D? Borbarad und co. kamen nicht erst mit DSA4. Und zuvor waren die Phileasson-Abenteuer auch nicht unbedingt bodenständig. Auch wenn die "The Next Big Thing"-Attitüde verstärkt in der vierten Edition auftrat. Weder Stern...
von Herr der Welt
30.06.2020 17:20
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Sind erweiterte Spezies geplant?
Antworten: 81
Zugriffe: 3184

Sind erweiterte Spezies geplant?

Davon abgesehen war DSA genau immer das, das lag und liegt in der DNA des Systems. In DSA1 warst du "Abenteurer" und wenn du gut gewürfelt hast, warst du Krieger oder Magier. Von den ursprünglich eingeführten Geweihten konntest du anfangs die Hälfte nicht spielen. DSA war schon immer ein System der...
von Herr der Welt
27.06.2020 17:30
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Aventurien und INGAME Diskriminierung aufgrund Kultur und/oder Religion und anderem
Antworten: 27
Zugriffe: 1100

Aventurien und INGAME Diskriminierung aufgrund Kultur und/oder Religion und anderem

Wir spielen gerade in Uhdenberg und ein SC ist ein Tulamide (aus Fasar). Ebenso ist einer der Erzbarone ein Tulamide (bei uns: ebenfalls aus Fasar); ausgerechnet der, der das Edelbordell in Elfengrund betreibt. Zusätzlich gibt es noch (zu den SC) antagonistische Tulamiden. Das war's dann wahrscheinl...
von Herr der Welt
27.06.2020 12:08
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Borbaradianismus: Beschreibung des Glasgötzen-Rituals
Antworten: 11
Zugriffe: 761

Borbaradianismus: Beschreibung des Glasgötzen-Rituals

Ich habe jetzt Folgendes daraus gebastelt: Liasanya [Herbstschatten]* leitet das Ritual an und führt [den Aspiranten] vor den Glasgötzen: eine obskure kubistische Gestalt; geometrische Formen, die frei von Symmetrie aneinandergefügt sind und doch eine erkennbare Ganzheit bilden, die etwas Kreatürlic...
von Herr der Welt
06.06.2020 08:38
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Wer würdest du sagen, ist der legitime Nachfolger Silems? Hal/Rohaja oder Amene/Khadan?
Antworten: 35
Zugriffe: 1160

Wer würdest du sagen, ist der legitime Nachfolger Silems? Hal/Rohaja oder Amene/Khadan?

Legitimität ist (abgesehen vom Recht, dessen Rolle in vormodernen Gesellschaften aber diffus ist) immer eine Frage des Narrativs. Wir (und es heißt ja: "Wer, würdest du sagen...") können aus der Position der übergeordneten (Spiel-)Weltbetrachtung z.B. sagen, dass schon die Bosparaner einem Narrativ ...
von Herr der Welt
29.05.2020 13:52
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Salpikon Savertin [MI!]
Antworten: 35
Zugriffe: 1262

Salpikon Savertin [MI!]

Ich sehe das Problem der Mängel in der Übertragung eines eher narratologischen Begriffs auf das Rollenspiel, würde aber daran festhalten, weil es zum einen zutreffende Aspekte gibt (allzu perfekt wirkende Figurenkonzeption, mögliche Autoren-Projektion) und zum anderen die Rollenspieltheorie meines W...
von Herr der Welt
29.05.2020 09:52
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Salpikon Savertin [MI!]
Antworten: 35
Zugriffe: 1262

Salpikon Savertin [MI!]

Vorangestellt ein Exkurs zu Mary-Sue-Figuren in Rollenspielwelten: Die Mary-Sue-Problematik in DSA (bzw. auch anderen Rollenspielwelten) liegt auch in der Weise, wie die Spielwelt von den SC aus gedacht, funktioniert bzw. aufgebaut ist. Der Begriff stammt ja eigentlich eher aus dem Bereich der gesc...
von Herr der Welt
28.05.2020 12:26
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Salpikon Savertin [MI!]
Antworten: 35
Zugriffe: 1262

Salpikon Savertin [MI!]

Interessant finde ich auch folgende Textstelle zu Savertins Vorgänger: Bevor Salpikon Savertin in Mirham erschien, war Rhayodan (*954 BF; Ziegenbart, südländischer Akzent; eitel) unangefochtener Herrscher über die Akademie der Vier Türme. Nach seiner Ablösung war er jahrelang als Privatgelehrter tät...
von Herr der Welt
26.05.2020 20:38
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Salpikon Savertin [MI!]
Antworten: 35
Zugriffe: 1262

Salpikon Savertin [MI!]

An sich nichts. Es steht nur nirgendwo etwas davon. Und wenn er die Gildenmagische Rep erst in Mirham erlernt haben sollte, müssten die Magier, die ihn damals prüften, davon wissen, dass er eine fremdartige Rep benutzte. Diese Hürden treten nur auf, wenn man die aufgezeigten Widersprüche möglichst ...
von Herr der Welt
26.05.2020 13:28
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Salpikon Savertin [MI!]
Antworten: 35
Zugriffe: 1262

Salpikon Savertin [MI!]

Auf die Genese der bestehenden Widersprüche hat Gorbalad hingwiesen. Davon ausgehend gefragt: Was spricht denn dagegen, dass Savertin in erster Linie als Kophtha (Mudramul passt eher nicht) zaubert, aber inzwischen auch die gildenmagische Repräsentation beherrscht? Immerhin beherrscht er ebenso die ...
von Herr der Welt
23.05.2020 11:59
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: DSA-Foren in der Diskussion
Antworten: 67
Zugriffe: 3237

DSA-Foren in der Diskussion

Die (zweifelsohne große) DSA 5-Community ist ansonsten deutlich stärker auf Facebook und Discord vertreten, was eventuell(?) eine Generationenfrage sein könnte? Zumindest sind Foren heutzutage - leider! - nicht mehr sehr en vogue. Das würde sich auch mit meiner Wahrnehmung decken - das DSA5-affine ...
von Herr der Welt
18.05.2020 11:07
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Trailer zum kommenden Metaplot
Antworten: 144
Zugriffe: 8272

Trailer zum kommenden Metaplot

Nachricht der Moderation

Auslagerung: DSA-Foren in der Diskussion.
Ich habe versucht, die Beiträge des Autors des Abenteuers, um dessen Trailer es hier geht, im Zweifelsfall in diesem Thread zu belassen.
von Herr der Welt
18.05.2020 10:19
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Geweihter und Dämonische Magie
Antworten: 18
Zugriffe: 693

Geweihter und Dämonische Magie

Also ich würde davon absehen den Göttern irgendeine Form von utilitaristischer Moral vorzuwerfen, geschweigen den davon etwas über die Interaktion mit den Sterblichen abzuleiten, schon alleine weil Utilitarismus eine Bewertungsstandard vorraussetzt den wir bei den Göttern ja kaum ergründen können. ...
von Herr der Welt
17.05.2020 21:06
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Geweihter und Dämonische Magie
Antworten: 18
Zugriffe: 693

Geweihter und Dämonische Magie

Siehe die Argumente von Herr der Welt. Die irgendwie im Sande verlaufen, wenn man sich anschaut, dass Hesinde tatsächlich und wahrnehmbar sanktioniert, zum Beispiel bei eklatanten Verstößen gegen ihre Lehre, und gerade die notorisch experimentierfreundige Hesindegeweihtenschaft einen solchen Versuc...
von Herr der Welt
17.05.2020 19:34
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Geweihter und Dämonische Magie
Antworten: 18
Zugriffe: 693

Geweihter und Dämonische Magie

Die Merkmale von Zaubern sind nicht einzeln, sondern in ihrer Gesamtheit zu betrachten (unabhängig davon, ob das durchgehend Sinn ergibt). Der Thargunitothbann mit Merkmalen TGT und Antimagie ist ganz offensichtlich kein Zauber, der irgendetwas Dämonisches bewirkt, sondern - im Gegenteil - ein Zaube...
von Herr der Welt
16.05.2020 09:25
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Trailer zum kommenden Metaplot
Antworten: 144
Zugriffe: 8272

Trailer zum kommenden Metaplot

Das Thema "Shinxir-Kult im Horasreich agiert gegen [bestehende Kultstruktur] und nutzt wahrscheinlich [politische Intrige]" sagt mir zu. Das wäre etwas, das ich im Horasreich auch bespielen würde. Da wir aktuell vor 990 BF spielen lassen sich längerfristige Entwicklungen durchaus anbahnen. Der Trail...
von Herr der Welt
14.05.2020 07:04
Forum: Spielhilfenbewertungen
Thema: Aventurisches Pandämonium II
Antworten: 13
Zugriffe: 5685

Aventurisches Pandämonium II

Nachricht der Moderation

Das ist ein Bewertungsthread, keine Aufarbeitung früherer Dämonen-Publikationen und schon gar keine schiere Rechthaberei-Debatte, in der es darauf ankommt, das letzte Wort zu haben.
von Herr der Welt
02.05.2020 08:48
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Borbaradianismus: Beschreibung des Glasgötzen-Rituals
Antworten: 11
Zugriffe: 761

Borbaradianismus: Beschreibung des Glasgötzen-Rituals

Ich finde die vorhergehenden Prozesse zur Etablierung der Gruppe sogar interessanter als das finale Glasgötzenritual [...] Das ist auch ganz zweifelsohne so. Und ich hätte das Szenario weder so organisiert noch derart in die Kampgne eingeplant, wenn die Gruppe nicht hinreichend von Freigeistern und...
von Herr der Welt
02.05.2020 08:07
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Irdisch popkulturelle vs. aventurische Begriffe (Bsp.: Lauch als Beleidigung)
Antworten: 122
Zugriffe: 2357

Irdisch popkulturelle vs. aventurische Begriffe (Bsp.: Lauch als Beleidigung)

Hier überinterpretierst du, wenn du mich fragst. Personen, die gegen ästhetische oder geschlechtsbedingte Normen verstießen, wurden schon immer lächerlich gemacht. Klar gab es damals nicht den Ausdruck "Lauch" in dem spezifischen Kontext, in dem es ihn heute gibt (nämlich an einem Knotenpunkt von B...
von Herr der Welt
01.05.2020 13:17
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Irdisch popkulturelle vs. aventurische Begriffe (Bsp.: Lauch als Beleidigung)
Antworten: 122
Zugriffe: 2357

Irdisch popkulturelle vs. aventurische Begriffe (Bsp.: Lauch als Beleidigung)

An einer Stelle wird dort der Vergleich "wie eine Hydra" genutzt (da zum Glück noch ohne Marvel-Anleihen). Ich fand es sehr unpassend für eine al'anfanische Grandessa. Hydren sind keine aventurischen Monster und die griechische Sagenwelt existiert in Aventurien nicht. Aventurien kennt mehrköpfige R...
von Herr der Welt
01.05.2020 09:19
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Irdisch popkulturelle vs. aventurische Begriffe (Bsp.: Lauch als Beleidigung)
Antworten: 122
Zugriffe: 2357

5 Jahre nach Umstrukturierung der Redaktion

"Lauch" als Schimpfwort ist zutiefst ein Ausdruck unserer westlichen Gegenwart, da es - wie schon gesagt - Schmächtigkeit markiert. Das ist als negative Konnotation nur markierenswert aufgrund des Fitness-Körperkultes, der aktuell (u.a.) herrscht. Der als Lauch Bezeichnete hebt sich somit negativ vo...
von Herr der Welt
30.04.2020 09:40
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: (Negative) Beeinflussung des eigenen Charaplays durch die eigene Psyche, emotionale Verfasstheit, sexuelle Prägung. o.ä.
Antworten: 53
Zugriffe: 1635

(Negative) Beeinflussung des eigenen Charaplays durch die eigene Psyche, emotionale Verfasstheit, sexuelle Prägung. o.ä.

Man muss nun nicht gerade Timothée Chalamet in "Call Me by Your Name" erreichen, wenn man z.B. eine andere als die eigene sexuelle Orientierung mimt. Die dargestellte Figur ist immer an die eigenen Vorstellungen dieser Figur gebunden und somit auf den eigenen Horizont der Vorstellungen begrenzt. Und...
von Herr der Welt
30.04.2020 08:50
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Borbaradianismus: Beschreibung des Glasgötzen-Rituals
Antworten: 11
Zugriffe: 761

Borbaradianismus: Beschreibung des Glasgötzen-Rituals

Geht es tatsächlich um einen Kult vorher nichtmagischer Borbaradianer - oder sind die Führungsfiguren des Borbaradianerzirkels nicht schon zuvor voll ausgebildete Magiebegabte? Konkret geht es um einen (nach außen hin: Mada-)Kult, der 986 BF in Uhdenberg auf der Suche nach hochelfischen Artefakten ...
von Herr der Welt
29.04.2020 18:14
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Balancing: Zauberspeicher streichen?
Antworten: 199
Zugriffe: 8243

Balancing: Zauberspeicher streichen?

Die Diskussion ist doch etwas quer: Seidoss-Anima von Seelenheil nimmt das Regelwerk als Mindeststandard, an dem nichts nach unten korrigiert werden darf: Aber niemals käme ich auf die Idee zu UNgunsten meiner Spieler etwas nach unten zu drehen/Spielern etwas wegzunehmen, was ihnen laut dem Regelwer...
von Herr der Welt
29.04.2020 11:58
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Borbaradianismus: Beschreibung des Glasgötzen-Rituals
Antworten: 11
Zugriffe: 761

Borbaradianismus: Beschreibung des Glasgötzen-Rituals

Seit "Die Seelen der Magier" gibt es den Glasgötzen und das damit verbundene Ritual, durch welches Nicht-Zauberer zu Borbaradianern werden können. Die Modalitäten haben sich bis DSA4 geändert. Hier soll es nicht darum gehen, wer hierfür was genau opfert oder was hinter dem Ritual in Wahrheit steckt ...
von Herr der Welt
28.04.2020 21:42
Forum: Abenteuer & Kampagnen
Thema: Staub und Sterne - Klassiker Remastered
Antworten: 23
Zugriffe: 2581

Staub und Sterne - Klassiker Remastered

Da ich das Szenario in die Niobara-Thematik einbinde, werden Prophezeiungen eine Rolle spielen, sicher auch einige zur G7 bzw. werde ich das, was in "Staub und Sterne" passiert, wahrscheinlich in eigene Prophezeiungen kleiden und fragmentiert vorwegnehmen. Der Clou an DSA-Prophezeihungen ist gerade ...
von Herr der Welt
28.04.2020 16:36
Forum: Abenteuer & Kampagnen
Thema: Staub und Sterne - Klassiker Remastered
Antworten: 23
Zugriffe: 2581

Staub und Sterne - Klassiker Remastered

Bei uns dauert es noch (vorsichtig gesprochen) eine ganze Weile, bis wir zu "Staub und Sterne" als Vorbereitung auf die G7 (siehe Signatur) kommen werden. Ich werde das Abenteuer als Finale einer stark abgewandelten Version von "Niobaras Vermächtnis" (auch als Ersatz-Phileasson-Kampagne: aventurisch...