Die Suche ergab 3900 Treffer

von Herr der Welt
30.03.2020 15:40
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Boronfrevel im Abenteuer
Antworten: 11
Zugriffe: 421

Boronfrevel im Abenteuer

Lustigerweise gibt es in einem der letzten Heldenwerke genau so eine Situation. Die habe ich zum Glück nur auf Spielerseite erlebt, und erst hinterher von unserem SL erfahren dass das Abenteuer eigentlich vorsieht, dass die Gruppe die (auf einem durch den Dorfboroni betreuten und gesegneten Boronsa...
von Herr der Welt
30.03.2020 10:43
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Boronfrevel im Abenteuer
Antworten: 11
Zugriffe: 421

Boronfrevel im Abenteuer

Ein spielpraktischer Tipp für die beschriebene Situation (auch wenn diese schon anders gelöst wurde): Ein möglicher Impuls des Spielleiters - falls man eng an jenem Plot bleiben will, den Telling angedeutet hat - könnte darin bestehen, das Grab wieder einigermaßen herzurichten. Wenn sich Spuren an e...
von Herr der Welt
28.03.2020 08:00
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Kosmische Ordnung - Ordo Aeternitas - Platz und Stand in der Welt
Antworten: 27
Zugriffe: 1107

Kosmische Ordnung - Ordo Aeternitas - Platz und Stand in der Welt

Zu DSA/Aventurien gehört die Spannung, dass einerseits Aventurien von den 12G auserwählt ist und die am weitesten verbreitetste Religion des Kontinents ist und dass sich andere Kulte zum Teil auf diese beziehen (sebst im Rur&Gror Glauben gehören die irgendwie dazu und Rashtullahanhänger sehen sie a...
von Herr der Welt
27.03.2020 09:44
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Kosmische Ordnung - Ordo Aeternitas - Platz und Stand in der Welt
Antworten: 27
Zugriffe: 1107

Kosmische Ordnung - Ordo Aeternitas - Platz und Stand in der Welt

Einiges von dem, was du, Seidoss-Anima von Seelenheil , schreibst, entspricht aber auch nicht der 4.1-Setzung, jedenfalls nicht, insofern man sie nur so verstehen möchte. Die "Guten 12 gegen den Rest der Welt" konnte man auch mit DSA4 schon relativieren. Einzig den kleinsten gemeinsamen Nenner des S...
von Herr der Welt
17.03.2020 08:30
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Aus aktuellem Anlass: Tipps für Online Runden
Antworten: 53
Zugriffe: 1694

Aus aktuellem Anlass: Tipps für Online Runden

Wir spielen, weil Spieler unserer Runde inzwischen in verschiedenen Städten wohnen, standardmäßig online und nutzen den Tabletop-Simulator (via Steam), der zumeist stabil eine Spieloberfläche bietet, d.h. einen physischen Spieltisch simuliert. Auch wenn man nicht alle Details möglicher Ausgestaltung...
von Herr der Welt
17.03.2020 07:25
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Frage: Bannschwert für Stoerrebrandt-Magier
Antworten: 56
Zugriffe: 1427

Frage: Bannschwert für Stoerrebrandt-Magier

Dispenzen werden nicht von der Gilde ausgegeben, sondern von der jeweiligen Akademie. Und diese muss das im Zweifel natürlich der ihrigen Gilde gegenüber vertreten. Der zweite Satz relativiert den ersten entscheidend, sodass durchaus von einem (internen) Gilden-Dispenz zu sprechen ist, der einer Ak...
von Herr der Welt
09.03.2020 05:53
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Geschlechter und Professionen (v.a. Hexen, Druiden)
Antworten: 84
Zugriffe: 1861

Geschlechter und Professionen (v.a. Hexen, Druiden)

Gutes Gegenbeispiel. Aber die Katholiken berufen sich hier auf das Geschlecht als stellvertreter für Jesus, der ja nach christlicher Lesung männlich war. Und natürlich hat sich in den letzten 1500 Jahren einiges geändert was die Rolle der Frau im Christentum angeht. Die Zwerge und Ferkinas können b...
von Herr der Welt
08.03.2020 22:48
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Geschlechter und Professionen (v.a. Hexen, Druiden)
Antworten: 84
Zugriffe: 1861

Geschlechter und Professionen (v.a. Hexen, Druiden)

Nein, aber wir wissen ja nicht seit wann es Druiden gibt. [...] Dass es genau zwischen DSA 4 und 5 der Moment war wo man die Wortwahl "folgt Traditionen" zu "Tradition kaum noch relevant" ändert mag konstruierter Zufall sein aber logisch erklärbar ist es trotzdem. In WdZ 317 heißt es, dass die Drui...
von Herr der Welt
08.03.2020 19:54
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Geschlechter und Professionen (v.a. Hexen, Druiden)
Antworten: 84
Zugriffe: 1861

Geschlechter und Professionen (v.a. Hexen, Druiden)

Zur Setzung in Aventurische Magie III: Mag sein, ich schrieb ja schon zu Anfang : Wenn das eine DSA5-Setzung sein sollte, halte ich sie aus genannten Gründen für keine gute oder besonders plausible. Sinnvoller wäre es gewesen, die Geschlechterverhältnisse bei Druiden für ausgeglichener zu erklären (...
von Herr der Welt
08.03.2020 14:37
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Geschlechter und Professionen (v.a. Hexen, Druiden)
Antworten: 84
Zugriffe: 1861

Geschlechter und Professionen (v.a. Hexen, Druiden)

Hast du dafür eine Quelle? Ich hab das Gefühl du dichtest denen hier ein Territorialverhalten an was ich aus den Flufftexten bisher nicht rausgelesen habe. Hexen kommen laut Setzung überall vor, bisher habe ich zumindest nirgendwo gelesen dass sie sich von Gegenden fern halten in denen es Druiden g...
von Herr der Welt
08.03.2020 11:23
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Geschlechter und Professionen (v.a. Hexen, Druiden)
Antworten: 84
Zugriffe: 1861

Geschlechter und Professionen (v.a. Hexen, Druiden)

Ich finde es sehr interessant wie du logisch begründest warum Druiden häufiger Männer ausbilden und es gleichzeitig nicht zu verstehen scheinst. Dass es Gründe gibt, warum Druiden mehr Jungen auswählen, bedeutet nicht, dass es nicht auch Gründe gibt, warum das nicht unbedingt plausibel ist. Ich kön...
von Herr der Welt
08.03.2020 07:58
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Geschlechter und Professionen (v.a. Hexen, Druiden)
Antworten: 84
Zugriffe: 1861

Geschlechter und Professionen (v.a. Hexen, Druiden)

Laut DSA 5 waren Druiden traditionell männlich weil die Tradition sich aus zwergischen Geodentum und tulamidischen Animismus heraus entwickelt hat. Heutzutage sind diese Traditionen aber nicht mehr wirklich relevant, stattdessen liegt es einfach daran dass man unter männlichen Anwärtern mehr Auswah...
von Herr der Welt
07.03.2020 19:09
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Geschlechter und Professionen (v.a. Hexen, Druiden)
Antworten: 84
Zugriffe: 1861

Geschlechter und Professionen (v.a. Hexen, Druiden)

Ein zentraler Inhalt des Hexenglaubens ist, dass ihre wichtigste Göttin von einem männlichen Gott vergewaltigt wurde. Das wiederum legen dann verschiedene Schwesternschaften und einzelne Hexen anders aus (bis hin zur Levthansverehrung), sodass Hexer möglich, aber selten sind. Bei Druiden ist die män...
von Herr der Welt
07.03.2020 08:47
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: 5 Jahre nach Umstrukturierung der Redaktion
Antworten: 746
Zugriffe: 59604

5 Jahre nach Umstrukturierung der Redaktion

Nachricht der Moderation

Die Diskussion über Geschlechter und Professionen wurde ausgelagert.
von Herr der Welt
06.03.2020 12:44
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Die Kirchen haben ja so wenig Macht ...
Antworten: 314
Zugriffe: 15301

Die Kirchen haben ja so wenig Macht ...

Die Frage - im Sinne des Threads - ist doch, ob Mystiker Macht haben bzw. wie viel (ggü. Nicht-Mystikern, aber natürlich auch dem weltlichen Adel). Und das müssen wir uns wirklich und zuvorderst fragen, bedenkt man, dass die Oberhäupter der beiden mächtigsten Kirchen, der Praios- und der Rondra-Kirc...
von Herr der Welt
26.02.2020 14:30
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Erzdämonen bei der Zweiten Dämonenschlacht
Antworten: 15
Zugriffe: 738

Erzdämonen bei der Zweiten Dämonenschlacht

Die Antwort auf die Frage dieses Threads hängt auch davon ab, wie man Götter (und infolgedessen auch Erzdämonen) in DSA verstehen möchte. Die Hintergrundsetzungen lassen da einen gewissen Deutungsspielraum, der im Großen und Ganzen angesiedelt zwischen: (1) Götter sind im Grund nur besonders mächtig...
von Herr der Welt
24.02.2020 18:14
Forum: Abenteuerbewertungen
Thema: VA01 Offenbarung des Himmels
Antworten: 22
Zugriffe: 7184

VA01 Offenbarung des Himmels

Aus meiner Sicht handelt es sich bei Gunelde um eine vglw. frische, wenig erfahrene Geweihte, die erst noch einen Zirkel aufbauen bzw. sich (mit ihrem Ritual) beweisen will, um sich verknüpfen zu können. Erfahren ist sie als Wirtin und dörfliche Intrigantin, schließlich gehört sie zu den angesehenst...
von Herr der Welt
23.02.2020 08:50
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Anathema
Antworten: 24
Zugriffe: 835

Anathema

Zur Frage 1) Schau einfach mal einen Satz über den von dir zitierten, ich glaube, ich habe da die Phexkirche ausgeschlossen. Ich bezeichnete das Anathema als ein durchaus probates Mittel im Kampf verfeindeter Kulte. Das Gegenargument war, dass Kirchenoberhäupter (mit Ausnahme der Phex-Kirche) öffen...
von Herr der Welt
22.02.2020 13:27
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Anathema
Antworten: 24
Zugriffe: 835

Anathema

Nicht wirklich, damit bringe ich meine Gegner doch nur dazu, das diese ebenfalls meine Kirchenoberhäupter mit dem Anathema zu belegen. Und meine Kirchenoberhäupter, sind mit Ausnahme des von Phex, doch sehr öffentliche Persönlichkeiten. Daraus ergeben sich zwei Fälle bzw. Fragen: (1) Für den Mond w...
von Herr der Welt
22.02.2020 10:00
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Anathema
Antworten: 24
Zugriffe: 835

Anathema

Ohne den Thread mit einem sehr speziellen Aspekt zerreden zu wollen (aber Borbarad ist eben eines der wenigen Ziele der Liturgie im Titel): Finde es schade, dass die mit DSA 4 gewissermaßen vom Großen Wunder herabgestuft wurde und dass jetzt eine Kirche alleine das A wirken kann (Borbarads Anathema...
von Herr der Welt
20.02.2020 08:46
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Anathema
Antworten: 24
Zugriffe: 835

Anathema

In der Tat ist es anhand der zwölfgöttlichen Kirchenlehre sowie des Hintergrundes der Schöpfung in ihrem Kampf gegen das Chaos um die eigene Beständigkeit wenig sinnvoll, Seelen in die Niederhöllen zu verstoßen. An das Konzept Rethons könnte man eine ähnliche Frage stellen. Einerseits resultiert die...
von Herr der Welt
17.02.2020 18:57
Forum: Sieben Gezeichneten
Thema: Das Omegatherion
Antworten: 16
Zugriffe: 1001

Das Omegatherion

Ich finde den Vorschlag, die Sprüche mit etwas Bimborium der jeweiligen göttlichen Domäne zu hinterlegen, recht gut. das würde aber bedeuten, dass die Liturgien der Bannsprüche sehr weit hochgestuft sind oder dass die jeweilige Gotteheit persönlich eingreift, oder? Wie bereits vorgeschlagen: Ein Gr...
von Herr der Welt
17.02.2020 17:19
Forum: Sieben Gezeichneten
Thema: Das Omegatherion
Antworten: 16
Zugriffe: 1001

Das Omegatherion

Die Bannflüche sollten meines Erachtens vor allem die Überdimensioniertheit der Bedrohung verdeutlichen (denkt man an den Mythos um das Omegatherion, das sich in den zwölfgöttlichen Eschatologien zum jüngsten Tag erheben soll) und können somit gar nicht genug vom Pathos des Wunsches nach Vernichtung...
von Herr der Welt
16.02.2020 21:24
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Heiltränke
Antworten: 19
Zugriffe: 996

Heiltränke

Offiziell (WdS 54) dauert "das Herauskramen und Trinken von Heiltränken" 10 Aktionen (Gürteltasche) bzw. 20 Aktionen (Rucksacke, "wenn überhaupt so schnell zugänglich"). Die Wirkung setzt instantan vollständig ein. Aus diesen Angaben kann man schon sehr gut schlussfolgern, was für ein Spiel der Heil...
von Herr der Welt
14.02.2020 12:27
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Objektsegen unnütz
Antworten: 11
Zugriffe: 718

Objektsegen unnütz

Oder sind gesegnete Objekte nicht für den jeweiligen Gott vorgesehen, sondern für Gläubige? Soll heißen: segnet man einfach alles mögliche und verschenkt/verkauft den Gegenstand dann an Gläubige, damit die sich freuen? Sicher können gesegnete Gegenstände als Devotionalien (oder eher so etwas wie Sa...
von Herr der Welt
06.02.2020 19:22
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Seraphen | Engel Implementierung
Antworten: 20
Zugriffe: 2722

Seraphen | Engel Implementierung

Mythrael hatte ich irgendwie zu den Heiligen geordnet, aber er ist wohl tatsächlich ein von Rondra geschaffener Sendbote und somit der Engel-Ähnlichste unter den Alveraniaren. Als (Erz-)Walkür ist er sogleich Bindeglied zu den polytheistischen Religionen, auch wenn man die Alveranischen Heerscharen,...
von Herr der Welt
05.02.2020 18:04
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Seraphen | Engel Implementierung
Antworten: 20
Zugriffe: 2722

Seraphen | Engel Implementierung

Es gibt meines Wissens zumindest den Begriff des Cherub in DSA: In Myranor gibt es bestimmte Elementare, die so genannt werden. Man sollte ferner noch die typischen Fantasy-Serpahim (wie es sie bspw. in D&D gibt), welche einfach nur aussehen wie ikonische Engel und vlt. auch bestimmten, meist guten ...
von Herr der Welt
02.02.2020 12:39
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Gott oder Dämon (Bsp. Bylmaresh)
Antworten: 60
Zugriffe: 2123

Gott oder Dämon (Bsp. Bylmaresh)

Für mich, haben solche Regeltexte, die der Welt Inhalt geben (Begleittext-Wüsten mit Zuordnungen sind da das beste bsp. mEn), bindenden Charakter. Wenn da Steht der Gott hat Aspekt X, dann hat er das auch. Unabhängig davon, auf welchen Kontinent man unterwegs ist. Spricht man ihnen das ab... Dann e...
von Herr der Welt
02.02.2020 09:26
Forum: Sieben Gezeichneten
Thema: G7: Das volle Programm
Antworten: 42
Zugriffe: 3314

G7: Das volle Programm

Wie ebendieser ermächtigt das Zeichen Sterbliche, die Geheimnisse der Welt zu entschlüsseln in einer Art und Weise, wie es sonst vielleicht nur unsterbliche könnten. Das ist natürlich ein zweischneidiges Schwert: Die mögliche Macht die daraus erwächst, kann auch missbraucht werden und ist vielleich...
von Herr der Welt
26.01.2020 08:36
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Mada Basari
Antworten: 35
Zugriffe: 2176

Mada Basari

Den habe ich gelesen. Wäre die Mada Basari nicht religiös angehaucht und mit Idealen zum „Guten“ versehen, würde ich dir auch sofort zustimmen. Aber das ist wohl der größte Unterschied zum einem streng profitorientierten Unternehmen. Bedenkt man, dass Adam Smith, der noch immer als einer der größte...