Die Suche ergab 3879 Treffer

von Herr der Welt
17.02.2020 18:57
Forum: Sieben Gezeichneten
Thema: Das Omegatherion
Antworten: 16
Zugriffe: 820

Das Omegatherion

Ich finde den Vorschlag, die Sprüche mit etwas Bimborium der jeweiligen göttlichen Domäne zu hinterlegen, recht gut. das würde aber bedeuten, dass die Liturgien der Bannsprüche sehr weit hochgestuft sind oder dass die jeweilige Gotteheit persönlich eingreift, oder? Wie bereits vorgeschlagen: Ein Gr...
von Herr der Welt
17.02.2020 17:19
Forum: Sieben Gezeichneten
Thema: Das Omegatherion
Antworten: 16
Zugriffe: 820

Das Omegatherion

Die Bannflüche sollten meines Erachtens vor allem die Überdimensioniertheit der Bedrohung verdeutlichen (denkt man an den Mythos um das Omegatherion, das sich in den zwölfgöttlichen Eschatologien zum jüngsten Tag erheben soll) und können somit gar nicht genug vom Pathos des Wunsches nach Vernichtung...
von Herr der Welt
16.02.2020 21:24
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Heiltränke
Antworten: 18
Zugriffe: 608

Heiltränke

Offiziell (WdS 54) dauert "das Herauskramen und Trinken von Heiltränken" 10 Aktionen (Gürteltasche) bzw. 20 Aktionen (Rucksacke, "wenn überhaupt so schnell zugänglich"). Die Wirkung setzt instantan vollständig ein. Aus diesen Angaben kann man schon sehr gut schlussfolgern, was für ein Spiel der Heil...
von Herr der Welt
14.02.2020 12:27
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Objektsegen unnütz
Antworten: 10
Zugriffe: 388

Objektsegen unnütz

Oder sind gesegnete Objekte nicht für den jeweiligen Gott vorgesehen, sondern für Gläubige? Soll heißen: segnet man einfach alles mögliche und verschenkt/verkauft den Gegenstand dann an Gläubige, damit die sich freuen? Sicher können gesegnete Gegenstände als Devotionalien (oder eher so etwas wie Sa...
von Herr der Welt
06.02.2020 19:22
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Seraphen | Engel Implementierung
Antworten: 20
Zugriffe: 2632

Seraphen | Engel Implementierung

Mythrael hatte ich irgendwie zu den Heiligen geordnet, aber er ist wohl tatsächlich ein von Rondra geschaffener Sendbote und somit der Engel-Ähnlichste unter den Alveraniaren. Als (Erz-)Walkür ist er sogleich Bindeglied zu den polytheistischen Religionen, auch wenn man die Alveranischen Heerscharen,...
von Herr der Welt
05.02.2020 18:04
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Seraphen | Engel Implementierung
Antworten: 20
Zugriffe: 2632

Seraphen | Engel Implementierung

Es gibt meines Wissens zumindest den Begriff des Cherub in DSA: In Myranor gibt es bestimmte Elementare, die so genannt werden. Man sollte ferner noch die typischen Fantasy-Serpahim (wie es sie bspw. in D&D gibt), welche einfach nur aussehen wie ikonische Engel und vlt. auch bestimmten, meist guten ...
von Herr der Welt
02.02.2020 12:39
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Gott oder Dämon (Bsp. Bylmaresh)
Antworten: 60
Zugriffe: 1766

Gott oder Dämon (Bsp. Bylmaresh)

Für mich, haben solche Regeltexte, die der Welt Inhalt geben (Begleittext-Wüsten mit Zuordnungen sind da das beste bsp. mEn), bindenden Charakter. Wenn da Steht der Gott hat Aspekt X, dann hat er das auch. Unabhängig davon, auf welchen Kontinent man unterwegs ist. Spricht man ihnen das ab... Dann e...
von Herr der Welt
02.02.2020 09:26
Forum: Sieben Gezeichneten
Thema: G7: Das volle Programm
Antworten: 42
Zugriffe: 3007

G7: Das volle Programm

Wie ebendieser ermächtigt das Zeichen Sterbliche, die Geheimnisse der Welt zu entschlüsseln in einer Art und Weise, wie es sonst vielleicht nur unsterbliche könnten. Das ist natürlich ein zweischneidiges Schwert: Die mögliche Macht die daraus erwächst, kann auch missbraucht werden und ist vielleich...
von Herr der Welt
26.01.2020 08:36
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Mada Basari
Antworten: 35
Zugriffe: 2039

Mada Basari

Den habe ich gelesen. Wäre die Mada Basari nicht religiös angehaucht und mit Idealen zum „Guten“ versehen, würde ich dir auch sofort zustimmen. Aber das ist wohl der größte Unterschied zum einem streng profitorientierten Unternehmen. Bedenkt man, dass Adam Smith, der noch immer als einer der größte...
von Herr der Welt
25.01.2020 11:46
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Mada Basari
Antworten: 35
Zugriffe: 2039

Mada Basari

Die Mada Basari sind ein religiöser, aranischer und kaufmännischer Orden, wobei die einzelnen Aspekte je nach Vertreter mehr oder weniger stark im Vorder- oder Hintergrund stehen. Das Religiöse ist sicher die diffuseste Kategorie, weil es hier darauf ankommt, wie man den Phex-Glauben auslegen will. ...
von Herr der Welt
15.01.2020 14:46
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: MEMORABIA Mehrfachanwendung
Antworten: 18
Zugriffe: 729

MEMORABIA Mehrfachanwendung

Wir sprechen beim Memorabia v.a. um Erinnerungen, die im Langzeitgedächtnis gespeichert werden, d.h. die - physiologisch gesprochen - durch Engramme repräsentiert werden. Schwindende synaptische Verbindungen können zum Verlust der Erinnerung führen. Diese Synapsen (und hierfür ist es egal, ob aventu...
von Herr der Welt
15.01.2020 06:54
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: MEMORABIA Mehrfachanwendung
Antworten: 18
Zugriffe: 729

MEMORABIA Mehrfachanwendung

Die Verdrängungsannahme würde dann bedeuten. Will man suggerierte Erinnerungen nochmals überschreiben muss man auch die ZfP* des anderen Zaubers mit überwinden. Das einfache Überschreiben einer implantierten Suggestion muss natürlich die ZfP überwinden. Genauso gut kann der Magier aber zuvor Antima...
von Herr der Welt
11.01.2020 16:38
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Madablüte als astrale Quelle für Blutblatt?
Antworten: 7
Zugriffe: 484

Madablüte als astrale Quelle für Blutblatt?

Offiziell strahlt die Blüte meines Wissens keine astrale Kraft aus. Allerdings ist der offizielle Bonus - Friedensliedwirkung, KL+1 für die eine Nacht - auch ziemlich mau oder wenig passend, sodass man ruhig (stattdessen) in Vollmondnächten etwas Kraft abzapfen bzw. gerne auch Blutblatt in der Nähe ...
von Herr der Welt
11.01.2020 11:16
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: MEMORABIA Mehrfachanwendung
Antworten: 18
Zugriffe: 729

MEMORABIA Mehrfachanwendung

[...] aber da die Erinnerungen an diesen Zeitraum offiziell wieder per BEHERRSCHUNG BRECHEN hervorgekramt werden können, müsste hier eigentlich auch ein permanent wirkender Zauber vorliegen. Wieder ohne pAsP. Irgendwie ist das alles inkonsequent geregelt. Die Regelung entspricht doch der beim "Memo...
von Herr der Welt
11.01.2020 09:19
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: MEMORABIA Mehrfachanwendung
Antworten: 18
Zugriffe: 729

MEMORABIA Mehrfachanwendung

Der Memorabia löscht keine Erinnerungen, sondern erzeugt eine Art Suggestion, durch die die Erinnerung verdrängt wird. Da sie aber auch bei der permanenten Variante mittels "Antimagie, Drogen oder göttlichen Wundern" zurückzugewinnen ist, kann die Erinnerung gar nicht gelöscht sein. Es wird lediglic...
von Herr der Welt
10.01.2020 12:52
Forum: Sieben Gezeichneten
Thema: Schatten im Zwielicht - Savertin als Träger der Nachtseele
Antworten: 8
Zugriffe: 516

Schatten im Zwielicht - Savertin als Träger der Nachtseele

Wenn man - und das ist die Prämisse des Threads - Savertin als Borbaradianer oder Nachtseelen-Besessenen setzen will (wobei der bisherige Tenor von letzterem generell abzuraten scheint), dann, so vermute ich, verliert Andalkan in der ansonsten publizierten Form auch die von dir beschriebene Kraft, d...
von Herr der Welt
09.01.2020 23:19
Forum: Sieben Gezeichneten
Thema: Schatten im Zwielicht - Savertin als Träger der Nachtseele
Antworten: 8
Zugriffe: 516

Schatten im Zwielicht - Savertin als Träger der Nachtseele

Ja, die Nachtseele würde ich auch streichen. Borbarads Lehren sind geradezu prädestiniert, um freigeistige Schwarzmagier zu locken, derer es den Schatten nicht mangeln dürfte. Meines Erachtens hat man mit Savertin als strikten Anti-Borbaradianer offiziell eine gewisse Dopplung zu Thomeg Atherion. Zu...
von Herr der Welt
06.01.2020 14:08
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Borbaradianische Alchimie
Antworten: 23
Zugriffe: 750

Borbaradianische Alchimie

Dem würde ich so nicht zustimmen. Bei Blutmagie muss das opfer auch nicht immer sterben. Wenn man einen Sangurit auflädt, stirbt man auch nicht immer. Ich würde nicht mal behaupten, dass es sich hierbei um Blutmagie im Sinne der SF Blutmagie handelt. Da wäre die Frage, um welche Blutmagie (außer di...
von Herr der Welt
06.01.2020 13:17
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Borbaradianische Alchimie
Antworten: 23
Zugriffe: 750

Borbaradianische Alchimie

Aber ist es nicht eine schöne Teambildene Maßnahme wenn jeder Mitglied der Truppe einen Tropfen Blut in die Heiltränke gibt? Für meinen Kor-Akoluthen wäre es das auf jeden Fall Der Blutstein ermöglicht Blutmagie. D.h., dass abgesehen vom Einsatz eigenen Blutes ein Lebewesen dafür geopfert werden mu...
von Herr der Welt
06.01.2020 12:39
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Borbaradianische Alchimie
Antworten: 23
Zugriffe: 750

Borbaradianische Alchimie

Tierisches Fremdblut wird in der Blutmagie allerdings auch nur mit 1/10 der LeP bedacht. Und einem Huhn würde ich eher weniger als 10 LeP zugestehen. Darüber hinaus muss der Blutstein auch beschafft werden, was bei regelmäßiger Verwendung (einie Angabe über die nötige Menge gibt es nicht; nur den Pr...
von Herr der Welt
04.01.2020 22:09
Forum: Sieben Gezeichneten
Thema: Logik in UG - Das Almadine Auge
Antworten: 17
Zugriffe: 1503

Logik in UG - Das Almadine Auge

Nur weil Pardona die Legation des Namenlosen ist, ist ihr Volk noch lange kein "Volk des Namenlosen". Ich wüsste jetzt auch von keiner Gelegenheit, in der Pardona jemanden ihres Volkes dabei hatte, wenn sie gezieht für den NL unterwegs war. Ich bin mir sogar recht Sicher das es heist, das sie ihr V...
von Herr der Welt
04.01.2020 11:59
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Die Kirchen haben ja so wenig Macht ...
Antworten: 246
Zugriffe: 11923

Die Kirchen haben ja so wenig Macht ...

Der firungeweihte Steuerberater. Klar. Aber der kommt ja zumindest damit klar, wenn ihm niemand was zu essen gibt, findet es wahrscheinlich noch super. Bei der Tsageweihten mag das anders aussehen. Kurz, auch deine Erklärungsansätze beruhen alle gänzlich auf der Freiwilligkeit und der Frömmigkeit d...
von Herr der Welt
04.01.2020 10:23
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Die Kirchen haben ja so wenig Macht ...
Antworten: 246
Zugriffe: 11923

Die Kirchen haben ja so wenig Macht ...

Wie holt sich die Tsageweihte den Zehnt? Und zwar auch noch vom am wenigsten frommen Geizkragen abnehmen kann, damit auch tatsächlich was anfangen kann (dreieinhalb Eier) und dabei noch halbwegs rücksichtsvoll umgeht. Experten sind die Geweihten selbst. Zu den profanen Aufgaben und folglich auch zu...
von Herr der Welt
04.01.2020 09:00
Forum: Sieben Gezeichneten
Thema: Logik in UG - Das Almadine Auge
Antworten: 17
Zugriffe: 1503

Logik in UG - Das Almadine Auge

Die Shakagra solltest du da raus lassen. Die haben mit dem NL tatsächlich nichts zu schaffen ^^; Es gibt kaum ein Volk in Aventurien, das mehr mit dem Namenlosen zu tun hat. Dass sie in und hinter allem Pardona selbst als Göttin vermuten und verehren, könnte namenloser kaum sein. In UG können Shaka...
von Herr der Welt
03.01.2020 11:27
Forum: Smalltalk
Thema: Serien - Was guckt ihr so?
Antworten: 558
Zugriffe: 42020

Serien - Was guckt ihr so?

Die Geschichte mit der Striege und König Foltest ist die allererste Kurzgeschichte. Das ist meines Erachtens auch die inhaltlich wie ästhetisch gelungenste Folge der Serie. Dass der Zuschauer übrigens zum achtsamen Sehen gezwungen wird, finde ich in Zeiten schwindender (Bereitschaft) Aufmerksamkeit...
von Herr der Welt
03.01.2020 11:12
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Die Kirchen haben ja so wenig Macht ...
Antworten: 246
Zugriffe: 11923

Die Kirchen haben ja so wenig Macht ...

Das Leisten des Zehnts entspringt einer hierarchischen Beziehung, es ist kein Geschäft (unter formal Gleichberechtigten, denn anders funktionieren Geschäfte nicht) und es ist keine Gefälligkeit (unter Freunden und Bekannten, von denen man selbstverständlich eine im Normalfall nicht aufrechenbare Erw...
von Herr der Welt
03.01.2020 10:38
Forum: Smalltalk
Thema: Serien - Was guckt ihr so?
Antworten: 558
Zugriffe: 42020

Serien - Was guckt ihr so?

Auch die Prophezeiung vom "Mädchen im Wald", dessen sich Geralt annehmen soll, wäre mit der Begegnunng im Brokilon wesentlich stimmiger erfüllt als... bloß in irgendeinem Wald, wo sie sich dann tatsächlich treffen. Ehrlich gesagt bleibt Ciri trotz der hinzugefügten Szenen recht blass, aber das passi...
von Herr der Welt
03.01.2020 09:48
Forum: Smalltalk
Thema: Serien - Was guckt ihr so?
Antworten: 558
Zugriffe: 42020

Serien - Was guckt ihr so?

Ich habe weder die Bücher gelesen noch das Spiel gespielt und ich muss gestehen, ich kann dem zeitlichen Ablauf der Geschichte auch nur sehr schwer folgen, insbesondere auch deshalb, weil die Figuren in den einzelnen Szenen weder älter noch jünger sind. Es ist nicht erkennbar, was jetzt die Gegenwa...
von Herr der Welt
31.12.2019 15:28
Forum: Sieben Gezeichneten
Thema: G7: Das volle Programm
Antworten: 42
Zugriffe: 3007

G7: Das volle Programm

Die Zeichen und ihre Träger : Zuletzt ging es mehr um die (elfische) Geschichte des Zweiten Zeichens und die sich daraus ergebenden Konsequenzen für die Kampagne. Anhand des Almadinen Auges will ich aber näher auf die Beziehung zwischen Zeichen und Träger eingehen, welche sich meines Erachtens als ...
von Herr der Welt
19.12.2019 10:13
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Wie zaubert ein Dschinn?
Antworten: 10
Zugriffe: 528

Wie zaubert ein Dschinn?

Der Einfachheit halber würde ich Elementaren Dienern/Dschinnen/Meistern durchschnittliche Eigenschafts- und einheitliche Zauberfertigkeitswerte geben: ZfW 5/12/20 (je nach vorgestelltem Machtniveau dieser Wesen auch bis 10/20/30) auf Eigenschaften 10/15/20.