Die Suche ergab 5 Treffer

von Isilda Amalia von Hartsteen
11.07.2019 23:45
Forum: Ilaris
Thema: Sephrasto - Fehler und Verbesserungsvorschläge
Antworten: 269
Zugriffe: 30805

Sephrasto - Fehler und Verbesserungsvorschläge

Die Härte bei Waffen ist bei 20 gecappt, selbst wenn eine neue Waffe über die Regelbasis mit einer Härte > 20 hinzugefügt wird.

Im Schmiedekapitel wird darauf verwiesen dass Endurium 100% schon allein +16 Härte mitbringt. Es kann also gut möglich sein, dass die Härte über 20 steigt.

https://github.com/Aeolitus/Sephrasto/issues/30

Grüsse
Fenia / Isilda
von Isilda Amalia von Hartsteen
27.06.2019 23:57
Forum: Ilaris
Thema: Sephrasto - Fehler und Verbesserungsvorschläge
Antworten: 269
Zugriffe: 30805

Sephrasto - Fehler und Verbesserungsvorschläge

Danke für das Update.

Ich schätze beim Hexenspeichel fehlt Verwandlung als Ü. Fertigkeit, das wäre analog zum Balsam.

Gruss
Fenia /Isilda
von Isilda Amalia von Hartsteen
31.12.2018 16:32
Forum: Ilaris
Thema: Sephrasto - Fehler und Verbesserungsvorschläge
Antworten: 269
Zugriffe: 30805

Sephrasto - Fehler und Verbesserungsvorschläge

Gothar hat geschrieben:
31.12.2018 16:18
Hallo zusammen,

ich weiß nicht recht, ob ich mit der Frage hier richtig bin, habe aber bisher keine Antwort gefunden. Gibt es für mich als Mac-Nutzer auch eine Möglichkeit Sephrasto zu verwenden? Ich habe schon den Hinweis auf das Repository angeschaut, steige aber nicht durch, wie ich über Python Sephrasto nutzen kann. Zugegeben: Ich kenne Python nicht, habe es deshalb einfach installiert und schließlich versucht die Sephrasto.py zu starten, was aber erfolglos blieb, da nur ein Editor-File aufging und mich danach jedweder Durchblick verlassen hat.

Könntet mir da vielleicht jemand helfen, damit ich ebenfalls in den Genuss des Generierungstools komme, sofern möglich? Das wäre toll, danke!

Viele Grüße
Martin
Hallo,

Ich denke wenn du dir Sephrasto von der Github Seite als ZIP runterlädst, entpackst und dann mit einem Terminal (Spotlight Suche, Terminal eingeben)

Code: Alles auswählen

python /pfad/des/entzippten/ordners/Sephrasto.py
ausführst, sollte es gehen, sofern dass mit deiner Python installation geklappt hat.

Hoffe es klappt :-), habe zwar keinen Mac um das zu testen, aber auf Linux funktioniert dass einwandfrei.


Gruss
Isilda
von Isilda Amalia von Hartsteen
18.02.2018 20:25
Forum: Ilaris
Thema: Sephrasto - Fehler und Verbesserungsvorschläge
Antworten: 269
Zugriffe: 30805

Sephrasto - Fehler und Verbesserungsvorschläge

Aeolitus hat geschrieben:
18.02.2018 15:14
Zauberliste: Ja, das kann konfus werden. Zauber werden aktuell nach Merkmalen sortiert eingefügt - aber da viele Repräsentationsfertigkeiten auch andere Merkmale haben, tauchen sie dann eben schon deutlich früher auf. Da müsste ich noch mal gründlich nachschauen, wie man das ändern kann. Alphabetisch wäre sicherlich eine gute Option - nach Art (Repräsentationsfertigkeiten etc) sortiert wird aber schwierig, weil Sephrasto davon aktuell kein Konzept hat. Und ein "Hauptmerkmal" gibt es eigentlich nicht.

Waffennamen: Ist leider etwas schwierig, weil Waffen nur durch Namen identifiziert werden - und "Isildas Lieblingskeule" gibts nun mal in der Waffenliste nicht. Die Frage ist demnach: Wenn du einen Andergaster einfügst, und dann von Hand in "Dolch" umbenennst, sollten die Werte die vom Andergaster bleiben oder nicht? Daher sind aktuell die Waffen nur dann automatisch in den Charakterbogen eingetragen, wenn sie eben vom Namen her dem Programm bekannt sind. Da der aber bearbeitbar bleibt, kannst du ja auch einfach den Namen auf dem fertigen Bogen ändern, wenn du möchtest :)
Bezüglich der Zaubersortierung geht vermutlich nur jedem Talent eine art Klasse zuzuweisen nachder man sortieren kann, wobei alle traditionellen Zauber eben Klasse 1 haben, die Repräsentations Talente/Zauber dann eben unterschiedlich 2, 3, 4 kann ja ruhig die Reihenfolge wie im Regelwerk sein, so dass Dolchzauber dann eben 2 sind, Elfenlieder 3 usw. Vertrautenmagie wäre dann halt 7 und Flüche 4.

So oft wird es nicht vorkommen dass jemand mehrere Reps beherrscht und dann gerne die Flüche weiter oben als die Dolchzauber haben möchte...

Dann wird erst innerhalb der "printclass" sortiert, dann alphabetisch nach "name", array erstellen und dem PDF füttern.

Beispiel:

Code: Alles auswählen

<Übernatürliche-Fertigkeit wert="3" name="Verständigung">
<Talente>
<Talent variable="-1" name="Krähenruf"/ printclass="1">
<Talent variable="-1" name="Levthans Feuer"/ printclass="1">
<Talent variable="-1" name="Magischer Raub"/ printclass="1">
<Talent variable="-1" name="Hexenblick"/ printclass="1">
<Talent variable="-1" name="Bindung des Vertrauten"/ printclass="7">
<Talent variable="-1" name="Tiersinne"/ printclass="7">
<Talent variable="-1" name="Ungesehener Beobachter"/ printclass="7">
</Talente>
</Übernatürliche-Fertigkeit>-<Übernatürliche-Fertigkeit wert="7" name="Hexenflüche">
<Talente>
<Talent variable="-1" name="Hexenschuss"/ printclass="4">
<Talent variable="-1" name="Krötenkuss"/ printclass="4">
</Talente>
</Übernatürliche-Fertigkeit>
<imho>, wer seinen Andergaster in Dolch umbenennt und sich fragt warum der nun 3W6+3 TP macht, der macht was falsch ;) Es gibt ja den Plus Button um die Waffe einzufügen/ändern. Der + Button ist also der einzige korrekte Weg um an die Werte eines Dolches, anstatt eines Andergasters zu kommen. Das gewählte UI design lässt mich jedenfalls nicht intuitiv glauben, dass ich das korrekte Resultat bekomme wenn ich den Waffennamen ersetze.</imho>

Kenne mich mit qt nicht aus, aber wenn du die Waffe lädst würde ich den Waffennamen bzw. der Wert den du dann später zur Identifikation brauchst einfach nicht darstellen. Und der editierbare Name im XML unter was anderem speichern z.B.

Aus

Code: Alles auswählen

<Waffe name="Langdolch" wm="0" typ="Nah" kampfstil="0" rw="0" haerte="10" eigenschaften="Parierwaffe" plus="2" W6="1"/>
wird

Code: Alles auswählen

<Waffe name="Langdolch" alias="Opas Brieföffner" wm="0" typ="Nah" kampfstil="0" rw="0" haerte="10" eigenschaften="Parierwaffe" plus="2" W6="1"/>
Alias wird im PDF ins Feld eingetragen und ist in Sephrasto sichtbar/editierbar, Name bleibt zur Identifikation erhalten. Generell frage ich mich grad wie du dass machst, geänderte WM und TP musst du ja auch korrekt ins PDF schreiben und kannst nicht einfach den Fallback auf "Landgoldch TM" machen?

Das ganze im PDF nachträglich zu ändern ist natürlich die einfachere Lösung, gebe ich zu ;) bin ich aber selber nicht drauf gekommen, weil im Firefox die Datei nicht editierbar ist. Tja braucht man halt nen anständigen PDF Reader... :grübeln:

Ich habe mir den code nicht im Detail angesehen, aber wollte zumindest einen Lösungsvorschlag bringen der evtl. einfach umzusetzen ist.

Gruss
Isilda
von Isilda Amalia von Hartsteen
18.02.2018 14:21
Forum: Ilaris
Thema: Sephrasto - Fehler und Verbesserungsvorschläge
Antworten: 269
Zugriffe: 30805

Sephrasto - Fehler und Verbesserungsvorschläge

Mit Sephrasto zu erstellen ist so einfach und schnell. Max 10min für nen 2000 EP Char. Perfekt.

Featurerequests

Zauberliste Sortierung. Ich hab jetzt eine Hexe (7000 EP) mit Zaubern, Vertrautenmagie, Hexenflüchen und Schalenzaubern konvertiert. Die Zauberliste ist so ein riesen Durcheinander. Erst alle Eigenschaftszauber dann alle Einfluss, das ginge ja noch. Aber dann fangen sich bei Hellsicht an die Vertrautenzauber in die normalen Zauber zu schleichen.
Beispielsweise sind die letzten 9 Zauber in dieser Reihenfolge: Tarnung, Bindung der Schale, Bindung des Vertrauten, Magischer Raub, Radau, Hexenblick, Ungesehener Beobachter, Accuratum Zaubernadel, Astrale Aufladung, Allegorische Analyse. Schwer das zu finden was man braucht.

Vorschlag alle Zauber egal welcher Fertigkeit von A bis Z sortiert. Danach Die Repräsentationrituale (Schale, Vertrauter, Flüche, etc.) auch A bis Z sortiert, aber für sich getrennt. Flüche A bis Z, Vertraute A bis Z usw.

Allgemeiner Speicherpfad. Es wäre toll wenn man einen Speicherpfad definieren könnte, in dem alle Helden abgelegt werden. Beim klick auf "Vorhandenen Charakter bearbeiten..." wird eine Liste aus Helden in diesem Pfad zu Auswahl angezeigt.

Speichern. Speichern sollte tatsächlich einfach nur Speichern und so etwas wie "Speichern unter..." oder "Speichern als..." sollte dass tun was der Speicherbutton jetzt macht. Ich finde den Dateidialog von Windows bei jedem Zwischenspeichern recht mühsam.

Ausrüstung Waffennamen. Scheinbar wird der Name der Waffe beim erstellen des PDFs gecheckt. Dass führt dazu, dass eine individuell benannte Waffe keine TP, WM, RW und Eigenschaften im PDF mehr hat. Da das Feld mit dem Waffennamen allerdings editierbar ist, verleitet dass dazu seine Waffen umzubenennen :) Ideale Lösung wäre die Werte angezeigt zu bekommen und dabei einen indivduellen Waffennamen zu erlauben.


Das sind die Dinge die mich bisher am meisten gestört haben, alles andere in Sephrasto ist super und es ist so einfach damit einen (auch komplizierten) Charakter zu generieren.

Gruss
Isilda