Die Suche ergab 1 Treffer

von Eduardo Capense
14.09.2010 13:24
Forum: Romanbewertungen
Thema: R116: Verrat
Antworten: 26
Zugriffe: 7594

Re: R116: Verrat

Wenn mich der erste Teil der Reihe schon begeistert hat, so hat mich dieser zweite Teil dann vollends vom Hocker gehauen. Ich war (wie ich schon bei der Galotta-Bewertung - nur erster Teil - geschrieben habe) eigtl immer ein "Fan" der von Gareths, dieses Buch jedoch lässt meine Sichtweise nicht nur zu Hal, sondern zur ganzen Erblinie übehaupt, gefrieren. Damals, als ich die Verschwörung von Gareth als Spieler (und danach als Meister) mehrfach erlebt habe, war ich Answin-Gegner. Nach Lektüre dieser Biographie bin ich absoluter Answinist!

Meisterinformationen zu: "Verschwörung von Gareth": Und ein bisschen schäme ich mich auch dafür, dass ich diesem elenden, machtgeilen, ach so praiosgefälligen Schuft Nemrod damals geholfen habe, einen der aufrichtigsten und loyalsten Vasallen des Reiches zu stürzen! Na warte, Nemrod! :devil:

Wenn ich doch nur 6 Punkte vergeben könnte... So bleiben es leider "nur" 5 für den besten DSA-Roman, den ich je gelesen habe (sorry, Bernhard Hennen, das war's mit dem Titel :) )