Die Suche ergab 17 Treffer

von Hofnarr Chirinax
23.04.2018 22:19
Forum: Abenteuerbewertungen
Thema: B08 Durch das Tor der Welten
Antworten: 18
Zugriffe: 4952

B08 Durch das Tor der Welten

Nachdem das Abenteuer im Nachhinein etwas uminterpretiert wurde, um besser in das heutige Aventurienbild zu passen, ist es dennoch immer noch eher als Nostalgiker spielbar. Dann enthält er für damalige Verhältnisse allerdings einige neue und brauchbare Ideen. Auch wenn der Baum wie ein Dungeon funkt...
von Hofnarr Chirinax
29.08.2017 17:51
Forum: Abenteuerbewertungen
Thema: B6/A51 Unter dem Nordlicht
Antworten: 33
Zugriffe: 9277

B6/A51 Unter dem Nordlicht

Ich bin auch überhaupt kein Freund des "Wir plündern die Helden mal eben komplett aus" und habe ihnen entsprechend eine faire Chance zur Flucht gegeben. Das war sogar möglich, ohne den Ablauf des Abenteuers ansonsten zu verändern: Statt des Erfrierungstodes drohte den Helden hier vor der Haustür Zur...
von Hofnarr Chirinax
05.03.2017 15:51
Forum: Abenteuerbewertungen
Thema: A014 Im Zeichen der Kröte
Antworten: 8
Zugriffe: 4641

Re: A014 Im Zeichen der Kröte

3 Punkte von mir. Einerseits wird die Gruppe hier natürlich stark auf Schienen geführt, andererseits wird dies hier so aus dem Abenteuer selbst heraus begründet, dass es zumindest meinen Spielern während des Spiels kaum aufgefallen ist. Was den Spielablauf allerdings etwas stören kann, ist, dass der...
von Hofnarr Chirinax
31.12.2016 15:06
Forum: Abenteuerbewertungen
Thema: A1 Die Verschwörung von Gareth
Antworten: 58
Zugriffe: 20511

Re: A1 Die Verschwörung von Gareth

Zwiespältig. Einerseits wird man als Meister bei der Vorbereitung des Abenteuers mit dem etwas dünnen Verschwörungsplot doch recht alleine gelassen. Auch die Hintergrundinformationen, die das Abenteuer gibt, sind nicht wirklich hilfreich. Ein Plan des Kaiserpalastes, in dem sich die Helden dann heru...
von Hofnarr Chirinax
02.09.2016 13:07
Forum: Abenteuerbewertungen
Thema: A4 Auf dem Weg ohne Gnade
Antworten: 7
Zugriffe: 3022

Re: A4 Auf dem Weg ohne Gnade

Leider muss ich mich hier den wenig begeisterten Meinungen meiner Vorredner anschließen. Nach einer einigermaßen passablen Vorgeschichte verabschiedet sich mit dem Beginn des ersten Abschnittes jede Form von Atmosphäre. Nach viel wirrem Im-Kreis-Laufen drang unser Magier dann irgendwann ins Innere d...
von Hofnarr Chirinax
02.09.2016 12:51
Forum: Abenteuerbewertungen
Thema: B23/A102.1 Die Bettler von Grangor
Antworten: 22
Zugriffe: 8425

Re: B23/A102.1 Die Bettler von Grangor

Ich habe das Abenteuer vor kurzer Zeit gemeistert und muss sagen, dass es sowohl mir in der Vorbereitung als auch unserer Gruppe in der Durchführung gut gefallen hat. Für eins der alten Abenteuer ist die Struktur relativ offen. Durch die notwendigen Ermittlungen kamen gerade die Helden zum Zuge, die...
von Hofnarr Chirinax
27.05.2016 12:43
Forum: Abenteuerbewertungen
Thema: B17 Der Orkenhort (Orklandtrilogie 3)
Antworten: 38
Zugriffe: 12078

Re: B17 Der Orkenhort (Orklandtrilogie 3)

@rillenmanni: Ich gebe dir durchaus Recht, dass man mit cleverer Planung deutliche Vereinfachungen im Orkenhort für sich rausschlagen kann. Allerdings muss man dazu teilweise schon die gefährlichen Räume durchschreiten, um an die entsprechenden Erleichterungen heranzukommen. Man muss dazu sagen, das...
von Hofnarr Chirinax
01.03.2016 10:03
Forum: Abenteuerbewertungen
Thema: B17 Der Orkenhort (Orklandtrilogie 3)
Antworten: 38
Zugriffe: 12078

Re: B17 Der Orkenhort (Orklandtrilogie 3)

Ich halte den Abschluss ebenfalls für den stäksten Teil der Kampagne. Gerade die Mördersuche in Ohort finde ich für ein frühes Abenteuer sehr gelungen, auch wenn es ein wenig Detailarbeit vom Spielleiter erfordert, um die Stadt ein wenig lebendiger wirken zu lassen als in der knappen Beschreibung, w...
von Hofnarr Chirinax
09.01.2016 17:05
Forum: Abenteuerbewertungen
Thema: B16 Der Purpurturm (Orklandtrilogie 2)
Antworten: 18
Zugriffe: 7103

Re: B16 Der Purpurturm (Orklandtrilogie 2)

Ja, am Anfang kann die Gruppe ebenso sinnlos auf der Karte herumrennen wie schon im Vorgängerabenteuer! Ja, der Grolmendungeon ist natürlich Railroading pur. Dennoch würde ich den Purpurturm etwas besser bewerten wollen als den Spinnenwald. Zum einen bekommt die gesamte Trilogie endlich so etwas wie...
von Hofnarr Chirinax
20.11.2015 11:46
Forum: Abenteuerbewertungen
Thema: B15 Im Spinnenwald (Orklandtrilogie 1)
Antworten: 25
Zugriffe: 9042

Re: B15 Im Spinnenwald (Orklandtrilogie 1)

Habe es vor kurzer Zeit gemeistert und muss sagen, dass ich es als Einstieg in die Orkland-Trilogie etwas zäh finde. Es gibt zwar ein paar atmosphärische Passagen das verlassene Dorf, das dann aber eigentlich nicht weiter spielrelevant ist , aber insgesamt besteht der erste Teil doch weitestgehend a...
von Hofnarr Chirinax
05.06.2014 12:57
Forum: Abenteuerbewertungen
Thema: B 10 In den Fängen des Dämons
Antworten: 32
Zugriffe: 11187

Re: B 10 In den Fängen des Dämons

Natürlich muss man das Abenteuer durch die nostalgische Brille betrachten. Auch die hier versteckten Gegenstände wurden im Nachhinein mit großer Bedeutung aufgeladen. Die einzelnen Teile an sich sind durchaus gelungen, der Garten ist atmosphärisch, der Dungeon ordentlich aufgebaut und auch das Final...
von Hofnarr Chirinax
05.06.2014 12:54
Forum: Abenteuerbewertungen
Thema: B22 Hexennacht
Antworten: 47
Zugriffe: 12878

Re: B22 Hexennacht

Ein nettes, relativ kurzes Abenteuer aus der Frühzeit des Schwarzen Auges. Man merkt am naiven Einstieg (die Helden werden praktisch ohne Vorgeschichte von einer Hexe, die sich sofort als solche zu erkennen gibt, eingeladen, auf einer Hexennacht als musikalische Begleiter zu fungieren) ein wenig, da...
von Hofnarr Chirinax
18.11.2012 12:15
Forum: Abenteuerbewertungen
Thema: B04 Die sieben magischen Kelche
Antworten: 23
Zugriffe: 7319

Re: B04 Die sieben magischen Kelche

Ich muss mich den Vorschreibern anschließen, dass es in diesem Abenteuer etliche Schwachpunkte gibt, Nostalgiebonus hin oder her... Da geht es darum, ob eines der mächtigsten magischen Artefakte Aventuriens wieder aktiviert werden kann (und dann auch noch von der Anhängern der falschen Seite...) und...
von Hofnarr Chirinax
21.05.2012 17:34
Forum: Abenteuerbewertungen
Thema: B5 Nedime - Die Tochter des Kalifen (Solo)
Antworten: 15
Zugriffe: 5465

Re: B5 Nedime - Die Tochter des Kalifen (Solo)

Aus heutiger Sicht mit Licht und Schatten. Einerseits kommen einem einige Einfälle rückblickend betrachtet recht bizarr vor (der Mantikor, immer noch ein Kracher :ijw: ; das Zwerg Nase-Rätsel - wer braucht schon Rätsel, die sich inneraventurisch lösen lassen? :rolleyes: ). Andererseits wurde hier mi...
von Hofnarr Chirinax
19.09.2011 01:44
Forum: Abenteuerbewertungen
Thema: B03 Das Schiff der verlorenen Seelen
Antworten: 14
Zugriffe: 4903

Re: B03 Das Schiff der verlorenen Seelen

Ich habe das Spiel an diesem Abenteuer tatsächlich vor wenigen Stunden beendet. Die Geschichte drumherum mit Rakorium und Reise habe ich deutlich ausgedehnt und höher gewichtet als im Abenteuer, wo ich die Abhandlung in der Vorgeschichte fast schon ein wenig lieblos finde. Zu Beginn, auf dem Oberdec...
von Hofnarr Chirinax
27.02.2011 22:35
Forum: Abenteuerbewertungen
Thema: B01 Im Wirtshaus zum Schwarzen Keiler
Antworten: 27
Zugriffe: 10854

Re: B01 Im Wirtshaus zum Schwarzen Keiler

Ich muss zugeben, dass ich dieses Abenteuer als Meister völlig gnadenlos mit allem Drum und Dran ohne Veränderungen gespielt habe. Bei der Bewertung jedoch will ich mich jeder Nostalgie entledigen und muss dann fairerweise sagen, dass es ein schwaches Abenteuer ist: Keine Dramaturgie, ein Dungeon, i...
von Hofnarr Chirinax
14.02.2010 06:30
Forum: Abenteuerbewertungen
Thema: B02 Der Wald ohne Wiederkehr
Antworten: 20
Zugriffe: 6063

Re: B02 Der Wald ohne Wiederkehr

Das Abenteuer bot einen Dungeoncrawl im klassischen Stil, mit Raumrätseln, jeder Menge Monster und Schätze und einem klaren Oberbösewicht, für dessen Motivation sich niemand so recht interessierte. Ein solches Abenteuer kann nach wie vor sehr unterhaltsam sein, nur herrscht heutzutage ein etwas and...