Die Suche ergab 1 Treffer

von milamber81
06.08.2019 20:49
Forum: Rollenspiel & Spielwelten
Thema: Priester die nicht zaubern
Antworten: 35
Zugriffe: 3791

Priester die nicht zaubern

Solange im Setting Zauberwirker vorkommen, wovon ich bei Fantasy mal ausgehe, finde ich durchaus, dass auch die Religion schlagende Argumente vorbringen können muss:
Priester: "Gott will es!" *will Zauberwirker erschlagen*
:wizard:
Toter Priester
Das wäre einfach nicht meines. Ob die Priester dabei eigene Regeln wie bei DSA4.1 verwenden, oder ob es quasi Magier mit anderen Kraftgebern sind (wie zumindest einst bei Midgard) ist dabei eher nebensächlich. Fakt ist aber, das Menschen sich in Zeiten der Not dem zuwenden, wovon sie sich Hilfe versprechen. Gibt es also Magie, braucht es einen Grund, warum nicht Zauberwirker für Götter oder gottberührt gehalten werden. Hier helfen Priester mit irgendwie gearteten Sondermöglichkeiten sehr der Weltkonsistenz. Deswegen würde mir eher etwas fehlen, wenn es sie nicht gäbe.
Hängt aber natürlich auch immer von der Welt/dem Setting ab. Spielt dieses eben damit, dass Zauberwirker sich Kulte aufbauen und mit Blutmagie ihr Leben verlängern (und all das bei Abwesenheit real existierender Götter), würden mir dort Priester mit von Göttern gegebenen Kräften auch nicht fehlen.
:rohal: