Die Suche ergab 1 Treffer

von Jeordam
14.01.2021 09:51
Forum: Smalltalk
Thema: Das Klischee vom Magierturm - woher kommt es?
Antworten: 18
Zugriffe: 624

Das Klischee vom Magierturm - woher kommt es?

Der Turm wird sehr häufig als Synonym für Burg oder Festung benutzt. Auch der Schwarze Turm und der Weisse Turm im Herrn der Ringe sind eine Festung beziehungsweise eine schwer befestigte Stadt.
Realweltlich gibt es z. B. den Tower von London, der auch mehr als nur ein einzelner Turm ist. Von den ganzen Varianten des Donjons im Mittelalter ganz zu schweigen.

Unterm Strich landet man dann bei den beiden Alternativen Stadtpalast oder abseits gelegener Turm als wahrgenommene Wohnstätte für mächtige Männer. Und nachdem Magier nicht unbedingt als sozialer Schmetterlinge gelten...