Die Suche ergab 3039 Treffer

von Jeordam
07.07.2020 19:46
Forum: Kämpfe & Gefechte
Thema: Der Nutzen von Finte
Antworten: 34
Zugriffe: 877

Der Nutzen von Finte

dh auf der roten Kurve ist bei AT:13 schon eine Finte+1 eine Verschlechterung, hm? Warum wohl? Weil AT 13 für einen professionellen Kämpfer ein echt erbärmlicher Wert ist und er seine AP lieber in TaW statt SFs stecken sollte. Und etwas mit PA 5 ist kein bewaffnetes kulturschaffendes Wesen sondern ...
von Jeordam
07.07.2020 09:29
Forum: Kämpfe & Gefechte
Thema: Der Nutzen von Finte
Antworten: 34
Zugriffe: 877

Der Nutzen von Finte

Vermutlich bin ich zu blöd, die Grafik zu verstehen, aber ok. Davon abgesehen habt ihr in eurer Formel einen Rechenfehler drin, die Formel für die Parade müsste MIN(0,95; (1-(PA/20))) lauten. Mit ((1-PA)/20) erzeugt ihr für PA = 1 eine Eintrittswahrscheinlichkeit 0 und für alle PA > 1 eine Eintritts...
von Jeordam
03.06.2020 12:13
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Kristallkugel in Stab einbauen
Antworten: 26
Zugriffe: 735

Kristallkugel in Stab einbauen

Die Beschreibung, dass sich der Stab in eine Fackel verwandelt stammt glaube ich aus DSA4.0. Und gerade In dem Unterschied in der Formulierung sehe ich eine Abkehr von der Vorstellung, der Stab würde sich dabei verwandeln. Die explizite Verwandlung in eine Fackel gab es schon in DSA 2 und 3 (1 war ...
von Jeordam
01.06.2020 12:05
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Charaktererschaffung: Euer "Sweet Spot"?
Antworten: 17
Zugriffe: 916

Charaktererschaffung: Euer "Sweet Spot"?

Als erstes müsste man wohl den Sweetspot definieren. Für mich definiert sich dieser dadurch, das die SCs durch aktive, regelmechanische, Entscheidungen sinnvoll eingreifen. Am ehesten auf einen AP-Bereich übersetzen lässt sich das noch im Kampf, was auch von jeden SC immer wiedergefordert wird. Ents...
von Jeordam
30.05.2020 13:14
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: WS von Tieren
Antworten: 8
Zugriffe: 385

WS von Tieren

Die ZBA ist noch unter DSA 4.0 erschienen, in der diese Regel auch für Kulturschaffende galt. Wurde hält nicht angepasst, sooo toll ist die Erratapolitikt jetzt nicht gewesen.
von Jeordam
29.05.2020 12:50
Forum: Novizen & Eleven
Thema: Was bedeutet Altersresistenz, wie wird ein Char unsterblich und was fängt man mit Geld an?
Antworten: 31
Zugriffe: 1562

Was bedeutet Altersresistenz, wie wird ein Char unsterblich und was fängt man mit Geld an?

Überspitzt dargestellt: Crunch: Der Character muss für eine Menge AP/AsP/Angriffe die höchstmögliche Menge TP/Kills/Wunden verursachen. Fluff: Der Character darf effektiv sein, es ist aber vor allem wichtig, das er stimmig in meine Vorstellung von Aventurien passt. Das ist nicht mehr überspitzt, da...
von Jeordam
28.05.2020 03:01
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Warum gibt es alte Bücher nicht als POD (print-on-demand)?
Antworten: 32
Zugriffe: 1614

Warum gibt es alte Bücher nicht als POD (print-on-demand)?

Ich glaube eher, dass es schwierig ist, die Rechte einzuholen. Das betrifft ja neben den Autoren auch die Künstler. Wenn da eine*r keine Lust hat, wird's halt nix. Man sieht ja auch bei anderen älteren Werken, dass manche als PDF angeboten werden und andere nicht, obwohl sie neueren Datums sind. An...
von Jeordam
27.05.2020 15:07
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Warum gibt es alte Bücher nicht als POD (print-on-demand)?
Antworten: 32
Zugriffe: 1614

Warum gibt es alte Bücher nicht als POD (print-on-demand)?

Fanpro hat in den Neunzigern die Vertrags- und Urheberrechtsverwaltung unprofessionell gehandhabt bzw. gar nicht gehandhabt. Ob Ulisses deshalb die Rechte für Nachdrucke überhaupt hat, bzw. in welcher Form und Ausmass, lässt sich gar nicht mehr herausfinden. Und in das juristische Wespennest steckt ...
von Jeordam
13.05.2020 14:31
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Hohe Magiekunde aber kann ich das wissen?
Antworten: 71
Zugriffe: 2519

Hohe Magiekunde aber kann ich das wissen?

Ich hätte kein Problem damit, wenn man sagen würde "3 Punkte Erleichterung für Merkmalskenntnis analog Regionalkunde, 7 Punkte für Zauberkenntnis in anderer Repräsentation analog Ortskunde". Das sind SFs, die sind zuverlässig bzw. stehen auf dem Charakterblatt. Mit TaW 11 hättest du übrigens eine Au...
von Jeordam
13.05.2020 13:51
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Hohe Magiekunde aber kann ich das wissen?
Antworten: 71
Zugriffe: 2519

Hohe Magiekunde aber kann ich das wissen?

Eldoryen Gammensliff Keineswegs. Wenn der Magier aufgrund seiner Profession mehr aus einem allgemeinverfügbarem Talent herausbekommt, dann steht das jeder anderen Profession für ihrerseits passende, allgemeinverfügbare, Talente genauso zu. Und wir sind wieder bei einem expliziten Klassensystem. Das...
von Jeordam
13.05.2020 09:55
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Hohe Magiekunde aber kann ich das wissen?
Antworten: 71
Zugriffe: 2519

Hohe Magiekunde aber kann ich das wissen?

Wenn dem Schwertgesellen die Probe auf Magiekunde verweigert oder erschwert wird, wird dem Magier dann die AT und PA verweigert oder erschwert? Ist nur fair...
von Jeordam
07.05.2020 15:26
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Leibeigene, Ministeriale und Bewaffnung
Antworten: 58
Zugriffe: 2018

Leibeigene, Ministeriale und Bewaffnung

Der Ritter ist nicht fremd! Das ist der junge Herr, bis er in Knappschaft gegangen ist, ist er am Ort aufgewachsen. Den kennen alle noch als Heranwachsenden. Das die Akoluthin/Geweihte Leibeigene war, ist ihm genauso wie allen Anwesenden bekannt. Weil man sich seit mindestens zwanzig Jahren kennt. D...
von Jeordam
07.05.2020 13:04
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Leibeigene, Ministeriale und Bewaffnung
Antworten: 58
Zugriffe: 2018

Leibeigene, Ministeriale und Bewaffnung

Vasall Doch, genau das besagt Schollengebundenheit. Eine Leibeigenenscholle (mit allem Inventar) ist mit Leibeigenen zu bewirtschaften, kann diesen aber auch nicht weggenommenwerden. Wenn die Schollenbindung erlischt braucht der Ex-Leibeigene ein neues Einkommen und die Scholle neue Leibeigene. Ja,...
von Jeordam
07.05.2020 08:13
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Leibeigene, Ministeriale und Bewaffnung
Antworten: 58
Zugriffe: 2018

Leibeigene, Ministeriale und Bewaffnung

Jadoran Ziemlich gefährlich. Aber der Karren steckt halt tief im Dreck. Das hat @Andwari recht gut beschrieben, eigentlich hätten da rechtzeitig zwanzig Leute mit KL>10 eingegriffen. Probleme des Ritters: - Er hat keine Hausmacht und kein gutes Verhältnis zur Nachbarschaft oder dem Lehnsherrn. Fünf...
von Jeordam
06.05.2020 20:13
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Leibeigene, Ministeriale und Bewaffnung
Antworten: 58
Zugriffe: 2018

Leibeigene, Ministeriale und Bewaffnung

Das Problem an der ganzen Chose ist, das der Grundherr nicht ablehnen wird, wenn man ihn vorher fragt, ihn vor vollendete Tatsachen zu stellen aber Aufruhr TM ist. Das kann insbesondere für schwache Grundherren lebensbedrohlich sein. Und nach fünfjähriger Abwesenheit ist der Grundherr schwach. Lehns...
von Jeordam
05.05.2020 21:15
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Leibeigene, Ministeriale und Bewaffnung
Antworten: 58
Zugriffe: 2018

Leibeigene, Ministeriale und Bewaffnung

Soll sie auch die niederen Weihen haben, also bereits anerkanntes Kirchenmitglied sein? Keine Ahnung, was wäre denn fieser? :ijw: Beides fies. Als Unfreie ist sie nicht rechtsfähig, damit wäre ihr Beitritt zum Akoluthenstand rechtlich unwirksam. Und fünf Jahre verpasste Fron bzw. Abgaben? Das sind ...
von Jeordam
23.04.2020 00:18
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Leibeigene, Ministeriale und Bewaffnung
Antworten: 58
Zugriffe: 2018

Leibeigene, Ministeriale und Bewaffnung

Was mich mehr irritiert sind die 10-15 Dukaten ritterliches Einkommen. Das ist nicht das Budget des Ritters oder seiner Lanze, das ist sein persönlicher Lebensstandard/verfügbares Privateinkommen als Single. Dazu kommt der Lebensstandard der Familienmitglieder (+40% pro Person, im Ritterstand ernähr...
von Jeordam
18.04.2020 22:48
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: SC-Reaktion auf Albuin
Antworten: 9
Zugriffe: 564

SC-Reaktion auf Albuin

Die Heilige Ardare ist die wichtigste Heilige der Rondrakirche, die Schutzpatronin gegen Verrat und Unehre. Mit Götter und Kulte auf 5 oder 6 ist der Magier auf dem Niveau eines schlecht ausgebildeten Theologen zum Berufseinstieg bzw. gutes Hobbyniveau. Seine Abhandlung über die theologischen Implik...
von Jeordam
18.04.2020 22:23
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: SC-Reaktion auf Albuin
Antworten: 9
Zugriffe: 564

SC-Reaktion auf Albuin

Als gebildeter Mensch (Götter und Kulte oder Geschichtswissen) sollten deinem SC der offene Krieg zwischen Praioten und Rondrianern während der Priesterkaiserzeit ein Begriff sein. Genauso was Rohal mit den Priesterkaisern gemacht hat (zusätzlich Magiekunde). Moderner die Auseinandersetzung zwische...
von Jeordam
18.04.2020 20:22
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: SC-Reaktion auf Albuin
Antworten: 9
Zugriffe: 564

SC-Reaktion auf Albuin

1. Nach Regeln explizit Ja. 2. Explizit Nein. 3. Als gebildeter Mensch (Götter und Kulte oder Geschichtswissen) sollten deinem SC der offene Krieg zwischen Praioten und Rondrianern während der Priesterkaiserzeit ein Begriff sein. Genauso was Rohal mit den Priesterkaisern gemacht hat (zusätzlich Magi...
von Jeordam
18.04.2020 14:59
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Auslegung verletzter Moralkodex
Antworten: 216
Zugriffe: 5033

Auslegung verletzter Moralkodex

Dungeon Master oder DM ist aber nicht "Meister". Das wäre "Master". Oder "Massa".

Leider war eben genau das das Selbstverständnis von U. Kiesow und hat die ersten paar Jahrzehnte DSA stark geprägt.
von Jeordam
18.04.2020 14:28
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Auslegung verletzter Moralkodex
Antworten: 216
Zugriffe: 5033

Auslegung verletzter Moralkodex

Ich glaube ich werde mal genauer nachfragen wie hart die Gruppe ihre Prinzipien ausspielen möchte und die GP dementsprechend anpassen. Mein erster Meister hat damals sogar bei meinem ersten Charakter gesagt, er erlaube keine Prinzipienreuen bei sich in der Gruppe. Genau wegen solchen Sachen. Jetzt ...
von Jeordam
18.04.2020 14:09
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Auslegung verletzter Moralkodex
Antworten: 216
Zugriffe: 5033

Auslegung verletzter Moralkodex

1. Weil Spieler sie meisten in ihre Entscheidungsfindung einbeziehen.

2. Weil SCs auch nach subjektivem Wissensstand dagegen verstossen. Genau dann gibt es Mali.

3. Weil die DSA-Autoren die Regeln oft nach veralteten und zu Recht kritisierten Prinzipien geschrieben (nicht: entwickelt!) haben.
von Jeordam
18.04.2020 13:50
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Auslegung verletzter Moralkodex
Antworten: 216
Zugriffe: 5033

Auslegung verletzter Moralkodex

weiter das ein sofortiger Angriff o. ä. gegen eine deutliche Übermacht subjektiv gute Erfolgschancen hätte. Ich halte 10 nackte Wilde mit Holzwaffen gegen eine 5er elite Söldnertruppe mit Magiern und Geweihten eigentlich nicht für eine Übermacht. Vor allem wenn sie vorher schon gegen 11 Gegner die ...
von Jeordam
18.04.2020 13:33
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Auslegung verletzter Moralkodex
Antworten: 216
Zugriffe: 5033

Auslegung verletzter Moralkodex

Meine Meinung ist aber "Unwissenheit schützt vor Strafe nicht." Der Charakter (und der Spieler) hat eindeutig eine schlechte Entscheidung getroffen die sich massiv negativ auf die göttliche Ordnung auswirkt. Ich bin aber der Meinung, das ist irrelevant. Egal ob dieses Ritual 1 oder 1000 Sklaven ers...
von Jeordam
18.04.2020 10:34
Forum: Kämpfe & Gefechte
Thema: Wieviel Rüstung ist im Zonen RS möglich?
Antworten: 32
Zugriffe: 1482

Wieviel Rüstung ist im Zonen RS möglich?

Skalde Das bedeutet Gezielter Schlag auf Torso/Kopf. Diese Möglichkeit gibt es. Mit Erschwernis und leichter zu parieren. Sonst nur den Zufall auf dem Trefferzonenwürfel, der sehr stark auf die Arme gewichtet ist (sind ja auch am leichtesten erreichbar). Und ja, das ist alles vom System so vorgeseh...
von Jeordam
04.04.2020 00:35
Forum: Kämpfe & Gefechte
Thema: TPK
Antworten: 29
Zugriffe: 1349

TPK

Mir sagen die DSA 5 Werte recht wenig, von daher ohne Bezug auf sie bzw. wenn dann Vergleiche zu 4.1: Prinzipiell ist das keine dumme Idee, die Piraten sind besoffen, an Land, gegebenenfalls un- oder leichtbewaffnet, die Distanz zu ihnen ist durch die unübersichtliche Ruine recht niedrig. Das heisst...
von Jeordam
29.03.2020 13:17
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Gerichte und das Gildenrecht
Antworten: 12
Zugriffe: 657

Gerichte und das Gildenrecht

Ich schliesse mich@Skalde und @Denderajida_von_Tuzak an: Hochverrat, Todesstrafe, fertig.

Nur eine Sache ist noch wichtig: Der Kerl ist kein Schwarzmagier (= Mitglied der Schwarzen Gilde), als Absolvent der Dracheneiakademie ist er Graumagier.
von Jeordam
23.03.2020 00:33
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Frage: Bannschwert für Stoerrebrandt-Magier
Antworten: 56
Zugriffe: 1698

Frage: Bannschwert für Stoerrebrandt-Magier

Also läuft es darauf hinaus, wenn man keine weißmagische Spaßbremse (immerhin muss ja zumindest das Klischee bedient werden) ist, die Gesetze der Gilden das Papier nicht wert sind auf, dass es gedruckt ist? Welche Gesetze? Der CA ist kein monolithischer Block. Einige Paragraphen sind Leben und Tod ...
von Jeordam
22.03.2020 23:38
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Frage: Bannschwert für Stoerrebrandt-Magier
Antworten: 56
Zugriffe: 1698

Frage: Bannschwert für Stoerrebrandt-Magier

Die werden auf dem Niveau der StVO, Kapitel Geschwindigkeitsbegrenzungen, beachtet und durchgesetzt. Die Strafen dafür sind in der BRD ziemlich lächerlich. Schaue mal in andere Länder. Ich treibe mich seit ein paar Jahren in der Schweiz rum, das ist mir völlig bewusst. Und trotzdem habe ich die deu...