Die Suche ergab 2882 Treffer

von Jeordam
16.07.2019 17:36
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Waffenmeister für Fernwaffen
Antworten: 16
Zugriffe: 621

Waffenmeister für Fernwaffen

@Mike_Black

Das hatte Wolfio schon geklärt, dann ist der TE zu dem Kettenwaffen-SC geschwenkt.
von Jeordam
15.07.2019 18:57
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Waffenmeister für Fernwaffen
Antworten: 16
Zugriffe: 621

Waffenmeister für Fernwaffen

@ Dose 5/0 oder 10/4 sind anstandslos möglich, von Dose hat der SC nicht viel. Was SFs angeht: SK-Baum 900 AP Wuchtschlag, Niederwerfen, Hammerschlag 600 AP Ini-Baum 600 AP RG-Baum 900 AP Waffenloser Kampf 100-800 AP Waffenspezialisierung 80 AP Befreiungsschlag 100 AP Macht zwischen 3100 und 4000 AP...
von Jeordam
11.07.2019 19:44
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Namenloser-Geweihter & Dämonen-Paktierer?
Antworten: 31
Zugriffe: 873

Namenloser-Geweihter & Dämonen-Paktierer?

Der Namenlose ist der Gott der absoluten, uneingeschränkten Macht(-anspruchs). Im Monotheismus kein Problem, im Polytheismus macht es ihn zum Soziopathen, der alles seiner Macht opfert. Das bedeutet aber nicht, das er destruktiv ist! Ganz im Gegenteil, er ist der wohl konstruktivste Gott überhaupt, ...
von Jeordam
10.07.2019 16:34
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Frevler und Eidbrecher
Antworten: 26
Zugriffe: 879

Frevler und Eidbrecher

@IrMel
Zu aventurischen Strafen steht genug in der GA, aber auch in diversen Regionalspielhilfen.

Blümchen gibt es da höchstens auf dem Grab...
von Jeordam
09.07.2019 21:45
Forum: Kämpfe & Gefechte
Thema: Waffenmeister x2
Antworten: 17
Zugriffe: 641

Waffenmeister x2

1. Nein. 2. Natürlich. 2.1 Natürlich. 2.2 Natürlich nicht. By the way: Der Schildmeister ist falsch benannt. Als SK3 steht er eigentlich auf einer Effektivitätsstufe mit BHK2, PW2 oder Gegenhalten, nicht mit dem Waffenmeister. 2.3 Warum? 3. Ja. 3.1 Stört nicht, bringt aber auch nur einen schnell sch...
von Jeordam
27.06.2019 09:28
Forum: Kämpfe & Gefechte
Thema: Wieso sind Speere so schlecht?
Antworten: 141
Zugriffe: 4524

Wieso sind Speere so schlecht?

9. Schwerter/Messer sollten in DK N einhändigen Speeren überlegen sein. Zweihändige Speere sind zu flexibel in der Handhabung, um vor DK H eingeschränkt zu werden. Dafür wäre es wichtig zu wissen wie nah DK N genau ist. Ist relativ irrelevant, da man zweihändig mit dem Speer grundsätzlich näher zum...
von Jeordam
27.06.2019 09:14
Forum: Kämpfe & Gefechte
Thema: Wieso sind Speere so schlecht?
Antworten: 141
Zugriffe: 4524

Wieso sind Speere so schlecht?

9. Schwerter/Messer sollten in DK N einhändigen Speeren überlegen sein. Zweihändige Speere sind zu flexibel in der Handhabung, um vor DK H eingeschränkt zu werden.
von Jeordam
27.06.2019 09:08
Forum: Kämpfe & Gefechte
Thema: Waffenloser Kampf sinnvoll?
Antworten: 29
Zugriffe: 920

Waffenloser Kampf sinnvoll?

Ich gebe zu, ich habe missverständlich formuliert: Die Beispielrechnung da oben ist für zwei Waffenlose gegeneinander und der Griff +7 beschreibt die Gegnererschwernis, nicht die Gesamtansage von +14. Hätte man an den Zahlen aber merken können. Genauso, das wenn ich von TaW 17 für AT 22 rede wohl zw...
von Jeordam
26.06.2019 19:45
Forum: Kämpfe & Gefechte
Thema: Waffenloser Kampf sinnvoll?
Antworten: 29
Zugriffe: 920

Waffenloser Kampf sinnvoll?

AT 22 braucht schon mal mindestens TaW 17, zwei Kampfstile und eine 9er Basis. Gegen Bewaffnete TaW 19. Mit BE mehr. Ist ok. Theoretisch machbar. AT20 ist noch im Rahmen, aber rechnen wir ruhig mit AT 22. Damit kommen wir bei einem Griff +7 auf eine 40% Chance. Fallunterscheidung: 36%:Griff gelingt ...
von Jeordam
26.06.2019 18:58
Forum: Kämpfe & Gefechte
Thema: Waffenloser Kampf sinnvoll?
Antworten: 29
Zugriffe: 920

Waffenloser Kampf sinnvoll?

Als erste Attacke ein parierbarer (waffenlos, also unbeschwert, oder bewaffnet) Griff +14, um auf 7 Punkte Erschwerniss zu kommen? Ok, also liegt die Ringen-AT deines Beispielkämpfers ungefähr bei 29. Kann mit einer unparierbaren AT +7 abgeschüttelt werden. Und muss von DK H aus kommen. Gegen eine D...
von Jeordam
25.06.2019 23:40
Forum: Kämpfe & Gefechte
Thema: Waffenloser Kampf sinnvoll?
Antworten: 29
Zugriffe: 920

Waffenloser Kampf sinnvoll?

Ja, die gute alte ZBA mit den unveränderten Werten von DGSL (Drachen, Greifen, Schwarzer Lotos für die Jüngeren). Passen hinten und vorne nicht und sind seit spätestens den späten Nullerjahren in den meisten Publikationen irrelevant, aber ok. Ich hoffe, deine SCs entsprechen ebenfalls diesem Wertesc...
von Jeordam
25.06.2019 20:17
Forum: Kämpfe & Gefechte
Thema: Waffenloser Kampf sinnvoll?
Antworten: 29
Zugriffe: 920

Waffenloser Kampf sinnvoll?

Ringen hingegen ist gegen bewaffnete Gegner besonders effektiv. Nahezu alle Ringen-Manöver zwingen den Gegner dazu Ringen-Proben zu werfen. Das bedeutet erst einmal für den Gegner 1 Aktion Positionswechsel. Bei zweihändigen Waffen muss diese fallen gelassen werden. DK-Erweitern geht auch nicht mehr...
von Jeordam
25.06.2019 00:34
Forum: Kämpfe & Gefechte
Thema: Wieso sind Speere so schlecht?
Antworten: 141
Zugriffe: 4524

Wieso sind Speere so schlecht?

Weil Schwerter aller Art das archetypische Heldenwerkzeug sind und deswegen ziemlich Zucker bekommen haben. Also ja, zweihändige Speere haben Doppel-DK und an die schlechteren Zweihänder/Anderthalbhänder angepasste Schadenswerte verdient. Ihre technische Weiterentwicklung, die Infanteriewaffen, habe...
von Jeordam
25.06.2019 00:22
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Waffen von Achaz und Zwergen
Antworten: 3
Zugriffe: 373

Waffen von Achaz und Zwergen

Ingame oder Outgame? Ingame sind die Achaz an und für sich keine eigenständige Kultur. Sie sind eine überlebende Dienerrasse der anderen Echsenmenschen und haben fast ihre komplette Technologie von ihren Verwandten übernommen. Das waren in der letzten Zeit (bis in Raschtuls/Bastrabuns Zeit) vor alle...
von Jeordam
25.06.2019 00:01
Forum: Kämpfe & Gefechte
Thema: Waffenloser Kampf sinnvoll?
Antworten: 29
Zugriffe: 920

Waffenloser Kampf sinnvoll?

Was heisst lange? Mit den tausend investierten AP kämpfst auf dem Niveau von jemandem, der zwischen zweitausend und dreitausend AP sinnvoll in den bewaffneten Kampf investiert hat. Alle Zahlen natürlich netto, vor Verbilligungen und automatischen SFs. Für mich heisst das moderat erfahrener Profi. Eu...
von Jeordam
24.06.2019 20:34
Forum: Kämpfe & Gefechte
Thema: Waffenloser Kampf sinnvoll?
Antworten: 29
Zugriffe: 920

Waffenloser Kampf sinnvoll?

Auf der waffenlosen Schiene kommt man mit tausend AP auf ganz gute Möglichkeiten. Raufen 15+, Mercenario, Hammerfaust, Aufmerksamkeit. Reicht um mit Versteckter Klinge sinnvoll am Kampf teilzunehmen. Und das ist auch das Limit. Mehr geht nicht mehr. Besser wird man nur mit echten Waffen, da stecken ...
von Jeordam
20.06.2019 09:11
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Feste Gewohnheit: Nur aus Spaß zaubern (Schelm)
Antworten: 113
Zugriffe: 2569

Feste Gewohnheit: Nur aus Spaß zaubern (Schelm)

Schau dir bitte mal die ganzen Kinderfriedhöfe oder Gedenkgottesdienste aus dem Mittelalter an. Ja, die Eltern haben es (in der Mehrzahl) überlebt. Traumatisiert fürs Leben, mit mehr oder weniger effektiven Bewältigungsstrategien. Das macht es aber nicht besser! Kobolde bzw. Feen allgemein sind nach...
von Jeordam
19.06.2019 08:53
Forum: Smalltalk
Thema: Layout von Regelbüchern
Antworten: 11
Zugriffe: 644

Layout von Regelbüchern

Mit einem geeigneten Formatierungstool und passenden Grafikbibliotheken.

Im kostenfreien Umfeld kann ich LaTex empfehlen, für das Tool gibt es auch viele verfügbare Vorlagen.
von Jeordam
19.06.2019 08:48
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Feste Gewohnheit: Nur aus Spaß zaubern (Schelm)
Antworten: 113
Zugriffe: 2569

Feste Gewohnheit: Nur aus Spaß zaubern (Schelm)

Zu der Stelle in ZBA möchte ich noch sagen: Ja, Kobolde treiben gerne Späße. Wie zum Beispiel Kindesentführung. Muss man mehr sagen? Ist ja keine Kindesentführung im bösen Sinne. Er sieht ja magisches Potenzial in ihm und möchte ihn ausbilden und die Eltern müssen nicht mal für seine Ausbildung zah...
von Jeordam
18.06.2019 19:50
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Feste Gewohnheit: Nur aus Spaß zaubern (Schelm)
Antworten: 113
Zugriffe: 2569

Feste Gewohnheit: Nur aus Spaß zaubern (Schelm)

Phexian Vulpo hat geschrieben:
18.06.2019 12:00
Zu der Stelle in ZBA möchte ich noch sagen: Ja, Kobolde treiben gerne Späße.
Wie zum Beispiel Kindesentführung.

Muss man mehr sagen?
von Jeordam
11.06.2019 18:31
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Was bedeuten eigentlich (richtig) hohe Eigenschafts- und Talentwerte? (keine Kampftalente)
Antworten: 147
Zugriffe: 3314

Was bedeuten eigentlich (richtig) hohe Eigenschafts- und Talentwerte? (keine Kampftalente)

- Kriegerin: KK 13, erfahren: 15, Veteran 16: Hauptwaffe 16+Spezialisierung, alle "wichtigen" SF's bis auf Waffenmeisterschaft. Ja, 16KK ist die KK für die Elite, der Elite, der Elite. Veteran ist definiert als "fünf Jahre Berufspraxis nach Ausbildungsende". Nach zehn Jahren, mit dann Ende Zwanzig,...
von Jeordam
24.05.2019 00:14
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Verschwendete AP - erlaubt?
Antworten: 45
Zugriffe: 1578

Verschwendete AP - erlaubt?

Prinzipiell gibt es dafür eine sehr einfache Lösung. Sie nennt sich "Nachteil". Dann sind die Kompetenzen da, durch die Nachteilskosten gegenfinanziert und durch den Nachteil ausgeschaltet. Und es erfordert nur ein kleines bisschen Kreativität beim Nachteilsdesign und eine gewisse Akzeptanz von Haus...
von Jeordam
08.05.2019 15:55
Forum: Kämpfe & Gefechte
Thema: Florett und Gegenhalten
Antworten: 42
Zugriffe: 1483

Florett und Gegenhalten

Nein.

Aus den genannten Gründen.
von Jeordam
25.04.2019 23:16
Forum: Splitterdämmerung
Thema: Haffax Motivation in der G7
Antworten: 40
Zugriffe: 1605

Haffax Motivation in der G7

Er ist ein bisschen wie Answin und Galotta: Retos alte Garde, die die Kaiserzwillinge gestürzt und das Mittelreich in seine grösste Blüte seit den Eslamiden geführt haben. Zentralstaat, Meritokratie, Erfolg - und dann kamen der Halzeit jahre-/jahrzehntelange Intrigen gegen sie, Demütigungen durch Ko...
von Jeordam
13.04.2019 00:20
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Hesinde-Geweihter und dämonisches Wirken
Antworten: 58
Zugriffe: 1819

Hesinde-Geweihter und dämonisches Wirken

Irdisch betrachtet war Hesinde bis ca. 20 Hal noch die Schutzpatronin der "hohen Magie", der Dämonologie, Weissmagier, die als Weissester der Weissen bezeichnet wurden (Rohezal)haben anstandslos Dämonen beschworen usw. . Erst mit der Borbaradkampagne kam der Retcon, der aber nie ein echter Retcon wa...
von Jeordam
05.04.2019 14:35
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Mein kleiner Desillusioniertheits-Thread
Antworten: 90
Zugriffe: 4231

Mein kleiner Desillusioniertheits-Thread

Den Knick bei DSA4 würde ich übrigens gerne mal sehen. Ist der auch gefühlt? Wurde sogar hier im Thread eine Grafik gepostet. ... auf der beim Knick DSA 3 steht und die obendrein dermaßen vereinfacht wurde, das sie einfach nur falsch ist. Da müsste nämlich eigentlich eine (diskretisierte) Kurve dra...
von Jeordam
05.04.2019 12:48
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Mein kleiner Desillusioniertheits-Thread
Antworten: 90
Zugriffe: 4231

Mein kleiner Desillusioniertheits-Thread

Den Knick bei DSA4 würde ich übrigens gerne mal sehen. Ist der auch gefühlt? Wurde sogar hier im Thread eine Grafik gepostet. ... auf der beim Knick DSA 3 steht und die obendrein dermaßen vereinfacht wurde, das sie einfach nur falsch ist. Da müsste nämlich eigentlich eine (diskretisierte) Kurve dra...
von Jeordam
04.04.2019 08:54
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Mein kleiner Desillusioniertheits-Thread
Antworten: 90
Zugriffe: 4231

Mein kleiner Desillusioniertheits-Thread

Den Knick bei DSA4 würde ich übrigens gerne mal sehen. Ist der auch gefühlt?
von Jeordam
03.04.2019 19:38
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Das Ende der Fantasie?
Antworten: 60
Zugriffe: 3660

Das Ende der Fantasie?

Willkommen beim alten Eisen :ups: , mit verklärter (Spiel-)Jugend :cry:

PS: Die Beschreibungstiefe war in den wichtigen Punkten schon in den frühen 90ern ähnlich dicht, es sind nur drei Generationen dazu gekommen.
von Jeordam
31.03.2019 18:37
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Mein kleiner Desillusioniertheits-Thread
Antworten: 90
Zugriffe: 4231

Mein kleiner Desillusioniertheits-Thread

@Ahkir Ok, für D&D5 stimme ich bei dieser Auswahl im Großen und Ganzen zu. Für die älteren Versionen nicht unbedingt, aber ok. Ich finde es nur überraschend, das du fast nur die Regelmonster kennst. Dungeonslayers, Barbarians of Lemuria, A Song of Ice and Fire und viele, viele mehr sind so schöne (F...