Die Suche ergab 8 Treffer

von Zorni
17.07.2018 15:21
Forum: Neuigkeiten & Berichtenswertes
Thema: [DSAnews.de] Stellungnahme von Ulisses zu Wege der Vereinigungen
Antworten: 141
Zugriffe: 6391
Geschlecht:

[DSAnews.de] Stellungnahme von Ulisses zu Wege der Vereinigungen

Glavin hat geschrieben:
17.07.2018 15:17
Abseits davon halte ich das Argument mit Ressourcenbindung für CF´s statt für normal Produkte für eines der wichtigsten, denn es entstehen dann nur noch die eigentlich meiner Meinung nach Nebenprodukte und die richtigen und wichtigen Produkte geraten in den Hintergrund im Schaffungsprozess.
Dazu haben wir übrigens eine Grafik samt Thread erstellt, da kann man das sehr gut sehen, wie sich die Produktpalette entwickelt: DSA Produkte pro Jahr
von Zorni
17.07.2018 12:49
Forum: Neuigkeiten & Berichtenswertes
Thema: [DSAnews.de] Stellungnahme von Ulisses zu Wege der Vereinigungen
Antworten: 141
Zugriffe: 6391
Geschlecht:

[DSAnews.de] Stellungnahme von Ulisses zu Wege der Vereinigungen

Das ist doch gar nicht der Punkt und auch nicht wirklich ein Problem, Tjorse. Deswegen ist es ja ein Rollenspiel. Der Punkt ist, dass diverse Autoren behauptet haben, alles wäre eitel Sonnenschein, gleichberechtigt, niemand wird diskriminiert und dazu wurden dann angeblich irgendwelche Experten konsultiert und und und.
Dazu wurde behauptet, dass die Entwicklung von WdV keinerlei Ressourcen bindet, so dass die normal geplanten Produkte darunter keinesfalls leiden würden.
Zudem haben die Autoren, die nun nicht mehr für Ulisses schreiben wollen, laut ihrer Aussage das Gespräch mit vermeintlich problematischen Inhalten in WdV gesucht und wurden mehr oder weniger ignoriert.

Das alles zusammen ist das Problem. Dieses hätte mit Leichtigkeit komplett vermieden werden können. (Aktive) Schreiberlinge erzählen keinen Quatsch in der Öffentlichkeit. Intern wird auf die Bedenken der Ex-Schreiberlinge eingegangen. Der Verlag erzählt uns einfach wie es ist "Wir sind klein, natürlich kommt es zu Verzögerungen, aber bei so einem CF Erfolg ist das verständlich etc etc etc". Dann kommt es evtl nicht zu den Statements der Ex-Schreiber und wir hätten ein fades Sommerloch.

Dazu kommen dann diverse Kampfposter (Vor allem bei Facebook) und schon verlagert sich das in einen Grabenkrieg innerhalb der Community, der völlig unsinnig ist, da er voll am Thema vorbei geht.
von Zorni
17.07.2018 12:25
Forum: Neuigkeiten & Berichtenswertes
Thema: [DSAnews.de] Stellungnahme von Ulisses zu Wege der Vereinigungen
Antworten: 141
Zugriffe: 6391
Geschlecht:

[DSAnews.de] Stellungnahme von Ulisses zu Wege der Vereinigungen

Und ich bin der Meinung, dass du der Diskussion nicht förderlich bist, also würde ich das an deiner Stelle ändern.
von Zorni
17.07.2018 12:19
Forum: Neuigkeiten & Berichtenswertes
Thema: [DSAnews.de] Stellungnahme von Ulisses zu Wege der Vereinigungen
Antworten: 141
Zugriffe: 6391
Geschlecht:

[DSAnews.de] Stellungnahme von Ulisses zu Wege der Vereinigungen

Junge, nicht alles was hinkt ist ein Vergleich.
von Zorni
16.07.2018 12:37
Forum: Neuigkeiten & Berichtenswertes
Thema: [DSAnews.de] Stellungnahme von Ulisses zu Wege der Vereinigungen
Antworten: 141
Zugriffe: 6391
Geschlecht:

[DSAnews.de] Stellungnahme von Ulisses zu Wege der Vereinigungen

Denderan Marajain hat geschrieben:
16.07.2018 11:22
Zornbold hat geschrieben:
14.07.2018 12:13
Grakhvaloth hat geschrieben:
14.07.2018 12:11
Sie können es nicht allen recht machen. Weder beim Werk WdV, noch jetzt bei der Entschuldigung.
Ist so. War auch schon immer so und wird wohl auch so bleiben.

Das coolste an diesem ganzen "WdV-Gate" finde ich eigentlich, wie viele Leute sich demaskiert haben - speziell auf Facebook sind da schon "Perlen" zu finden, die wirkich abartig sind.
Kannst du da Beispiele bringen? Bin eigentlich nicht auf Facebook
Leider leben wir in einer Zeit, in der dieser P.C. Wahnsinn überall seine schmierigen Tentakel ausbreitet.. scheint mir hier ja auch sehr "in" zu sein, schade.
Öh... erster Beitrag hier - aha Sexismus.. Rassismus.. blabla.. zweiter Beitrag - White Wolf .- Rassismus... ist das hier ne linke Hetzgruppe oder eine über Rollenspiele und Co.? Wahnsinn, was heutzutage sogar in Freizeitgruppen nur noch abgeht.
Es war irgendwie klar, daß Krzywik-Groß einen Aufstand machen würde. Solche Leute bezeichne ich als "linke Beißer". Wenn sie irgendwo Sexismus oder Rassismus wittern, lassen sie gleich den Gutmensch raushängen. Offensichtlich hat Ulisses einige Fehler gemacht, mit denen ein Gutmensch nicht einverstanden sein kann.
Ich finde die Diskussion hier super. Endlich sehe ich mal aus der Nähe, wer und warum es nötig hat, seine Minderwertigkeitskomplexe durch eine Besteigung des moralisch hohen Rosses zu kompensieren um von dort den Rassistisch-Sexistischen Strohmann niederzubrennen, den er selbst errichtet hat. Sehr erhellend. Weiter so.
Auf den Link geklickt, bis LGBTQ gelesen, wieder zugemacht.
Mimimi, da hat jemand kein linkes Neusprech benutzt! Welch Gedankenverbrechen!
Schnell zensieren, dann wird alles doppelplusgut.
Nur eine kleine Auswahl aus der Teilzeithelden Diskussion - die allerkrankesten wurden da auch gelöscht mittlerweile.
von Zorni
15.07.2018 15:00
Forum: Neuigkeiten & Berichtenswertes
Thema: [DSAnews.de] Stellungnahme von Ulisses zu Wege der Vereinigungen
Antworten: 141
Zugriffe: 6391
Geschlecht:

[DSAnews.de] Stellungnahme von Ulisses zu Wege der Vereinigungen

Nachricht der Moderation

Kommt bitte zum Thema zurück, es geht hier um das Ulisses Statement. Zu allem anderen Geschwurbel gibt es ausreichend Threads
von Zorni
14.07.2018 12:20
Forum: Neuigkeiten & Berichtenswertes
Thema: [DSAnews.de] Stellungnahme von Ulisses zu Wege der Vereinigungen
Antworten: 141
Zugriffe: 6391
Geschlecht:

[DSAnews.de] Stellungnahme von Ulisses zu Wege der Vereinigungen

Grakhvaloth hat geschrieben:
14.07.2018 12:15
Zornbold hat geschrieben:
14.07.2018 12:13
speziell auf Facebook sind da schon "Perlen" zu finden, die wirkich abartig sind.
Also FB kann man als Ort für Internetdiskussionen nicht so recht ernstnehmen. Ich will nicht schleimen, aber Rechtschreibung, Ausdruck und eigentlich alles sind hier auf höherem Niveau.
Darauf achten wir ja im Forum auch um genau eine solche "Kultur" gar nicht erst einreißen zu lassen, wie sie an anderen Orten im Netz alltäglich sind.
von Zorni
14.07.2018 12:13
Forum: Neuigkeiten & Berichtenswertes
Thema: [DSAnews.de] Stellungnahme von Ulisses zu Wege der Vereinigungen
Antworten: 141
Zugriffe: 6391
Geschlecht:

[DSAnews.de] Stellungnahme von Ulisses zu Wege der Vereinigungen

Grakhvaloth hat geschrieben:
14.07.2018 12:11
Sie können es nicht allen recht machen. Weder beim Werk WdV, noch jetzt bei der Entschuldigung.
Ist so. War auch schon immer so und wird wohl auch so bleiben.

Das coolste an diesem ganzen "WdV-Gate" finde ich eigentlich, wie viele Leute sich demaskiert haben - speziell auf Facebook sind da schon "Perlen" zu finden, die wirkich abartig sind.