Die Suche ergab 4 Treffer

von Kronos
08.08.2019 19:32
Forum: Ilaris
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Ilaris)
Antworten: 473
Zugriffe: 39778

Kurze Fragen, kurze Antworten (Ilaris)

Kann man jemanden der Magieabweisend ist überhaupt mit einem Balsam heilen wenn er blutet, also die Blutung stoppen?

Und wenn ja was macht die Mächtige Magie in dem Fall dann eigentlich? So wie ich das sehe stoppt die Variante ja nur die Blutung und gibt keine Heilpunkte ist das richtig?

von Kronos
12.03.2019 21:49
Forum: Ilaris
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Ilaris)
Antworten: 473
Zugriffe: 39778

Kurze Fragen, kurze Antworten (Ilaris)

Curthan Mercatio hat geschrieben:
26.01.2019 14:23
Wir arbeiten am Buchrücken. :)
Wie weit sind die Arbeiten am Buchrücken und dem restlichen Inhalten von V2 denn fortgeschritten?
von Kronos
24.01.2019 16:46
Forum: Ilaris
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Ilaris)
Antworten: 473
Zugriffe: 39778

Kurze Fragen, kurze Antworten (Ilaris)

Gibt es ein kleines Statusupdate zu V2?
von Kronos
22.05.2018 17:37
Forum: Ilaris
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Ilaris)
Antworten: 473
Zugriffe: 39778

Kurze Fragen, kurze Antworten (Ilaris)

Ich hatte mit Argilac im TS darüber gesprochen und zwar genau über so ein Artefakt wie in dem Beispiel mit AG-5
Die Frage die uns beiden unklar war wie kann ein kompetenter Analyse Magier so was analysieren?

Sagen wir ich bin eine lebende Legende mit Probenwert von 22 im Analys, der effektive AG des Artefakts ist 10. Ich muss also 9x mächtige Magie erreichen um das zu schaffen.
9x4= 36 +16 = 52 gesamt Schwierigkeit der Probe für die volle Analyse
Ich kann mich vorbereiten also +12 (1Jahr). Bleiben 40 die ich erreichen muss , möglich aber eben auch mehr als "unrealistisch".
Ich lass mit mit Gildenmagie III Zeit +2. Bleiben 38.
Ich spekuliere auf einen Würfelwurf von 12, da ich Matrixverständnis habe, dass gibt mir einen zusätzlichen AG , also muss ich "nur noch" 34 schaffen was auch genau das ist was ich dann schaffen muss.
Mühelose Magie wäre nochmal das selbe, ist aber für diesen Magier unnötig da er es mit einer gewerteten 16 sowieso geschafft hätte.

mit den Vorteilen, Mühelose Magie, Matrixverständis und Gildenmagie III, zusammen mit einem Jahr Zeit, brauche ich also als absolutes Minimum einen PW von 10 um mit einer Gewerteten 20 im Wurf Erfolg zu haben, mit weniger ist die volle Analyse nicht möglich.


1. Frage: was geht noch ? Würde ein Attributo helfen um den Analys zu sprechen?

2. Frage: was passiert mit meiner Vorbereitung sollte ich die Probe nicht schaffen? Muss ich mich erneut vorbereiten? Oder muss ich nur nochmal 8 AsP für einen zweiten, dritten, usw. Versuch investieren?