Die Suche ergab 10 Treffer

von Seguleh
12.09.2019 11:38
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)
Antworten: 12363
Zugriffe: 633500

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

barret hat geschrieben:
10.09.2019 17:51
Kann mir jemand erklären, warum im WdZ (S. 296) steht, dass der Rabenschnabel nicht vom Codex Albyricus ausgeschlossen ist? Er erfüllt das Gewichtsmaximum von 2,5 Stein ist aber nach dem Kodex zu lang. Ich dachte dann, dass die Länge für Hiebwaffen dann anscheinend egal ist, aber es gibt auch andere Hiebwaffen, die leicht genug sind, aber offensichtlich zu lang wie die Skraja (im Gegensatz zur Zwergenskraja, die wiederum kurz genug ist). Warum zählt die Maximallänge für Rabenschnäbel nicht aber für alle anderen Hiebwaffen schon? Hat es was damit zu tun, dass der Rabenschnabel keine blanke Klinge hat? Aber müsste dann nicht zumindest auch die Keule bei Magiern erlaubt sein?

Edit: Wo wir beim Thema sind, es heißt der Rabenschnabel sei fast überall für Magier separat verboten, aber ich habe nirgendwo finden können, wo er nun verboten und wo er erlaubt ist. Wisst ihr da was?
Ich denke nicht dass du weiter bzw genauere Informationen finden wirst, ich denke es soll nur ein Beispiel sein wie komplex diese Vorschriften sind, und dass man als Meister im Endeffekt alle richtigen Waffen verbieten kann, außer man will es anders.
von Seguleh
10.09.2019 00:51
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)
Antworten: 12363
Zugriffe: 633500

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

color=#FF00FF
Sind die gestaffelt permanenten Kosten der Knochenkeule-Rituale als Gesamtkosten zu verstehen oder die Kosten der jeweiligen Stufe?
Muss man also wenn man innerhalb 3 Monaten 3 mal Bann der Keule wirkt, so dass es auf Stufe 3 ist insgesamt 3 oder 6 pAsP aufwenden?

Und kann man auch direkt die 3. Stufe auf die Keule wirken?

von Seguleh
03.09.2019 08:19
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)
Antworten: 12363
Zugriffe: 633500

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

color=#008000

Hi, intuitiv würde ich sagen dass ein Elementar sein Element verbreiten kann, dh ein Wasserelementar kann eine Wiese/ einen Raum nass machen und ein Feuerelementar kann Dinge anzünden. Das gilt zumindest für die flüchtigen Elemente, wie dass bei Erz aussieht... Eher schwer vorstellbar. Doch nach dem Lesen der Herbeirufungsregeln im Wdz frag ich mich was für ein Dienst das wäre... Also wie hoch sind die Kosten für den Elementar wenn man einem Feuergeist sagt "zünde Das Haus ordentlich an" bzw wieviel kann er anzünden wenn überhaupt?
Danke für Erklärungen!
von Seguleh
26.05.2017 19:33
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)
Antworten: 12363
Zugriffe: 633500

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-

Ja, alle Untoten, der Zauber macht keinen "Hellsicht trüben" Bereich, sondern schluckt nur das normale Licht, an dem sich Untote (oft mangels Augen) ohnehin nicht orientieren.
von Seguleh
26.05.2017 16:36
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)
Antworten: 12363
Zugriffe: 633500

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-

Begabung für [Zauber]


Für Zauber die man mehrfach lernt, gilt die Begabung für jeden Zauber?
Strittige Beispiele wären hier ADLERAUGE (mehrere male für mehrere Tiere) und ARCANOVI (aufladbar, semipermanent, Matrixgeber)


color=#4000FF
von Seguleh
03.10.2013 11:45
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)
Antworten: 12363
Zugriffe: 633500

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie)

color=#BFBF40
Color=Urine

Hi, kann ein Schamane (Halbzauberer) eine Repräsentation erlernen, als Beispiel ein Tairachschamane die Gildenmagische?

ps1: das mit der Druidischen kenn ich, aber mich interessiert ob es andere Rep. auch möglich sind
ps2: Und nein, ich plan es nicht, mich würd nur interessieren ob es geht :)


von Seguleh
04.02.2013 04:16
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)
Antworten: 12363
Zugriffe: 633500

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie)



color=#800000

Gibt es in irgendeinem Regelwerk oder inoffiziellen Ausarbeitungen zu den Agrimothschen Golems, bzw evt sogar zu denen der anderen Erzdämonen? Der normale Stein Wandle bezieht sich ja nur auf Asfaloth
von Seguleh
14.02.2012 02:00
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)
Antworten: 12363
Zugriffe: 633500

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie)

color=#804000 (kackbraun)

Kann ein Druide mehrere Dolche (mit dann verschidenen Dolchritualen) an sich binden? Mein LCD sagt nichts anderes und beim Zauberstab steht es explizit dabei.

von Seguleh
16.02.2011 01:51
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)
Antworten: 12363
Zugriffe: 633500

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie)

color=#FF0000
Ich lese in Im Bann des Nordlichts immer wieder von Theriak, konnte aber noch nirgendwo herausfinden was man eigentlich damit macht. Hat jemand konkrete Werte darüber, was es so begehrenswert macht? Gerade in Alchemie usw.


ich meine mich entsinnen zu können das es bei einer version/einem Paket der Heldenschmiede auch eine vertrautenschmiede gab. Allerdings kann es sein das die etwas älter ist/du ne ältere Version des Paketes suchen musst
von Seguleh
08.02.2010 10:20
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)
Antworten: 12363
Zugriffe: 633500

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten

Eine Frage auf die evt. keiner eine Antwort weis. Warum sind die Übernatürlichen Begabungen für Viertelzauberer so sauteuer? Steckt da eine Absicht dahinter (wie z.b. Balancing aufgrund von fehlender Geste) oder wurde das einfach "wie eine Gabe" festgelegt?
Einen A oder B Zauber nach F steigern zu lassen grenzt an Sadismus.