Die Suche ergab 685 Treffer

von rammorosch
16.10.2011 16:42
Forum: Abenteuerbewertungen
Thema: A129 Aus der Asche
Antworten: 96
Zugriffe: 22809

Re: A129 Aus der Asche

Noch kurz zu diesem Argument. Im Abenteuer können (und sollten) die Helden rausfinden, dass die Truppen Jasts schon an der Grenze Albernias stehen. Somit ist der erste Schritt Invhers doch deutlich von Jast provoziert worden und nur logische Konsequenz aus dem Handeln. Das stimmt schon, allerdings ...
von rammorosch
12.09.2011 22:47
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Das liebe Geld
Antworten: 80
Zugriffe: 3436

Re: Das liebe Geld

Das heißt also, dass der S1-SC, wenn er zu Geld gekommen ist, nicht daran arbeiten darf, wie ein normaler Mensch auszusehen, weil er vielleicht nicht mehr will, dass andere auf ihn hinabblicken. Er muss also wenn eine hochgestellte Persönlichkeit auftritt, sich im Dreck wälzen, stinken und furzen un...
von rammorosch
12.09.2011 16:31
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Das liebe Geld
Antworten: 80
Zugriffe: 3436

Re: Das liebe Geld

Ein SO1 "Held" darf sich durchaus wie ein SO12 "Held" kleiden. Der einzige Unterschied ist hierbei nur der SO und das ist ein Verhaltensmaß, dass durch Etikette und sich verkleiden angepasst werden kann. Der Adlige, der dann sagt:"So geht das nicht, der Held war früher mal arm, deswegen muss er jetz...
von rammorosch
12.09.2011 16:17
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Warum ist der Tairach-Priester nicht der beste ....
Antworten: 24
Zugriffe: 2383

Re: Warum ist der Tairach-Priester nicht der beste ....

Nur mal so ein paar, blöde Frage: Wie viel Forschung betreiben denn die Tairachpriester? Wie viel verschollenes Wissen können sie aus der Vergangenheit rekonstruieren? Wie viele Priester gibt es momentan? Auf wie viel Wissen von unterschiedlichen Repräsentationen können sie zugreifen? Das sind einfa...
von rammorosch
12.09.2011 16:01
Forum: Rollenspiel & Spielwelten
Thema: Satire: Abmahnung und Fanrichtlinien
Antworten: 23
Zugriffe: 9225

Re: Satire: Abmahnung und Fanrichtlinien

Jetzt fehlt nur noch ein "in Aventurien"-Teil, damit das ganze Dantes "göttliche Komödie"-Stil hat.
von rammorosch
12.09.2011 15:58
Forum: Neuigkeiten & Berichtenswertes
Thema: Caryad und Mia Steingräber zeichnen nicht mehr für DSA
Antworten: 260
Zugriffe: 15116

Re: Caryad und Mia Steingräber zeichnen nicht mehr für DSA

Auf die Gefahr hin vom Neoliberalismus wieder einmal hinweggeschwemmt zu werden: Ich sehe Ulisses durchaus in einer höheren Verpflichtung (= über das Vertragrechtliche hinaus) die über Jahrzehnte gewachsene Fankultur im Netz zu pflegen, zu erhalten ja mehr noch: sie zu fördern und auszubauen. Und w...
von rammorosch
10.09.2011 11:23
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Welches Konzept? A) der Halbelfische Phex Geweihte
Antworten: 16
Zugriffe: 1971

Re: Welches Konzept? A) der Halbelfische Phex Geweihte

Außerdem kämpft der wahrscheinlich fast ohne Rüstung. Zwei unparrierte Schläge über die ein Krieger lachen würde und der Halbelf-Phexgewe. wäre fast tot. Das MH:Selbstbeherrschung würde ich durch MH:Klettern und Prinzipientreue auch durch etwas anderes ersetzen. Man könnte beispielsweise die Schlech...
von rammorosch
09.09.2011 16:47
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Warum ist der Tairach-Priester nicht der beste ....
Antworten: 24
Zugriffe: 2383

Re: Warum ist der Tairach-Priester nicht der beste ....

Kristallomanten und Gildenmagier waren bzw. sind beide auch Teil einer Hochkultur gewesen. Ich glaube bei den Orks war das nie der Fall. Zusätzlich haben Orks kein so hohes geistiges Potential, wie Menschen und Achaz.
von rammorosch
09.09.2011 11:56
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Stärkeres Einbeziehen des SO
Antworten: 51
Zugriffe: 2724

Re: Stärkeres Einbeziehen des SO

Wir reden aneinander vorbei. Ich bin der Meinung, dass die Frage, ob der Wirt jemanden mit "Praios zum Gruße, hoher Herr! Kann ich Euch meine bescheidenen Dienste antragen?" oder mit "Was gibts?" begrüßt, muss nicht in weitere Regeln gegossen werden. Dafür reicht der SO als Variable. Und EXAKT dafü...
von rammorosch
09.09.2011 11:18
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Das liebe Geld
Antworten: 80
Zugriffe: 3436

Re: Das liebe Geld

Ich würde mal behaupten es gibt drei Arten von SO1 Held, der mit dem Geld folgendes macht: 1.) Er verprasst es, allerdings wenn gewisse Leute bemerken, dass ein rechtloser Penner so viel Geld hat, befindet sich der SC sehr schnell mit aufgeschlitzter Kehle in einem Graben. 2.) Er vergräbt es. Das gu...
von rammorosch
08.09.2011 13:04
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Stärkeres Einbeziehen des SO
Antworten: 51
Zugriffe: 2724

Re: Stärkeres Einbeziehen des SO

@Apfeistrudel Das ist schonmal so eine Sache. Dein SC sollte wollen, dass die Umgebung euch nicht als gleichberechtigt erachtet, was wiederum heißt, dass der Dorro Dun dich durchaus anreden und fragen darf, allerdings dein SC bestimmt inwiefern er diese Fragen beantwortet. Die Leute werden wohl sage...
von rammorosch
08.09.2011 12:24
Forum: Neuigkeiten & Berichtenswertes
Thema: Caryad und Mia Steingräber zeichnen nicht mehr für DSA
Antworten: 260
Zugriffe: 15116

Re: Caryad und Mia Steingräber zeichnen nicht mehr für DSA

Das pauschale Verbot aller Objekte soll auch dem Fan einen Schutz vor Abmahnung gewähren - und das ist einer der wesentlichen Hintergründe der Fanrichtlinien. Es ist wohl eher so, dass Ulisses das verhindern will, was Tyll Zybura gemacht hat, also Dinge zu veröffentlichen, die in Konkurenz zu den h...
von rammorosch
07.09.2011 20:22
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Plänklerin/Leichte Reiterei
Antworten: 20
Zugriffe: 2524

Re: Plänklerin/Leichte Reiterei

Normalerweise hat auch kein EinsteigerSC ein Pferd, BB: ausgebildetes Reitpferd lohnt sich da vielleicht also schon. Ansonsten würde ich auch den weidener Ritter wählen, da er recht universell ist und sicherlich auch ein Faible für Pferde hat.
von rammorosch
07.09.2011 20:00
Forum: Sieben Gezeichneten
Thema: Steigerungsideen für einen ersten Gezeichneten
Antworten: 9
Zugriffe: 1240

Re: Steigerungsideen für einen ersten Gezeichneten

In der G7 begegnet man sehr vielen Artefakten, Analys wäre da ganz nützlich. Der Pentagramma, da man einem Haufen Dämonen begegnet, ein Paar gute Eigenschaftszauber, da man schon das Merkmal hat. Zauber, die sich auch immer lohnen sind: Gardianum, Balsam, Fortifex, Silentium, Elementarer Diener und ...
von rammorosch
07.09.2011 19:39
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Aus Artefakten lernen
Antworten: 22
Zugriffe: 846

Re: Aus Artefakten lernen

Ein Analys ist nicht ultimativ. Nur weil es möglich ist, ein Artefakt magisch zu betrachten und dabei gewisse Strukturen herauszulesen, die man mit bekannten abgleichen kann, heißt das noch lange nicht, dass man diese vollständig nachvollziehen bzw entschlüsseln kann.
von rammorosch
07.09.2011 19:23
Forum: Neuigkeiten & Berichtenswertes
Thema: Neue Regeledition gewünscht?
Antworten: 190
Zugriffe: 7705

Re: Neue Regeledition gewünscht?

Ich bin inzwischen so weit, dass ich eine vollständige Überarbeitung der DSA4.1 Regeln allein durchführen könnte. Hierfür benötige ich also wirklich kein DSA5. Für eine Vereinfachung der Regeln benötige ich auch kein DSA5. Wenn ich einfach alle Optional- und Expertenregeln weglasse, ist das Spiel si...
von rammorosch
07.09.2011 19:13
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Stärkeres Einbeziehen des SO
Antworten: 51
Zugriffe: 2724

Re: Stärkeres Einbeziehen des SO

Ein SC, mit SO3 der seinen Mund zu weit aufreißt, sollte sich jedenfalls nicht wundern, wenn ihm irgendwann die Zunge rausgeschnitten wird.
von rammorosch
07.09.2011 19:01
Forum: Smalltalk
Thema: Raidri Conchobair Facts
Antworten: 151
Zugriffe: 10314

Re: Raidri Conchobair Facts

Raidri könnte Caryad als DSA-Zeichnerin halten, obwohl er ihr Gehalt kürzt. Raidri weiß, wie man für die ersten Vorgaben des Abenteuerwettbewerb "Zwischen Wölfen und Schwertern" die ganzen Voraussetzungen umsetzt und trotzdem kein stereotypes Schnitzeljagdabenteuer schreibt, bei dem die Helden nur v...
von rammorosch
07.09.2011 00:58
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Stärkeres Einbeziehen des SO
Antworten: 51
Zugriffe: 2724

Re: Stärkeres Einbeziehen des SO

@ChaoGirDja Deswegen ist der SO seit 4.1 in die Profession integriert. Damit kann jeder selbst überlegen welcher SO für seinen Professionsstand er für angemessen empfindet. Wenn man richtig mit dem SO spielt kommt er einem übrigens alles andere als nutzlos vor. Wenn die NSCs die SCs mit einem zu ger...
von rammorosch
07.09.2011 00:43
Forum: Neuigkeiten & Berichtenswertes
Thema: Neue Regeledition gewünscht?
Antworten: 190
Zugriffe: 7705

Re: Neue Regeledition gewünscht?

Ich würde mir DSA5 nur kaufen, wenn es ein wirklich cleveres, neues System ist, dass gegenüber DSA4.1 sehr viele Vorteile und kaum Nachteile hat.

Ich bleib damit sehr wahrscheinlich bei DSA4.1.
von rammorosch
05.09.2011 19:42
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Magierin vor Gericht - was nun?
Antworten: 78
Zugriffe: 3788

Re: Magierin vor Gericht - was nun?

1.) Es gibt ein ungeschriebenes Gesetz und das heißt: Man tritt Thomeg Atherion nicht auf die Füße! 2.) Bei mir hätte Thomeg der Magierin einen Brief zugestellt in dem steht, dass er ihre kleine Aufmerksamkeit erhalten hat und sich dafür revangieren wird. 3.) Wenn es wirklich zu einer Gerichtsverhan...
von rammorosch
05.09.2011 17:58
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Abseits von Abenteuern - Charakterspiel
Antworten: 19
Zugriffe: 1628

Re: Abseits von Abenteuern - Charakterspiel

Vielleicht spiele ich schon zu lange DSA, aber auf handlungsloses Charakterspiel habe ich absolut keine Lust. Wir haben das ein oder zwei mal probiert, ich fande das ziemlich öde. Das Charakterspiel entlang einer Handlung und das Reagieren auf entsprechende Personen/Situationen finde ich hingegen se...
von rammorosch
05.09.2011 17:45
Forum: Neuigkeiten & Berichtenswertes
Thema: Abenteuerwettbewerb: Zwischen Wölfen und Schwertern
Antworten: 91
Zugriffe: 5535

Re: Abenteuerwettbewerb: Zwischen Wölfen und Schwertern

Rhoderik hat geschrieben: Und während Abenteuer 1 ja noch mehr oder weniger plausibel gehändelt werden kann, sehe ich bei den Vorgaben zu 2 und 3 schon doch so einige Probleme.
Das lässt schon vermuten welches Abentuer am häufigsten eingeschickt werden wird, einfach um gewisse Probleme zu umgehen.
von rammorosch
05.09.2011 17:40
Forum: Rollenspiel & Spielwelten
Thema: Aussehen und Werte eines Helden
Antworten: 10
Zugriffe: 1119

Re: Aussehen und Werte eines Helden

Allerdings hat nicht jeder, der ein Mega-Selbstvertrauen vortäuscht und Arroganz 20 hat auch den Mut sich einem Dämon gegenüberzustellen, während ein Durchschnittstyp, der nicht sonderlich mutig oder feige wirkt, das sehr wohl machen würde. Ich stimme also Varana zwar mit einem kleinen Vorbehalt im ...
von rammorosch
03.09.2011 14:26
Forum: Neuigkeiten & Berichtenswertes
Thema: Abenteuerwettbewerb: Zwischen Wölfen und Schwertern
Antworten: 91
Zugriffe: 5535

Re: Abenteuerwettbewerb: Zwischen Wölfen und Schwertern

Wirklich problematisch wird es dann, wenn die Abenteuer ao aufgebaut werden, dass die Eigenschaften des Artefakts jeweils Schlüsselpoitionen einnehmen, die nicht geändert werden können. Dann kann ich Ulisses nur viel Spaß wünschen, jeweils extrem unkonsistente Abenteuer hintereinander spielbar zu ma...
von rammorosch
03.09.2011 14:15
Forum: Neuigkeiten & Berichtenswertes
Thema: Caryad und Mia Steingräber zeichnen nicht mehr für DSA
Antworten: 260
Zugriffe: 15116

Re: Caryad und Mia Steingräber zeichnen nicht mehr für DSA

@gerdio
Mir ist es jedenfalls nicht egal, wenn bei einem Hobby für das ich Geld ausgebe Lohndumping betrieben wird. Wenn ich der Meinung bin, dass das so ist, suche ich mir schlicht und ergreifend ein anderes Hobby und wenn es zehn mal teuerer ist als das vorherige.
von rammorosch
03.09.2011 01:31
Forum: Neuigkeiten & Berichtenswertes
Thema: Abenteuerwettbewerb: Zwischen Wölfen und Schwertern
Antworten: 91
Zugriffe: 5535

Re: Abenteuerwettbewerb: Zwischen Wölfen und Schwertern

Bei einer locker verküpften Kampagne muss es allerdings eine überleitung geben und ein Ding, dass von einem Abenteuer ins nächste an eine Schlüsselposition gebracht werden muss, ist wirklich die schlichteste Möglichkeit dafür.
von rammorosch
01.09.2011 19:37
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Helme Haffax weiteres Schicksal
Antworten: 212
Zugriffe: 15278

Re: Helme Haffax weiteres Schicksal

@Gorbalad Das wäre wirklich überraschend und gleichzeigt auch grausam schwierig. Er müsste dafür schon zwei Teleportertore bauen, die seine ganze Armee von der einen Seite Aventuriens auf die andere schicken und gleichzeitig müsste er mit seiner Truppenstärke Städte einnehmen, die voll bemannt sind....
von rammorosch
01.09.2011 19:24
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Helme Haffax weiteres Schicksal
Antworten: 212
Zugriffe: 15278

Re: Helme Haffax weiteres Schicksal

@Na'rat 1.) mittelreichische Aufklärung: Ja, die versagt, mal wieder, sogar nach Setzung von Schattenlande (Haffax schlägt an überraschendem Ort zu). Es ist allerdings auch nicht sonderlich leicht in den Schwarzen Landen an Informationen über die Truppenstärke zu kommen. 2.) Loyalität/Disziplinseine...
von rammorosch
01.09.2011 13:22
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Helme Haffax weiteres Schicksal
Antworten: 212
Zugriffe: 15278

Re: Helme Haffax weiteres Schicksal

Die Löwenburg interessiert ihn wahrscheinlich nicht. Ich würde eher folgendes vermuten: Rohajas Armee zieht nach Tobrien und findet dort "nichts" vor, Haffax zieht in ihrem Rücken ins Mittelreich ein und nimmt dort Dörfer und Städte ein. Jetzt wird das ganze ein Spiel um die Mannstärke. Die mittelre...