Die Suche ergab 3586 Treffer

von Satinavian
12.04.2021 08:35
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Was haltet ihr von Marbos aktueller Entwicklung?
Antworten: 24
Zugriffe: 489

Was haltet ihr von Marbos aktueller Entwicklung?

Ihre Geweihten können: - anderen Lebewesen im Kampf Lebenskraft entziehen und sich selbst damit stärken (LeP "absaugen") - Blut trinken, um sich zu heilen (plus Bonus auf MU und KK) - Lebewesen (Tiere oder auch Personen) töten und ihre Lebenskraft auf andere übertragen (wie man es aus der Blutmagie...
von Satinavian
10.04.2021 12:16
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Der Namenlose... das Opfer?
Antworten: 101
Zugriffe: 2624

Der Namenlose... das Opfer?

Aber jeder, der schoneinmal etwas mit Dämonen zu tun hat (und da sie erforscht werden, dürfte bis auf Bauer alrik 300meilen von der nächsten Stadt jeder ein grundlegendes Wissen darüber haben) weiß, dass sie böse sind. Für Bauer Alrik sind Dämonen und Namenloser vermutlich so ziemlich das Gleiche. ...
von Satinavian
08.04.2021 18:09
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Publikationsstrategie von Ulisses
Antworten: 619
Zugriffe: 20225

Publikationsstrategie von Ulisses

Wie bei anderen Pirateriediskussionen auch ist es fehlerhaft, so zu tun als wäre jede Kopie ein entgangener Verkauf. Gibt mehr als genug Studien dazu. Ich kann mir weiterhin nicht vorstellen, dass Piraterie ein ernstzunehmender Grund für das Crowdfunding ist, in letzter Zeit irgendwie zugenommen hät...
von Satinavian
07.04.2021 12:04
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Artefakte für einen Kapitän
Antworten: 6
Zugriffe: 363

Artefakte für einen Kapitän

Als wir das letzte Mal artefaktzaubernde Schiffsmagier(na gut, Schiffskristallomanten) hatten, gab es : - Wettermeisterschaft (Windrichtung ändern und um 1 grad verstärken, längere WD, semipermanent) - Windstille (für Schutz for einem Sturm, ebenfalls vergleichweise lange) - Abvenenum (Ein Fass, das...
von Satinavian
07.04.2021 11:06
Forum: Kämpfe & Gefechte
Thema: Meine Interpretation der Regeln für Raufen/Ringen (+Hausregeln)
Antworten: 38
Zugriffe: 4404

Meine Interpretation der Regeln für Raufen/Ringen (+Hausregeln)

Was ich außerdem oft sehe ist der Einsatz im Nahkampf falls man unterlaufen wurde.
von Satinavian
06.04.2021 15:35
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Der Namenlose... das Opfer?
Antworten: 101
Zugriffe: 2624

Der Namenlose... das Opfer?

Grumbrak hat geschrieben:
06.04.2021 12:12
So, das machen die Evangelischen? Bist du sicher?
Ist eigentlich nicht Thema, aber da steht evangelikal, nicht evangelisch.
von Satinavian
06.04.2021 11:12
Forum: Abenteuer & Kampagnen
Thema: DSA5 Kampagnen-Konzept der Einzelabenteuer
Antworten: 16
Zugriffe: 587

DSA5 Kampagnen-Konzept der Einzelabenteuer

Es gibt einige offizielle "Kampagnen" die einfach nur unabhängige, eher lose verknüpfte Abenteuer sind. Aarenstein und Simyala zum Beispiel. Böse Zungen sagen auch Jahr des Feuers. Sogar bei vielen der G7 Abenteuer wirken die Gezeichneten eher als zwanghaft zugefügte Verbindunsgklammer für Abenteuer...
von Satinavian
05.04.2021 19:58
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Göttliche bzw. karmale Artefakte mit Wirkungen wie Arcanovi.
Antworten: 10
Zugriffe: 433

Göttliche bzw. karmale Artefakte mit Wirkungen wie Arcanovi.

Also Wirkungen solcher Art sind was für göttliche Talismane und große Wunder. Karmale Artefakte gemäß WdG können das nicht und sollten es auch nicht können. Die können nicht mehr und nicht weniger als normale Liturgien. Wenn du so ein Horn im Spiel haben willst, würde ich es auch als neuen göttliche...
von Satinavian
04.04.2021 19:59
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Arcanovi auf ein Lebewesen
Antworten: 23
Zugriffe: 762

Arcanovi auf ein Lebewesen

Oh, ein paar Nischenanwendungen fallen mir schon ein. Hauptsächlich kann man so sichergehen, dass die Verzauberung nur von dem benutzt wird, für den sie gedacht war, was sich für exklusive Orden und Geheimgesellschaften anbietet. Der zweite Anwendungsbereich wäre Heimlichkeit, so lange die Methode n...
von Satinavian
04.04.2021 17:10
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Arcanovi auf ein Lebewesen
Antworten: 23
Zugriffe: 762

Arcanovi auf ein Lebewesen

Wie Denderajida denke ich, dass Merkmalstransition Objekt ->Form genau das Gewünsche Ergebnis liefern sollte. Ich würde allerdings Änderung des Zieles nicht separat verlangen. Auch denke ich, dass MR die Objektbezogenen Modifikationen im resultierenden Zauber ersetzen sollte. Erfahrungsgemäß braucht...
von Satinavian
03.04.2021 19:06
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Der Namenlose... das Opfer?
Antworten: 101
Zugriffe: 2624

Der Namenlose... das Opfer?

OK, wie wäre es mit folgendem : Zu Beginn der Zeit trat der Namenlose seine rechtmäßige Herrschaft an und wir hatten ein wahrhaft goldenes Zeitalter. Die anderen Götter aber neideten ihm, dass er von den Sterblichen so geliebt wurde, hintergangen ihn, fesselten ihn und raubten ihm die Macht über Der...
von Satinavian
03.04.2021 16:24
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Der Namenlose... das Opfer?
Antworten: 101
Zugriffe: 2624

Der Namenlose... das Opfer?

Und erneut das Problem, das wir als Spieler deutlich mehr wissen wie die Einwohner. Ist das ein Problem ? In dem Thread wurde zig mal gesagt, dass die Namenlosengeweihten sonstwelche Lügen verbreiten können, um Anhänger zu gewinnen und dass auch der namenlose selbst nicht ehrlich ist. Niemand bestr...
von Satinavian
03.04.2021 14:25
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Der Namenlose... das Opfer?
Antworten: 101
Zugriffe: 2624

Der Namenlose... das Opfer?

"Seine Geweihten haben ihn mißverstanden" kann man bei normalen Geweihten mal bringen. Aber der Namenlose lässt auch gern große Wunder springen. Und das können keine Versehen sein. Und viele seiner Agenten haben eine recht "persönliche" Beziehung zu ihm. Nicht umsonst laufen seine Augen, seine Zunge...
von Satinavian
02.04.2021 22:14
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Der Namenlose... das Opfer?
Antworten: 101
Zugriffe: 2624

Der Namenlose... das Opfer?

Dass der Namenlose als Böse gilt, hat folgende Gründe : 1. Alte Geschichte über seine Tyrannei und seinen Sturz. 2. Seine Handlungen. Er versucht Macht zu ergreifen. Mit allen Mitteln und schert sich nicht drum, dass man sie ihm freiwillig gibt. Stattdessen lügt er, verführt, beherrscht. Jemand, der...
von Satinavian
01.04.2021 18:04
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Fragen zu Beschreibung und Wirkung des Chimaeroform
Antworten: 18
Zugriffe: 603

Fragen zu Beschreibung und Wirkung des Chimaeroform

Nach DSA4 TcD hat dieser Dämon nur ganz normale Beratung(Chimärenbau,-rezepte) bzw. körperliche Hilfe(Assistenz beim Chimärenbau) Dienste, auch der Text erwähnt nichts von "kann Chimäroform ersetzen, Chimären allein zusammenstricken und von Amateuren zur Chimärenerschaffung benutzt werden", nur dass...
von Satinavian
31.03.2021 08:43
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Der Namenlose... das Opfer?
Antworten: 101
Zugriffe: 2624

Der Namenlose... das Opfer?

Deine Frage fängt an mit "ist es möglich/plausibel" und die Antwort darauf ist "Nein. Es sei denn du bist bereit quasi alles, was zum Namenlosen und seinem Kult existiert, zu streichen, dir einen neuen Gott mit Kult auszudenken und den Namenlos zu nennen." Es ist einfacher die Erzdämonen zu den Gute...
von Satinavian
31.03.2021 08:26
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Der Namenlose... das Opfer?
Antworten: 101
Zugriffe: 2624

Der Namenlose... das Opfer?

[...] Also zusammen gefasst ist er genau das gleiche wie Dämonen mit minimal anderen Zielen. Für Dämonen sind auch Machtgierige und Verzweifelte die erste Anlaufstelle. Also für Spieler ohne Größenwahn/Arroganz gibt es keine Schnittstelle? Doch, doch. Neid und Hass bieten sich ebenfalls an. Und Leu...
von Satinavian
30.03.2021 16:07
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Der Namenlose... das Opfer?
Antworten: 101
Zugriffe: 2624

Der Namenlose... das Opfer?

Für sich selbst ein stehen, selbst zu denken, sich von seinen eigenen Ketten zu lösen etc. Natürlich steht überall, dass er nur Lügen erzählt. Das Problem ist, dass der Namenlose tatsächlich lügt wie gedruckt und seinen Anhängern verspricht, was immer sie hören wollen. Deshalb haben all die Dutzend...
von Satinavian
30.03.2021 14:37
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Chimärologie und Recht
Antworten: 57
Zugriffe: 1540

Chimärologie und Recht

Nein, ein Gildenmagier hat nicht das Recht, vor ein Gildengericht gestellt zu werden, wenn er gegen den CA verstößt. Gilden müssen nur Benachrichtigt werden. Gildengerichte dürfen zwar von sich aus über CA-Verstöße urteilen, aber damit ist noch lange nicht gesagt, dass sich weltliche Gerichte desweg...
von Satinavian
30.03.2021 09:14
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Quellen und Infotexte zu Satuaria
Antworten: 24
Zugriffe: 759

Quellen und Infotexte zu Satuaria

Das mit Myranor werd ich mir aber auf jeden Fall einmal ansehen. Seidoss-Anima von Seelenheil kannst du hier einen bestimmten Band/eine bestimmte Stelle aus der Box empfehlen? Zu Hexen und ihrem Glauben selbst gibt es tatsächlich nicht besonders viel bei DSA. Aber zu Satuaria lässt sich mehr finden...
von Satinavian
30.03.2021 08:13
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Chimärologie und Recht
Antworten: 57
Zugriffe: 1540

Chimärologie und Recht

Wo hast du das Wissen her? Mir ist Gildenrechtlich keine Differenzierung nach der Gilde bekannt. Einzig, dass die Schwarze Gilde besonders gründlcih vor der eigenen Tür kehrt. Na'rat hat recht, dass die Auslieferung an die Gilde im Mittelreich tatsächlich je nach Gilde anders ist. Bei Grau darf aus...
von Satinavian
29.03.2021 17:38
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Chimärologie und Recht
Antworten: 57
Zugriffe: 1540

Chimärologie und Recht

Es war explizit genau "Ein Tier oder eine Pflanze". Es gab Modifikationen, mit denen nur ein Teil des Körpers verwandelt werden konnte, aber weder durften verschiedene Kreaturen gemischt werden, noch durfte man sich in Chimären oder andere unnatürlichere Geschöpfe oder in Vernunftbegabte verwandeln.
von Satinavian
29.03.2021 17:32
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Magier vs Geweihte
Antworten: 75
Zugriffe: 1911

Magier vs Geweihte

Ich finde gerade bei den Geweihten könnte man ruhig mal eine Regel ala 'Bei einem Gottgefälligen Lebenswandel hat der Geweihte auch ein hilfreiches Eingreifen seines Gottes verdient. Beispiele wären [KarmaleWunder].' einführen, anstatt dem Spieler dies durch ein festes Reglwerk zu garantieren sodas...
von Satinavian
29.03.2021 15:00
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Chimärologie und Recht
Antworten: 57
Zugriffe: 1540

Chimärologie und Recht

Gibt es diesbezüglich eine Art karmaler "Erbschuld"? Verschiedene Arten, die vor Jahrtausenden als Chimären erschaffen wurden, haben keinerlei Sonderregeln bzgl. Liturgien und werden bisher regeltechnisch als normale Kreaturen gehandhabt. Wie viele Generationen es darür braucht, wird nirgendwo gesa...
von Satinavian
29.03.2021 12:30
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Magier vs Geweihte
Antworten: 75
Zugriffe: 1911

Magier vs Geweihte

Oh, ich meinte damit nicht, dass ständig andere Effekte auftreten (im kleinen gibt es dafür ja die Mirakel) - Liturgien muss man halt können oder nicht - aber was Regeneration von KaP betrifft oder die Wirkung einer Liturgie, also ob sie größer oder kleiner ausfällt als eigentlich auf dem Papier st...
von Satinavian
29.03.2021 12:05
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Würfeldrehen um Spannung zu erhalten etc.
Antworten: 214
Zugriffe: 6453

Würfeldrehen um Spannung zu erhalten etc.

Aber mit ganz vielen Spielern, von denen die wenigsten das was beschrieben wurde Geteilte Körperhläften die auseinander rutschen, der ungläubige Blick des Kopfes. Das klagendes Jammern der getroffenen. Das um Gnade betteln der schwerstverletzten. Heraushängende Därme, das verzeweifelte zurück- hine...
von Satinavian
29.03.2021 11:32
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Würfeldrehen um Spannung zu erhalten etc.
Antworten: 214
Zugriffe: 6453

Würfeldrehen um Spannung zu erhalten etc.

Ich weiß, dass es ein sehr umstrittenes Thema ist, aber es war auch schon vor 10-15 Jahren ein sehr umstrittenes Thema und wirklich überzeugende Argumente sind seitdem für Niemanden dazugekommen. Ist halt Vorliebe, was man spielt. Idealerweise bespricht man das in seiner Runde und findet einen Kompr...
von Satinavian
29.03.2021 10:23
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Chimärologie und Recht
Antworten: 57
Zugriffe: 1540

Chimärologie und Recht

Die Stadt Ohort wird quasi nur von Chimären bewohnt (nicht Mittelreich, schon klar). Uh... ob die Holberker aber wirklich als Chimäre geführt werden dürfen... ab es da nicht sogar mal einen Faden zu? Dazu kommt, das wir mit den Holberkern auch noch das Feld "dämonisch vs elementar" betreten. Rein I...
von Satinavian
27.03.2021 22:12
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Was wäre wenn... Khadan Horas in Myranor
Antworten: 22
Zugriffe: 900

Was wäre wenn... Khadan Horas in Myranor

Soweit ich das durchblicke, ist hier Myranor noch stärker an die Antike angelehnt, oder aventurisch betrachtet an den Achaz dran: Sie sind da, also versuchen die Priester, sie dazuzu zu bewegen, sich nicht in die Geschicke der Sterblichen einzumischen. In Aventurien haben die Götter halt häufiger z...
von Satinavian
27.03.2021 16:16
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Was wäre wenn... Khadan Horas in Myranor
Antworten: 22
Zugriffe: 900

Was wäre wenn... Khadan Horas in Myranor

Ein Grund mehr, dass Khadan denen mal ihr gefährliches Spiel mit der Stabilität der Sphären erklärt und denen bewusst macht, dass die mit der Oktade doch auch Götter haben und Brajan ja auch der göttliche Herrscher der Welt. Das Imperium ist in dem festen Wissen gegründet, dass nicht so sehr die St...