Die Suche ergab 3 Treffer

von Farmelon
12.03.2019 00:11
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Religionen & Dämonen DSA5)
Antworten: 66
Zugriffe: 9524

Kurze Fragen, kurze Antworten (Religionen & Dämonen DSA5)

Nachricht der Moderation

Nachgefärbt.
das nächste mal bitte selber drauf achten.
Danke. :)
von Farmelon
03.10.2018 15:01
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Religionen & Dämonen DSA5)
Antworten: 66
Zugriffe: 9524

Kurze Fragen, kurze Antworten (Religionen & Dämonen DSA5)

Nicht alles im Scriptorium stammt von Ulisses. Wenn es nicht von Ulisses stammt ist es ein inoffiziell Werk.
Wenn es von Ulisses stammt eine weitere Regel die man meiner Meinung nach ignorieren sollte, der große Vorteil der Namenlosen im Gegensatz zu Dämonischen ist das sie keine Probleme mit Göttlichem haben. Vereinfacht ausgedrückt.
von Farmelon
02.09.2018 20:59
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Religionen & Dämonen DSA5)
Antworten: 66
Zugriffe: 9524

Kurze Fragen, kurze Antworten (Religionen & Dämonen DSA5)

Sich als Geweihten verkleiden ist Hochstapelei. Also bloß kein Ornat und andere Geweihtenabzeichen anlegen. Gilt für alle Kirchen. Kleider machen Leute, wer aussieht wie ein Geweihter/Adeliger ist auch ein Geweihter/Adeliger oder anderes was man darstellt.

Aber es gibt sicher ähnliche Kleidung welche die Götteraffinität anzeigt ohne das Verwechlungsgefahr besteht. Das könnte bei Tsa etwas schwieriger werden, aber viele Gaukler und Fahrende tragen auffällige, bunte Kleidung ohne das man sie für Tsageweihte halten würde. Dürfte also alles möglich sein. Zur Not lässt man sich was Buntes in bürgerlichem Schnittmuster schneidern, dass es sich eben vom Schnitt deutlich absetzt aber die Tsafarben zeigt.