Die Suche ergab 7096 Treffer

von ChaoGirDja
10.12.2019 19:03
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Zeitpunkt der Duplicatus-Überprüfung (Logik)
Antworten: 68
Zugriffe: 2206

Zeitpunkt der Duplicatus-Überprüfung (Logik)

Auch finde ich es dezent absurd, einen Zustand zu erschaffen, der die Wahrscheinlichkeit senkt getroffen zu werden und dies dann als Nachteil zu definieren, weil man bestimmte Manöver seltener einsetzen kann, weil man ja weniger getroffen wird. Mal ganz davon abgesehen, das ich durch den Zauber die...
von ChaoGirDja
09.12.2019 19:44
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Erkennen von Illusionen erschweren/verhindern
Antworten: 20
Zugriffe: 533

Erkennen von Illusionen erschweren/verhindern

Die Erscheinung wird nur künstlicher, da einem nun die Fehler auffallen, aber von durchsichtig steht da nichts. Muss auch nicht. Denn da steht, dads die Illusion keine Wirkung mehr entfalten kann. Ist die Wirkung Angst, dann gibt es keine Angst mehr (aus ihr). Ist die Wirkung "Verstecken", dann ist...
von ChaoGirDja
08.12.2019 21:45
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Zeitpunkt der Duplicatus-Überprüfung (Logik)
Antworten: 68
Zugriffe: 2206

Zeitpunkt der Duplicatus-Überprüfung (Logik)

Ein Klon der gerade mal um ein paar cm wabert ergibt nicht 50% Fehlschlag-Chance. Warum nicht? Bedenke dabei dies: Die Regel sind eine Abstraktion und haben nicht präzision zum Ziel, sondern leichte Umsetzbarkeit*. Es muss nicht 100%ig passen. Solange die Richtung stimmt und es Ausreichend einfach ...
von ChaoGirDja
08.12.2019 21:14
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Zeitpunkt der Duplicatus-Überprüfung (Logik)
Antworten: 68
Zugriffe: 2206

Zeitpunkt der Duplicatus-Überprüfung (Logik)

Und was ist dein Problem mit der "ist als wäre man Betrunken", bzw. "ist wie beim doppelt Sehen"-Auslegung aus deiner Sicht aus zu setzten? Du versuchst wirklich ein komplexes System durchdrücken zu wollen, obwohl es deutlich einfachere Lösungen gibt. (jedenfalls meines Eindruckes nach) So wie der D...
von ChaoGirDja
08.12.2019 21:09
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Erkennen von Illusionen erschweren/verhindern
Antworten: 20
Zugriffe: 533

Erkennen von Illusionen erschweren/verhindern

In dem Fall bringt auch Überwinden nichts - laute Geräusche bleiben laut, auch nach dem Überwinden. Laute Schreie machen keine Angst mehr, aber sie überdecken noch andere Geräusche. Das ist wieder Auslegungssache. Denn WdZ sagt auf Seite 26 Klipp und Klar: "Ist die Illusion überwunden, wird sie zwa...
von ChaoGirDja
07.12.2019 22:15
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Erkennen von Illusionen erschweren/verhindern
Antworten: 20
Zugriffe: 533

Erkennen von Illusionen erschweren/verhindern

War nur als Erläuterung gedacht, warum er alternativen sucht ;) (und ich werde hier jetzt keinen Illusionen-Thred draus machen. Dazu gibt es genügend und es wurde mehr als nur oft genug auseinander genommen. Ja, Illusionen ergeben so wie sie (raw) in den Regeln stehen, nicht alt so viel Sinn. Ist ma...
von ChaoGirDja
07.12.2019 21:44
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Erkennen von Illusionen erschweren/verhindern
Antworten: 20
Zugriffe: 533

Erkennen von Illusionen erschweren/verhindern

Sie reagieren nicht auf die sich permanent verändernden Umgebungsbedingungen... Was schlicht falsch ist. Ich sage nur Reflecto Mago, dieser Spiegelzauber. Der reagiert auf seine Umgebung oder wäre eben kein Spiegelzauber. Ich weiß auch, auf welcher Basis "unsere" Illusions-SPielhilfe basiert ;) Änd...
von ChaoGirDja
07.12.2019 21:17
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Erkennen von Illusionen erschweren/verhindern
Antworten: 20
Zugriffe: 533

Erkennen von Illusionen erschweren/verhindern

Mir ging es um Situationen, wo man Illusionen verwenden will, um die SC zu beeinflussen, ohne das sie mitbekommen, dass es sich um eine Illusion handelt, weil sie sich dann eben nicht mehr beeinflussen lassen. Das ist dann aber mehr ein Problem, über das man Reden müsste... Wie gesagt: Nur weil man...
von ChaoGirDja
06.12.2019 21:33
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Erkennen von Illusionen erschweren/verhindern
Antworten: 20
Zugriffe: 533

Erkennen von Illusionen erschweren/verhindern

Sofern eine Illusion nicht falsch darstellt (etwa weil der Zaubernde ein Nashorn abildet, aber nicht wirklich weiss, wie ein echtes aussieht), lassen sich Illusionen nur durch logische Deduktion (wieso ist hier auf einmal eine Wand, wo gestern keine war?) oder durch einen "ungetäuschten" Sinn (das ...
von ChaoGirDja
06.12.2019 21:03
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Erkennen von Illusionen erschweren/verhindern
Antworten: 20
Zugriffe: 533

Erkennen von Illusionen erschweren/verhindern

Nunja schon. Aber das ändert nicht viel. Nur weil man weiß, das die Dämonenfratze vor einem eine Illusion ist, ist sie noch immer genauso erschreckend wie vorher. Und entsprechend gelten noch immer die selben Einschränkungen... Und auch wenn man weiß, das die Wand dort nur eine Illusion ist, heist d...
von ChaoGirDja
06.12.2019 20:06
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Erkennen von Illusionen erschweren/verhindern
Antworten: 20
Zugriffe: 533

Erkennen von Illusionen erschweren/verhindern

Dämonen und co. sprengen leicht die bekannte RD Skala ;) Ansonsten... Warum sich verbiegen? Nur weil sie eine Illusion erkennen, verliert sie ja nicht ihre Wirkung. Nach Regeln macht es schlicht keinen Unterschied, ob ich sie nun erkannt habe oder nicht. Von daher: Wenn ihre Selbstbeherrschung nicht...
von ChaoGirDja
06.12.2019 19:59
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Reapplizierung eines durch Destructibo zerstörten Zauberzeichens
Antworten: 5
Zugriffe: 235

Reapplizierung eines durch Destructibo zerstörten Zauberzeichens

Ich denke man möchte mit diesem Absatz in WdA der Tatsache Rechnung tragen, das der DESTRUKTIBO pAsP kostet... 1/50 der AsP als pAsp, echt gerundet*. Diese Regel ist zwar auch bescheuert, aber nun mal eine Tatsache. Und afaik... sind 25 AsP bei Zeichen (und entsprechend ihrer Vernichtung) schnell zu...
von ChaoGirDja
04.12.2019 21:55
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Firnelfen und Bardoc
Antworten: 32
Zugriffe: 1035

Firnelfen und Bardoc

Exakt.
Deswegen haben die Waldelfen ja sogar die Hochelfen ihr Ding machen lassen.
Sie haben nur ihr Gebirge abgeschottet... ^^
von ChaoGirDja
04.12.2019 20:47
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Firnelfen und Bardoc
Antworten: 32
Zugriffe: 1035

Firnelfen und Bardoc

Badoc is Badoc ;) ALuT versucht sich, mal mehr mal weniger, Erfolgreich an einer Definition. Ist also von daher einen Blick wert ;) Wichtig ist allerdings eines: Das Badoc gibt es nicht. Die Firnelfen sind aus der Sicht der Waldelfen unrettbar Badoc. Wobei aus deren Sicht eh alle Elfen Badoc sind. U...
von ChaoGirDja
04.12.2019 19:28
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Zeitpunkt der Duplicatus-Überprüfung (Logik)
Antworten: 68
Zugriffe: 2206

Zeitpunkt der Duplicatus-Überprüfung (Logik)

Sie können sich nur seitlich bzw. dem Boden entlang bewegen, sonst würden die Illusionen schweben oder im Boden versinken. Wenn sie nicht allzu weit vom Magier weg sind, könnte man mit einem parallel zum Boden geführten Streich mit geeigneter, ausreichend langer Waffe (Zweihandschwert, z.B.) einfac...
von ChaoGirDja
04.12.2019 18:53
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Zeitpunkt der Duplicatus-Überprüfung (Logik)
Antworten: 68
Zugriffe: 2206

Zeitpunkt der Duplicatus-Überprüfung (Logik)

Der Angreifer kann den Magier nicht eindeutig festlegen und schlägt auf einen aus der wabernden Masse ein. Der Zauberer kann nicht erkennen ob der Kämpfer nen Meter daneben zielt oder nicht Und dies widerspricht sich, was der Kern des Problems ist. Wo Wiederspricht sich das denn Bitte? Und bitte ni...
von ChaoGirDja
04.12.2019 17:11
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Zeitpunkt der Duplicatus-Überprüfung (Logik)
Antworten: 68
Zugriffe: 2206

Zeitpunkt der Duplicatus-Überprüfung (Logik)

Eben. Man sieht als "Opfer" des Zauber schlicht alles vom Magier doppelt und dreifach, noch dazu scheint alles vom Magier und diese Bilder sind dabei nicht mal stabil, sonder bewegen sich mal hier hin, mal da hin, mal dort hin.... Genas so, würde sich der Rausch der letzten Nacht auf diese Person ko...
von ChaoGirDja
03.12.2019 21:40
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Zeitpunkt der Duplicatus-Überprüfung (Logik)
Antworten: 68
Zugriffe: 2206

Zeitpunkt der Duplicatus-Überprüfung (Logik)

Selbst das kann man rein RAW nicht sagen. Wird pariert entfällt die Probe auf die Klone - da laut LCD nur bei misslungener PA darauf gewürfelt wird. Somit wird RAW immer von einer regulären PA ausgegangen - wie gesagt die Überprüfung ist RAW unlogisch. Des hab ich idT übersehen. Aber wirklich Unlog...
von ChaoGirDja
03.12.2019 18:06
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Zeitpunkt der Duplicatus-Überprüfung (Logik)
Antworten: 68
Zugriffe: 2206

Zeitpunkt der Duplicatus-Überprüfung (Logik)

Noch zur Verdeutlichung mal ein plastische Kampfbeschreibung: Meister: Du wirst von einem Ork angegriffen, er trägt einen Säbel mit dem er nun ausholt. würfelt AT: gelungen Meister: Der Säbel rast auf dich zu. Duplicatus-Kämpfer: Ich versuche den Angriff mit meiner Waffe abzuwehren. würfelt PA: mis...
von ChaoGirDja
02.12.2019 21:15
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Unsichtbare Reißnägel und andere Tastillusionen möglich?
Antworten: 17
Zugriffe: 577

Unsichtbare Reißnägel und andere Tastillusionen möglich?

8) Die maximale "Kraft" einer Illusion hat eine recht klare Grenze in den geistigen Fähigkeiten des Zauberers. Der imposante Steingolem ist einfach nicht kräftig genug, um eine Stadtmauer einzuschlagen. Selbst bei wohlmeinender Auslegung. Dem schieben schon alleine klare Regeln einen Riegel vor. De...
von ChaoGirDja
02.12.2019 19:11
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Scharlatan weiterentwickeln
Antworten: 32
Zugriffe: 1183

Scharlatan weiterentwickeln

Nunja, das mit "Fremd" "eine RK deren RP der Held nicht beherrscht" gemeint ist, ist wohl recht klar und eindeutig ^^;
Ansonsten... ja, das wirkt und klingt durchaus mehr gewollt, denn wirklich so Regelsinn...
Gefällt mir aber dennoch :D
von ChaoGirDja
02.12.2019 19:03
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Unsichtbare Reißnägel und andere Tastillusionen möglich?
Antworten: 17
Zugriffe: 577

Unsichtbare Reißnägel und andere Tastillusionen möglich?

Wenn die Ignis gehen, warum nicht auch der Fulminictus als Illusion? Gehen denn die Ignis? ;) Genau an Punkt kommen wir zu einer Situation, wo Plötzlich ein Zauber eine so große Vielzahl an Zaubern "unnütz" werden lässt... (so man ihn gut genug kann jedenfalls), das ich nur jeder Gruppe sagen kann ...
von ChaoGirDja
01.12.2019 17:34
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Unsichtbare Reißnägel und andere Tastillusionen möglich?
Antworten: 17
Zugriffe: 577

Unsichtbare Reißnägel und andere Tastillusionen möglich?

Wie gesagt: Es ist bei Illusionen völlig egal, ob eine Person einen Effekt für Plausibel hält oder nicht. Ist die Illusion nicht zu sehen, wird sie automatisch als solche Erkannt (nicht überwunden!). Jedenfalls solange etwas nachgeahmt wird, das man Eigentlich sehen würde... (ich kenne jetzt auch nu...
von ChaoGirDja
01.12.2019 17:19
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Unsichtbare Reißnägel und andere Tastillusionen möglich?
Antworten: 17
Zugriffe: 577

Unsichtbare Reißnägel und andere Tastillusionen möglich?

Die Realitätsdichte gilt nur, solange die Illusion plausibel ist. [...]ein illusionäres Messer, das man fühlt aber nicht sehen kann, hat eben auch bei RD 15 keine reale Schadenswirkung, sofern es keine plausible Begründung für ein unsichtbares Messer gibt. Sadly, stimmt das so RAW nicht. Es gibt 2 ...
von ChaoGirDja
01.12.2019 17:03
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Unsichtbare Reißnägel und andere Tastillusionen möglich?
Antworten: 17
Zugriffe: 577

Unsichtbare Reißnägel und andere Tastillusionen möglich?

Die Frage ist was man sich vorstellt, glaubt man an eine magische Wirkung hilft es nicht, das man nichts Stechendes sieht. Der Glaube Hilft dir hier kein bisschen (Das ist DSA, und nicht SR :P ). Es geht wirklich nur darum, ob der Sinn betroffen ist, oder eben nicht. Ist er es nicht, Enttarnt er di...
von ChaoGirDja
01.12.2019 16:49
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Zeitpunkt der Duplicatus-Überprüfung (Logik)
Antworten: 68
Zugriffe: 2206

Zeitpunkt der Duplicatus-Überprüfung (Logik)

Ah...
Iwi hatte ich jetzt nicht mitbekommen, das wir bei dem Hieb waren ^^; :oops:
Ja, das Sprechen des MOTORICUS ist die eigentliche "längerfristige Handlung", das Auslösen das Hiebs, fällt unter "Kampfhandlung".
von ChaoGirDja
01.12.2019 12:51
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Zeitpunkt der Duplicatus-Überprüfung (Logik)
Antworten: 68
Zugriffe: 2206

Zeitpunkt der Duplicatus-Überprüfung (Logik)

Hab mal ein wenig geblättert. Und muss feststellen: Ich hab die PA mit dem Umwandeln verwechselt. Allerdings gibt es in WdS auf Seite 80 (Kampf mit mehren Beteiligten), eine interessante Aussage zu diesem Themenkomplex (und eventuell war mir der auch im Kopf; 3ter Absatz von unten): "Sobald einem de...
von ChaoGirDja
01.12.2019 12:30
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Unsichtbare Reißnägel und andere Tastillusionen möglich?
Antworten: 17
Zugriffe: 577

Unsichtbare Reißnägel und andere Tastillusionen möglich?

Das Problem reiner Tastillusionen ist, das jede Illusion durch nicht betroffene Sinne automatisch überwunden wird. So das die Krähenfüße, Reisnägel oder ähnliches, eigentlich nicht Funktionieren dürften. Denn man müsste diese ja sehen können, aber man kann nichts sehen und somit verliert die Illusio...
von ChaoGirDja
30.11.2019 19:17
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Zeitpunkt der Duplicatus-Überprüfung (Logik)
Antworten: 68
Zugriffe: 2206

Zeitpunkt der Duplicatus-Überprüfung (Logik)

Ohne jetzt genau in WdS rein gucken (Also ohne Regelstellen-Angabe ;) ): "Normalerweise" muss sich jeder vor der KR entscheiden was er tun will. SF verlegen diesen Zeitpunkt. Diese Entscheidung ist bindend! Die PA-Aktion wird schon alleine dadurch verbraucht, das man sagt das man Parieren will. Glei...