Die Suche ergab 7011 Treffer

von ChaoGirDja
15.09.2019 22:07
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Travia Kirche und unehelicher Sex
Antworten: 8
Zugriffe: 198

Travia Kirche und unehelicher Sex

Um das hier noch mal klar zu sagen: Was das AB "Namenlose Nacht" aufführt, sind Ausdrücklich(!) die Ansichten eines ebenso Ausdrücklich(!) Prüden Zweiges der Travia-Kirche, welcher in Gareth weit verbreitet ist. Was davon allgemein ist und was nicht... darüber lässt sich nicht viel Sagen. In der alt...
von ChaoGirDja
09.09.2019 19:24
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)
Antworten: 12357
Zugriffe: 632588

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Ja, das kann schon verwirren... Nein, du brauchst nicht die SF Zauberzeichen um den Zauber nutzen zu können. AUßER du möchtest die Variante HAUSWÄCHTER nutzten. Denn diese erfordert explizit diese SF. Der ganze BlaBla bezüglich der "Zauberzeichen" die Scharlatane bei diesem Zauber brauchen, ist meh...
von ChaoGirDja
09.09.2019 19:13
Forum: Smalltalk
Thema: Wahnwitz - xeledonischer Spott - und anderer Unsinn
Antworten: 256
Zugriffe: 17838

Wahnwitz - xeledonischer Spott - und anderer Unsinn

Blut-Oranjen-Saft? o.o
Und ich dachte schwarzer Wein wäre verboten... :D
von ChaoGirDja
06.09.2019 19:26
Forum: Smalltalk
Thema: Wahnwitz - xeledonischer Spott - und anderer Unsinn
Antworten: 256
Zugriffe: 17838

Wahnwitz - xeledonischer Spott - und anderer Unsinn

Die Gelehrten in Myranor gehen von einer Okaedrischen Anordnung der Spähren aus.
Sie sitzen dabei auf den Spitzen des Oktaeders, das Chaos der "7ten" ist bei ihnen außen drumherum.
von ChaoGirDja
01.09.2019 19:49
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte DSA1-4)
Antworten: 6056
Zugriffe: 417412

Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte DSA1-4)

Wie kann es dann sein, das man für eine Sonderfertigkeit, denn genau dass ist eine Zauberspezialisierung ja, dass man unterschiedlich dafür zahlt? Eine SF kostet bei Lehrmeister oder theoretisch ohne (wenn man das erlaubt) immer gleich viel. Daher kann das Programm dort nur einen Bug haben. Uff... ...
von ChaoGirDja
01.09.2019 19:05
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte DSA1-4)
Antworten: 6056
Zugriffe: 417412

Kurze Fragen, kurze Antworten (Generierung & Werte DSA1-4)

Strippenzieher hat geschrieben:
01.09.2019 17:37
Übersehe ich da was, oder ist einfach ein Bug drin?
Ne, kein Bug.
Es gilt die Ursprungsspalte des Zaubers, nicht die nach du lernst.
von ChaoGirDja
27.08.2019 19:12
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Arcanovi / Applicatus: kleine Artefakte für den Hausgebrauch
Antworten: 473
Zugriffe: 47641

Arcanovi / Applicatus: kleine Artefakte für den Hausgebrauch

Und genau für sowas, hat DSA-Aventurien keine nennenswerten Beschränkungen in der Artefakt-Größe :D
So eine geile Idee :D
Slabstick... aber geil :D
von ChaoGirDja
26.08.2019 20:16
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Repräsentationsbedingung vs. LC-Zaubertechnik
Antworten: 132
Zugriffe: 3535

Repräsentationsbedingung vs. LC-Zaubertechnik

Weil es nicht logisch ist. B muss A Widersprechen können, denn sonst braucht es B nicht. Ich brauche keine Spezial-Regeln, wenn sie nicht allgemeine Regeln überschreiben. Ich brauch keine Aussage aus der Zauberwerkstatt, das ich in der Lage bin Rep.-Bedienungen aus einem Zauber heraus zu Patchen, we...
von ChaoGirDja
26.08.2019 19:23
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Repräsentationsbedingung vs. LC-Zaubertechnik
Antworten: 132
Zugriffe: 3535

Repräsentationsbedingung vs. LC-Zaubertechnik

WO du da jetzt eine Spezialregel siehst... ist mir ehrlich gesagt schleierhaft ^^;
von ChaoGirDja
25.08.2019 21:32
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Repräsentationsbedingung vs. LC-Zaubertechnik
Antworten: 132
Zugriffe: 3535

Repräsentationsbedingung vs. LC-Zaubertechnik

Strippenzieher Der Geck an WdZ17f, den SpoMos und co. ist ja grade, das sie nur dann WdZ11 Widersprechen, wenn die Zaubertechnik-Beschreibung im LC für Rep. X etwas ausführt, das nach Rep.-Beschreibung so eigentlich nicht so sein sollte. In allen anderen Fällen gibt es da kein Problem. Denn diese S...
von ChaoGirDja
25.08.2019 12:42
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Repräsentationsbedingung vs. LC-Zaubertechnik
Antworten: 132
Zugriffe: 3535

Repräsentationsbedingung vs. LC-Zaubertechnik

ChaoGirDja Dann sind es eben nur diejenigen Parameter, die zentrale Komponenten darstellen bzw. aus einem Nachteil resultieren (WdZ 20). Dennoch sind - darauf kam es mir an - die Rahmenbedingungen weniger Bestandteile des Zaubers, als der Repräsentation, in der er vorliegt. Es ist also egal, ob es ...
von ChaoGirDja
25.08.2019 10:13
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Repräsentationsbedingung vs. LC-Zaubertechnik
Antworten: 132
Zugriffe: 3535

Repräsentationsbedingung vs. LC-Zaubertechnik

D.h., eine Hexe muss, um einen schelmischen Zauber zu wirken, die Randbedingung des Zaubers in der ihr vorliegenden Repräsentation berücksichtigen. Das hat nichts mit dem konkreten Schelmenzauber zu tun, sondern wird allein durch die Repräsentation diktiert. Zusätzlich muss sie die Parameter ihrer ...
von ChaoGirDja
25.08.2019 00:11
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Repräsentationsbedingung vs. LC-Zaubertechnik
Antworten: 132
Zugriffe: 3535

Repräsentationsbedingung vs. LC-Zaubertechnik

Strippenzieher Ich sehe das ja genauso... Der Hacken an dieser Stelle ist die Ausführung zur Fremdrep. in WdZ 18 und 20. Aber auch die Regeln zur Modifikation in der Zauberwerkstatt. Es gelten in der Fremdrep. die gleichen Bedienungen, inc. aller Vor- und Nachteile, wie in dieser Rep. . Das legt le...
von ChaoGirDja
24.08.2019 18:25
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Repräsentationsbedingung vs. LC-Zaubertechnik
Antworten: 132
Zugriffe: 3535

Repräsentationsbedingung vs. LC-Zaubertechnik

Öhm... welche Erklärung für die im LC beschriebenen Zaubertechniken, die von der Rep abweichen, hättest du denn sonst? WdZ 11 "Beachten Sie dabei bitte, dass dort nur eine mögliche Beispieltechnik aufgeführt ist und dass die grundsätzlichen Randbedingungen bei den Beschreibungen der Repräsentation ...
von ChaoGirDja
24.08.2019 18:06
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Repräsentationsbedingung vs. LC-Zaubertechnik
Antworten: 132
Zugriffe: 3535

Repräsentationsbedingung vs. LC-Zaubertechnik

Gildenmagier sollen ("und wollen" (TM)) nicht heimlich Zaubern... Das ist mMn nicht universell. Nun... Die Gildenmagier unterliegen dem CS und der CS gibt genau das Ziel vor. Nicht zuletzt um den Garther Pamphlet gerecht zu werden... Und unter genau diesen Gesichtspunkten wurde die Rep. entwickelt ...
von ChaoGirDja
24.08.2019 17:57
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Repräsentationsbedingung vs. LC-Zaubertechnik
Antworten: 132
Zugriffe: 3535

Repräsentationsbedingung vs. LC-Zaubertechnik

Rasputin Gildenmagier sollen ("und wollen" (TM)) nicht heimlich Zaubern... Alles was du Aufzeigst ist, das es offensichtlich exakt so funktioniert wie von den Machern Off- wie In-Game gedacht. "It's not a Bug, it's a Feature" ;) Mal davon Abgesehen... Funktioniert es bei den Gildenmagiern dann leid...
von ChaoGirDja
24.08.2019 14:30
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Repräsentationsbedingung vs. LC-Zaubertechnik
Antworten: 132
Zugriffe: 3535

Repräsentationsbedingung vs. LC-Zaubertechnik

Haltet ihr eigentlich JEDEN Gildenmagier für zu dumm für die Zauberwerkstatt? Nein, aber die Zauberwerkstatt für "zum Dumm" für den Hintergrund :D Der Hacken hier ist halt das irgendwann irgendjemand die glorreiche Idee hatte, die ganzen Zaubertechnick-Rahmenbedingungen als Teil jedes einzelnen Zau...
von ChaoGirDja
24.08.2019 14:12
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Spaß mit dem Manifesto in DSA5 (und wo man lieber die Grenze ziehen sollte)
Antworten: 22
Zugriffe: 1225

Spaß mit dem Manifesto in DSA5 (und wo man lieber die Grenze ziehen sollte)

Pflanzen/Frischholz, einfache Heilpflanzen, Heil-/Giftpflanzen/einfache Lebewesen, sehr starke Heilpflanzen/höhere Lebewesen. OT: Das war wohl noch vor der Entdeckung, dass Pflanzen Lebewesen sind. :dunkelheit: Rein Praktisch schon richtig, aber im Sinne der Zauberregeln sind Pflanzen keine Lebewes...
von ChaoGirDja
22.08.2019 19:15
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)
Antworten: 12357
Zugriffe: 632588

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Was habt ihr für Regeln dafür, ob bzw welche Eigenschaften ein Objekt haben muss, um als Artefakt (per Arcanovi oder auch Applicatus) größere Mengen an Asp aufzunehmen? Ich meine: kann ein Holzlöffel wirklich problemlos einen semi permanenten 65 Asp Zonen-Caldofrigo speichern? Macht es für die eins...
von ChaoGirDja
22.08.2019 19:00
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Rahjageweihter und Traviabund
Antworten: 55
Zugriffe: 1743

Rahjageweihter und Traviabund

Bei den Zahori stand zwischendurch mal irgendwo, dass diese unter Tsa und Rahja heiraten (bzw. Bünde auf Zeit eingehen), auch gleichgeschlechtlich. Okay, das wusste ich jetzt nicht. Falls das damals schon so war müsste es in den Rahja-Text in "Götter&Dämonen" (DSA4-Götterbox) eingegangen sein, aber...
von ChaoGirDja
21.08.2019 19:22
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Rahjageweihter und Traviabund
Antworten: 55
Zugriffe: 1743

Rahjageweihter und Traviabund

Ich persönlich bin keine besondere Freundin von Retcon und finde außerdem, dass hier Konflikt- und Abenteuerpotential wegfällt, wenn die Traviakirche einfach mal so nichts gegen gleichgeschlechtliche Ehen hat und eigentlich auch nie so richtig hatte. Nja, das ist jetzt aber auch gleich eine sehr we...
von ChaoGirDja
20.08.2019 22:15
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Rahjageweihter und Traviabund
Antworten: 55
Zugriffe: 1743

Rahjageweihter und Traviabund

Und außerdem: Wo steht bitte, das der Travi-Kult ein Problem mit "Sex ohne Fortpflanzungsabsicht" hat? Das steht in Namenlose Nacht Seite 23. Und dass Talafeyar Rahjakind einem Liebesspiel mit einer Heldin zustimmen würde auf Seite 31. Pardong... Aber das ist eine Tabelle mit der überschrift " Gare...
von ChaoGirDja
19.08.2019 21:01
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Rahjageweihter und Traviabund
Antworten: 55
Zugriffe: 1743

Rahjageweihter und Traviabund

Talafeyar Rahjakind , der Tempelvorsteher des Perricumer Rahjatempels ging mit dem Perricumer Vogtvikar Velun vor dem Hohen Paar den Traviabund ein. Deswegen ist der Halbelf innerhalb der Rahjakirche ja auch nicht ganz unumstritten. Daher frage ich mich wie Talafeyar das nun wirklich mit seiner Rol...
von ChaoGirDja
17.08.2019 22:48
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Spaß mit dem Manifesto in DSA5 (und wo man lieber die Grenze ziehen sollte)
Antworten: 22
Zugriffe: 1225

Spaß mit dem Manifesto in DSA5 (und wo man lieber die Grenze ziehen sollte)

wo um alles in der Welt steht in Hallen arkaner Macht, das man damit Sikaryan manifestieren kann? Das ja un wirklich Quark Wenn ich Sikaryan mit dem Stehaufmännchenmanöver für Pflanzen gleichsetzen darf, dann... Ein Magier verhilft einer welken Pflanze mit einer Handbewegung wieder zu voller Pracht...
von ChaoGirDja
16.08.2019 21:37
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Spaß mit dem Manifesto in DSA5 (und wo man lieber die Grenze ziehen sollte)
Antworten: 22
Zugriffe: 1225

Spaß mit dem Manifesto in DSA5 (und wo man lieber die Grenze ziehen sollte)

Hum... Nach dem was ich so lese, wurde der MANIFESTO in DSA5 nicht beschnitten, sondern maximal aufgebohrt... Besonders das Wegfallen eine Zeitspanne der Manifestation, sowie der praktisch vollständige Verlust eines Hinweis darauf wie rein das Element sein darf... Da stehen einem Tür und Tor nun wir...
von ChaoGirDja
13.08.2019 20:26
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Repräsentationsbedingung vs. LC-Zaubertechnik
Antworten: 132
Zugriffe: 3535

Repräsentationsbedingung vs. LC-Zaubertechnik

In Abenteuern, und anderen IG-Darstellungen, wird vor allem noch ein "-Cantus" an den Namen angehängt.
Aber ja, ich bin da voll bei dir :)
von ChaoGirDja
13.08.2019 19:55
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Repräsentationsbedingung vs. LC-Zaubertechnik
Antworten: 132
Zugriffe: 3535

Repräsentationsbedingung vs. LC-Zaubertechnik

Nja, dem Buchstaben nach, muss man die SpoMo ja in der Tat nur und ausschließlich dann Anwenden, wenn man Komplett auf eine Komponente verzichten will/muss.
Eine Variation ist, jedenfalls als SpoMo, nicht vorgesehen.
(und wäre vielleicht auch "to much" für die Spielwelt...)
von ChaoGirDja
13.08.2019 19:48
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Repräsentationsbedingung vs. LC-Zaubertechnik
Antworten: 132
Zugriffe: 3535

Repräsentationsbedingung vs. LC-Zaubertechnik

Ja, "Laut und Deutlich" wird immer von Runde zu Runde etwas anderes heißen.
Die einzige Gemeinsamkeit wird sein: Flüstern ist nicht. Nuscheln ebensowenig.

(Hum.. Lispelnde Magier... könnte "interessant" sein ^^; )
von ChaoGirDja
13.08.2019 19:45
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Repräsentationsbedingung vs. LC-Zaubertechnik
Antworten: 132
Zugriffe: 3535

Repräsentationsbedingung vs. LC-Zaubertechnik

[...], als auf dem Marktplatz seine astrale Kraft zu bündeln um die Realität mit Magie zu beeinflussen und dann mit ausgestreckter Hand auf eine Person zielend mit entsprechender IGNIFAXIUS Formel eine Flammenlanze durch die Menge zu schießen. Tatsächlich war und ist der Name im LC allerdings schon...