Die Suche ergab 6992 Treffer

von ChaoGirDja
22.08.2019 19:15
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)
Antworten: 12275
Zugriffe: 624216

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Was habt ihr für Regeln dafür, ob bzw welche Eigenschaften ein Objekt haben muss, um als Artefakt (per Arcanovi oder auch Applicatus) größere Mengen an Asp aufzunehmen? Ich meine: kann ein Holzlöffel wirklich problemlos einen semi permanenten 65 Asp Zonen-Caldofrigo speichern? Macht es für die eins...
von ChaoGirDja
22.08.2019 19:00
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Rahjageweihter und Traviabund
Antworten: 55
Zugriffe: 1386

Rahjageweihter und Traviabund

Bei den Zahori stand zwischendurch mal irgendwo, dass diese unter Tsa und Rahja heiraten (bzw. Bünde auf Zeit eingehen), auch gleichgeschlechtlich. Okay, das wusste ich jetzt nicht. Falls das damals schon so war müsste es in den Rahja-Text in "Götter&Dämonen" (DSA4-Götterbox) eingegangen sein, aber...
von ChaoGirDja
21.08.2019 19:22
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Rahjageweihter und Traviabund
Antworten: 55
Zugriffe: 1386

Rahjageweihter und Traviabund

Ich persönlich bin keine besondere Freundin von Retcon und finde außerdem, dass hier Konflikt- und Abenteuerpotential wegfällt, wenn die Traviakirche einfach mal so nichts gegen gleichgeschlechtliche Ehen hat und eigentlich auch nie so richtig hatte. Nja, das ist jetzt aber auch gleich eine sehr we...
von ChaoGirDja
20.08.2019 22:15
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Rahjageweihter und Traviabund
Antworten: 55
Zugriffe: 1386

Rahjageweihter und Traviabund

Und außerdem: Wo steht bitte, das der Travi-Kult ein Problem mit "Sex ohne Fortpflanzungsabsicht" hat? Das steht in Namenlose Nacht Seite 23. Und dass Talafeyar Rahjakind einem Liebesspiel mit einer Heldin zustimmen würde auf Seite 31. Pardong... Aber das ist eine Tabelle mit der überschrift " Gare...
von ChaoGirDja
19.08.2019 21:01
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Rahjageweihter und Traviabund
Antworten: 55
Zugriffe: 1386

Rahjageweihter und Traviabund

Talafeyar Rahjakind , der Tempelvorsteher des Perricumer Rahjatempels ging mit dem Perricumer Vogtvikar Velun vor dem Hohen Paar den Traviabund ein. Deswegen ist der Halbelf innerhalb der Rahjakirche ja auch nicht ganz unumstritten. Daher frage ich mich wie Talafeyar das nun wirklich mit seiner Rol...
von ChaoGirDja
17.08.2019 22:48
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Spaß mit dem Manifesto in DSA5 (und wo man lieber die Grenze ziehen sollte)
Antworten: 13
Zugriffe: 678

Spaß mit dem Manifesto in DSA5 (und wo man lieber die Grenze ziehen sollte)

wo um alles in der Welt steht in Hallen arkaner Macht, das man damit Sikaryan manifestieren kann? Das ja un wirklich Quark Wenn ich Sikaryan mit dem Stehaufmännchenmanöver für Pflanzen gleichsetzen darf, dann... Ein Magier verhilft einer welken Pflanze mit einer Handbewegung wieder zu voller Pracht...
von ChaoGirDja
16.08.2019 21:37
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Spaß mit dem Manifesto in DSA5 (und wo man lieber die Grenze ziehen sollte)
Antworten: 13
Zugriffe: 678

Spaß mit dem Manifesto in DSA5 (und wo man lieber die Grenze ziehen sollte)

Hum... Nach dem was ich so lese, wurde der MANIFESTO in DSA5 nicht beschnitten, sondern maximal aufgebohrt... Besonders das Wegfallen eine Zeitspanne der Manifestation, sowie der praktisch vollständige Verlust eines Hinweis darauf wie rein das Element sein darf... Da stehen einem Tür und Tor nun wir...
von ChaoGirDja
13.08.2019 20:26
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Repräsentationsbedingung vs. LC-Zaubertechnik
Antworten: 66
Zugriffe: 1100

Repräsentationsbedingung vs. LC-Zaubertechnik

In Abenteuern, und anderen IG-Darstellungen, wird vor allem noch ein "-Cantus" an den Namen angehängt.
Aber ja, ich bin da voll bei dir :)
von ChaoGirDja
13.08.2019 19:55
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Repräsentationsbedingung vs. LC-Zaubertechnik
Antworten: 66
Zugriffe: 1100

Repräsentationsbedingung vs. LC-Zaubertechnik

Nja, dem Buchstaben nach, muss man die SpoMo ja in der Tat nur und ausschließlich dann Anwenden, wenn man Komplett auf eine Komponente verzichten will/muss.
Eine Variation ist, jedenfalls als SpoMo, nicht vorgesehen.
(und wäre vielleicht auch "to much" für die Spielwelt...)
von ChaoGirDja
13.08.2019 19:48
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Repräsentationsbedingung vs. LC-Zaubertechnik
Antworten: 66
Zugriffe: 1100

Repräsentationsbedingung vs. LC-Zaubertechnik

Ja, "Laut und Deutlich" wird immer von Runde zu Runde etwas anderes heißen.
Die einzige Gemeinsamkeit wird sein: Flüstern ist nicht. Nuscheln ebensowenig.

(Hum.. Lispelnde Magier... könnte "interessant" sein ^^; )
von ChaoGirDja
13.08.2019 19:45
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Repräsentationsbedingung vs. LC-Zaubertechnik
Antworten: 66
Zugriffe: 1100

Repräsentationsbedingung vs. LC-Zaubertechnik

[...], als auf dem Marktplatz seine astrale Kraft zu bündeln um die Realität mit Magie zu beeinflussen und dann mit ausgestreckter Hand auf eine Person zielend mit entsprechender IGNIFAXIUS Formel eine Flammenlanze durch die Menge zu schießen. Tatsächlich war und ist der Name im LC allerdings schon...
von ChaoGirDja
12.08.2019 21:38
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Repräsentationsbedingung vs. LC-Zaubertechnik
Antworten: 66
Zugriffe: 1100

Zaubern in eine Menschenmenge

Hast du Recht, WdZ. sagt dass Veränderung der Zaubertechnik als SpoMod zählt. Allerdings kenne ich keinen einzigen Spruch, bei dem Veränderung der Technik als erlaubte SpoMod geführt wird... Das liegt daran, das nach WdZ 20 (oben links, im 2ten Absatz gegen Ende) bei JEDEM Zauber diese Spomo angewa...
von ChaoGirDja
12.08.2019 19:49
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Repräsentationsbedingung vs. LC-Zaubertechnik
Antworten: 66
Zugriffe: 1100

Zaubern in eine Menschenmenge

Es gibt noch den "realistischen" Ansatz: Über tausenden von Jahren werden die Magier wohl Heimlichkeits-Zauber auch heimlich gemoded haben. Warum forschen die denn den ganzen Tag? Und "Laut und deutlich" permanent zu "flüstern" modden geht relativ einfach. Allerdings kann ich verstehen warum Leute ...
von ChaoGirDja
12.08.2019 19:32
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Licht als Werkstoff
Antworten: 16
Zugriffe: 777

Licht als Werkstoff

Der FLIM FLAM ist eine Kugel aus Licht... Nicht mehr und nicht weniger. Gemeinhin wird er als "nicht stofflich" angenommen, explizieht gesagt wird es aber nicht. LordShadowGizar Nja... Wenn man Licht als ausdrücklichen Aspekt des Feuer begreift (was ja auch offiziell mWn so gesagt wird), dann kann i...
von ChaoGirDja
11.08.2019 19:35
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Licht als Werkstoff
Antworten: 16
Zugriffe: 777

Licht als Werkstoff

Theoretisch sollte Licht doch auch eine Ausformung des Elementes Feuer sein, oder nicht?
Dann ließe es sich sogar "elementar" "Beschwören" ^^;
Und mit dem IGNIMORPHO in beliebige Form bringen und halten.

Nur so ein Gedanke.
von ChaoGirDja
07.08.2019 19:15
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: TRANSVERSALIS - Beschreibung
Antworten: 20
Zugriffe: 1111

TRANSVERSALIS - Beschreibung

Da kommt es zumindest zu einem aktustischen Effekt :D
von ChaoGirDja
07.08.2019 16:23
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Religionen & Dämonen DSA1-4)
Antworten: 3461
Zugriffe: 255724

Kurze Fragen, kurze Antworten (Religionen & Dämonen DSA1-4)

Das heißt, wenn er nicht Borbaradianismus als Paktgeschenk wählt und die passenden Invokationszauber dazunimmt, oder direkt dämonische Hilfe als Gabe beansprucht um einen dienstbaren Dämon erscheinen zu lassen, dann ist er genausowenig im Stande Dämonen zu rufen, wie vor dem Pakt. Kurze Frage: Ist ...
von ChaoGirDja
05.08.2019 19:10
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Kreatur mit Karfunkel beseelen
Antworten: 4
Zugriffe: 472

Kreatur mit Karfunkel beseelen

Westwinddrachen / Perldrachen sind nur dümmlicherweise grade mal intelligent wie intelligente Tiere ^^; Ansonsten sehe ich persönlich hier noch das Problem, das Golems/Chimären dämonischer Natur sind (okay, bei ersteren gibt es auch elementare Varianten. Den Spruch dazu kennt aber letztlich nur eine...
von ChaoGirDja
30.07.2019 21:20
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)
Antworten: 12275
Zugriffe: 624216

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Das WdA habe ich leider nicht zur Verfügung. Was meinst du genau? Ich weiß, dass man einen Analys braucht, um überhaupt zu verstehen, was die anwesende Magie tut, aber allein schon Magie sehen zu können, stelle ich mir als ziemlich nützlich vor. Nützlich mit abstrichen ja (siehe unten), da es Vorwa...
von ChaoGirDja
29.07.2019 18:57
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)
Antworten: 12275
Zugriffe: 624216

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Also solange angelegt Magie innerhalb von drei Metern sehen können, ohne irgendeine Investition. Hui, das ist schon recht stark. Muss man nur noch Magiekunde steigern, um zu verstehen, was man da sieht. Danke euch! Na, vielleicht solltest du dir die Regeln dazu in WdA mal zu gemühte führen... "Ganz...
von ChaoGirDja
21.07.2019 15:58
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)
Antworten: 12275
Zugriffe: 624216

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

ottoantimon hat geschrieben:
21.07.2019 15:29
  • Heißt das, dass Berührung oder eine andere Distanzklasse gilt, bis der Zauber steht?

So wie überall, ja. Die DK muss üblicherweise die ganze ZD über gehalten werden.
Es gibt ein paar Ausnahmen, aber das sind eben auch solche.
von ChaoGirDja
20.07.2019 15:15
Forum: Projekte & Entwürfe
Thema: Die Einweg-Armbrust, Paradeloses Schwertfechten, das tödliche Florett und andere militärischen Absurditäten
Antworten: 42
Zugriffe: 1468

Die Einweg-Armbrust, Paradeloses Schwertfechten, das tödliche Florett und andere militärischen Absurditäten

Ja das stimmt aber das steigern macht dich 0,0% schneller sondern nur präziser. genau das ist das Problem. Ein schlechter Armbrustschütze trifft fast nichts, braucht aber ewig zum Nachladen. Ein schlechter Bogen trifft zwar auch fast nix, ist aber kein Problem da er durch sein vollautomatische Feue...
von ChaoGirDja
19.07.2019 10:00
Forum: Kämpfe & Gefechte
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Kämpfer & Gefechte DSA1-4)
Antworten: 6942
Zugriffe: 389965

Kurze Fragen, kurze Antworten (Kämpfer & Gefechte DSA1-4)

=mediumslateblue Eine gar nicht so unähnliche Frage, die sich aber hoffentlich leichter beantworten lässt: Schüsse ins Kampfgetümmel sind ja erschwert, und dabei wird sonstige Zielbewegung überschrieben (WdS 98 oben rechts). Bei gezielten Schüssen auf Körperteile, die ja Erschwernisse bis zu +20 ha...
von ChaoGirDja
17.07.2019 23:26
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)
Antworten: 12275
Zugriffe: 624216

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Das ist recht wahrscheinlich ein Coppy&Past Fehler.
Ich würde ich sagen, das hier WdS gilt und die entsprechenden Proben um den Betrag erschwert werden.
von ChaoGirDja
17.07.2019 23:23
Forum: Projekte & Entwürfe
Thema: Die Einweg-Armbrust, Paradeloses Schwertfechten, das tödliche Florett und andere militärischen Absurditäten
Antworten: 42
Zugriffe: 1468

Die Einweg-Armbrust, Paradeloses Schwertfechten, das tödliche Florett und andere militärischen Absurditäten

Ich finde es aber durchaus sinnvoll. Mir gefällt es nicht weil es zu weit von der Realität abweicht. Das Armbrüste mehr Ladezeit brauchen als Bögen, ja. Das der Ladezeitunterschied ohne spezialtraining aber so exporbitant groß ist dass es keinen Sinn ergibt eine Armbrust zu nutzen (für etwas andere...
von ChaoGirDja
16.07.2019 20:33
Forum: Projekte & Entwürfe
Thema: Die Einweg-Armbrust, Paradeloses Schwertfechten, das tödliche Florett und andere militärischen Absurditäten
Antworten: 42
Zugriffe: 1468

Die Einweg-Armbrust, Paradeloses Schwertfechten, das tödliche Florett und andere militärischen Absurditäten

Aber noch mal ein kleiner Nachschub, als eigener Eintrag: Es geht mir jetzt nicht darum, das man persönlich die Armbrüste zu langsam findet (oder die Bögen zu schnell), sondern darum das an der Stelle mit Realismus argumentiert wurde (ich hab ja nur deswegen den phantastischen Realismuss von DSA in ...
von ChaoGirDja
16.07.2019 20:08
Forum: Projekte & Entwürfe
Thema: Die Einweg-Armbrust, Paradeloses Schwertfechten, das tödliche Florett und andere militärischen Absurditäten
Antworten: 42
Zugriffe: 1468

Die Einweg-Armbrust, Paradeloses Schwertfechten, das tödliche Florett und andere militärischen Absurditäten

Es ist aber keine realistische Abbildung der Realität. Die Annahme ist ja das Armbrüste nur als Einwegwaffe auf dem Schlachtfeld taugen. Die durchschnittliche DSA Armbrust wird von einem Nahkämpfer benutzt und nach dem ersten Schuss weggeworfen weil alles andere sinnlos ist, in der Realität war wed...
von ChaoGirDja
16.07.2019 12:07
Forum: Projekte & Entwürfe
Thema: Die Einweg-Armbrust, Paradeloses Schwertfechten, das tödliche Florett und andere militärischen Absurditäten
Antworten: 42
Zugriffe: 1468

Die Einweg-Armbrust, Paradeloses Schwertfechten, das tödliche Florett und andere militärischen Absurditäten

Waffe 2 Armbrüste: Die Ladezeiten für Armbrüste sind im Vergleich zum Bogen bei DSA einfach übertrieben hoch. Es ist klar das ein Pfeil schneller angelegt und abgeschossen ist aber das eine leichte Armbrust 8 mal so viel Zeit zum nachladen braucht wie ein Bogen und dabei nur 2 TP mehr Schaden macht...
von ChaoGirDja
15.07.2019 11:22
Forum: Smalltalk
Thema: Wahnwitz - xeledonischer Spott - und anderer Unsinn
Antworten: 234
Zugriffe: 15390

Wahnwitz - xeledonischer Spott - und anderer Unsinn

Ja, die Kunst des Zitierens ist eine Verantwortungsvolle :D