Die Suche ergab 54 Treffer

von Macchiato
02.06.2020 14:26
Forum: Ilaris
Thema: Ilaris - Fragen & Antworten
Antworten: 1112
Zugriffe: 87296
Geschlecht:

Ilaris - Fragen & Antworten


Ich habe zu Beginn von unserer Ilaris-Zeit auch 40% der DSA4-AP vergeben, bin aber dann auf EP pro Spielabend umgestiegen. Da wir aber teilweise sehr ausführlich, teilweise dann aber wieder sehr gestrafft spielen, passe ich die EP für jeden Spielabend an (Wir spielen immer 3-4 Stunden). Wenn es nur ein Laber-Tavernen-Abend war (vereinfacht ausgedrückt) gibt's ev. nur 10 EP, für einen epischen Spielabend dann eben die 40, sonst etwas dazwischen. Mit einer fixen Zahl wie z.B. 30 kamen wir teilweise auf gefühlte absurde EP-Zahlen, weil dann ein eher unaufgeregtes Abenteuer vielleicht doch 15 Abende gedauert hat.
von Macchiato
15.01.2020 11:25
Forum: Ilaris
Thema: Ilaris - Fragen & Antworten
Antworten: 1112
Zugriffe: 87296
Geschlecht:

Ilaris - Fragen & Antworten

Ist schon eine Weile her, dass ich den Zombie konvertiert habe, aber ich hab mich damals an "Von Toten und Untoten" orientiert, wo sie meines Wissens diese Eigenschaft nicht haben. Aber es spricht ja auch nichts dagegen, ihnen diese zu verleihen.
von Macchiato
14.01.2020 17:40
Forum: Ilaris
Thema: Ilaris - Fragen & Antworten
Antworten: 1112
Zugriffe: 87296
Geschlecht:

Ilaris - Fragen & Antworten

Hi, hier mal meine Version vom Zombie:

ZOMBIE
Stark verwester, stumpfsinniger Untoter

Kreaturenklasse Untoter
Wundschwelle 5
Magieresistenz 8
Geschwindigkeit 3
Initiative 1

Körperlosigkeit, Rudel

Hände RW 0 AT 6 VT 2 TP 1W6+2
Biss RW 0 AT 8 VT 2 TP 2W6 +1

Attribute: GE 2, KK 6, KO 6
Fertigkeiten: Zähigkeit 10, Wachsamkeit 4

Astralsinn könnte man ihm tatsächlich noch spendieren, gute Idee. Zu deiner Frage Nr. 2: Ja, ich denke damit ist das Wundfieber gemeint.
von Macchiato
12.11.2019 17:06
Forum: Ilaris
Thema: Ilaris - Fragen & Antworten
Antworten: 1112
Zugriffe: 87296
Geschlecht:

Ilaris - Fragen & Antworten

Natürlich passt das so, hängt aber natürlich auch von euren Vorlieben bezüglich Steigerungsgeschwindigkeit ab. Alternativ kannst du dich am Vorschlag aus dem Regelwerk orientieren (20-40 EP pro Spielabend). Ilaris gibt dir bezüglich der Steigerungsmöglichkeiten keine Einschränkungen vor, d.h. Attribute und Vorteile sind frei zu erwerben. Allerdings gibt es den Vorschlag besonders exklusive Vorteile nur bei einem Lehrmeister zu erlernen. Wir handhaben es so: Attribute und profane Fertigkeiten sind frei zu steigern, wie auch etliche der profanen Vorteile. Für manche Vorteile (egal ob profan, Kampf, Magie oder Karmal) braucht man bei uns einen Lehrmeister, für neue Zauber oder Liturgien ebenso (wobei man Zauber natürlich auch aus einem Buch lernen kann). Lernzeiten haben wir keine, aber wir achten mit Bauchgefühl darauf, dass ein Held ein neues Manöver oder einen neuen Vorteil nicht "über Nacht" erlernt.
von Macchiato
25.01.2019 12:42
Forum: Ilaris
Thema: Ilaris - Fragen & Antworten
Antworten: 1112
Zugriffe: 87296
Geschlecht:

Ilaris - Fragen & Antworten

Zu 3) Finde ich eine tolle Idee. Ich könnte dazu auch einiges an Material zur Verfügung stellen (Jahr des Greifen z.B.). Vielleicht wäre ein eigener Thread sinnvoll?
von Macchiato
10.04.2018 08:48
Forum: Ilaris
Thema: Ilaris - Fragen & Antworten
Antworten: 1112
Zugriffe: 87296
Geschlecht:

Ilaris - Fragen & Antworten

Wäre dann ein sehr teurer Vorteil. :P Danke für die Antwort.
von Macchiato
09.04.2018 11:12
Forum: Ilaris
Thema: Ilaris - Fragen & Antworten
Antworten: 1112
Zugriffe: 87296
Geschlecht:

Ilaris - Fragen & Antworten

Ausgehend von dieser Diskussion: Ist es möglich das FK-Manöver Schnellschuss mehrmals einzusetzen?
von Macchiato
21.01.2018 13:56
Forum: Ilaris
Thema: Ilaris - Fragen & Antworten
Antworten: 1112
Zugriffe: 87296
Geschlecht:

Ilaris – Kritik & Komplimente

mike-in-the-box hat geschrieben:
21.01.2018 12:06
Ist zwar auf der einen Seite seltsam wieso sich ein Befehlender selber Attacke Boni durch inspirierende Reden etc. geben kann, auf der anderen Seite ist dann aber auch komsch, wenn er aufgrund eines Furch Effektis quasi wegläuft während seine Mitstreiter dank ihm kämpfen. Ist ein kleines Spannunsgverhältnis, auch wenn man beides erklären kann wenn man will. In den meisten Fällen sollte aber "nur Mitstreiter" anstandslos funktionieren.
Genau um diesen Widerspruch ging es uns gestern! Die Mitstreiter wurden inspiriert und hatten keinen Furcht-Effekt, aber der Anführer schon. :wink: In diesem Fall werden wir es also zukünftig so handhaben, dass auch der Anführer den Bonus bekommt. Im Duell werden die Kommandos aber trotzdem keine Anwendung finden.
von Macchiato
21.01.2018 10:56
Forum: Ilaris
Thema: Ilaris - Fragen & Antworten
Antworten: 1112
Zugriffe: 87296
Geschlecht:

Ilaris – Kritik & Komplimente

Frage vom gestrigen Spielabend: Wirkt ein Kommando wie z.B. Haltet Stand! auch auf den Anführer selbst?

Edit: Sorry, falscher Thread, bitte in Frage und Antwort verschieben. :oops:
von Macchiato
07.01.2018 14:05
Forum: Ilaris
Thema: Ilaris - Fragen & Antworten
Antworten: 1112
Zugriffe: 87296
Geschlecht:

Ilaris - Fragen & Antworten

Fallen die Schutz-und Bannkreise gegen Elementare, Dämonen etc. auch unter Zauberzeichen?
von Macchiato
05.01.2018 17:27
Forum: Ilaris
Thema: Ilaris - Fragen & Antworten
Antworten: 1112
Zugriffe: 87296
Geschlecht:

Ilaris - Fragen & Antworten

Ah danke, der Hinweis zur kaufmännischen Rundung hat mir gefehlt. Ich werde in dem Fall aber trotzdem auf 0 abrunden, sonst ist die gelungene KO-Probe ja umsonst.

So nun geht's zum Spielabend, wir spielen "Begeisterter Neuanfang" mit 4 DSA-Neulingen und Ilaris-Regeln. :)
von Macchiato
05.01.2018 17:01
Forum: Ilaris
Thema: Ilaris - Fragen & Antworten
Antworten: 1112
Zugriffe: 87296
Geschlecht:

Ilaris - Fragen & Antworten

Vielleicht ähnlich wie beim Zauber Fesselranken? Dort ist eine GE- oder KK-Probe (20) gefordert.

Andere Frage zum Höhlenspinnengift: Bei gelungener KO-Probe werden Erschwernisse beim Gift halbiert. Wie wird das beim Malus von -1 des Spinnengifts geregelt - ist die Erschwernis dann 0 oder doch -1?
von Macchiato
05.01.2018 16:53
Forum: Ilaris
Thema: Ilaris - Fragen & Antworten
Antworten: 1112
Zugriffe: 87296
Geschlecht:

Ilaris - Fragen & Antworten

Beim Sekundäreffekt Fesseln erleidet das Opfer eine Umklammerung -4. Kann man sich daraus befreien wie beim gleichnamigen Manöver oder wirkt dieser Effekt ohne die Möglichkeit einer Konterprobe für 4 Initiativephasen?
von Macchiato
10.12.2017 11:05
Forum: Ilaris
Thema: Ilaris - Fragen & Antworten
Antworten: 1112
Zugriffe: 87296
Geschlecht:

Ilaris - Fragen & Antworten

Bei den Downloads gibt es leider keinen Link zu den Rahja-Geweihten. :(
von Macchiato
08.12.2017 16:56
Forum: Ilaris
Thema: Ilaris - Fragen & Antworten
Antworten: 1112
Zugriffe: 87296
Geschlecht:

Ilaris - Fragen & Antworten

Tja, wo du Recht hast... :lol:
von Macchiato
08.12.2017 16:10
Forum: Ilaris
Thema: Ilaris - Fragen & Antworten
Antworten: 1112
Zugriffe: 87296
Geschlecht:

Ilaris - Fragen & Antworten

Ich bin noch unschlüssig. Bei Koloss I finde ich es unschön, dass der Kriegsoger dann eine relativ niedrige WS hat, während der normale Oger sehr schwer zu verletzen ist. Allerdings ist WS* 18 halt schon eine harte Nuss.
von Macchiato
08.12.2017 15:03
Forum: Ilaris
Thema: Ilaris - Fragen & Antworten
Antworten: 1112
Zugriffe: 87296
Geschlecht:

Ilaris - Fragen & Antworten

Ein Kriegsoger hat WS/WS* 16/18 - sollte man in diesem Fall schon den Vorteil Koloss I vergeben?
von Macchiato
29.11.2017 10:15
Forum: Ilaris
Thema: Ilaris - Fragen & Antworten
Antworten: 1112
Zugriffe: 87296
Geschlecht:

Ilaris - Fragen & Antworten

Da in unserer aktuellen Kampagne die Kriegskunst eine relativ große Rolle spielt, wollte ich fragen wie dieses Talent in Ilaris umzusetzen wäre. Eine Möglichkeit wäre es über Anführen abzuhandeln. Das hat für mich aber eher einen praktischen Aspekt, während Kriegskunst ja auch viel theoretisches Wissen um Belagerungen, Taktiken etc. beinhaltet. Ein guter Anführer, der Leute motivieren kann, muss ja nicht zwingend viel über Kriegskunst wissen - gilt natürlich auch umgekehrt.

Die zweite Überlegung ist, ein neues Talent Kriegskunst einzuführen, ev. unter der Fertigkeit Derekunde.

Was haltet ihr für die bessere Lösung?
von Macchiato
26.11.2017 11:13
Forum: Ilaris
Thema: Ilaris - Fragen & Antworten
Antworten: 1112
Zugriffe: 87296
Geschlecht:

Ilaris - Fragen & Antworten

Suilujian hat geschrieben:
25.11.2017 20:03
2a) Nein, geviertelt wurde schon. Will heissen, ein Dämon muss 8 TP anrichten, um eine Wunde zu verursachen - aber 2 TP reichen schon für einen Kratzer. Mächtige Magie macht hier den Dämonenschild erst wirklich wertvoll...
Sorry, ich möchte hier nochmal nachhaken. Muss der Dämon bei Härte 2 nicht mindestens 3 TP für einen Kratzer anrichten, da die Härte ja überschritten werden muss?
von Macchiato
21.11.2017 14:06
Forum: Ilaris
Thema: Ilaris - Fragen & Antworten
Antworten: 1112
Zugriffe: 87296
Geschlecht:

Ilaris - Fragen & Antworten

Baal Zephon hat geschrieben:
21.11.2017 13:30
Macht durch aus Sinn. Allerdings fürchte ich dass das Beispiel auf S.43 zum Zonensystem zumindest für mich missverständlich formuliert ist. Wenn Isna-Iti nun Kopf und Arm Rüstung für jeweils RS 1 hat, warum hat sie dann RS: 0/2/2/0/0/2? Weil nach der vorigen Logik hätte sie für mich nur 0/1/1/0/0/1.
Ihr Gesamt-RS ist 1. Sie darf nun 6x1=6 Punkte auf die Zonen verteilen. Damit passt 0/2/2/0/0/2 also. Ich würde mir zuerst überlegen wieviel RS ich meiner Gesamtrüstung gebe - das ist aber in Ilaris nach meinem Verständnis recht abstrakt gehalten. Bei deinem Beispiel mit Krötenhaut und Drachenhelm würde ich 2 als RS (=BE) festlegen. Dann erst würde ich nach obigem Schema den Zonen-RS bestimmen bzw. verteilen, das wären dann 2x6=12 Punkte. Die würde ich dann nach gesundem Menschenverstand aufteilen, wie z.B. @Suilujian das getan hat. Er hat das Pferd nur von hinten aufgezäumt, zuerst Gesamt-RS, dann Zonen-RS finde ich einfacher.

Da ich aber kein Entwickler von Ilaris bin, ist das nur mein persönliches Verständnis von den Regeln.

edit: Aeolitus war schneller. :wink:
von Macchiato
29.09.2017 14:40
Forum: Ilaris
Thema: Ilaris - Fragen & Antworten
Antworten: 1112
Zugriffe: 87296
Geschlecht:

Ilaris - Fragen & Antworten

Zählt die Verzögerung bei Giften/Krankheiten bereits zur Wirkungsdauer?
von Macchiato
24.09.2017 11:39
Forum: Ilaris
Thema: Ilaris - Fragen & Antworten
Antworten: 1112
Zugriffe: 87296
Geschlecht:

Ilaris - Fragen & Antworten

Muss man bei Zaubern mit Reichweite Berührung das Ziel während der ganzen Vorbereitungszeit berühren (z.B. Zauberzwang - 1 Stunde Vorbereitungszeit)? Oder erst wenn mit Aktion Konflikt die Probe gewürfelt wird?
von Macchiato
21.09.2017 10:14
Forum: Ilaris
Thema: Ilaris - Fragen & Antworten
Antworten: 1112
Zugriffe: 87296
Geschlecht:

Ilaris - Fragen & Antworten

Nochmal eine Frage zum Reiterkampf: Im entsprechenden Absatz ist von "Reiten-Attacke" und "Reiten-Verteidigung" die Rede. Was genau ist hiermit gemeint - sind das nur AT/VT mit dem Pferd oder auch AT/VT mit einer anderen Waffe des Reiters? Konkret geht es mir um den +4 Bonus für eine höhere Größenklasse.
von Macchiato
21.09.2017 07:42
Forum: Ilaris
Thema: Ilaris - Fragen & Antworten
Antworten: 1112
Zugriffe: 87296
Geschlecht:

Ilaris - Fragen & Antworten

Coole Sache, freu mich schon darauf. :6F:
von Macchiato
09.09.2017 10:13
Forum: Ilaris
Thema: Ilaris - Fragen & Antworten
Antworten: 1112
Zugriffe: 87296
Geschlecht:

Ilaris - Fragen & Antworten

Das klingt gut, danke. So werden wir das machen.

Gestern hatten wir unseren ersten Reiterkampf und dazu hätte ich auch noch eine Frage. Wie sieht es hier mit den erlaubten Manövern aus? Wenn ich mit dem Pferd als Waffe angreife, kann ich die Basismanöver und ev. Sturmangriff, Hammerschlag und Überrennen nutzen (sofern der Kampfstil auf der entsprechenden Stufe vorhanden ist). Oder kann ich mit dem Pferd auch z.B. den Hammerschlag nutzen, ohne Reiterkampf II aber mit dem Vorteil Hammerschlag?
Mit meiner "normalen" Waffe im Reiterkampf, wie einem Schwert, kann ich alle mir bekannten Manöver benutzen? Also z.B. auch den Ausfall?
von Macchiato
08.09.2017 11:52
Forum: Ilaris
Thema: Ilaris - Fragen & Antworten
Antworten: 1112
Zugriffe: 87296
Geschlecht:

Ilaris - Fragen & Antworten

Nachdem wir uns nun endgültig entschieden haben, von DSA4 auf Ilaris umzusteigen ( :cheer: ), möchte ich einige Dinge im Regelwerk für unsere Gruppe hausregeln. Ein von den Spielern geäußerter Wunsch war, den Odem Arcanum als Vorbereitung für einen Analys wieder einfließen zu lassen. Ich habe mir dazu Folgendes überlegt: Jeder AG über 1 bei der Intensitätsanalyse entspricht einer Stufe Vorbereitung bei der Strukturanalyse.

Meinungen dazu? Wird die Strukturanalyse durch diese Hausregel zu einfach? Sonst könnte man die maximale Erleichterung einfach bei +12 deckeln wie in den Regeln. Dann würde der Odem dem Zauberer eben die langwierige profane Vorbereitung verkürzen.
von Macchiato
02.09.2017 17:18
Forum: Ilaris
Thema: Ilaris - Fragen & Antworten
Antworten: 1112
Zugriffe: 87296
Geschlecht:

Ilaris - Fragen & Antworten

Reiterkampf: "Bei einer Reiten-Verteidigung nimmt das Reittier keinen Schaden." D.h. bei einer misslungenen Reiten-VT erleidet der Reiter den Schaden? Spielt dann die WS des Pferdes im Kampf überhaupt eine Rolle?
von Macchiato
30.08.2017 20:12
Forum: Ilaris
Thema: Ilaris - Fragen & Antworten
Antworten: 1112
Zugriffe: 87296
Geschlecht:

Ilaris - Fragen & Antworten

Beim letzten Spielabend kam bei uns noch eine Frage auf. Wenn sowohl AT als auch VT aktiv gewürfelt werden, gibt es Triumphe/Patzer ja nur bei der AT. Welche Überlegung steckt hinter dieser Regel?
von Macchiato
27.08.2017 13:51
Forum: Ilaris
Thema: Ilaris - Fragen & Antworten
Antworten: 1112
Zugriffe: 87296
Geschlecht:

Ilaris - Fragen & Antworten

Was passiert eigentlich bei einem Triumph oder Patzer im Fernkampf? Wir hatten gestern einen Triumph, ich hab dann der Spielerin erlaubt nachträglich einen Scharfschuss -4 anzusagen.
von Macchiato
13.08.2017 15:29
Forum: Ilaris
Thema: Ilaris - Fragen & Antworten
Antworten: 1112
Zugriffe: 87296
Geschlecht:

Ilaris - Fragen & Antworten

Kann man eigentlich mit Schwert und Schild den Kraftvollen oder Schnellen Kampfstil verwenden? Als Vorraussetzung steht "einzelne Nahkampfwaffe", ein Schild gilt ja eigentlich auch als Waffe, darum wären es dann wohl zwei Waffen und es würde nicht funktionieren. Oder liege ich komplett falsch?