Die Suche ergab 4246 Treffer

von X76
30.09.2019 05:19
Forum: Kämpfe & Gefechte
Thema: Rondrakamm objektiv eine schlechte Waffe.
Antworten: 43
Zugriffe: 2607

Rondrakamm objektiv eine schlechte Waffe.

Ich sehe ehrlich gesagt keinen Grund, warum diese miserablen Waffen weiterhin verwendet werden. In erster Linie steht natürlich die Tradition (ebenso wie viele Geweihte immer noch das veraltete Kettenhemd statt moderner Platte bevorzugen). Es hat aber auch ganz praktische Gründe, denn viele Rituale...
von X76
27.09.2019 14:02
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Weidener Kriegerin
Antworten: 24
Zugriffe: 1266

Weidener Kriegerin

Turnier: Wo würde bitte etablierter Adel mit Kriegerbrief vom Turnier ausgeschlossen Eine Quelle ist SDR S. 11 "Ursprünglich durften nur Männer und Frauen von Adel, die eine Ausbildung zum Ritter absolviert hatten, an Turnieren teilnehmen. In besonders traditionsbewussten Gegenden kommt es sogar bi...
von X76
27.09.2019 13:33
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Licht als Werkstoff
Antworten: 22
Zugriffe: 1779

Licht als Werkstoff

Einige Hinweise findet man bei der Akademie Licht und Dunkelheit zu Nostria in Horte magischen Wissens (ab S. 129). Besonders interessant für das Titelthema sind die Ausführungen zur Sphäre des Gleichgewichts (S. 134), vor allem jedoch das letzte Schwarze Auge im Kapitel "Giftschrank" (S. 137). Die ...
von X76
19.09.2019 12:40
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Weidener Kriegerin
Antworten: 24
Zugriffe: 1266

Weidener Kriegerin

"arme Ritter" muss überhaupt nicht sein: den SO noch leicht angehoben (10), einen adeligen Hintergrund mit einem etablierten Haus geschrieben, in dem in der näheren Verwandtschaft 1-2 Barone und einige Junker zu finden sind (man selbst ist nicht erbendes jüngerer Spross von zwei braven, wohlsituier...
von X76
18.09.2019 13:54
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Weidener Kriegerin
Antworten: 24
Zugriffe: 1266

Weidener Kriegerin

als echte Ritter Das ist vielleicht genau der richtige Punkt, um sich wirklich vom anderen Krieger abzuheben. Die Weidener sind ja die "armen Möchtegernritter" (mit sehr viel besseren Werten als echte Ritter :wink: ), bei denen es nicht zum echten Ritter gereicht hat. Genau das könnte man aufgreife...
von X76
18.09.2019 11:53
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Weidener Kriegerin
Antworten: 24
Zugriffe: 1266

Weidener Kriegerin

Die erste Frage lautet: "Musst Du Dich überhaupt durch die Waffenwahl abgrenzen?". Gleichartigkeit ist nur Nachteilhaft, wenn es auf einen direkten Konkurrenzkampf (ich habe 15 und Du nur 10. Voll die Pfeife! [und einer das beibehält, um den anderen schlecht dastehen zu lassen]) hinausläuft, denn an...
von X76
08.09.2019 12:12
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Söldner DSA-Anfänger: Guter Zweihänder gesucht
Antworten: 12
Zugriffe: 989

Söldner DSA-Anfänger: Guter Zweihänder gesucht

Der Nachteil liegt darin da ein Söldner mit Zweihänder als Doppelsölder gilt und somit auch den doppelten Sold erhält. Dem sollte der 1. Stufe Doppelsöldner aber auch gerecht werden, sonst erhält er bald einen schlechten ruf und keine Aufträge mehr. Ausserdem wird man regelmässig versuchen ihm die ...
von X76
07.09.2019 14:10
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Söldner DSA-Anfänger: Guter Zweihänder gesucht
Antworten: 12
Zugriffe: 989

Söldner DSA-Anfänger: Guter Zweihänder gesucht

ich suche nach einer vielversprechenden Waffe für einen DSA-Anfänger, der bald sein erstes Abenteuer spielt. Bilder sagen gerade einem Anfänger mehr als irgendwelche Werte oder Effektivität. Zeige ihm doch einfach mal die Waffen im WDS (S. 121) und ich bin mir sicher, dass er sofort "seine Waffe" f...
von X76
19.08.2019 12:32
Forum: Kämpfe & Gefechte
Thema: Erfahrung mit Schleuder und Co
Antworten: 37
Zugriffe: 2843

Erfahrung mit Schleuder und Co

Von der Entwicklung her werde ich das erst im Spiel hoch ziehen, bin jetzt aber immerhin zuversichtlich, dass es kein AP Grab wird Ein AP Grab wird es schon alleine deshalb nicht, weil ein Gelegenheitsfernkämpfer normalerweise keine teuren SF braucht. Das gilt besonders auch für die diversen Schleu...
von X76
19.08.2019 12:10
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Sind Wildnischaraktere unbeliebt?
Antworten: 51
Zugriffe: 2872

Sind Wildnischaraktere unbeliebt?

Ich finde diese Aussage irgendwie bedenklich, weil mein Tierkrieger z.B. kann auch nix dazu beitragen, wenn unser Adeliger grade auf irgendeinem Ball irgendeinen anderen wichtigen Menschen treffen soll um da Informationen oder was weis ich zu beschaffen, ergo kann ich da auch nicht mitspielen. Mits...
von X76
18.08.2019 09:03
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Maskierungsverbote ?
Antworten: 2
Zugriffe: 448

Maskierungsverbote ?

Es gibt meines Wissens nach keine direkten Maskierungsverbote. Allerdings gibt es besonders in den Feudalreichen strenge Kleiderordnungen, die sehr viel mehr als das Tragen von Masken umfassen (z.B. Farben, Schnitte, Material von Kleidung). Generell dürfte der Kerl mit der Maske auffällig sein und d...
von X76
17.08.2019 12:50
Forum: Kämpfe & Gefechte
Thema: Erfahrung mit Schleuder und Co
Antworten: 37
Zugriffe: 2843

Erfahrung mit Schleuder und Co

Für einen Fernkämpfer (als wichtiges Standbein) ist die Schleuder sicher die falsche Wahl, da der Schaden, die Zielgenauigkeit etc. zu gering sind. Sie sind aber meiner Erfahrung nach super, wenn der Fernkampf nur eine Ergänzung für den Helden darstellt und man im Rollenspiel auch die praktischen Di...
von X76
12.08.2019 23:58
Forum: Kämpfe & Gefechte
Thema: Schuss in eine Menge
Antworten: 7
Zugriffe: 689

Schuss in eine Menge

Wie würde das denn regeltechnisch funktionieren? Man kann die Regeln für Schüsse ins Kampfgetümmel (WDS S. 98) heranziehen. Je dichter die Leute gedrängt sind, desto größer wird die Chance, dass irgendwer getroffen wird. Im Gegensatz zum Kampf (die Regel ist schlecht durchdacht -> oft wäre es besse...
von X76
12.08.2019 23:36
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Sind Wildnischaraktere unbeliebt?
Antworten: 51
Zugriffe: 2872

Sind Wildnischaraktere unbeliebt?

Meine Erfahrung ist, dass für die Anwendung von Wildnistalenten in vielen Runden die Kenntnis der jeweilig zur Umgebung passenden Geländekunde vorrausgesetzt wird. Ohne die "passende" SF wird die Anwendung dann ganz abgelehnt oder bis zur Nutzlosigkeit erschwert. Das ist mehr oder weniger genauso v...
von X76
05.08.2019 01:46
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Handel, Sprachenkunde & Kryptographie
Antworten: 13
Zugriffe: 667

Handel, Sprachenkunde & Kryptographie

Feilschen, Schätzen etc. ist das, was der typische aventurische Verbraucher für seine Geschäfte braucht. Wie man Waren beschafft, wie hoch Einkaufspreise oder Gewinne sind oder um logistische Belange müssen sie sich keinen Kopf machen. Ein Händler (sofern er nicht einfach ein reisender Trödler ö.ä i...
von X76
30.07.2019 01:06
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Profane Talent-Gegenstücke zu Zaubersprüchen?
Antworten: 13
Zugriffe: 797

Profane Talent-Gegenstücke zu Zaubersprüchen?

In DSA5 ist die Qualität einer magischen Analyse das Minimum aus der Qualität des Analysis und einer Magiekundeprobe. Ohne Analysis geht hier also nix mehr, reine Magiekunde verrät dir welche Zauber es gibt, aber nie welcher Zauber hier wirkt, was ihn auslöst, wieviele AsP, FW, QS, welche Merkmale ...
von X76
30.07.2019 00:30
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Kampfstil und Charakterideen für ein Standard Krieger (Praios Akoluth)
Antworten: 46
Zugriffe: 2537

Kampfstil und Charakterideen für ein Standard Krieger (Praios Akoluth)

Dafür hatte ich mein Kurzschwert mit Großschild über Talent Schwerter geführt gedacht. Wenn Du dafür extra ein weiteres Talent mitnehmen möchtest, ist das natürlich auch ok. Wobei Schwerter zu 2HH (Ableitung) auch eine Alternative sein kann (reicht völlig für den 2Händer als gelegentliche Waffe). I...
von X76
29.07.2019 23:35
Forum: Kämpfe & Gefechte
Thema: Hausregeln (Oder Vorschläge) für einfache DK?
Antworten: 32
Zugriffe: 2083

Hausregeln (Oder Vorschläge) für einfache DK?

Ich stell mir da einfach einen Chip vor, der bei Erfolgreich durchgebrachtem Angriff wechselt und dessen Besitz bestimmte Waffen und Manövereffekte frei schaltet. Zu Beginn des Kampfes hat der mit der größeren Reichweite, oder wenn die gleich ist, der mit der höheren Ini den Oberhand-Marker. So hat...
von X76
29.07.2019 22:51
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Dörfliche Firungeweihte - eine neue Variante der Profession Firungeweihter
Antworten: 44
Zugriffe: 2780

Dörfliche Firungeweihte - eine neue Variante der Profession Firungeweihter

12 Göttergeweihte, die sich wie Verbrecher verstecken müssen, noch nicht einmal gesuchte Ketzer sind und sich einer eigenen Heiligkeit gleich abseits jeglicher Kirche bewegen, finde ich nicht gut. Würden sie so etwas wie "weder Menschen noch Tiere sollen in Gefangenschaft leben" predigen und leben, ...
von X76
26.07.2019 00:20
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Kampfstil und Charakterideen für ein Standard Krieger (Praios Akoluth)
Antworten: 46
Zugriffe: 2537

Kampfstil und Charakterideen für ein Standard Krieger (Praios Akoluth)

Ich bin in einigen Punkten anderer Meinung als die Vorschreiber. Zweihänder und Kettenwaffen sind beides Haudraufwaffen und davon kann man sich eine sparen (für hohen Schaden kann man auch einfach mehr Kugeln nehmen :wink: ). Dafür fehlt ihm ein mobiler Kampfstil, mit dem man Gegner kontrollieren ka...
von X76
24.07.2019 00:26
Forum: Kämpfe & Gefechte
Thema: Hausregeln (Oder Vorschläge) für einfache DK?
Antworten: 32
Zugriffe: 2083

Hausregeln (Oder Vorschläge) für einfache DK?

Hast Du mehr Details, @X76 ? Falls hier unpassend gerne per PN. Da gibt es eigentlich nicht mehr. Als SL verwende ich bei DSA 4 das normale DK System und sehe das "Gehoppse" als den entscheidenden taktischen Teil des Kampfes (Aufwand wird betrieben, damit man erhebliche Vorteile erarbeiten kann). D...
von X76
23.07.2019 23:47
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Talente und Erfolge
Antworten: 8
Zugriffe: 777

Talente und Erfolge

Jetzt würde mich mal interessieren wie ihr das so regelt, höhere Erschwernis als 5, oder QS von mindestens 3 wird benötigt, etc. Ein Zuschlag von 5 ist schon eine Hausnummer. Bei uns (Helden < 2200 AP) liegen die Zuschläge meist bei max. 3 Punkten. Letztendlich ist das aber keine "Regel", sondern e...
von X76
17.07.2019 23:43
Forum: Kämpfe & Gefechte
Thema: Hausregeln (Oder Vorschläge) für einfache DK?
Antworten: 32
Zugriffe: 2083

Hausregeln (Oder Vorschläge) für einfache DK?

Eine ebenfalls einfache Möglichkeit ist die "Oberhand" aus dem Warhammer RPG. Der Kämpfer mit der längeren Waffe beginnt den Kampf mit der Oberhand. Der Kämpfer mit der Oberhand kämpft in seiner idealen Reichweite und erhält dadurch Vorteile oder alternativ der Gegner Nachteile*. Ein erfolgreicher T...
von X76
17.07.2019 23:11
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Geheimwissen erlangen
Antworten: 10
Zugriffe: 797

Geheimwissen erlangen

der Spieler kann unter Erschwernis versuchen einen Erfolg aus zu würfeln. Alle Wissensproben, die das Geheimwissen betreffen sind erschwert, z.B. um -3. Er hat keinen Anspruch auf eine Probe. Im Prinzip überlegt sich der SL "Kann sich der Held genug zusammenreimen, um das Ziel zu erreichen?". Kommt...
von X76
15.07.2019 01:57
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Geheimwissen erlangen
Antworten: 10
Zugriffe: 797

Geheimwissen erlangen

Wozu braucht mein SC jetzt Sphärenkunde 12 (oder RAW Sternkunde) um das zu kapieren? Sphärenkunde 2 oder 4 hätten doch auch gereicht. Sind diese Voraussetzungen so hoch und dienen nur dazu, um das Wissen ohne jemanden, der einen einweiht, zu erlangen? Also wie Handhabt ihr Geheimwissen, das auch so...
von X76
03.07.2019 13:09
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Abenteuer mit 2 Helden und 1 Meister
Antworten: 11
Zugriffe: 627

Abenteuer mit 2 Helden und 1 Meister

Die Abenteuer kann man nur bedingt leichter machen. Zwar kann man Kampfwerte heruntersetzen, die Anzahl von Gegnern verringern etc., aber Grundschwierigkeiten lassen sich nur bedingt herunterspielen. Zwar kann man aus der Gebirgsüberquerung, auch eine sanfte Hügelwanderung machen oder aus der Räuber...
von X76
03.07.2019 12:20
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Vorteil Dunkelsicht bei Elfen
Antworten: 6
Zugriffe: 436

Vorteil Dunkelsicht bei Elfen

Wir hatten gestern in unserer Spielrunde eine länge Diskussion über den Vorteil Dunkelsicht und allgemeine Sichtbehinderungen. Der Elf mit Dunkelsicht II war der Meinung, dass durch den Vorteil auch Sichtbehinderungen durch starken Nebel aufgehoben werden, wir waren anderer Meinung, weil es keine B...
von X76
27.06.2019 20:28
Forum: Kämpfe & Gefechte
Thema: Bekommt ne Hesinde Geweihte einen Säbel - Schildkampf für Anfänger
Antworten: 36
Zugriffe: 1935

Bekommt ne Hesinde Geweihte einen Säbel - Schildkampf für Anfänger

und würde ihn auch gerne benutzen. Jetzt stellt sich für mich natürlich die Frage: Was mache ich, damit meine Geweihte damit auch kämpfen kann? Da Deine Heldin körperlich nicht gerade fit ist (GE+KK 11), sind ihr selbst die einfachsten Kampf SF verwehrt. Bevor Du überhaupt an Linkhandkampf oder ein...
von X76
27.06.2019 13:50
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Waffen von Achaz und Zwergen
Antworten: 3
Zugriffe: 536

Waffen von Achaz und Zwergen

Wieso haben Zwerge als beste Waffen ihre einhändigen Äxte und Achaz ihre Echsichsen Äxte? Zu den "besten" Waffen werden sie nur durch die Werte, die ihnen gegeben wurden und Vorteile im Regelwerk für einhändige Waffen (BHK, SK, PW). Die Handwaffen der Zwerge sind extrem kurz und haben erhebliche Na...
von X76
27.06.2019 11:49
Forum: Kämpfe & Gefechte
Thema: Wieso sind Speere so schlecht?
Antworten: 141
Zugriffe: 6601

Wieso sind Speere so schlecht?

Ist relativ irrelevant, da man zweihändig mit dem Speer grundsätzlich näher zum eigenen Körper fechten kann, als mit einem Schwert. Platz für die Stange vorausgesetzt. Diese Kampfweise ist bei DSA 4 die Halbschwertstellung (u.a. geeignet für Speere und Stäbe). Es gibt Einschränkungen (z.B. geringe ...