Die Suche ergab 3986 Treffer

von X76
03.05.2018 22:56
Forum: Kämpfe & Gefechte
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Kämpfer & Gefechte DSA1-4)
Antworten: 6658
Zugriffe: 317945

Kurze Fragen, kurze Antworten (Kämpfer & Gefechte DSA1-4)

Vielleicht war "Dolche" jetzt auch etwas übertrieben aber würdest du als Meister einen Schildwall mit Schildern und (verschiedenen) N-Waffen erlauben? Genaue Regeln gibt es dazu wie gesagt nicht. Einerseits ist wohl der Schild ein wichtiger Faktor (wie Xoltax nachvollziehbar ausführt), anderseits s...
von X76
03.05.2018 17:54
Forum: Kämpfe & Gefechte
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Kämpfer & Gefechte DSA1-4)
Antworten: 6658
Zugriffe: 317945

Kurze Fragen, kurze Antworten (Kämpfer & Gefechte DSA1-4)

"Eine eingespielte Gruppe von Kämpfern, die mit gleichen oder zumindest gleichartigen Waffen ausgestattet ist..." (WDS S. 68). Kommt ganz darauf an, was man als gleichartig ansieht. Selbst ein gleiches Talent ist in meinen Augen nicht automatisch "gleichartig genug" - es kommt auf die einzelnen Waf...
von X76
30.04.2018 13:14
Forum: Novizen & Eleven
Thema: Der erste Charakter und das erste Spiel
Antworten: 9
Zugriffe: 746

Der erste Charakter und das erste Spiel

Müssen tut man grundsätzlich natürlich nichts, aber es ist gut wenn man es kann. Die Spielwelt ist ja nur eine der angesprochenen Verbesserungen (ein Teil, in den meine absoluten Anfänger jedoch von sich aus einen Blick werfen wollten). Als ich mit dem ziemlich bescheidenen "Die Helden des schwarzen...
von X76
30.04.2018 12:52
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Der Gefahreninstinkt
Antworten: 65
Zugriffe: 3967

Der Gefahreninstinkt

Grundsätzlich sollte eine Probe nur dann abgelegt werden, wenn es nötig ist. Schwebt man nicht in Gefahr, sollte also auch keine leere Gefahreninstinkprobe gewürfelt werden. Außerdem kann auch eine GI Probe nach Umständen modifiziert und das Ergebnis (TAP*) ausgewertet werden. Im Beispiel schwebt de...
von X76
30.04.2018 12:00
Forum: Novizen & Eleven
Thema: Der erste Charakter und das erste Spiel
Antworten: 9
Zugriffe: 746

Der erste Charakter und das erste Spiel

Zum Reinschnuppern reicht das Material das ihr habt. Ohne jegliche Vorkenntnisse ist DSA 3 jedoch nur bedingt zu empfehlen, da man in der Grundausstattung, die ihr habt überhaupt nicht auf die Spielwelt, den "Job" des Spielleiters uvm. eingeht. Die neueren Grundregelwerke machen hier vieles besser, ...
von X76
24.04.2018 22:08
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Wie könnte man Bodhidharma basteln?
Antworten: 27
Zugriffe: 782

Wie könnte man Bodhidharma basteln?

Aber es ist einfacher, wenn der Charakter von seinem Hintergrund her bereits in die Richtung geht udn er sie nur konsequent weiterentwickelt oder um weitere Elemente anreichert und andere rausnimmt. Das auf jeden Fall, wobei der eigentliche Startheld (sofern er nicht gerade Zauberprofession oder äh...
von X76
24.04.2018 22:00
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Charakter mit Tierform
Antworten: 13
Zugriffe: 550

Charakter mit Tierform

Ich weiß leider immer noch nicht, ob man in Tierform zaubern kann. Eine ausdrückliche Regelstelle gibt es da mWn nicht. Bei den Tierverwandlungszaubern steht mMn aber sehr ausführlich dabei, welche Dinge man in Tierform hat und welche nicht. Zauberfähigkeiten werden bei den Dingen die man von seine...
von X76
23.04.2018 12:05
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Wie könnte man Bodhidharma basteln?
Antworten: 27
Zugriffe: 782

Wie könnte man Bodhidharma basteln?

Es geht darum dass ich gerne jemanden erstellen würde der zumindest vage auf Sensei Bodhidharma basiert. Es handelt sich bei ihm um den Begründer des Zen-Buddhismus und den Erfinder des Shaolin Kung Fu. So jemand ist nicht jemand den man sich einfach mal so erstellt, sondern ein sehr erfahrener Hel...
von X76
19.04.2018 01:31
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Charaktere, die zu mächtig werden
Antworten: 10
Zugriffe: 944

Charaktere, die zu mächtig werden

um ja... Spaß zu haben Der Spaß ist die einzig entscheidende Sache. Anfangs klang es für mich so, dass die zu mächtigen Helden den Spielspaß verderben oder es keine passenden Herausforderungen mehr für sie gibt. Beim Skalieren (egal ob im Kampf oder bei anderen Dingen) solltet ihr wie gesagt darauf...
von X76
18.04.2018 14:05
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Magische Analyse, insbesondere von Artefakten
Antworten: 3
Zugriffe: 321

Magische Analyse, insbesondere von Artefakten

Das bedeutet, der Zauberer kann grob einschätzen, wie gut der analysierte Spruch gelungen ist (ob da mehr oder weniger als 10 FP wirken, aber keine genaue QS). Er kann daraus natürlich bereits Schlüsse ziehen: Reicht meine Kenntnis in Antimagie um den Spruch der auf meinen Kameraden wirkt überhaupt ...
von X76
18.04.2018 13:42
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Charaktere, die zu mächtig werden
Antworten: 10
Zugriffe: 944

Charaktere, die zu mächtig werden

Aufgrunddessen sind wir jetzt schon an einen Punkt angekommen an dem mir unsere Charaktere zu mächtig vorkommen. Bei wie vielen AP seid ihr denn? Das klingt irgendwie nach 3000+ (in so einem Bereich sollen die Helden auch langsam gut sein...) Bei starker Konzentration kann man natürlich in einer Sa...
von X76
16.04.2018 17:31
Forum: Kämpfe & Gefechte
Thema: Vergleich: Kurzbogen vs. Elfenbogen vs. Kriegsbogen
Antworten: 46
Zugriffe: 1203

Vergleich: Kurzbogen vs. Elfenbogen vs. Kriegsbogen

Wahrscheinlich weil wir meistens Stadtabenteuer spielen. Da wäre bei mir überhaupt keine Schusswaffe dabei und erst Recht kein einsatzbereiter Bogen. Auch schwere Kriegswaffen sind da in der Regel nicht am Mann. Je nach Ort vielleicht Handwaffen, in Städten mit Waffengesetzen sogar nur Kleinzeugs (...
von X76
16.04.2018 14:18
Forum: Kämpfe & Gefechte
Thema: Vergleich: Kurzbogen vs. Elfenbogen vs. Kriegsbogen
Antworten: 46
Zugriffe: 1203

Vergleich: Kurzbogen vs. Elfenbogen vs. Kriegsbogen

Wie sind die Bedingungen nach deiner Erfahrung meistens, was ist eine typische Situation bei euch? Fernwaffen kommen oft als Erstschlagwaffen zum Einsatz (spielen dann im Gefecht aber oft keine Rolle mehr. Vielleicht noch ein oder zwei Pfeile, wenn es gut läuft und man einen schnellen Bogen hat...)...
von X76
16.04.2018 13:24
Forum: Kämpfe & Gefechte
Thema: Vergleich: Kurzbogen vs. Elfenbogen vs. Kriegsbogen
Antworten: 46
Zugriffe: 1203

Vergleich: Kurzbogen vs. Elfenbogen vs. Kriegsbogen

Ich weiß nicht ganz was du mit "realen Bedingungen/Situationen" meinst. Ich habe ehrlich nicht versucht, irgendwas zu beschönigen... Ich meinte damit, dass man in einem normalen Kampf kaum die Gelegenheit hat Pfeil um Pfeil ins Ziel zu hämmern, weil es nicht unverändert im Schussfeld bleibt. Es ist...
von X76
16.04.2018 11:17
Forum: Kämpfe & Gefechte
Thema: Vergleich: Kurzbogen vs. Elfenbogen vs. Kriegsbogen
Antworten: 46
Zugriffe: 1203

Vergleich: Kurzbogen vs. Elfenbogen vs. Kriegsbogen

Fazit: Mit den neuen Werten ändert sich das Bild etwas. Wenn man die (meiner Meinung nach nicht gut durchdachten) Regeln zu Spezialpfeilen benutzt, punktet der Kurzbogen wieder etwas mehr (weil z.B. mit Panzerbrechern evtl. noch relevanter * Schaden ankommt oder bei mehr verschossenen Pfeilen mehr ...
von X76
16.04.2018 01:47
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Geweihte Goblins
Antworten: 6
Zugriffe: 570

Geweihte Goblins

Nicht jeder der die gleiche Robe trägt, genießt auch das gleiche Ansehen. Das kann man sehr schön bei den weniger beliebten Varianten der Geweihten sehen, deren SO deutlich niedriger einsteigt als bei normalen Geweihten des Kultes (z.B. haben die Traviageweihten Bettler [WDS S. 212] einen tendenziel...
von X76
16.04.2018 01:25
Forum: Kämpfe & Gefechte
Thema: Konzept Messerwerfer:
Antworten: 7
Zugriffe: 412

Konzept Messerwerfer:

Kann von Stöcken und Steinen bis hin zu Laser- und Plasmawaffen btw alles werden^^ - wir werden dann improvisieren - wird lustig Bei geworfenen Haftminen, Plasmagranaten etc. brauchst Du Dir um den Schaden einer Wurfwaffe wohl keine Sorgen zu machen. Wurfmesser und anderes rückständiges Kleingerät ...
von X76
16.04.2018 01:05
Forum: Kämpfe & Gefechte
Thema: Vergleich: Kurzbogen vs. Elfenbogen vs. Kriegsbogen
Antworten: 46
Zugriffe: 1203

Vergleich: Kurzbogen vs. Elfenbogen vs. Kriegsbogen

Hey zusammen, mein DSA Kumpel und ich hatten eine Diskussion darüber, welcher Bogen effektiver ist der Kurzbogen oder der Elfenbogen. Bei Deiner Betrachtung warst Du mit den Bögen nur auf dem Schießstand. Sobald Hindernisse wie Gelände, Versteckmöglichkeiten usw. hinzu kommen sinkt die Bedeutung de...
von X76
16.04.2018 00:16
Forum: Novizen & Eleven
Thema: Welches Regelwerk benutzen?
Antworten: 11
Zugriffe: 666

Welches Regelwerk benutzen?

Ich wünsche mir ein relativ schlankes Regelwerk oder eines das an die zweite Edition heran kommt. Bei einem Gruppenspiel muss man oft Kompromisse eingehen. Spielen kannst Du DSA mit jeder Regeledition, aber für das ganz einfache DSA (2-) wird es nicht leicht Mitspieler zu begeistern bzw. zu finden....
von X76
11.04.2018 14:26
Forum: Kämpfe & Gefechte
Thema: Anwendungen für Vorteil Beidhändig
Antworten: 44
Zugriffe: 1117

Anwendungen für Vorteil Beidhändig

Der Vorteil ist der Übergangszeitraum. Hier stellt sich dann aber die Frage, wo BHK1 steht. Wenn die Beidhändigkeit quasi ein BHK 1,5 darstellt, ergibt sich ein Vorteil (wobei es dann umso ärgerlicher ist, dass man trotzdem noch LH und BHK1 [wenn auch verbilligt] kaufen muss) oder stellt der Vortei...
von X76
11.04.2018 14:03
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Bester Kämpfer
Antworten: 14
Zugriffe: 1004

Bester Kämpfer

Was ist der "Linkhandkampf"? Ich meine damit alle Kampfarten bei denen die Linke zusätzlich zur Haupthand eingesetzt wird (also egal ob Parierwaffe, Schild oder zweite Waffe). In DSA 4 war die Basis all dieser Fähigkeiten treffender Weise die SF "Linkhand". Ein Profi kommt damit in den meisten Fäll...
von X76
11.04.2018 12:43
Forum: Novizen & Eleven
Thema: Welche Regeln in DSA5 sind besser als in DSA4?
Antworten: 14
Zugriffe: 888

Welche Regeln in DSA5 sind besser als in DSA4?

1. Generierung und Werte: Für mich ganz klar eine massive Verbesserung (Freiheit, Fairness), ebenso wie die individuelle Kostenbewertung der einzelnen Talente (statt einheitlichen Bereichskosten). Durch gestiegene Kosten im "hinteren Bereich" und "zivile SF" können "Nebenbeitätigkeitsbereiche" (wie ...
von X76
10.04.2018 12:00
Forum: Kämpfe & Gefechte
Thema: Persönliche Waffe - Improvisierte Waffe (hier: Sense)
Antworten: 19
Zugriffe: 1135

Persönliche Waffe - Improvisierte Waffe (hier: Sense)

Und den bekommt der Spieler aufs Auge gedrückt. Schön! Das ist für den Spieler auf jeden Fall eine sehr gute Lösung, insbesondere da diese Waffen hervorragende Werte (eigentlich schon fast etwas zu gut im Vergleich zu anderen Waffen) haben. Das die Waffe jetzt kein übertriebenes Meistergeschenk ist...
von X76
09.04.2018 20:34
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Bester Kämpfer
Antworten: 14
Zugriffe: 1004

Bester Kämpfer

mit Rundumschlag (GE 15) und am besten mächtiger Rundumschlag (via Kampfstil) eine gute Zweihandkombi. Größter Knackpunkt dabei ist die Bedingung mehrerer Gegner. Anders als beim BHK bzw. Klingensturm kann man die Mehrfachangriffe nur gegen verschiedene Gegner richten. Diese trifft man dafür aber a...
von X76
09.04.2018 20:09
Forum: Kämpfe & Gefechte
Thema: Anwendungen für Vorteil Beidhändig
Antworten: 44
Zugriffe: 1117

Anwendungen für Vorteil Beidhändig

Generell hängt beim BHK vieles von der Interpretation des Textes ab. zu 1. Meiner Meinung nach heben die BHK SF nicht die starre Einteilung "Waffenhand (Rechtshänder also Rechts), Nebenhand" auf. Ein BHK kann also nicht einfach auf Linkshänder machen (z.B. die Auswirkungen des Vorteils nutzen oder a...
von X76
09.04.2018 14:10
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Bester Kämpfer
Antworten: 14
Zugriffe: 1004

Bester Kämpfer

Sofern ihr nicht extrem hoch einsteigt oder der SL die AP mit vollen Händen verschenkt, ist schon ein halbwegs tauglicher Held und Kämpfer ein ferner Traum. Geweihte sind wie Magier übelste Krüppel und können gar nichts - zumindest wenn man einen minimalen Anspruch ans Können abseits der Waffenkunst...
von X76
09.04.2018 13:15
Forum: Novizen & Eleven
Thema: Sozialstatus Kompensieren
Antworten: 73
Zugriffe: 3001

Sozialstatus Kompensieren

sondern eben auch deutlich in den mitgebrachten Fähigkeiten. Dennoch hat der Dieb Fähigkeiten (...) und dafür wird er eben auch entsprechend entlohnt Der entscheidende Punkt ist, er wird besonders in einer Standesgesellschaft nicht nur nach seinen Fähigkeiten entlohnt sondern vor allem nach seinem ...
von X76
06.04.2018 14:49
Forum: Kämpfe & Gefechte
Thema: Bewaffnet mit Mercenario
Antworten: 33
Zugriffe: 1644

Bewaffnet mit Mercenario

Ich bilde mir ein dass mit dem Rondrakamm ein Knaufschlag (DK H) möglich sein sollte, Den Einsatz eines Waffenknaufes als improvisierten Schlagring findet man bei den Manövern Stumpfer Schlag und Betäubungsschlag und ist keine Besonderheit des Rondrakamms. Nur weil man Teile einer Waffe zweckentfre...
von X76
06.04.2018 01:35
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Charakter für "Klar zum Entern"
Antworten: 12
Zugriffe: 505

Charakter für "Klar zum Entern"

Ich war bereits zwei mal in der Kampagne dabei und beide Male ging sie mehr oder weniger aus den gleichen Gründen zu Grunde: Unpassende nicht Seefahrer Helden oder mangelhafte Motivation Pirat zu sein. Ersteres lässt sich vielleicht umgehen, wenn es den Spielern reicht, wenn NSC die "eigentlichen" P...
von X76
03.04.2018 00:38
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Frage zur Hintergrundgeschichte {Bewertung}
Antworten: 10
Zugriffe: 554

Frage zur Hintergrundgeschichte {Bewertung}

Ich glaube nicht, dass man Kriminelle verbannt, damit sie dort den Ruf der Zwerge weiter schädigen und der Bergkönig sie eher früher als später für teuer Gold zurück kaufen muss (das sieht die Abmachung mit den Menschen "Lex Zwergia" https://de.wiki-aventurica.de/wiki/Lex_Zwergia vor). Mein Änderung...