Die Suche ergab 5 Treffer

von chizuranjida
15.09.2019 13:22
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Halle der Erleuchtung: Schwarzmagischer Heilmagier
Antworten: 70
Zugriffe: 5737
Geschlecht:

Halle der Erleuchtung: Schwarzmagischer Heilmagier

Laske Hjalkason hat geschrieben:
15.09.2019 12:02
wie der etwas hellere Caipirinha-Sklave für den Abend, dessen Hautton in der Dämmerung besser zur Farbe der Limetten passt.
Zu Limetten passen doch diese neuen Leute aus Uthuria, war da nicht ein Volk grün? Wobei - ich meine eher olivgrün. Womöglich beißt sich das dann.

Prost!
von chizuranjida
15.09.2019 03:14
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Halle der Erleuchtung: Schwarzmagischer Heilmagier
Antworten: 70
Zugriffe: 5737
Geschlecht:

Halle der Erleuchtung: Schwarzmagischer Heilmagier

@Laske Hjalkason Nach dem Zweitbuch geht der Trend jetzt eben auch zum Zweit-Al'Anfaner? :dunkelheit:
von chizuranjida
11.09.2019 22:26
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Halle der Erleuchtung: Schwarzmagischer Heilmagier
Antworten: 70
Zugriffe: 5737
Geschlecht:

Halle der Erleuchtung: Schwarzmagischer Heilmagier

Das mit den Metallstreben hat was. Der gjalskerländer Tierkrieger, etwas haarig, mit Vorteil "schnelle Heilung" und Zauber Hexenkrallen, und seine metallisch verstärkten Knochen ... In gute Gladiatoren muss man investieren.
von chizuranjida
11.09.2019 01:56
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Halle der Erleuchtung: Schwarzmagischer Heilmagier
Antworten: 70
Zugriffe: 5737
Geschlecht:

Halle der Erleuchtung: Schwarzmagischer Heilmagier

Eine Schlangenhexe wäre natürlich schlangenhaft, so gesehen, falls es nicht unbedingt ein Magier sein muss.

Ich hatte mal nach DSA3-Regeln eine Aufstellung gemacht, welche Zauber für welche Heldentypen bei Heldenerschaffung zugänglich waren. Vielleicht hilft dir das auch etwas. Unten angehängt. Die Zaubernamen sind auch noch die alten, also zB mit Wagemut, Empathie etc statt Attributo.
Skalde hat geschrieben:
11.09.2019 00:27
Außerdem kann der Magier doch eine revolutionäre Art der Schienung von Brüchen und geschädigten Gelenken entwickelt haben: Aus Stein wird mittels Hartes Schmelze eine Schiene um das betreffende Körperteil geformt, die man nach der Heilung auf die gleiche Weise wieder abnehmen kann.
Ist aber schwer, zerbrechlich, und nicht atmungsaktiv?
von chizuranjida
07.04.2018 03:41
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Halle der Erleuchtung: Schwarzmagischer Heilmagier
Antworten: 70
Zugriffe: 5737
Geschlecht:

Halle der Erleuchtung: Schwarzmagischer Heilmagier

Andwari hat geschrieben:
02.04.2017 22:05
@Frumol von Brandenfels
Woher hast Du das mit "tulamidische Namensgebung"?
Al'Anfa hat nunmal eine lange tulamidische Geschichte, und viele importierte Sklaven, von denen etliche freigelassen und aufgestiegen sein können. Nicht zu vergessen Grandenfamilie Bonareth/al-Banned.
Oder siehe Familie Karinor/Honak: Amir, Ramin, Karim - klingt alles eher tulamidisch.
Das passt schon, finde ich.

Wobei Namen wie Hasrabal, Mharbal und demzufolge auch Anibál ja auch tulamidisch wären, falls man dem Medicus eine kleine Schwester anhängen wollte, die von verhungernden Söldnern geschlachtet wurde ... Er hätte vielleicht nicht gerade den Patriarchen zu seiner Abendgesellschaft mit Selbstgekochtem einladen sollen, so als Anatom ... Immerhin ein guter Reisegrund. :wink: