Die Suche ergab 1 Treffer

von Armleuchter die Assel
04.08.2017 11:22
Forum: Abenteuerbewertungen
Thema: E3 Der Händler
Antworten: 38
Zugriffe: 18693

E3 Der Händler

3 Punkte.

Wir haben das AB bis vor 2 Wochen gespielt.
Mir kam der Händler (Eisinger) bereits am Anfang suspekt vor, man hat aber nicht wirklich einen Grund ihm zu misstrauen.
Merkwürdig erschien mir der absolut kurze Prozess mit dem Konkurrenten.
--Die Aussage von ein Paar Stadtfremden reicht zur Anklage und "Überführung" aus.
--Das gefunden Fläschchen wird seitens Stadtwache überhaupt nicht untersucht. (es könnte ja auch Milch drin sein...)
--Der Brief ist in Garethi, scheint aber von einem Novadi/Tulamiden/Südländer zu sein.
Auf Nachfrage bei der Stadtwache zu diesen Punkten gab es nur die Antwort.
Es ist niemand da, der den Inhalt der Flasche professionell untersuchen könnte.
Zudem war beim Urteil ein Praisgeweihter anwesend-->Alles ist OK.

An dieser Stelle fängt man an zu glauben, nicht nur der Eisinger will den Konkurrenten loswerden, sondern die ganze
Stadt ist involviert...