Die Suche ergab 71 Treffer

von Hesindian Fuxfell
08.11.2019 23:21
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 84316
Zugriffe: 3140274
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

Raskir hat geschrieben:
08.11.2019 22:48
Wird der Vierfach-Impfstoff nicht deswegen jetzt favorisiert, weil sie bei der letzten oder vorletzten Grippesaison so extrem danebenlagen?
Das war eben das, was ich auch noch im Kopf hatte. Bei der vorletzten hatten sie den dreifach empfohlen, der vierfach hätte besser gewirkt - weil die Variante die sich dann doch durchgesetzt hatte nur vom vierfach abgedeckt gewesen ist. Da die Krankenkasse zumeist nur den empfohlenen übernimmt, haben sie letztes Jahr dann den vierfach empfohlen, damit der Patient auch diesen über Kasse erhält.
So war mein Kenntnisstand der letzten Jahre und deshalb frug ich nach... Ich hätte jetzt grundlegend gesagt, lieber den größeren weil es eben immer nur ein Spiel mit Wahrscheinlichkeiten ist, sicher kann man es sowieso nicht vorhersagen. Wobei ich letztes Jahr auch was von ner neuen Methode gelesen habe, die zumindest rückwirkend auf die jeweiligen Wissensstände angewandt bessere Treffer für die letzten Jahre erbracht hätte.
von Hesindian Fuxfell
08.11.2019 20:39
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 84316
Zugriffe: 3140274
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

Alecto hat geschrieben:
08.11.2019 17:59
Unsere Betriebsmedizin wirbt derzeit so wie jedes Jahr für die saisonale Grippeimpfung. Auf dem Plakat wird hochstolz verkündet dass es sich um einen Vierfach-Impfstoff handelt. Die haben anscheined nicht realisiert dass das im Falle der Grippeimpfung eher eine Antiwerbung darstellt.
Interessant. Ich hatte der letzten großen Diskussion darum entnommen, dass der 4-fach besser als der 3-fach sei, weil er besser die Möglichkeiten abdeckt, welche Variante(n) das Rennen hier machen.
Das es nicht immer so einfach ok, aber gleich Antiwerbung?
von Hesindian Fuxfell
15.10.2019 19:36
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 84316
Zugriffe: 3140274
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

So. Teppich liegt fertig zugeschnitten in den Zimmern wo er liegen soll. Erste Möbel sind eingetroffen und aufgebaut. Erste Kisten in der neuen Wohnung ausgeräumt. Es kann klappen bis Ende des Monats in der neuen Wohnung zu sein...

Und ich fühle mich nach den zwei Tagen schon richtig fertig. Freue mich fast ab Donnerstag wieder auf Arbeit körperlich entspannen zu können :wink:
von Hesindian Fuxfell
09.10.2019 21:37
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 84316
Zugriffe: 3140274
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

Arigata hat geschrieben:
09.10.2019 21:30
Madalena hat geschrieben:
09.10.2019 21:14
Bin ich hier eigentlich die einzige, die nicht mal irgendwann X Jahre in Japan gelebt hat? :grübeln: :ijw:
Nein, ich war da bisher noch nicht einmal.

@topic: Hört die Dauermüdigkeit mit zwei Kindern eigentlich irgendwann auf?
Ich auch nicht.

Und ja... wenn sie mit 27 ausziehen :devil:
von Hesindian Fuxfell
07.10.2019 22:06
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 84316
Zugriffe: 3140274
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

Alecto hat geschrieben:
07.10.2019 18:18
Hesindian Fuxfell hat geschrieben:
07.10.2019 11:17
Wenn Småland keine grundlegende Bedingung ist, könnte ich nen Tipp geben, der einzig noch ein zu beaufsichtigendes Kind benötigt...
Seine Kinder waren leider nicht mit von der Partie - Aber was schwebt dir denn da vor?
Es war eine spontane Idee von ihm bei IKEA. Auch als wir alle versichert haben dass E geistig maximal 5 ist haben die leider nicht mitgespielt. Er hat dann hinterher seinen Kummer in Hot-Dogs ertränkt.
Bei uns in der Stadt gibt es im Einkaufszentrum ein Kinderland, in das Kinder samt Erwachsenen rein kommen. Bei Kindern bis 3 Jahren Alter muss sogar eine Aufsichtsperson mit und die kommt dann kostenlos mit rein. Fürs Kind kostet es aber 3,50€, bei größeren Kindern für den Erwachsenen auch.
Und die haben da auch ein Bällebad, ohne Aufpasser direkt daneben...
von Hesindian Fuxfell
07.10.2019 15:36
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 84316
Zugriffe: 3140274
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

Skyvaheri hat geschrieben:
07.10.2019 14:05
(Kappa = zusätzliche Mitarbeiter)
Nicht: Kappa = Kappadozianer?
Wobei die auch gut für zusätzliche Mitarbeiter sorgen können, vielleicht wurden die auch deshalb so genannt ;)
von Hesindian Fuxfell
07.10.2019 11:17
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 84316
Zugriffe: 3140274
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

Alecto hat geschrieben:
06.10.2019 19:55
****Auch in Polen lassen die Bediensteten keinen bärtigen 120kg Ami im Småland ins Bällebad.
Wenn Småland keine grundlegende Bedingung ist, könnte ich nen Tipp geben, der einzig noch ein zu beaufsichtigendes Kind benötigt...
Und da die mich weder gewogen noch die Nationalität geprüft haben sähe ich da für ihn auch wenig Probleme. Er kommt halt nur nicht allein da rein.
von Hesindian Fuxfell
16.09.2019 15:24
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 84316
Zugriffe: 3140274
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

Es gibt auch noch Professor Hulk, sollte man nicht vergessen.

Was ansonsten das Thema Superheld und Bildung angeht: Die meisten Superhelden, welche nicht mit den (latenten oder aktiven) Kräften geboren wurden, haben dies entweder ihrer eigenen Intelligenz und Bildung (öfter) oder der Intelligenz und Bildung anderer (seltener) zu verdanken. So das Kind also keine angeborenen Superkräfte hat, wären herausragende Leistungen in Schule und Uni die beste Option den angestrebten Berufswunsch Superheld zu erreichen :cookie:
Aktives, moralisch einwandfreies Verhalten bevor man die Superkräfte erhält erhöht nochmals die Chance ein wenig ;)


PS: reich sein/erben hilft auch, ist aber meist den angeborenen Superkräfte zuzuordnen... :censored:
von Hesindian Fuxfell
11.09.2019 12:15
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 84316
Zugriffe: 3140274
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

Assaltaro hat geschrieben:
10.09.2019 14:47
Vor allem dann wenn in Filmen "starke" Frauen nur Eigenschaften haben dürfen die man normalerweise Männern zuordnet.
Das Thema hat auch BeHaind (auf Youtube) mal gut angeschnitten. Ich glaube im Video "Wo sind eigentlich unsere Helden hin?", kann ich nur grad nicht nachprüfen. Er hatte da auch positive Beispiele von Filmen, die es besser machen drin.

EDIT: Wiedergefunden und hatte recht: Wo sind eigentlich unsere Helden hin? ab 6:21 geht es recht gut um Frauen im (Action-)Film mit positiven, aber auch negativen Beispielen.
von Hesindian Fuxfell
05.09.2019 19:16
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 84316
Zugriffe: 3140274
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

@Loirana
Herzlichen Glückwunsch, auch an Frau und alle Kinder. Mit dem Geniessen der Vaterfreuden hast du ja schon mannigfaltige Erfahrungen gemacht.
von Hesindian Fuxfell
02.09.2019 15:05
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 84316
Zugriffe: 3140274
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

Fenia_Winterkalt hat geschrieben:
02.09.2019 14:33
Oder die Damen, oder * soviel Zeit muss sein!
Möglicherweise halte ich auch die Damen für clever genug, den Witz zu erkennen und mache mir derentwegen weniger Sorgen an der Stelle. :P
von Hesindian Fuxfell
02.09.2019 14:11
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 84316
Zugriffe: 3140274
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

Also wenn es um Preis und Beschaffbarkeit geht dürfte ein Satz RPG-7 das Mittel der Wahl gegen Helikopter sein.

So und nun überlegen wir uns, wie wir die Herren des BND, MAD und Verfassungsschutz wieder aus dem Forum bekommen ;)
von Hesindian Fuxfell
19.08.2019 19:35
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 84316
Zugriffe: 3140274
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

Alecto hat geschrieben:
19.08.2019 19:01
Schwesterchen macht mir gerade Vorwürfe dass ich ihr "Das Katzenspiel" gezeigt habe. Selbiges torpediere gerade massiv ihre Arbeitsmoral.
Das Katzenspiel?:
https://www.spieletest.at/gesellschafts ... rallen-aus
von Hesindian Fuxfell
21.07.2019 17:55
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 84316
Zugriffe: 3140274
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

So, zurück aus dem Urlaub. Jetzt brauch ich erstmal Zeit zum erholen ;)
Aber was man nicht so alles findet. In einem lokalen Zoo haben wir tatsächlich einen Drachen entdeckt. Beweisfoto:
Drachenkopf.jpg
Kopf des im Zoo gefundenen Drachen
von Hesindian Fuxfell
05.07.2019 20:48
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 84316
Zugriffe: 3140274
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

Fiieri hat geschrieben:
05.07.2019 10:29
Von Kiffern aus dem Bekanntenkreis zumindest höre ich immer die Aussage, dass es eigentlich komplett ungefährlich seie, aber die könnten aus Eigeninteresse argumentiert haben
Zumindest scheint es weniger Schaden anzurichten als Alkohol, aber ich bin auch kein Experte und möchte es auch nicht werden
Nein und Nein.
Es ist weit davon entfernt ungefährlich zu sein und wie ich oben schon schrub: der mögliche Schaden ist auf der selben Stufe zu finden wie bei Alkoholikern oder anderen Drogen.
Und in der Entzugsphase sind die dann auch nicht weniger aggressiv als Alkoholiker.

@Topic: morgen gehts endlich für 2 Wochen in den Urlaub und danach hab ich nochmal ne Woche mich vom Urlaub zu erholen ;)
von Hesindian Fuxfell
04.07.2019 20:21
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 84316
Zugriffe: 3140274
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

Wie ein mir bekannter Pfleger in einer psychatrischen Anstalt bestätigt hat: ja, bei ausreichender Dosis und Regelmäßigkeit kann man sich auch mit kiffen vollständig langzeitig abschießen.
von Hesindian Fuxfell
01.07.2019 15:42
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 84316
Zugriffe: 3140274
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

Jadoran hat geschrieben:
01.07.2019 15:15
War es den Fallout wert?
Ich würde auf alle Fälle ja sagen. Noch weiß ich ja nicht, wie unser Meister die weitere Entwicklung plant, wie haben nur einen Abriss "einige Tage nach dem Attentat". Wenn es schlecht läuft hat schnell ein neuer Imperator die Zügel in der Hand und es gibt bestenfalls ein paar Splittergruppen am Rande, die ihren eigenen Kram machen wollen, wenn es gut läuft gibt es großes internes Machtgerangel.
Auf alle Fälle dürfte aber der Funke der Rebellion gestärkt werden, denn wenn sowas möglich ist, wie das was wir getan haben... Wir sind ja wie gesagt zu Rebels-Zeiten, als es noch keinen vereinigten Widerstand gibt. Es geht also darum, die einzelnen Gruppen zu stärken und auch Mut zu geben, sich umzusehen, zusammenzutun. Und dafür finde ich die Aktion so oder so förderlich.

Aber im Insgesamten finde ich es schon stark (und toll), dass der Meister uns die Chance gegeben hat. Es war hart (wer das System kennt: Meine Schüsse waren gegen 3 Rote (kurze Entfernung 5? mal aufgestuft durch Besonderheit des Ziels) + 5 schwarze (Angst/Deckung) und nach der Überraschung bedeutete jeder Nachteil einen Treffer eines Stormtroopers die in großer Zahl auf unsere überlegene Stellung (we had high ground :lol:) schossen) und ohne die diversen Krits und Triumphe die wir im Kampf hatten, wären wir zumindest nicht mehr alle am Leben bzw. der Imperator nicht mal zu Boden gegangen...
von Hesindian Fuxfell
01.07.2019 12:09
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 84316
Zugriffe: 3140274
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

Sodele. Am Samstag haben wir es wahrscheinlich geschafft, den Imperator zu töten. Und das zu Zeiten "Star Wars Rebels" :ups:
Die Situation war günstig (der Imperator war zum Tag des Imperiums auf Naboo und hielt eine Rede), der Plan war gut und in der Ausführung hatten wir die Macht auf unserer Seite (Würfelglück). Es wurden dabei 2/3 der planetaren Rebellenzelle getötet oder gefangen. "Unsere" Jedi, die wir vorher gerettet hatten, ist verloren gegangen, weil sie Vader abgelenkt und aufgehalten hat (ist also wahrscheinlich auch tot oder gefangen). Dadurch konnten wir aber vorerst entkommen.
Der Planet steht jetzt unter Kriegsrecht und wir müssen mal sehen, ob, wann und wie wir ihn verlassen können... Und das Imperium funktioniert natürlich weiter, egal wer jetzt die Führung übernimmt (Imperator muss nur geheilt werden/ein Clon kommt zum Einsatz/Vader übernimmt/Tarkin wird Chef/was auch immer).
von Hesindian Fuxfell
26.06.2019 15:09
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 84316
Zugriffe: 3140274
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

Assaltaro hat geschrieben:
26.06.2019 14:27
Schwitzen ist besser als frieren und im Winter verfall ich immer fast in so ne Kältestarre.
Mein Problem mit dieser These: Bei Kälte kann man sich wärmer anziehen und dies ist sowohl gesellschaftlich als auch technisch problemlos.
Bei Hitze ausziehen stößt sehr schnell an gesellschaftliche und wenig später an technische Grenzen...
Madalena hat geschrieben:
26.06.2019 13:37
Ich sterbe den jämmerlichen Hitzetod.
Ich freue mich, dass ich demnächst in einem Auto mit Klimaanlage nach Hause fahren kann, sofern ich es lebend vom Arbeits- bis zum Parkplatz schaffe... Als Informatiker - die dem Vampir verwandteste Lebensform - ist das ja bei der Sonneneinstrahlung zumindest herausfordernd (also das zum Parkplatz kommen...).
von Hesindian Fuxfell
21.01.2019 22:58
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 84316
Zugriffe: 3140274
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

Desiderius Findeisen hat geschrieben:
21.01.2019 17:00
Wir suchen gerade einen Namen für ein Battletech-Söldner-Battalion.
Hat die Einheit einen Hintergrund auf den sie sich beziehen soll/kann? Vielleicht irgendwas ganz altes, ist im BT ja auch nicht selten. Bei MMNet waren wir im Haus Steiner z.B. die "Chevalier de Saxe" nach einem Dragonerregiment unter Oberst Johann Georg Chevalier de Saxe.
Wäre also die Frage, welchen Hintergrund die Söldner, speziell der Chef haben soll...


ps: MegaMek ist übrigens ein sehr geiler Client, um klassisches BT auf dem Computer zu zocken. Falls man mal nicht alle an einen Tisch bekommt...
von Hesindian Fuxfell
07.01.2019 18:26
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 84316
Zugriffe: 3140274
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

Ich nehme eher an, die beiden anderen haben es verhindern können... oder sich hinten angestellt und dann müssten wir dreifach gratulieren :lol:
von Hesindian Fuxfell
31.12.2018 20:03
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 84316
Zugriffe: 3140274
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

Allen einen guten Rutsch und ein schönes und vor allem gesundes neues Jahr. :cookie:
von Hesindian Fuxfell
25.12.2018 22:33
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 84316
Zugriffe: 3140274
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

Leta hat geschrieben:
25.12.2018 14:36
EDIT
Was habt ihr den so an Geschenken bekommen?
Zwei Bücher. Einmal Selias Geheimnis, eine Erzählung aus Peter V. Bretts Dämonensaga-Welt und Die Stimmen des Abgrunds, den Abschluss der Saga.
von Hesindian Fuxfell
25.12.2018 10:04
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 84316
Zugriffe: 3140274
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

Tiger hat geschrieben:
24.12.2018 23:22
würde ich mich fast wie eine mustergütige Hausfrau fühlen. So fühle ich mich eher wie eine müde Hausfrau
Ach. Eine gute Freundin, ihres Zeichens Hebamme, hat da einen mMn tollen Spruch in der Küche hängen: "Gute Mütter haben staubige Fussböden und lachende Kinder."
von Hesindian Fuxfell
14.12.2018 19:40
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 84316
Zugriffe: 3140274
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

Warum muss man die über den Gips bekommen? Einfach warten, bis er wieder ab muss... :wink: :kotz:
Zum Glück kein Liegegips. Wird wohl nicht mehr gemacht. Ändert aber nichts daran, dass der Fuss noch stark geschont werden muss. Die Löcher vom Fixateur sind noch nicht abgeheilt und die Fäden auch noch nicht gezogen.
von Hesindian Fuxfell
14.12.2018 15:11
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 84316
Zugriffe: 3140274
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

@Arigata: Natürlich. Höhenluft ist heilsam. Da wir gerade keine aventurische Luft importieren können, müssen wir uns halt so behelfen.
von Hesindian Fuxfell
14.12.2018 14:10
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 84316
Zugriffe: 3140274
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

So, wieder zu Hause. Endlich.
Da aber natürlich noch nicht alles heil ist, heisst es weiterhin: Bett und Bein hochlegen so viel es geht. Also immer noch kein Rechner. Vielleicht findet sich aber noch eine Lösung.
von Hesindian Fuxfell
11.12.2018 15:50
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 84316
Zugriffe: 3140274
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

@Alecto Danke für den Hinweis, war auch von mir so gemeint. Punkt 1 Empfehlung des Arztes und als zusätzliche Dreingabe positve Bewertungen. Und bei den Bewertungen ging es mir auch mehr um das, was der Patient als "weiche" Kriterien hat wie Freundlichkeit, Erreichbarkeit und so was. Fachliche Beurteilungen von Patienten im INet würde ich auch sehr, sehr vorsichtig betrachten (oder noch eher gar nicht).
von Hesindian Fuxfell
11.12.2018 12:40
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 84316
Zugriffe: 3140274
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

So. Gestern war die OP. Soweit so erfolgreich wie möglich. Morgen soll ich den Vacoped-Schuh bekommen. Und die Ärztin hat mir schon ne Empfehlung für die weiterfürende Behandlung gegeben, die laut INet auch ziemlich gut ist.
Ich denke also, ich kann optimistisch sein, nicht mehr ewig im Kkh zu liegen...
von Hesindian Fuxfell
06.12.2018 12:41
Forum: Smalltalk
Thema: Wie geht's Euch grad 2?
Antworten: 84316
Zugriffe: 3140274
Geschlecht:

Wie geht's Euch grad 2?

Danke für den vielen Zuspruch.
Mittlerweile hat sich in der Visite auch die medizinische Notwendigkeit gezeigt. Ich empfand nur die Kommunikation echt Mist und es war heute morgen nicht besser. Die Ärztin erklärte es so, als würde sich die Verschiebung nur aufgrund des eben Gesehenen ergeben und auf meine Nachfrage, warum es dann gestern Abend schon im OP-Plan gestanden hat, ging der Blick zur Schwester nach dem Motto "Wer hat das verraten? " Hab mir dann noch etwas Luft gemacht wegen der schlechten Kommunikation, aber ich denke in einem verständlichen Rahmen und Tonfall. MMn sollten gerade solche Infos zeitnah zum Kunden aka Patienten gelangen.