Die Suche ergab 1 Treffer

von Senebles
22.09.2010 17:05
Forum: Romanbewertungen
Thema: R116: Verrat
Antworten: 26
Zugriffe: 7824

Re: R116: Verrat

Der DSA-Klassiker "Die Verschwörung von Gareth" wird erzählt. Für DSA Freunde und Aventurienkenner ist der Roman zweifelsohne packend, fundiert und - was den Ablauf der Verschwörung angeht - überraschend. Obwohl eigentlich eine Biographie, so läuft doch der Roman zielstrebig auf den Höhepunkt zu, der in seiner Einheit von Ort, zeit und Handlung fast Gegenstand eines klassischen Dramas sein könnte.

Der Schluss, der Auszug aus Wehrheim, ist pathetisch und - zugegeben, ein wenig selbstmitleidig, dennoch aber ergreifend.

Nach diesem Roman wissen wir:
- Answin von Rabenmund ist ein Verräter.
- Kaiser Hal ist ein Tyrann. (findet und ...)
Nun, so stand das ja schon im Origialabenteuer bzw. im alten Ausbauspiel.

5 Punkte

Senebles, bis zur Lektüre des Buches Answinist der ersten Stunde, seither geheilt