Die Suche ergab 6 Treffer

von Sarafin
26.06.2020 12:49
Forum: Cons & Forentreffen
Thema: Online-Forentreffen?
Antworten: 44
Zugriffe: 1211

Online-Forentreffen?

Yay!
*geht in ihre Messenger, um es weiterzusagen*
(no joke, gerade passiert)

Anhand der behandelten Themen würde ich es nicht erwarten, aber wenn MIs zur Schleierkampagne fallen, wird meine SL mir vermutlich die Teilnahme verbieten. :dance: :censored:
Muss man damit rechnen?
von Sarafin
24.06.2020 23:19
Forum: Cons & Forentreffen
Thema: Online-Forentreffen?
Antworten: 44
Zugriffe: 1211

Online-Forentreffen?

Harteschale hat geschrieben:
24.06.2020 17:26
Sarafin hat geschrieben:
24.06.2020 12:55
Vorschläge für Programmpunkte ... Vielleicht hat ja das Ilaris-Team Lust was zu ihrem System zu erzählen? Das ist ja so das andere große Projekt hier im Forum. :)
Es gibt da ja noch dieses andere große Regelprojekt hier im Forum, gleich neben Ilaris ;)
:lol:
"Das eine" und "das andere" große Projekt meinten: Deine Hausregeln und Ilaris. ;)
Da deine Hausregeln schon in den Programmpunkten auftauchten, kam mir überhaupt die Idee mit Ilaris.
von Sarafin
24.06.2020 12:55
Forum: Cons & Forentreffen
Thema: Online-Forentreffen?
Antworten: 44
Zugriffe: 1211

Online-Forentreffen?

Der 11. ist auch für mich zu kurzfristig, um etwas anzubieten. Ich bin im Moment diesbezüglich zu gut ausgebucht. :cookie:

Vorschläge für Programmpunkte ... Vielleicht hat ja das Ilaris-Team Lust was zu ihrem System zu erzählen? Das ist ja so das andere große Projekt hier im Forum. :)
Was mir sonst auch gut gefallen würde wären Illustratoren, die ihre Bilder vorstellen können, und so auch gleich etwas Reichweite bekommen. Ich habe selbst keinen Kontakt diesbezüglich, aber vielleicht hat ja jemand Lust live zu zeichnen? Manche Künstler machen das ja.
Was immer geht sind Lesungen von Autoren - die freuen sich ja über jede Möglichkeit ihre Bücher vorzustellen bei all den ausgefallenen Buchmessen dieses Jahr.
Die letzten beiden Punkte natürlich nur, wenn das Projekt grundsätzlich dafür geöffnet werden soll. Gerade das mit den Büchern könnte man ja auch sonst gut als "Was lest ihr gerade?"-Runde von Fans für Fans realisieren.

@Shirwan Hast du nicht Bock etwas über deine Ausarbeitungen zum Thema Tulamidenlande hier im Forum zu erzählen? Das würde ich mir auf jeden Fall anhören!
von Sarafin
23.06.2020 19:09
Forum: Cons & Forentreffen
Thema: Online-Forentreffen?
Antworten: 44
Zugriffe: 1211

Online-Forentreffen?

Ja, ich glaube ob Kamera oder nicht das ist einfach eine Geschmackssache. Beides hat Vor- und Nachteile. Ich finde es zum Beispiel deutlich anstrengender, wenn ich Mimik und Gestik komplett beschreiben muss, statt es einfach "zu machen". Und ich kann mich besser konzentrieren, wenn ich mein Gegenüber vor Augen habe.

Ich will den Thread aber auch gar nicht mit einer "Kamera - Ja oder nein"-Diskussion kapern. Nächstes Wochenende findet die FeenCon online statt. Vielleicht ist ja jemand da und kann berichten, wie gut das funktioniert hat. :)
von Sarafin
23.06.2020 17:27
Forum: Cons & Forentreffen
Thema: Online-Forentreffen?
Antworten: 44
Zugriffe: 1211

Online-Forentreffen?

Interessant, wie viele Leute online ohne Kamera spielen. Ich finde mit Kamera persönlich schöner.

Aber schauen wir mal, wie sich das am Ende in der Praxis gestaltet. Bis dahin sind ja schon ein paar online Conventions gelaufen, vielleicht kann man von deren Erfahrungen was mitnehmen? :)
von Sarafin
23.06.2020 15:16
Forum: Cons & Forentreffen
Thema: Online-Forentreffen?
Antworten: 44
Zugriffe: 1211

Online-Forentreffen?

Ein paar Stunden online chillen kann ich mir ganz gut vorstellen. Man müsste nur schauen, wie viele Personen dann in einem Kanal sind - selektives Hören ist in einem großen Raum mit 30+ Personen möglich; in einem Sprachkanal ja eher weniger. Stelle ich mir aber insgesamt cool vor.

Bei den Spielrunden fände ich flotte Erzählspiele, wie die aus der "kleinen Reihe" von System Matters, spannender als DSA oder vergleichbare "Vollwert-Systeme". DSA-Abenteuer dauern ja doch eher länger, wenn sie nicht wirklich ganz simpel sind, und online schafft man (zumindest in meiner Wahrnehmung) in der gleichen Zeit weniger als am Tisch. "Liebe in den Zeiten des Seiðr" kann man dagegen gut in 5 Stunden schaffen. (Und dafür habe ich auch schon eine fertige Trello-Vorlage. :censored: )
Ich will mich da jetzt noch nicht festlegen, kann mir aber sehr gut vorstellen eine Runde "Liebe in den Zeiten des Seiðr" im Rahmen einer solchen Veranstaltung anzubieten. (Wer es nicht kennt: https://www.system-matters.de/die-liebe ... seidr-neu/.)

In dem Zusammenhang: Ich habe die Sprachchat- und Videofunktion von Discord bisher vornehmlich in eigenen Gruppen getestet und nicht auf Servern. Da war die Sprachqualität gut bis sehr gut, die Videoqualität aber teilweise sehr fragwürdig. Da wir feststellen durften, dass die Verbindungen teilweise stabiler sind, wenn man auf einem Server ist, wie verhält sich das denn mit der Videoübertragung? Ist das da besser? Abgehackte und verpixelte Bilder helfen beim Spielen ja sehr wenig. :oops: