Die Suche ergab 231 Treffer

von Sarafin
08.10.2018 20:54
Forum: Out Of Character Archiv
Thema: [OOC][CoC]Blutwalzer
Antworten: 1475
Zugriffe: 72772

[OOC][CoC]Blutwalzer

Das ist natürlich schade, aber auch absolut nachvollziehbar. Wir waren jetzt schon so oft an dem Punkt, dass es sich auch für mich als die logische Konsequenz anfühlt.
Ja, ganz richtig, wie sind einfach zu wenige, um den Ausfall Einzelner zu kompensieren. Dazu ist eine der Figuren jemand, dem man jeden Wurm einzeln aus der Nase ziehen muss. Das ist denkbar ungünstig. Machen wir erstmal einen Strich drunter und freuen uns an dem, was wir bisher erspielt haben. Denn das ist ja gar nicht so wenig an schönen Szenen.

Danke dir, Fenia, für die investierte Mühe. Danke auch meinen Mitspielern. Ich hoffe man trifft sich hier und da mal wieder, denn das Zusammenspiel fand ich immer schön. :) <3
von Sarafin
24.09.2018 20:00
Forum: Out Of Character Archiv
Thema: [OOC][CoC]Blutwalzer
Antworten: 1475
Zugriffe: 72772

[OOC][CoC]Blutwalzer

Öh ... die beiden haben miteinander gesprochen? :ups:
Das hatte ich ja mal so gar nicht auf dem Schirm. :censored:
von Sarafin
24.09.2018 19:24
Forum: Out Of Character Archiv
Thema: [OOC][CoC]Blutwalzer
Antworten: 1475
Zugriffe: 72772

[OOC][CoC]Blutwalzer

Farmelon hat geschrieben:
23.09.2018 21:33
Das mit der Geige kam aber nicht von uns, oder? Nur zur Sicherheit.
Nope. Frau Peitner hat explizit darum gebeten, dass die Polizei da herausgehalten wird, daher hat bisher niemand bei den Bullen gesungen. :)
Aber da der Paparazzi das auch wusste, ist das vermutlich nicht so geheim, wie Frau Peitner das gerne hätte ... Und Prebichl ist ein out-of-the-box-thinker, das hat er ja schon bewiesen. Möglicherweise ist es auch weniger ein "Wissen", als ein "Ahnen" und das gerade ein Bluff, um herauszufinden, ob die Gerüchte stimmen - Tully ist nur viel zu überrascht, um eine eiserne Miene zu behalten.
von Sarafin
23.09.2018 12:43
Forum: Out Of Character Archiv
Thema: [OOC][CoC]Blutwalzer
Antworten: 1475
Zugriffe: 72772

[OOC][CoC]Blutwalzer

Er macht das aber auch großartig! :D
von Sarafin
21.09.2018 19:45
Forum: Out Of Character Archiv
Thema: [OOC][CoC]Blutwalzer
Antworten: 1475
Zugriffe: 72772

[OOC][CoC]Blutwalzer

Sorry Leute, hab's gestern verballert noch zu schreiben!
von Sarafin
17.09.2018 21:53
Forum: Out Of Character Archiv
Thema: [OOC][CoC]Blutwalzer
Antworten: 1475
Zugriffe: 72772

[OOC][CoC]Blutwalzer

Tully würde es auch selbst einwerfen. Wenn er a) Ahnung davon hätte und b) die Sprache vernünftig beherrschen würde. :ijw:
von Sarafin
17.09.2018 20:01
Forum: Out Of Character Archiv
Thema: [OOC][CoC]Blutwalzer
Antworten: 1475
Zugriffe: 72772

[OOC][CoC]Blutwalzer

Nee, ich bin dran. Ich hatte nur in letzter Zeit etwas viel um die Ohren (vgl. auch Sarafin @ Verlust- & Abwesenheitsmeldungen). Bin aber jetzt wieder da. :cookie:

Edit: Siegmund darf aber in meinen Augen gerne einwerfen, dass eine Panik keine rationale Reaktion ist und man daher nicht mit Logik daran gehen darf. Siegmund hat ja auch nach Tully gerufen und ihm gesagt, dass er da bleiben soll - hat den Flüchtenden damals kein Stück interessiert. ^^
von Sarafin
29.08.2018 19:48
Forum: Out Of Character Archiv
Thema: [OOC][CoC]Blutwalzer
Antworten: 1475
Zugriffe: 72772

[OOC][CoC]Blutwalzer

Exakt. :6F:
Macht das wirre Geschwätz bestimmt auch glaubwürdiger. :censored:
von Sarafin
28.08.2018 19:30
Forum: Out Of Character Archiv
Thema: [OOC][CoC]Blutwalzer
Antworten: 1475
Zugriffe: 72772

[OOC][CoC]Blutwalzer

@Farmelon Ja, dass alles gesagt wurde, denke ich auch. Wäre Siegmund nicht noch mit der Geschlechtsumwandlung des Angreifers um die Ecke gekommen, hätte ich auch gestern schon Vollzug angemeldet. ;) :ijw:
von Sarafin
23.08.2018 20:25
Forum: Out Of Character Archiv
Thema: [OOC][CoC]Blutwalzer
Antworten: 1475
Zugriffe: 72772

[OOC][CoC]Blutwalzer

Soweit ich das sehe, wirfst du nichts durcheinander.
Kochanek kam iirc auf die Gruppe zu, weil er mitbekommen hat, dass sie bei den Peitners waren und sich mit der Sache bezüglich der Geige beschäftigen.
Ein bisschen an der Wahrheit gedreht ist also der Grund: Kochanek wusste, wie und woran Lubich gestorben ist, dafür hätte er nicht bei Gruber nachfragen müssen.
Der Rest - er fühlt sich verfolgt, flieht, Siegmund und Tully können die Verfolger nicht wirklich identifizieren - entspricht ja alles der Wahrheit.
Dass man mittlerweile weiß, wer bzw. was das war, das fiele dann unter 'Zurückhalten von Informationen'.
von Sarafin
15.08.2018 23:26
Forum: Out Of Character Archiv
Thema: [OOC][CoC]Blutwalzer
Antworten: 1475
Zugriffe: 72772

[OOC][CoC]Blutwalzer

Meinetwegen kann uns gerne jemand (Fenia oder Farmelon) zur Polizeistation schreiben. Bin gerade nur kurz vom Handy da. :)
von Sarafin
12.08.2018 21:56
Forum: Out Of Character Archiv
Thema: [OOC][CoC]Blutwalzer
Antworten: 1475
Zugriffe: 72772

[OOC][CoC]Blutwalzer

Okay, ich spare es mir jetzt, weitere Likes für weitere hilfreiche Beiträge zu verteilen. Nehmt stattdessen diese Kekse der Ehrerbietung. :cookie:

Vor dem Hintergrund sehe ich es ein, dass der Job zu unkonkret war. :D
von Sarafin
12.08.2018 21:33
Forum: Out Of Character Archiv
Thema: [OOC][CoC]Blutwalzer
Antworten: 1475
Zugriffe: 72772

[OOC][CoC]Blutwalzer

Fenia_Winterkalt hat geschrieben:
12.08.2018 12:38
Jaunik zieht eine Augenbraue hoch "Den Wurstlprater?" fragt er verwundert "Na den gibts schon fast hundert Jahre, geht nicht etwas genauer? " fragt Jaunik, offenbar nicht bereit sich auf eine sinnlose Zeitverschwendungsreise schicken zu lassen.
Ich verstehe die Rückfrage nicht so recht. Gut, hier schlägt vielleicht zu, dass Sarafin so gar keine Ahnung von Wien hat. Ich nahm an, dass es in Wien im Prater zu einer bestimmten Zeit immer genau einen bestimmten Jahrmarkt gibt. Also dass da aktuell ein Jahrmarkt ist. Ein Zirkuszelt oder was auch immer. Oder ist das 'ne Kirmes/ein Send, der ca. 250 Buden hat? Wie genau eingrenzen muss man es denn in dem Fall? Tully war ja sicher schon mal da im Gegensatz zu mir ... ^^"
Oder denkt Jaunik, dass er sich über alle Jahrmärkte informieren soll, die jemals da waren? :grübeln:
von Sarafin
05.08.2018 12:47
Forum: Out Of Character Archiv
Thema: [OOC][CoC]Blutwalzer
Antworten: 1475
Zugriffe: 72772

[OOC][CoC]Blutwalzer

:lol:
von Sarafin
05.08.2018 12:45
Forum: Out Of Character Archiv
Thema: [OOC][CoC]Blutwalzer
Antworten: 1475
Zugriffe: 72772

[OOC][CoC]Blutwalzer

Das ist auch potentiell gefährlich. Wir liefern ihn damit möglicherweise ans Messer. Auf der anderen Seite und gemein gesagt: Vielleicht erledigt sich das Problem damit von selbst ... :censored:
Ich habe nur die sachte Befürchtung, dass Nachforschungen durch einen Reporter die Bande darauf aufmerksam machen, dass sie aufgeflogen sind ... wobei ... ihm zu sagen, dass das ein Test ist und später isses gar keiner? Hehe.
von Sarafin
03.08.2018 21:09
Forum: Out Of Character Archiv
Thema: [OOC][CoC]Blutwalzer
Antworten: 1475
Zugriffe: 72772

[OOC][CoC]Blutwalzer

Uff. Ich hab gerade nochmal unsere Spielerzusammenfassung überflogen, ob es etwas Unverfängliches gibt, auf das man Jaunik ansetzen könnte. Mir ist nichts aufgefallen. :grübeln:
Jemand eine Idee? ^^"

Ansonsten würde Tully den Kerl einfach davon scheuchen. Wobei mir das irgendwie so vorkommt, als würde er irgendwas anderes mit der Frage bezwecken. Ich hab nur keine Ahnung, worauf er hinaus will. :grübeln:
von Sarafin
30.07.2018 22:00
Forum: Out Of Character Archiv
Thema: [OOC][CoC]Blutwalzer
Antworten: 1475
Zugriffe: 72772

[OOC][CoC]Blutwalzer

Ich glaube wir hatten uns nicht so richtig auf ein Lokal geeinigt, das dann auch einen Namen hätte. Tully kennt aber sicher mehr als ein Cafe oder Restaurant, daher lasse ich den konkreten Namen mal offen. :)
von Sarafin
16.07.2018 22:12
Forum: Out Of Character Archiv
Thema: [OOC][CoC]Blutwalzer
Antworten: 1475
Zugriffe: 72772

[OOC][CoC]Blutwalzer

Ich habe jetzt mal nicht zu weit vorgegriffen, für den Fall, dass ich was an dem Plan missverstanden habe. Falls niemand was dagegen hat, kann mein Post auch gewertet werden als "er geht runter und hält nach Jaunik Ausschau". :)
von Sarafin
16.07.2018 21:01
Forum: Out Of Character Archiv
Thema: [OOC][CoC]Blutwalzer
Antworten: 1475
Zugriffe: 72772

[OOC][CoC]Blutwalzer

Und ich habe beim C&P den Link verloren. :censored:
von Sarafin
16.07.2018 20:59
Forum: Out Of Character Archiv
Thema: [OOC][CoC]Blutwalzer
Antworten: 1475
Zugriffe: 72772

[OOC][CoC]Blutwalzer

:oops: Danke für die Blumen, Farmelon. :*

Ich war mal so frei es korrekturzulesen:
Farmelon hat geschrieben:
16.07.2018 20:49
Nach gewissen Phasen des Stillstands wollen wir versuchen in unser CoC-FAB wieder mehr Aktivität und auch neue Spieler zu bekommen. Momentan sind wir leider nur noch zu dritt, so richtig in den Wahnsinn sollte man ja schon in größeren Gruppen. Dann haben auch alle was davon, wenn man die anderen so richtig daran teilhaben lassen kann. Es ist schon das zweite FAB in Folge, zwei der drei noch vorhandenen SCs haben aus dem ersten FAB Vorwissen.

Gespielt wird nach Schnellstarterregeln, im Detail ergänzt durch unsere SL falls nötig, gespielt wird im Wien nach dem ersten Weltkrieg, vor dem zweiten Weltkrieg, was die ungefähre zeitliche Einordnung angeht. Wien ist seit wenigen Jahren eine Demokratie, die Monarchie wurde abgeschafft, einige Wunder der modernen Zeiten verändern die Gesellschaft der 1920er Jahre ... Und im Untergrund gibt es den Tod und Schlimmeres zu entdecken.

Die SCs, welche noch über geblieben sind, stammen aus sehr konträren Schichten. Da haben wir die herausragend aussehende, berühmte Schauspielerin der Lichtspielhäuser, einen Studenten der Geschichte und der Archäologie mit adeligem Hintergrund und DEN Fahrer! Der Fahrer ist der Beste! Den muss man erlebt haben!

Schaut einfach mal ein und lest den ersten Beitrag de OOCs der verlinkt ist, da stehen auch mehr Details falls ihr interessiert seid. Und denkt immer daran:

Es ist nicht tot was ewig liegt bis dass die zeit den Tod besiegt
Ich find's gut! :6F:
Und ich würde sagen: beides. Also das ab in die Spielersuche und zugleich Leute anpiepen, die vielleicht Bock hätten.
von Sarafin
14.07.2018 21:03
Forum: Out Of Character Archiv
Thema: [OOC][CoC]Blutwalzer
Antworten: 1475
Zugriffe: 72772

[OOC][CoC]Blutwalzer

Wir sind da ganz einer Meinung, Farmelon. Ganz genau so meinte ich das. Ich unterscheide lediglich nicht zwischen IT und OT, denn in meiner Erfahrung sind es oft dieselben, die IT die Fäden zusammen halten und Diskussionen mit einer Entscheidung beenden und gleichzeitig OT die Gesamthandlung im Blick behalten und immer wieder fragen woran es hapert, wenn Spieler sich lange nicht melden etc. pp.
Ich meine damit auch gar nicht in erster Linie jemanden, der IT eine Führungsperson ist. Das kann auch gut jemand sein, der dem "Entscheidungsträger" sagt "Herrin, wir müssen eine Entscheidung treffen, so sollten wir es machen". Es braucht (mindestens) eine Person, welche die Mühle am mahlen hält. IT und OT.

Natürlich liegt das grundsätzlich in der Verantwortung ALLER Mitspieler. Auf der anderen Seite liegt das auch nicht jedem. Und man hat nicht für alles Kapazitäten. Man muss auch erstmal die Zeit haben mehr als ein Abenteuer in dieser Art zu "adoptieren" (wobei damit nie gemeint ist, dass man die SL übergeht).
Farmelon hat geschrieben:
13.07.2018 22:26
Eventuell noch mit einer OOC-Lösung in der Art, dass nach x Tagen Stagnation OOC der Nächste der online kommt OC ne Meldung abgibt mit der Frage woran es liegt, oder das es weitergehen sollte.
Das halte ich für eine gute Sache. Denn ich sehe es absolut nicht in der Verpflichtung der SL, da ständig nachzufragen. Da fühlt man sich ja irgendwann wie ein kaputtes Grammophon.
Farmelon hat geschrieben:
13.07.2018 22:26
Die Idee mit der Probe über die nächsten Szenen finde ich gut.
Wenn wir alle dafür sind, sollten wir es probieren.

Ich denke auch, dass es durchaus zielführend sein kann ggf. neue Mitspieler zu finden, die zu uns passen. Zugleich haben wir dann IT dasselbe Problem wie mit Liane, dass wir ihnen nicht wirklich was erzählen können. :dance:
Es sei denn natürlich jemand wollte einen bereits bekannten Charakter benutzen. :grübeln:
von Sarafin
11.07.2018 22:55
Forum: Out Of Character Archiv
Thema: [OOC][CoC]Blutwalzer
Antworten: 1475
Zugriffe: 72772

[OOC][CoC]Blutwalzer

Ich wäre dabei!

@Farmelon Ich muss zugeben, dass ich nicht ganz verstehe, worauf du dich mit deinem Post überhaupt beziehst. :grübeln:
Was meinst du mit dem Wegfall einer Führungsperson? Zyrs/Grubers Ausstieg?
von Sarafin
09.07.2018 22:35
Forum: Out Of Character Archiv
Thema: [OOC][CoC]Blutwalzer
Antworten: 1475
Zugriffe: 72772

[OOC][CoC]Blutwalzer

Willkommen zurück! :)

Wegen dem Hintergrundwissen ... das ließe sich ja wunderschön ausspielen. Das immer wieder nachfragen, die wissenden Blicke zwischen den Herren ... Und irgendwann erzählen sie es ihr doch.
Problem dabei ist ja auch: Es schädigt Liane, wie wir bei Siegmunds letztem Versuch gesehen haben.
Ich denke aber, solange es OT funktioniert, wird es IT auch funktionieren.

Was den Sommer angeht, werden sich meine Zeiten hier vermutlich nicht viel ändern. Dass ich mal ein Wochenende weg bin oder auch mal einen Tag spontan anderweitig verbringe, das mag passieren. Das passiert im Moment aber auch schon. Wenn es an mir hängt, versuche ich eigentlich immer spätestens innerhalb von 24 bis 36 Stunden zu reagieren.

Ich weiß aber nicht, ob das das Problem von @Farmelon löst?
von Sarafin
02.07.2018 20:46
Forum: Out Of Character Archiv
Thema: [OOC][CoC]Blutwalzer
Antworten: 1475
Zugriffe: 72772

[OOC][CoC]Blutwalzer

Fenia_Winterkalt hat geschrieben:
02.07.2018 13:44
Nur der Wille muss auch da sein.
Yo, das stimmt absolut.
Ich wäre auch willens und bereit weiterzuspielen. Im Grunde stehen wir wieder an demselben Punkt wie im März und was ich damals geschrieben habe, stimmt immer noch ganz genauso:
Sarafin hat geschrieben:
12.03.2018 22:02
Ich hab jetzt ein bisschen darüber nachgedacht, was in meinen Augen dazu führt, dass es im Moment stockt. Einen Grund dafür, sehe ich in der Gruppenkonstellation. Ich beobachte es schon seit längerem, dass sich in FABs, wo jemand fehlt, der einfach mal sagt "so machen wir es", Diskussionen oder Planungen lange im Kreis drehen.
Und auch unsere Möglichkeiten sind im Grunde wieder bei dem, was ich damals auch schon aufgezählt habe:
Sarafin hat geschrieben:
12.03.2018 22:02
Was also tun? Ich sehe ein paar Möglichkeiten:

A) Wir lassen es gut sein. Fände ich persönlich schade, wäre aber auch in Ordnung. Lieber ein Ende mit Schrecken, als ein Schrecken ohne Ende.

B) Wir besprechen, wie wir auch in der aktuellen Situation einen Spielfluss herstellen können. Ich denke dabei an Daumenregeln zur Posthäufigkeit, die einen Kompromiss darstellen, mit dem alle leben können.

C) Wir erfinden die Gruppe neu. Können Tully und/oder Liane die Rolle des Machers übernehmen? Suchen wir uns noch einen Mitspieler, um die Geschichte durch frisches Blut anzutreiben?

Bestimmt gibt es noch weitere Ideen. Das wären so die drei, die ich mir jetzt spontan aus dem Ärmel geschüttelt habe.
Das mit Tully als "Macher" funktioniert eher nicht. Das liegt natürlich an mir und auch an den Umständen, doch davor die Augen zu verschließen oder Versprechungen zu machen, die ich nicht halten kann, ist nicht meine Art. Ich kann weiter so aktiv weiterspielen, wie bisher. Doch eine aktivere und richtungsgebendere Rolle wird das mit dem SC wohl nicht werden.
Ich sage das nur so deutlich (und damit hoffentlich mit wenig Potential für Missverständnisse), damit ihr wisst, woran ihr seid. Ich sehe ja auch, dass wir uns seit Monaten im Kreis drehen. So geht das doch nicht weiter. Dann wirklich lieber Deckel drauf, wenn keine Besserung in Sicht ist.

Chephren ist ja gerade nicht im Lande, da würde ich nicht erwarten, dass er sich zeitnah äußern kann. Was denkst du denn, @Farmelon?
von Sarafin
01.07.2018 21:49
Forum: Out Of Character Archiv
Thema: [OOC][CoC]Blutwalzer
Antworten: 1475
Zugriffe: 72772

[OOC][CoC]Blutwalzer

Bei mir ist es ganz klar die Motivation. Alles andere zu behaupten wäre Augenwischerei vor dem Hintergrund, wie viel Zeit und Energie ich an anderer Stelle investiere.

Woran das liegt, dass mir die Motivation fehlt, kann ich wenig sagen. Ich schätze es ist eine Kombination aus 'hier passiert recht wenig' und 'woanders passiert viel'. Ich habe ja aller Onlinezeit zum Trotz nur eine begrenzte Zeitspanne fürs Forum zur Verfügung. Ich merke immer sehr gut, was mich gerade interessiert daran, wo es mir von selbst aus den Fingern fließt und wo ich ein bisschen warten muss, bevor das passiert.
Dabei ist das oft wechselnd und dieses Abenteuer war durchaus auch immer mal wieder Nr. 1.
Im Moment bräuchte es jedoch mal wieder einen Vorturner (im Sinne von 'jemand, der die Fäden bündelt und den roten Faden verfolgt'). Und im Moment kann zumindest ich mich dazu nicht aufraffen. Dafür erscheinen mir andere Schauplätze gerade zu verlockend, wenn ich abwäge, wo und wie ich mich einbringe. Im Moment wäre ich daher eigentlich gerne Mitläufer, doch dafür sind wir zu wenige Spieler.
(Das ist jetzt frei von der Leber weg getippt - ich mag das Setting und spiele super gerne mit euch! Manchmal hat man aber ja so Tage, wo man sich zurücklehnen möchte und die anderen machen lassen. Diese Form von Motivationsloch meine ich - kein Desinteresse am Spiel, sondern mangelndes Interesse an eigener Aktivität.)

Es ganz einzustampfen fände ich schade. Dann lieber die Option z.B. nach dem Sommerloch weiter zu spielen. Gleichzeitig sollten wir vielleicht über neue Mitspieler nachdenken. Bei drei Leuten merkt man die Motivationsflaute einer Person halt leider doch sehr deutlich. :grübeln:
von Sarafin
26.06.2018 18:50
Forum: Out Of Character Archiv
Thema: [OOC][CoC]Blutwalzer
Antworten: 1475
Zugriffe: 72772

[OOC][CoC]Blutwalzer

Wenn beim Frühstück weiter nichts zu sagen ist, können wir auch zu Prebichl springen. (Das war ja das nächste, das ansteht, oder?)

Loses ToDo (ohne Angabe von Priorität/zeitlicher Abfolge):
- Prebichl besuchen
- Übersetzer finden
- Telefonat mit spanischem Anwalt
- Date mit Jaunik
- Besuch auf dem Jahrmarkt

Wo findet man denn jemanden, der spanisch spricht? Heute würde ich einfach ins Internet gucken ... Telefonbuch?
von Sarafin
17.06.2018 20:53
Forum: Out Of Character Archiv
Thema: [OOC][CoC]Blutwalzer
Antworten: 1475
Zugriffe: 72772

[OOC][CoC]Blutwalzer

Oh sorry. :oops:
Ich war in meinem Leben schon auf so vielen Hochzeiten (ca. 15?), dass das bei mir langsam zu Standardvokabular über gegangen ist. :oops: :oops: :oops: :censored: :cookie:
von Sarafin
17.06.2018 14:12
Forum: Out Of Character Archiv
Thema: [OOC][CoC]Blutwalzer
Antworten: 1475
Zugriffe: 72772

[OOC][CoC]Blutwalzer

Sorry für die unangemeldete Funkstille. Meine kleine Schwester hatte gestern ihren JGA und bei all den Sachen, die da noch organisiert werden wollten, kam ich nicht zum posten.
Ich werde schauen, dass ich heute im Verlauf des Tages etwas schreibe - gerade bin ich noch etwas arg platt ... :oops:
von Sarafin
29.05.2018 19:08
Forum: Out Of Character Archiv
Thema: [OOC][CoC]Blutwalzer
Antworten: 1475
Zugriffe: 72772

[OOC][CoC]Blutwalzer

Wissen wir Bescheid. Viel Spaß dir! :)
von Sarafin
17.05.2018 20:47
Forum: Out Of Character Archiv
Thema: [OOC][CoC]Blutwalzer
Antworten: 1475
Zugriffe: 72772

[OOC][CoC]Blutwalzer

:wink: :ijw:
Das sind natürlich nicht Tullys Gedanken. Der ärgert sich nur leise, dass er nicht selbst darauf gekommen ist.
Aber er hat ja entschieden, dass seine Figur jetzt etwas scharfsinniger werden darf. :censored: :lol: