Die Suche ergab 1 Treffer

von Krautwart
11.01.2021 11:24
Forum: Harteschales Hausregeln
Thema: Hilfe bei Erstellung eines NSC gesucht
Antworten: 6
Zugriffe: 138

Hilfe bei Erstellung eines NSC gesucht

Wenn der NSC alleine versuchen soll, den Prätor auszuräumen, dann werden Gift und Fallen (Stolperdraht am Kopf einer Treppe?), Ablenkung und Intrige (Wenn die anderen SCs auch Pöstchen erhalten haben, könnte einer von denen dringend zum anderen Ende der Stadt berufen werden) viel wichtiger werden als das was auf dem Kampfzettel steht. Fallen legen muss.

Mit Mengbilar / Besondere Waffen / Hinterhältige Angriffe kannst du dir einen flachen Bonus von 4 auf jede AT holen, sofern du FF18 für vertretbar hälst. Ob dazu noch Meucheln erlaubt ist, wüsste ich grad mal gerne. Bei Bes. Waffen steht ja, sofern es Boni aus anderen Hinterhältigkeits-SF erhält, der kommt aus Hinterhältige Angriffe, welches selbst aber den Bonus aus Bes. Waffen erfordert. Wenn du zusätzlich Hinterhalt legen drauf packst, geht es in der ersten KR sicher.

EHK fände ich besser. Zusatzaktion Position in der ersten KR zum INI maximieren nutzen, die hoffentlich ein erfolgreichen Hinterhalt darstellt, Bewegung hin zum Prätor, Messer rein, auf drei Wunden hoffen und dann fliehen. Bei höchster INI ggf noch ein zweiter Stich. Entsprechend muss die möglichst hoch, dazu womöglich Ausweichen pushen, Wegducken wäre auch hilfreich, wenn die Fluchtvorbereitung 2 oder gar 3 KR dauern sollte.

Im offenen Kampf seh ich da wenig Spannung, selbst bei 1vs3 (Ablenkung + Treppensturz). Interessanter wird die anschließende Verfolgungsjagd - Bolzen im Rücken? - und die Lebensrettung durch Rafa.

Wenn sich dagegen für den Attentäter eher anbietet, eine Horde Raufbolde anzuheuern, dann lohnt sich vielleicht alternativ ein BK'ler mit viel Wucht in Passierschlägen.

Herren von Chorhop ist ein klasse Abenteuer. Viel Spaß euch damit :)