Die Suche ergab 6 Treffer

von Mikal Isleifson
31.03.2021 18:08
Forum: Wiki Aventurica
Thema: Niederländische Wiki Aventurica
Antworten: 29
Zugriffe: 1203
Geschlecht:

Niederländische Wiki Aventurica

Der Gaukler in DSA ist ebenfalls ein Trickkünstler: Akrobat, Jongleur, Zaubertricks, Bauchreden - nicht magisch.

Und ja: Panavonturijnse convent/samenkomst van de goochelaaren wäre wahrscheinlich richtig oder zumindest eine plausible Übersetzung, denke ich.
von Mikal Isleifson
30.03.2021 19:23
Forum: Wiki Aventurica
Thema: Niederländische Wiki Aventurica
Antworten: 29
Zugriffe: 1203
Geschlecht:

Niederländische Wiki Aventurica

"Aventurien omvattend convent"
"Aventurien omvattend convent/samenkomst van de goochelaaren"

wäre wohl etwas ähnliches. Es ist ganz Aventurien gemeint. Die Vorsilbe All- im Sinne von "total", "alle" "al" oder "(ge)heel

Das Sustantiv Aventurien wird hier als Adjektiv benutzt -> aventurisch
Ähnlichkeit: Avontuur -> avontuurlijk

Ich weiß halt nur nicht, ob man aus Aventurien durch Anhängen von -lijk eine Art Adjektiv im Holländischen machen darf.
von Mikal Isleifson
11.03.2021 17:32
Forum: Wiki Aventurica
Thema: Niederländische Wiki Aventurica
Antworten: 29
Zugriffe: 1203
Geschlecht:

Niederländische Wiki Aventurica

Ich lese gerade den Artikel...
So wie ich das lese, ist damit nicht unbedingt der Besitz von Land gemeint, sondern die Herrschaft über ein Gebiet in der Größenordnung Dorf plus Umland. Man musste also zwangsläufig nicht das gesamte Gebiet besitzen, meist hatte man nur einen Herrensitz dort, aber man hatte Rechte über die Leute, die dort wohnten. Also wie eine Baronie, nur kleiner. Dabei ist im Deutschen der Freiherr ja ein anderes Wort für Baron und die lateinische Fassung davon "liber baro". Ich glaube, da laufen viele Enden zu einem Sinn zusammen. In Preußen gab es die Junkerngüter, die sind vergleichbar und Junker leitet sich von Juncherre - junger Herr - ab. Ob man das jung im alten Kontext nicht als Wertung des Alters, sondern der Größe seines Gutes fest macht (gibt es im englischen auch: junior/senior chief und damit steigen nicht nur der Rang, sondern auch Zuständigkeit und Befugnisse).

Man hat die "Hoheit" über ein Gebiet in der Größe eines Dorfes, muss aber nicht zwangsläufig adlig sein. Städter haben sich z.B. Land und Rechte im Umland ihrer Stadt vom Monarchen gekauft, um die Stadt selber vor Zollstreitigkeiten zu schützen. Klingt dann wieder nach Patriziat und ein pater familias war damals im alten Rom auch gleichzeitig ein Grundherr/bzw. "Herr im Haus". Ein Hausherr ist auch jemand, der im Haus das sagen hat, also verknüpft man damit auch wirklich Rechte und nicht nur Besitz. Interessant, was dabei alles rumkommt...
von Mikal Isleifson
11.03.2021 16:01
Forum: Wiki Aventurica
Thema: Niederländische Wiki Aventurica
Antworten: 29
Zugriffe: 1203
Geschlecht:

Niederländische Wiki Aventurica

Fransiscus hat geschrieben:
11.03.2021 15:44
Und seit dieser Zeit gab es zwei große Rechtschreibreformen, so dass alles, was Sie damals gelernt haben, wahrscheinlich schon veraltet ist
Oh, ich war damals ein Kind - ich habe nie die Rechtschreibung oder Grammatik gelernt, sondern nur halbwegs verstanden, was die da im Fernsehen sagten. Damals liefen auf NL 2 gute Zeichentricks wie AD&D, Tim & Struppi, Masters of the Universe und Shows wie "de groote mijnher Kaktus show" oder "het labyrinth". Ich denke, eine "krant" würde ich einigermaßen lesen können und einiges verstehen.

Was wäre denn heerlijkheid? Eine Anrede?
von Mikal Isleifson
11.03.2021 14:42
Forum: Wiki Aventurica
Thema: Niederländische Wiki Aventurica
Antworten: 29
Zugriffe: 1203
Geschlecht:

Niederländische Wiki Aventurica

@Fransiscus Ein Glossar? Ich würde sagen: "Dit is helemal een goed idee" - Man kann so einige Konzepte besser erklären, wobei ich glaube, einiges ergiebt sich aus dem Kontext. Aber: Das ist die Meinung von einem Deutschen, der sein Niederländisch in den 80ern im Fernsehen gelernt hat (NL 1, NL 2 & NL 3).

Nachschlagen muss ich manchmal. Aber der Wortschatz eines jeden ist unterschiedlich groß. Je belesener die Person ist, desto wahrscheinlicher ist, dass sie auch ungewohnte Worte versteht/kennt.

Würde in dem Kontext für Gelassenheit auch "wereldwijzigheid" passen? Er muss ja erst lernen, seinen aufbrausenden Charakter zu mildern, zu tempern. Das geschieht mit Zeit und Weisheit. Manchmal ist eine zu wörtliche Übersetzung nicht gut und es gibt in der anderen Sprache andere Konstruktionen, die besser passen.

Zum Rittergutsbesitzer - adellijk eigenaar van een leengoed/landgoed eine Alternative oder eine Erklärung?
von Mikal Isleifson
10.03.2021 21:44
Forum: Wiki Aventurica
Thema: Niederländische Wiki Aventurica
Antworten: 29
Zugriffe: 1203
Geschlecht:

Niederländische Wiki Aventurica

Evtl. hilft die Verwendung des Genitivs ein wenig weiter, um die deutschen Kastenworte zu entwirren, zudem mal was im Pons geblättert:

Fürstengarde - evtl. garde van de vorst / liftwacht van de vorst / vorstelijk garde
Rittergutsbesitzer - eigenaar van een riddergoed
Gelassenheit - beheerstheid
Gewandheit - behendigheit