Die Suche ergab 1 Treffer

von Draco Graustein
13.10.2020 11:53
Forum: Feedback & Ankündigungen
Thema: Forenaktion - Grusel, Spuk und Halloween, vom 01.10.2020 bis zum 31.10.2020
Antworten: 35
Zugriffe: 5140

Forenaktion - Grusel, Spuk und Halloween, vom 01.10.2020 bis zum 31.10.2020

Dies ist eine kleine Geschichte welche ich für meine Spielrunde geschrieben habe die in der Warunkei unterwegs war. Ich hoffe sie gefällt euch :ijw:

1. Namenloser Tag 1015 BF am Fluss Radrom. Am verregneten Abend liegen die Kinder einer Hirtenfamilie zusammen im Schlafraum während ihre Eltern die Tiere versorgen. Der Älteste fängt an, wie jeden Götterlauf, eine Schauergeschichte zu erzählen:

An einem reißenden Strom gibt es einen Wasserfall. Dort steht ein sehr alter Turm. So alt das keiner mehr weiß wer diesen erbaut hat. Manche erzählen, dass sich dort ein Schatz befinden soll. Andere sagen der Turm sei verflucht und keine Seele habe es geschafft den Turm wieder zu verlassen. Eines Tages wollte ein Diebespärchen herausfinden ob es dort wirklich etwas zu holen gab. Niemand weiß was im Turm passiert ist, jedoch gibt es Berichte, dass dieses Pärchen von der Spitze des Turms in den Wasserfall gesprungen sei. Eine Verzweiflungstat, um dem zu entkommen was im Turm hauste.

Niemand konnte diesen Sprung überleben. Jedoch sollen seitdem immer wieder Kinder in der Umgebung verschwunden sein. Es heißt das Diebespärchen habe ihre Seelen im Turm verloren. Sie seien deswegen Untote, die weder richtig Leben noch Sterben konnten. Nicht einmal der Sprung vom Turm in den Wasserfall konnte sie zu Boron befördern.

Um ihren Fluch zu entkommen versuchen sie eine andere Seele zu rauben. Dafür holen sie sich Kinder da ihre Seelen noch frisch und unschuldig sind. Mit diesen werfen sie sich dann wieder vom Turm in den Wasserfall, in der Hoffnung das sie endlich die Leere in sich mit einer neuen Seele füllen können.

Jedoch hat dies wohl noch nie funktioniert. Denn auch heute noch sind sie auf der Suche nach Kindern, um ihre Seelen zu rauben. Wenn man ganz leise ist, hört man sie kommen, denn ihre Schritte schmatzen, weil sie nie trocken werden vom Wasserfall!

Plötzlich wurde die Tür des Schlafraumes aufgestoßen und alle Kinder fingen an zu schreien. Den es waren nicht ihre Eltern...