Die Suche ergab 3 Treffer

von Foxfire
07.09.2020 11:50
Forum: Spielhilfenbewertungen
Thema: Die dampfenden Dschungel
Antworten: 29
Zugriffe: 2382

Die dampfenden Dschungel

Kleine Geschichte zum Schmunzeln:
SpoilerShow
Ich diskutierte mit einem meiner Spieler das Dschungelbuch, da ich nicht vorhabe mit meiner Mittelreicher Runde in den Dschungel zu ziehen auch mit den Spoilern.
Als ich das Ephrait erwähnte und auch die Plattenrüstungen aus dem Zeug wurde er sofort munter und fragte mich ob es für seinen Magier möglich wäre eine Rüstung aus dem Zeug zu bekommen.
Erst da fiel der Groschen ... Ephrait ist anscheinend nicht dem Bann des Eisens unterworfen.
Ansonsten sehe ich die Animisten nicht wirklich zaubern, die Rüstung allein wiegt 18 Stein!
Da es nirgendwo erwähnt wurde ; auch nicht in der Rüstkammer, ist mir die Bedeutung erst da aufgefallen.
von Foxfire
06.09.2020 14:43
Forum: Spielhilfenbewertungen
Thema: Die dampfenden Dschungel
Antworten: 29
Zugriffe: 2382

Die dampfenden Dschungel

Nein, der Fokus liegt komplett auf dem Dschungel, die einzige Stadt ist Hôt-Alem.

Alles andere sind vergessene Stämme oder Achazstädte (meist verflucht oder verlassen).

Allerdings gibt es eine nette Legende über eine Zitadelle der Geister, die auch mit der Gründung der Brabaker Magierakademie zusammenhängt.

Brabak und andere "zivilisierte" Südländer werden wohl, wie auch die Piraten und die Seefahrt eigene Publikationen erhalten.
Wird in der Einleitung angedeutet um den Fokus auf die "unzivilisierten" Stämme zu verdeutlichen.
Das ist das Dschungelbuch... Name = Inhalt. :cookie:
von Foxfire
05.09.2020 14:15
Forum: Spielhilfenbewertungen
Thema: Die dampfenden Dschungel
Antworten: 29
Zugriffe: 2382

Die dampfenden Dschungel

Ich habe ein sehr gespaltenes Verhältnis zu diesem Buch von daher werde ich diese Pferd mal von hinten aufzäumen.
Die Regionalbeschreibung konzentriert sich auf den Dschungel und die Waldinseln und ihre Ureinwohner (Mohas, Utulus & ein paar Achaz).
Exclusiv darauf, Sklavenjäger,Piraten und Forscher werden erwähnt sind aber hier nicht im Fokus sondern Teil der Gefahren des Urwalds.
Hôt-Atem ist die einzige koloniale Stadt und bietet einen Einstiegspunkt in ein Land vor unserer Zeit... oder so ähnlich. :)

Contra:
Wieder eine Menge Copy /Paste Material.
Meiner Ansicht nach übertreibt Ulisses das ein wenig... und kopiert Fehler unbearbeitet erneut rein siehe Animistentradition Kosten.

EIne Einstiegsstadt für den "weißen Mann" ansonsten nicht viele Städte/Ortsbeschreibungen (ist ja auch Dschungel).

Zuviele Andeutungen und selbst im SL Abschnitt wenig harte Info.

Das zugehörige Abenteuer ist diesmal recht obligatorisch da es den beschriebenen Status Quo erst herbeiführt.
Alles was nicht Echse, Moha oder Utulhu ist wird größtenteils ignoriert oder nur angerissen. z.B. Piraten

PRO:

Das zugehörige Abenteuer ist diesmal recht obligatorisch da es den beschriebenen Status Quo erst herbeiführt.
Alles was nicht Echse, Moha oder Utulhu ist wird größtenteils ignoriert oder nur angerissen. z.B. Piraten
(Ja, das sehe ich sowohl Pro wie Contra. Das Entdecken eines verschollenen Stammes ist schon toll und auch das dieser Regioband sich eher auf die Sicht der Eingeborenen Stämme konzentriert ist mal was Neues.)

Meiner persönlichen Meinung nach tolles Artwork.

Viele Ansätze um eine Stammesrunde oder ein "Indiana Alrik" Abenteuer zu leiten.
(Inclusive Peitsche und konkurrierenden Forschern, 2 sind als NSC bereits enthalten)

Glaube und Kultur ist sehr schön umrissen mit genug Freiräumen um seine eigene Note einzufügen.

Die von Phileasson entdeckte Tempelstadt der Echsen ist drin und wurde an die aktuellen Ereignisse angepasst.
Wobei hier schon ein leichtes Deja Vu auftritt wenn man den 9. Phileasson kennt.

Insgesamt finde ich das Dschungelbuch gut, allerdings ist der Fokus etwas einschränkend.
Ist ja schön das auch die Inselstämme ihr Spotlight bekommen trotzdem habe ich ganz häufig das Gefühl gehabt ich bräuchte noch einen Regionalband "Piraten des Südens" und einen "Allianzen in Schwarz und Gold" Band für ein zusammenhängendes Bild.
Es wirkt für mich wie ein Puzzelstück des Südens aber dafür ein Glänzendes Stück des Puzzels.

P.S.: Ein kleiner Hinweis für das Errata Team, Traditionskosten Animisten &
SpoilerShow
Da die CobaltChromanimisten ganze Eparitplattenpanzer (18 Stein!!!) tragen gehe ich mal davon aus das der Bann des Eisens nicht für Ephrait gilt. Ansonsten sehe ich nicht wie die effektiv zaubern sollen... lustigerweise wird es nirgendwo erwähnt.