Die Suche ergab 1 Treffer

von Irike
07.04.2021 15:30
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Namen mit "von" und "zu"
Antworten: 6
Zugriffe: 421
Geschlecht:

Namen mit "von" und "zu"

Wenn ich das richtig verstanden habe (bitte korrigiert mich, falls nicht!) verhält sich das etwas variabel. Je nach Stand und Herkunft.

Es gibt Adlige, die bereits mit einem Familiennamen ausgestattet sind, der ggf. ein altes Adelsgeschlecht bezeichnet. Z. B. Irminella von Wertlingen.

Die Gute Irminella regiert aber die Markgrafschaft Greifenfurt. Daher kann sie sich mit Irminella von Wertlingen zu Greifenfurt titulieren.

Würde nun aber der gute Alrik (ohne Nachname...) von Irminella die Baronie Hesindelburg als Lehen bekommen, würde Alrik sich ab nun Alrik von Hesindelburg nennen dürfen. Würde Alrik vorher Alrik Brauer geheißen haben, heißt er danach Alrik Brauer von Hesindelburg. Wäre der gute Alrik bereits von Adlesstand, dann hätte er ohnehin schon einen Adelsnamen gehabt: Z. B. Alrik von Tannhaus. Wird er nun Baron heißt er dann Alrik von Tannhaus zu Hesindelburg.

In Maraskan heißen alle von: Schlichtweg nach dem Ort, aus dem sie kommen. Wenn Alrech hier aus Zorgan kommt, heißt er einfach Alrech von Zorgan. Das hat dann null komma nix mit Adel zu tun.

Ich hoffe, das ist soweit korrekt und hilft weiter... :grübeln: