Die Suche ergab 3 Treffer

von natas666
08.04.2021 21:45
Forum: Sonstige Bewertungen & Diskussionen
Thema: DSA-Games
Antworten: 15
Zugriffe: 1016
Geschlecht:

DSA-Games

Draco Graustein hat geschrieben:
08.04.2021 21:17
Pfad des Abenteurers ist auch gratis und der Auftakt zu einem 6-teiligen Abenteuer das ich sehr gut fand.
Der löbliche Pilger hat geschrieben:
08.04.2021 09:15
Ich bin wohl zu doof um den Preis für ein AB zu finden... :censored:

Kann mir da jemand weiterhelfen? Dann kann ich noch immer entscheiden, ob das eine Alternative wäre. Danke!
Ein AB kostet entweder 500 oder 750 Phexsterne. Das ist die Ingame-Währung und kann zu folgenden Preisen gekauft werden:
  • 500 Phexsterne für Preis: EUR 3,99
  • 1500 Phexsterne für Preis: EUR 9,99
  • 4500 Phexsterne für Preis: EUR 24,99
  • 10000 Phexsterne für Preis: EUR 49,99
Also für EUR 9,99 kannst du die schon einiges an Spielspaß/stunden holen :ijw:
Das Problem bei dieser ganzen Geschichte hat Hina schon treffend formuliert: Da ich kein Geld nur für Nutzungsrechte statt Besitz ausgeben mag, ist das Konzept ein absolutes no-go, auch wenn die Autoren - insbesondere Bernhard Hennen - einem breiten Publikum bekannt sein dürften. Wenn man DSA am Computer spielen will, ist Schicksalsklinge und Sternenschweif hd mittlerweile weitaus die bessere Wahl. Für ein DSA-Mobile-Spiel war das ganze erfrischend (obwohl man besser nicht nach der Rolle von Elkware oder Chromatrix fragen sollte!), aber zB diese Box ist vom Preis/Leistungs-Verhältnis einfach gescheiter. Wenn es unbedingt retro sein muss, spiele ich lieber die NLT auf der Dos-Box oder ein Solo-Abenteuer, aber dieser Phex-Sterne Bitcoin-Ableger ist einfach (sic!) Abzocke. Da hilft auch die NLT-Musik nicht.
von natas666
17.03.2021 22:46
Forum: Sonstige Bewertungen & Diskussionen
Thema: DSA-Games
Antworten: 15
Zugriffe: 1016
Geschlecht:

DSA-Games

Eloquent Erlenfold hat geschrieben:
17.03.2021 10:38
Der gute Gernot hat den Macher dieser Webseite https://www.youtube.com/watch?v=7pZBZP_ ... aihjrqHM-d hier interviewt. Kann man mal reinhören, ist sehr interessant. Ich hab zwar die Abenteuer noch nicht gespielt, aber von allem was ich mitbekommen habe, sind sie durchaus zu empfehlen.
Für DSA-Mobile mag das ja gegolten haben, aber für ein textbasiertes Browsergame sind die Abenteuer viel zu kurz und dh der Preis schon fast dreist. Bemerkenswert ist, dass für DSA-Mobile DSA-Granden wie Bernhard Hennen, Thomas Finn, Hadmar Wieser und Karl-Heinz Witzko Abenteuer beigesteuert haben, wobei der Talentierteste, nämlich Thomas Finn, nach seiner Chroniken der Nebelkriege (ist kein DSA, aber trotzdem das Beste, was die (neue) Jugendliteratur zu bieten hat), zur Zeit als Horror-Thriller-Autor Furore macht.
von natas666
16.03.2021 23:07
Forum: Sonstige Bewertungen & Diskussionen
Thema: DSA-Games
Antworten: 15
Zugriffe: 1016
Geschlecht:

DSA-Games

Die Schlange und die Löwin zum Gruße!

Ich bin beim Stöbern im I-Net auf folgende Plattform gestoßen und wollte fragen, ob es hier Leute gibt, die schon ein oder mehrere Abenteuer gespielt haben. Ehrlich gesagt finde ich das Preis/Leistungs-Verhältnis nicht so prickelnd.

Was meint ihr?