Die Suche ergab 1 Treffer

von BurnE
09.10.2019 22:02
Forum: Romanbewertungen
Thema: R127: Rabenkind
Antworten: 5
Zugriffe: 2624
Geschlecht:

R127: Rabenkind

Ich habe das Buch gerade zu Ende gelesen und kann die negativen Bewertungen nicht so recht nachvollziehen.
Am Ende wird es zwar ein bisschen viel und auch recht hektisch (1-2 Twists weniger hätten nicht geschadet), aber das Buch im Gesamten betrachtet finde ich sehr gut geschrieben. Gerade der zum Teil gescholtene Perspektivwechsel, trägt viel dazu bei, dass man (zumindest ich) das Buch nur ungern aus der Hand legt. Dadurch mag die Geschichte für den ein oder anderen vorhersehbar scheinen, ich fand ihn aber, im Vergleich zu anderen DSA-Romanen sehr gelungen. Ich würde 4,5 Punkte vergeben. Da das aber nicht geht, runde ich auf. Einer der besseren DSA-/Fantasy-Romane da draußen, nicht zuletzt aufgrund des Schreibstils und der Sprache.