Die Suche ergab 359 Treffer

von Strippenzieher
10.05.2020 12:26
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Wahre Namen entwickeln
Antworten: 19
Zugriffe: 577

Wahre Namen entwickeln

Dann fürchte ich, dass ich deine Frage nicht verstehe :grübeln:

Wenn doch klar ist, dass es ein aufwändiger und komplizierter Prozess ist, der sich von Tradition zu Tradition unterscheidet, aber jedenfalls auf das "Fine-tuning" der Zauberthesis gerichtet ist...
von Strippenzieher
10.05.2020 12:03
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Wahre Namen entwickeln
Antworten: 19
Zugriffe: 577

Wahre Namen entwickeln

Ich würde auch sagen dass Hellsichtsmagie, speziell Zauber wie "Blick aufs Wesen" zielführend sein sollten. Das geht nicht bei beschworenen Wesen. Der Zauber hat Ziel: Einzelwesen, also Menschen, Tiere und einige Zauberwesen (Einhörner, Drachen). Außerdem haben Beschworene Wesen keinen Wahren Namen...
von Strippenzieher
10.05.2020 10:37
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Wahre Namen entwickeln
Antworten: 19
Zugriffe: 577

Wahre Namen entwickeln

Hier muss man unterscheiden. Wahre Namen im Sinne eines Namenszeichens, das so eng mit dem Kern des Wesen verbunden ist, dass es (regeltechnische) Auswirkungen hat, haben nur Lebewesen, wie Menschen, Elfen, Einhörner, Drachen etc. Beschworene Wesen haben keinen "Namen" in diesem Sinne. Dementspreche...
von Strippenzieher
05.05.2020 20:48
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Zauber gegen Bewusstlose
Antworten: 22
Zugriffe: 1680

Zauber gegen Bewusstlose

Ich würde das nicht so eng sehen, denn der Reversalis bricht den Zauber eh ziemlich auf und macht ihn zu etwas anderem. Deshalb würde ich es auch erlauben, wenn die SpoMo im der Grundform nicht vorgesehen ist. Das ist in den Regeln auch zumindest so angelegt (ob durchdacht oder nicht sei mal dahin g...
von Strippenzieher
05.05.2020 19:56
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Zauber gegen Bewusstlose
Antworten: 22
Zugriffe: 1680

Zauber gegen Bewusstlose

Bei solchen Zaubern würde ich hausregeln, dass immer Freiwillig in unfreiwillig ändert und anders herum. Ich würde es ähnlich machen, aber ausgehend von meinen früheren Überlegungen etwas anders: Zauber, die vorher auf das Ziel freiwillig gingen, können reversalisiert auch auf unfreiwillige Ziele g...
von Strippenzieher
24.04.2020 14:15
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Balancing: Zauberspeicher streichen?
Antworten: 199
Zugriffe: 7733

Balancing: Zauberspeicher streichen?

Hausregeln kann man nach meinem Verständnis eh nur im Konsens :P

Was aber nicht heißt, dass es dafür beim Zauberspeicher nicht gute Gründe gibt. Darum ging es mir.
von Strippenzieher
24.04.2020 09:02
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Balancing: Zauberspeicher streichen?
Antworten: 199
Zugriffe: 7733

Balancing: Zauberspeicher streichen?

@Topic: Ich habe als Spieler des einzigen GM in der Gruppe dem SL von Anfang an gesagt, dass ich den Zauberspeicher für mich nicht anstrebe und ich auch dafür wäre, dass NSCs den aus Waffengleichheit ebenfalls nicht (oder nur stark abgewandelt) zugänglich haben sollten. Warum? Weil Zauberspeicher AL...
von Strippenzieher
24.04.2020 08:22
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: (nur) Steigern was auch benutzt wurde?
Antworten: 72
Zugriffe: 2005

(nur) Steigern was auch benutzt wurde?

Das über SE zu regeln haben wir am Anfang auch probiert. Allerdings empfanden wir es alle (inkl SL) als unschön, dass der SL quasi die Steigerungen der Chars lenken bzw beeinflussen kann. Denn was aus seiner Sicht wichtig oder entscheidend war, war es vielleicht nicht für den Spieler.
von Strippenzieher
24.04.2020 07:25
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Balancing: Zauberspeicher streichen?
Antworten: 199
Zugriffe: 7733

Balancing: Zauberspeicher streichen?

Ich habe mal hier (nur) Steigern was auch benutzt wurde?ein neues Thema zur Steigerung von häufig genutzten Talenten aufgemacht.
von Strippenzieher
24.04.2020 07:24
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: (nur) Steigern was auch benutzt wurde?
Antworten: 72
Zugriffe: 2005

(nur) Steigern was auch benutzt wurde?

Angeregt durch eine Diskussion in einem anderen Thema wollte ich die Frage abtrennen, ob ihr es für gut/sinnvoll haltet, dass vor allem solche Dinge gesteigert werden, die auch im AB genutzt wurden, ob ihr das nicht für gut haltet oder ob (und dann vor allem welche) Mittelwege ihr für euch gefunden ...
von Strippenzieher
23.04.2020 17:32
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)
Antworten: 12810
Zugriffe: 701918

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Das würde ich für alle Sprüche so handhaben. Die Formulierung "Gesamtkosten" ist da ziemlich klar. Das sind weder die Initialkosten noch weitere Teil-Kosten, sondern die GESAMTEN Kosten des Zaubers. Beim Motoricus mit 7 Paraden würde das genau so laufen: 3 AsP Initialkosten + 7x2 AsP = 17 AsP Gesam...
von Strippenzieher
23.04.2020 16:15
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)
Antworten: 12810
Zugriffe: 701918

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Die SpoMo spart nach WdZ 21 1/10 der "Gesamtkosten", mindestens 1. Gesamtkosten sind die, die am Ende des Spruchs angefallen sind, dh Grundkosten + alle angefallenen variablen Kosten. Beispiel: Adlerschwinge fliegendes Wesen, der 3 SR anhält: Gesamtkosten 4 AsP + (3*3 AsP) = 13 AsP. Davon 1/10 sind...
von Strippenzieher
18.04.2020 22:27
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: SC-Reaktion auf Albuin
Antworten: 9
Zugriffe: 540

SC-Reaktion auf Albuin

Die ersten drei Punkte sind echt Allgemeinwissen für alle mit einer der Mainstream-Kulturkunden Das sehe ich auch so. Aber eher so, wie Pfingsten Allgemeinwissen ist - also eher die Riten (und dass man frei hat :ijw:). In DSA dann eben nicht die echten (Kirchen-) geschichtlichen Hintergründe, die j...
von Strippenzieher
18.04.2020 22:20
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: SC-Reaktion auf Albuin
Antworten: 9
Zugriffe: 540

SC-Reaktion auf Albuin

Dann könnte er sich sagen, dass er damit wohl falsch liegt Das genau ist mein Problem. Das hätte nämlich schon Konsequenzen, die weit über "die können auf ihrem Land (was immer das ist) doch machen, was sie wollen" hinaus gehen. Denn es würde bedeuten, dass die Götter (bzw einer) etwas völlig ander...
von Strippenzieher
18.04.2020 19:49
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: SC-Reaktion auf Albuin
Antworten: 9
Zugriffe: 540

SC-Reaktion auf Albuin

Liebe Forengemeinde, wir spielen mit unserer Gruppe gerade " Von eigenen Gnaden " und ich stelle mir die Frage, wie mein Char auf eine der dortigen Personen - nämlich Albuin - reagieren kann/soll/wird. Mein Charakter ist ein Umwelt- und Objektmagier aus Festum (Graue Gilde); durchschnittlich (also d...
von Strippenzieher
08.04.2020 21:08
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)
Antworten: 12810
Zugriffe: 701918

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Es gelten die Regeln "wie bei der Erschaffung". Und dort sagt die von dir schon zitierte Stelle WdA 85, dass von einem Fehlschlag erst nach der dritten misslungenen Probe auszugehen ist. Das gilt dann auch beim Aufladen, denn das Aufladen ist nichts anderes als die Wieder-"Erschaffung" des Artefakt...
von Strippenzieher
05.04.2020 20:50
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Beseelte Waffe?
Antworten: 28
Zugriffe: 1238

Beseelte Waffe?

Was hältst du hiervon als Charaktergeschichte zu dem Schwert? Von den Regeln her: beseelt Gegenstände sind eigentlich nur bei Artefakten vorgesehen. Ich fände es aber auch stimmig, wenn der Schmied das Schwert - vielleicht ohne es zu wissen - magisch erschaffen hätte, weil er selber ein unerkannt m...
von Strippenzieher
05.04.2020 19:03
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Ausweichen oder Parade
Antworten: 22
Zugriffe: 675

Ausweichen oder Parade

Gezieltes Ausweichen in der Kurzschwert-Distanzklasse H ist um 8 erschwert...Das ist (leider) kein regelseitig machbares Konzept. Ein Kämpfer, der mit Ausweichen pariert, führt meist eine Waffe, die den Gegner auf Abstand hält (Speer oder so). Und auch dann ist das noch riskant genug. Ich würde auch...
von Strippenzieher
30.03.2020 09:19
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Fragen zum ARACHNEA/REPTILEA
Antworten: 11
Zugriffe: 626

Fragen zum ARACHNEA/REPTILEA

Ich finde es auch okay gewisse Zonen Zauber auf Schiffen relativ-stationär wirken zu lassen, wie den Silentium oder den Dunkelheit. Aber: beide sind grundsätzlich beweglich (sie haben jedenfalls eine bewegliche Variante) und vor allem wirken beide idR nicht über das Schiff hinaus. Wenn man das Schif...
von Strippenzieher
30.03.2020 07:43
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Fragen zum ARACHNEA/REPTILEA
Antworten: 11
Zugriffe: 626

Fragen zum ARACHNEA/REPTILEA

Ich würde sagen: Nein, die Zone ist nicht beweglich (auch nicht, wenn sie fix relativ zu einem großen Objekt ist ). Der Fortifex sagt in der Beschreibung ausdrücklich, dass seine Position "fix [ist] gegenüber einem festen Objekt im Blickfeld des Magiers". Seine Position ist also nicht irgend ein Pun...
von Strippenzieher
28.03.2020 12:58
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: AsP-Kosten je Zeiteinheit für geringere Zeitspannen?
Antworten: 98
Zugriffe: 1803

AsP-Kosten je Zeiteinheit für geringere Zeitspannen?

Bringt doch alles nix. @Laske Hjalkason : ich bin da ganz bei dir. Aber die Argumente sind ausgetauscht und wem das nicht reicht, der soll es halt anders machen. Nur nicht in meiner Runde :P
von Strippenzieher
27.03.2020 13:39
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: AsP-Kosten je Zeiteinheit für geringere Zeitspannen?
Antworten: 98
Zugriffe: 1803

AsP-Kosten je Zeiteinheit für geringere Zeitspannen?

Deine Antwort stellt es so dar, als würde ich hier Banalitäten nicht verstehen. Als ginge es darum wie viel ein Spruch mindestens kostet...

Das hier artet in blöde Rechthaberei aus. Ich bin dann auch mal raus
von Strippenzieher
27.03.2020 13:31
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: AsP-Kosten je Zeiteinheit für geringere Zeitspannen?
Antworten: 98
Zugriffe: 1803

AsP-Kosten je Zeiteinheit für geringere Zeitspannen?

Gerwulf_Treublatt hat geschrieben:
27.03.2020 13:12
Ein Zauber kostet immer mindestens einen AsP. Und ich heiße Gerwulf.
Wie ich sehe hast du dir Popcorn und Schlamm besorgt. Schön
von Strippenzieher
27.03.2020 12:57
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: AsP-Kosten je Zeiteinheit für geringere Zeitspannen?
Antworten: 98
Zugriffe: 1803

AsP-Kosten je Zeiteinheit für geringere Zeitspannen?

Man nimmt die halbe Differenz der Wertigkeiten und halbiert anschließend nochmals :oops: das stimmt! Blöd, wenn das eigene Beispiel nicht zum Argument passt :ijw:. Was ich meinte (und das halte ich weiterhin für valide): ein AsP intensiver (A) Spruch - bei dem die AsP pro Wirkungsdauer anfallen - w...
von Strippenzieher
27.03.2020 11:56
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: AsP-Kosten je Zeiteinheit für geringere Zeitspannen?
Antworten: 98
Zugriffe: 1803

AsP-Kosten je Zeiteinheit für geringere Zeitspannen?

Auf eine Sache wollte ich aber noch antworten (das fällt vermutlich im die "Nä nänänänä Kategorie :oops:) Die brauche ich auch nicht. Wenn etwas nicht verboten ist, ist es erlaubt. Das passt hier übrigens nicht. Es geht um die Frage, wie AsP Kosten abgerechnet werden, nicht um einen Eingriff in die ...
von Strippenzieher
27.03.2020 11:48
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: AsP-Kosten je Zeiteinheit für geringere Zeitspannen?
Antworten: 98
Zugriffe: 1803

AsP-Kosten je Zeiteinheit für geringere Zeitspannen?

Rasputin hat geschrieben:
27.03.2020 11:44
Ja
Das ist immerhin konsequent :ijw:
von Strippenzieher
27.03.2020 11:41
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: AsP-Kosten je Zeiteinheit für geringere Zeitspannen?
Antworten: 98
Zugriffe: 1803

AsP-Kosten je Zeiteinheit für geringere Zeitspannen?

Mensch. Wieso muss sich das denn immer so hoch schaukeln? RAW ist es nicht ausdrücklich geregelt. Ja. Aber den vorhandenen Text kann man auslegen (es bleibt dann immer noch RAW) und danach ist es so: Abgesehen von hinkenden Vergleichen und Polemik sprechen FÜR eine Abrechnung nach Aktionen die Formu...
von Strippenzieher
27.03.2020 10:32
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: AsP-Kosten je Zeiteinheit für geringere Zeitspannen?
Antworten: 98
Zugriffe: 1803

AsP-Kosten je Zeiteinheit für geringere Zeitspannen?

Ach @Rasputin .Lass doch solche überflüssige Polemik :rolleyes:

Meine Punkte (s.o.) bleiben jedenfalls bestehen - RAW ist die AsP Berechnung nach Aktionen nicht vorgesehen und führt zu Problemen und Inkonsistenzen
von Strippenzieher
27.03.2020 10:11
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: AsP-Kosten je Zeiteinheit für geringere Zeitspannen?
Antworten: 98
Zugriffe: 1803

AsP-Kosten je Zeiteinheit für geringere Zeitspannen?

Gedankenbilder Elfenruf? Kostet bei misslingen 2 AsP. :rolleyes: ja. Zu dieser außergewöhnlichen Formulierung schrieb ich ja schon was. Ausnahmen bestätigen die Regel, dass es sonst immer nur 1 AsP wären (!) und selbst wenn du einen Spruch findest: diese Art der Berechnung macht nach den Regeln kei...
von Strippenzieher
27.03.2020 10:02
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: AsP-Kosten je Zeiteinheit für geringere Zeitspannen?
Antworten: 98
Zugriffe: 1803

AsP-Kosten je Zeiteinheit für geringere Zeitspannen?

In der Tat. Bei beiden gibt es keine Kosten über die Wirkungsdauer. Die bestehen nur aus Grundkosten. Von daher bleibt mien Punkt ja bestehen: ich habe keinen Zauber gefunden, bei dem die Kosten über Zeit (bei der Lesart einer Abrechnung pro Aktion) bei Fehlschlag mehr als 1 betragen